Notebookcheck

Schenker MB6

Ausstattung / Datenblatt

Schenker MB6
Schenker MB6
Hauptspeicher
4096 MB 
, DDR3 1333MHz
Bildschirm
15.6 Zoll 16:9, 1366 x 768 Pixel, spiegelnd: ja
Mainboard
Intel HM55 Express Chipset
Massenspeicher
WDC Scorpio Blue WD6400BEVT, 640 GB 
, 5400 U/Min
Betriebssystem
Microsoft Windows 7 Home Premium 64 Bit
Gewicht
2.6 kg
Preis
1250 Euro
Wird verkauft in der Region
DACH

 

Preisvergleich

Bewertung: 90% - Sehr Gut
Durchschnitt von 1 Bewertungen (aus 1 Tests)
Preis: 80%, Leistung: 90%, Ausstattung: 50%, Bildschirm: 50% Mobilität: 50%, Gehäuse: 70%, Ergonomie: 60%, Emissionen: - %

Testberichte für das Schenker MB6

90% mySN MB6
Quelle: Notebookjournal Deutsch
Der Intel Core i5 520M hat die Redaktion überzeugt. Die 32nm-CPU rechnet schnell wenn es darauf ankommt und ist sparsam, wenn Laufzeit benötigt wird. Was die Core i7 Schwestermodelle verfehlten, nämlich gute Akkulaufzeiten, das macht der der 520M scheinbar mit Links. Sicher, sechs Stunden mobil kann ein mit Core i5 bestücktes Notebook nicht sein, doch angesichts der sehr hohen Leistung können Nutzer mit drei Stunden sehr gut leben.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 07.01.2010
Bewertung: Gesamt: 90% Preis: 80% Leistung: 90% Ausstattung: 50% Bildschirm: 50% Mobilität: 50% Gehäuse: 70% Ergonomie: 60%

Kommentar

ATI Mobility Radeon HD 4570: Die HD 4570 bietet deutlich weniger Shader als die HD 4650 und ist dadurch deutlich langsamer. Laut AMD verfügt sie nur über einen 64 Bit Speicherbus, manche GPU-Z Versionen geben jedoch fälschlich einen 128 Bit Bus an. Je nach verwendeten Speicher (DDR2 bis GDDR3) deutlich langsamer. Technisch ähnlich zu der Desktop 4550. Avivo HD  Diese Karten können nur sehr alte und sehr anspruchslose 3D Spiele flüssig darstellen.  Anwendungen wie Office, Internet surfen, Bildbearbeitung oder (SD) Videoschnitt sind jedoch ohne große Einschränkungen möglich. » Weitere Informationen gibt es in unserem Notebook-Grafikkartenvergleich und der Benchmarkliste.
520M: Der Core i5-520M besitzt im Vergleich zum i7-640 nur 3MB L3 Cache und taktet zwischen 2.4-2.93 GHz (je nach Auslastung dank Turbo Mode). Durch Hyperthreading werden bis zu 4 Threads gleichzeitig bearbeitet. Im Package ist auch noch eine integrierte Grafikkarte (GMA HD mit 500-766 MHz) und ein Speichercontroller (beide noch 45nm Fertigung). Dadurch ist der gesamte TDP von 35 Watt nicht sehr hoch.» Weitere Infos gibt es in unserem Prozessorvergleich Vergleich mobiler Prozessoren und der Prozessoren Benchmarkliste .
15.6":
15-16 Zoll ist die Standard-Displaygröße für Notebooks und bietet die größte Produktvielfalt.  Große Bildschirmgrößen ermöglichen höhere Auflösungen und/oder man Details besser erkennen (zB größere Schrift). Kleinere Display-Diagonalen dagegen verbrauchen weniger Energie, sind oft billiger und ermöglichen handlichere, leichtere Geräte.
» Prüfen Sie in unserer DPI Liste, welche Displays wie fein aufgelöst sind.
2.6 kg:
Dieser Gewichtsbereich repräsentiert typische Notebooks mit 14-16 Zoll Display-Diagonale.

