Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

WhatsApp: Neue Version mit Pin-to-top und verstecktem YouTube-Support

Jetzt im App Store: Die neue Version von WhatsApp.
Jetzt im App Store: Die neue Version von WhatsApp.
Neben generellen Fehlerbehebungen gibt es in Version 2.17.40 für iOS nun auch die Möglichkeit, Chats oben am Bildschirm anzupinnen. Noch versteckt: Der direkte Support für YouTube-Videos.
Florian Wimmer,
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Die neueste WhatsApp-Version für iOS mit der Versionsnummer 2.17.40 bringt einige Neuerungen, auf die Nutzer schon lange warten, allerdings sind einige davon erstmal nur für Entwickler sichtbar.

Worauf sich iOS-Nutzer aber auch ohne Entwickler-Zugang freuen können, ist das anpinnen von Chats oben am Bildschirm. Bisher musste man nach Chats, in denen es schon länger keine Nachricht mehr gab suchen oder durch die Liste der Chats scrollen. Ab sofort kann man in der Chatübersicht nach rechts wischen und so  einen Button erreichen, der auf Deutsch "fixieren" heißt. So bleibt der Chat immer oben in der Liste.

Alle Nutzer können nun außerdem das Video-Streaming-Feature nutzen, bisher war es bei einigen noch nicht aktiviert. Bei Emojis werden nun die meistgenutzten immer oben angezeigt. Eine versteckte Funktion, die aktuell nur für Entwickler sichtbar ist, erlaubt es, per Stichwort nach Smileys zu suchen. Dies wird also vermutlich in einer der nächsten Versionen für alle möglich sein.

Eine weitere versteckte Funktion ist der direkte Support für YouTube-Videos: Bisher musste man einen YouTube-Link immer über eine externe App aufrufen, demnächst soll es für alle Nutzer möglich sein, die Videos direkt in der WhatsApp-Umgebung anzuschauen.

Einen kleinen Wermutstropfen gibt es aber auch: Die maximale Größe der Dateien, die man teilen kann wurde von 128 auf 100 MB verringert.

Das Update ist im AppStore bereits verfügbar.

Quelle(n)

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
Alle 1 Beträge lesen / Antworten
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Florian Schmitt
Florian Schmitt - Managing Editor Mobile - 861 Artikel auf Notebookcheck veröffentlicht seit 2009
Als ich 2009 zu Notebookcheck kam, schrieb ich leidenschaftlich gerne über Gaming-Notebooks. Nachdem ich zwischenzeitlich beim Aufbau des Vergleichsportals Notebookinfo behilflich war und Social-Media-Konzepte für große Unternehmen wie BMW und Adidas entwickelte, kehrte ich 2012 zu Notebookcheck zurück. Nun kümmere ich mich um die Themen Smartphones, Tablets und Zukunftstechnologien und bin seit 2018 zusammen mit meinem Kollegen Daniel als Managing Editor für alle Tests zu Mobile Devices verantwortlich.
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2017-07 > WhatsApp: Neue Version mit Pin-to-top und verstecktem YouTube-Support
Autor: Florian Wimmer, 17.07.2017 (Update: 15.05.2018)