Notebookcheck

YouTube Music und Premium machen Spotify ab sofort in Deutschland Konkurrenz

Spotify-Konkurrent: YouTube Music und Premium in Deutschland gelauncht.
Spotify-Konkurrent: YouTube Music und Premium in Deutschland gelauncht.
Google launcht nun auch in Deutschland seinen Spotify-Konkurrenten. Mit dem neuen Musikstreaming-Angebot YouTube Music und Premium startet Google nach der Einführung in den USA, Australien, Mexiko, Neuseeland und Südkorea auch in weiteren Ländern inklusive Deutschland durch.

YouTube Music Premium und YouTube Premium bereichern nun auch in Deutschland das Angebot an Musikstreaming-Angeboten. Google geht mit dem kostenlos verfügbaren YouTube Musik inklusive Werbeeinblendungen und dem kostenpflichtigen YouTube Music Premium auf Kundenabfangkurs zu den Musikdiensten Amazon Prime Music, Apple Music und Spotify.

Die neuen Musikstreaming-Angebote YouTube Music und YouTube Music Premium werden in den 16 Ländern USA, Australien, Neuseeland und Mexiko sowie Österreich, Kanada, Finnland, Frankreich, Deutschland, Irland, Italien, Norwegen, Russland, Spanien, Schweden und Großbritannien angeboten. Mit YouTube Music Premium können Nutzer Videos und Musik auch im Hintergrund abspielen und herunterladen. Dafür stellt YouTube knapp 10 Euro pro Monat in Rechnung. Das Familienabo für bis zu sechs Nutzer kostet 15 Euro. Eine kostenlose Probemitgliedschaft über drei Monate ist möglich.

YouTube Music steht ab heute als App im Google Play Store und Apple App Store zum Download bereit und als Webplayer unter music.youtube.com. Außerdem startet YouTube Premium in Deutschland. YouTube Premium enthält eigens von YouTube produzierten Video-Content, wie die YouTube Originals Shows und Filme einschließlich der Hits Cobra Kai und Impulse sowie neue Shows, die heute starten: F2 Finding Football, die Zuschauer und prominente Gäste während der FIFA Fußball-Weltmeisterschaft auf eine Welttournee mitnimmt und The Sidemen Show.

YouTube Premium (inklusive YouTube Music Premium) ist für knapp 12 Euro im Monat erhältlich. Nutzer können sich ab sofort unter youtube.com/premium anmelden und YouTube Premium ebenfalls drei Monate lang kostenlos testen.

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten

Redakteur gesucht!

Du bist ein hochmotivierter und treuer Leser von Notebookcheck und willst mitgestalten? Dann bewirb dich jetzt!
Wir suchen die Besten für unser Team!

Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft, ob im privaten Blog, Foren oder per social Media!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2018-06 > YouTube Music und Premium machen Spotify ab sofort in Deutschland Konkurrenz
Autor: Ronald Matta, 19.06.2018 (Update: 19.06.2018)
Ronald Matta
Ronald Matta - Senior Editor News - @RonaldTi
Tech Journalist, Passionate Photographer, Fulltime Geek. Electronics + Gadgets Reviewer, Writing about Technology. FB, G+ and Twitter Aficionado. All Digital.