Schenker: Schenker Technologies ist ein deutscher Notebookhersteller mit Sitz in Leipzig, spezialisiert auf frei-konfigurierbaren High End-Notebooks.
90%: Es gibt nicht sehr viele Modelle, die besser bewertet werden. Die meisten Beurteilungen liegen in Prozentbereichen knapp darunter. Manche Websites verschleudern gute Bewertungen, andere dagegen sind sehr streng. Em ehesten entspricht dieser Bereich einer Verbalwertung "gut".
» Lesen Sie auch unsere Notebook-Kaufberatung.

Geräte anderer Hersteller

Dell Studio 1558 HD4570
Mobility Radeon HD 4570

Geräte eines anderen Herstellers und/oder mit einer anderen CPU

Samsung R580-JT02
Mobility Radeon HD 4570, Core i3 370M
Wortmann Terra Mobile 1546 iP-6000 W7HP
Mobility Radeon HD 4570, Pentium P6000
Asus K50AB-SX101V
Mobility Radeon HD 4570, Turion X2 RM-75
Asus X5DAB-SX028V
Mobility Radeon HD 4570, Turion X2 Ultra ZM-84
Sony Vaio VGN-NW21ZF/S
Mobility Radeon HD 4570, Core 2 Duo P7450
Acer Aspire 5738DG-6165
Mobility Radeon HD 4570, Core 2 Duo T6600
Toshiba Satellite L500-13Z
Mobility Radeon HD 4570, Pentium Dual Core T4200
Sony Vaio VGN-NW21MF/W
Mobility Radeon HD 4570, Core 2 Duo T6600
Acer Aspire 5542G-304G50MN
Mobility Radeon HD 4570, Athlon II M300
Dell Studio 1557
Mobility Radeon HD 4570, Core i7 720QM
Acer Aspire 5738DZG
Mobility Radeon HD 4570, Pentium Dual Core T4300
Acer Aspire 5738DG-744G50MN
Mobility Radeon HD 4570, Core 2 Duo P7450
Acer Aspire 5738PG
Mobility Radeon HD 4570, Core 2 Duo T6500
Sony Vaio VGN-NW11Z/S
Mobility Radeon HD 4570, Core 2 Duo T6500

Geräte mit der selben Grafikkarte

Toshiba Satellite U500-115
Mobility Radeon HD 4570, Core 2 Duo P8700, 13.3", 2.25 kg

Geräte mit der selben Bildschirmgröße und/oder ähnlichem Gewicht

Schenker Key 15
GeForce GTX 1060 (Laptop), Core i7 7700HQ, 15.6", 2.18 kg
Schenker XMG U505, GTX 980
GeForce GTX 980M, Core i7 (Desktop) 4790S, 15.6", 3.4 kg
Schenker XMG C504
GeForce GTX 870M, Core i7 4710HQ, 15.6", 2.1 kg
Schenker S413
Iris Pro Graphics 5200, Core i7 4750HQ, 14", 1.9 kg
Schenker XMG P503 PRO
GeForce GTX 770M, Core i7 4700MQ, 15.6", 3.3 kg
Schenker XMG P502 PRO, Ivy Bridge
GeForce GTX 675M, Core i7 3720QM, 15.6", 3.2 kg
Schenker XMG A502
GeForce GT 650M, Core i7 3610QM, 15.6", 2.91 kg
Schenker XMG A501 (W150HRM)
GeForce GT 555M, Core i5 2410M, 15.6", 2.73 kg
Schenker XMG A701 Advanced
GeForce GT 540M, Core i7 2630QM, 17.3", 3.1 kg
Schenker XMG A501
GeForce GT 540M, Core i7 2630QM, 15.6", 2.71 kg
mySN XMG A520-9EP
GeForce GT 445M, Core i5 580M, 15.6", 2.7 kg
mySN XMG A500
GeForce GT 425M, Core i5 580M, 15.6", 2.77 kg
mySN XMG P500
GeForce GTX 460M, Core i7 640M, 15.6", 3.3 kg
Preisvergleich
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > Externe Tests > mySN MB6
Autor: Stefan Hinum (Update:  9.07.2012)