Notebookcheck

Wo ist die Apple A14 GPU-Leistung? iPhone 12 und iPad Air 4 im AnTuTu-Benchmark-Vergleich mit iPhone 11 Pro

Apple wirbt mit Mega-Performance im Apple A14-Chip des iPhone 12 und iPhone 12 Pro, die ersten AnTuTu-Werte sprechen eher eine andere Sprache.
Apple wirbt mit Mega-Performance im Apple A14-Chip des iPhone 12 und iPhone 12 Pro, die ersten AnTuTu-Werte sprechen eher eine andere Sprache.
Mit großen Worten wirbt Apple für die neu vorgestellte iPhone 12-Generation, insbesondere Performance soll ja viel drin stecken. Hi GPU-Speed mag das iPad Air 4 ja noch bieten, doch das iPhone 12 hinkt in den bisher verfügbaren AnTuTu-Scores sogar hinter den erzielten Werten des Vorgänger zurück.
Alexander Fagot,

Man hat uns vorgeworfen, wir vergleichen Äpfel mit Birnen, als wir die von AnTuTu zur Verfügung gestellten ersten Benchmarks von iPhone 12 und iPhone 12 Pro den typischen Snapdragon 865-Ergebnissen gegenübergestellt haben und mit diesem Vorwurf haben Kritiker natürlich prinzipiell nicht unrecht. Nun legt die chinesische Webseite von AnTuTu aber nach und liefert weiteren Sprengstoff für Apple-Fans, die sich im Folgenden nun nicht mehr auf die untereinander nicht vergleichbaren Werte berufen können.

Der neueste Blog-Post vergleicht die erzielten Ergebnisse eines iPhone 12 stattdessen mit denen eines iPad Air 4 (ebenfalls A14 Bionic) und dem iPhone 11 Pro. Sofern es hierbei mit rechten Dingen zuging, was wir aktuell naturgemäß nicht überprüfen können, zeigt der Vergleich zweierlei: Einerseits scheint das iPad Air 4 offenbar deutlich höher zu takten oder einen Chip mit mehr Kernen zu haben, den es liefert durch die Bank höhere Werte. Zweitens muss man dem erzielten GPU-Wert des iPhone 12 wohl deutlichen Aufholbedarf attestieren, denn er fällt erstmals in der langjährigen Geschichte der Apple-Chips niedriger aus als der des Vorgängers Apple A13 Bionic, hier in Form des iPhone 11 Pro. (bei Amazon aktuell ab 900 Euro zu haben)

AnTuTu spekuliert, dass Apple die Leistung des iPhone 12 aktuell drosselt, um die Hitze-Entwicklung zu reduzieren, jedenfalls deuten die nun schon zum dritten Mal von AnTuTu publizierten Apple A14-Scores auf eine breite Streuung und potentielles Throttling beziehungsweise im Detail unterschiedliche Chips. Wir sind schon sehr gespannt, wie sich iPhone 12, iPhone 12 mini, iPhone 12 Pro und iPhone 12 Pro Max sowie iPad Air 4 in unseren eigenen Tests schlagen werden, insbesondere die GPU-Leistung muss man wohl besonders im Auge behalten.

Quelle(n)

Alle 7 Beträge lesen / Antworten
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2020-10 > Wo ist die Apple A14 GPU-Leistung? iPhone 12 und iPad Air 4 im AnTuTu-Benchmark-Vergleich mit iPhone 11 Pro
Autor: Alexander Fagot, 16.10.2020 (Update: 16.10.2020)
Alexander Fagot
Alexander Fagot - Managing Editor News
Als Tech- und Gadget-begeisterter Allrounder mit Desktop-Selbstbau- und Overclocking-Vergangenheit, arbeitete ich als Filmvorführer noch mit dem guten alten 35 mm Film, bin dann zusehends auch professionell in die Computerwelt geschlittert und schuftete einige Jahre als Windows-Admin und Projektmanager. Nach längeren Reisen schreibe ich nun von allen Ecken dieser Welt aus als News-Redakteur für Notebookcheck und konzentriere mich im Moment tendenziell auf den Bereich Mobile.