Notebookcheck Logo

Spotify kooperiert mit Samsung

Spotify kooperiert mit Samsung (Symbolfoto)
Spotify kooperiert mit Samsung (Symbolfoto)
Das südkoreanische Unternehmen Samsung und der Musikstreaming-Anbieter Spotify werden in Zukunft eine engere Partnerschaft pflegen. Kunden profitieren in erster Linie durch den nicht mehr notwendigen Download der App und erweiterte Möglichkeiten zur Steuerung.

Wie Spotify-CEO Daniel Ek in einem aktuellen Beitrag beschreibt, wird die Spotify-App in Zukunft auf allen Samsung-Geräten vorinstalliert sein. In erster Instanz dürfte das insbesondere Spotify beflügeln, potentiell dürfte damit die Anzahl der Nutzer weiter wachsen.

Für Nutzer bietet die Kooperation mehrere Vorteile: So soll der Spotify der bisher einzige Musikstreaming-Dienst sein, welcher vollständig mit Samsungs digitalen Assistenten Bixby zusammenarbeiten soll. Dabei soll Bixby selbst dann auf Spotify zurückgreifen, wenn der Nutzer die Spotify-App noch nie gestartet hat. Darüberhinaus ist die Nutzung über die SmartThings-App von Samsung möglich.

Für den Musikstreaming-Dienst Spotify hat sich die Ankündigung bereits ausgezahlt, so legte der Aktienkurs zeitweilig um rund fünf Prozent zu. 

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
.170
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2018-08 > Spotify kooperiert mit Samsung
Autor: Silvio Werner, 10.08.2018 (Update: 10.08.2018)