Notebookcheck

Apple Macbook Pro 13 inch 2011-02 MC724LL/A

Ausstattung / Datenblatt

Apple Macbook Pro 13 inch 2011-02 MC724LL/ANotebook: Apple Macbook Pro 13 inch 2011-02 MC724LL/A (MacBook Pro 13 Serie)
Prozessor: Intel Core i7 2620M
Grafikkarte: Intel HD Graphics 3000
Bildschirm: 13.3 Zoll, 16:10, 1280x800 Pixel, spiegelnd: ja
Gewicht: 2.04kg
Preis: 1449 Euro
Bewertung: 81.7% - Gut
Durchschnitt von 23 Bewertungen (aus 31 Tests)
Preis: 69%, Leistung: 81%, Ausstattung: 72%, Bildschirm: 83% Mobilität: 87%, Gehäuse: 95%, Ergonomie: 82%, Emissionen: 84%

Testberichte für das Apple Macbook Pro 13 inch 2011-02 MC724LL/A

87% Test Apple MacBook Pro 13 Early 2011 (2.7 GHz Dual-Core, glare) | Notebookcheck
Grenzwertig. Schnellster Dual-Core Prozessor in einem flachen 13-Zoll Gehäuse mit leiser Kühlung? Warum das für Bootcamp-Benutzer ein Problem darstellen könnte, für Mac OS X User allerdings weniger von Bedeutung ist, erfahren Sie in folgendem Testbericht.
MacBook Pros
Quelle: HardwareLuxx Deutsch
Quartal für Quartal vermeldet Apple höhere Verkaufszahlen der MacBook Pros und dies hat auch seine Gründe. Mac OS X ist einer davon und für viele auch der Entscheidende. Eine weitere Rolle spielt das Unibody-Gehäuse. Inzwischen haben das auch die anderen Hersteller erkannt und setzen zunehmend auch auf Aluminium, Magnesium oder andere hochwertige Materialien.
Vergleich, online verfügbar, Lang, Datum: 03.05.2011
Kerne und Teile
Quelle: c't - 7/11 Deutsch
Abgesehen von Intels HD-3000-Grafik liefern alle Komponenten der neuen MacBooks erheblich mehr Leistung als bei den Vorgängern. Und bis auf das 250 Euro teurere 17-Zoll-Modell kosten alle MacBooks so viel wie die Vorgänger. Verschlechtert haben sich allerdings Akkulaufzeit und besonders auch die Arbeitsgeräusche.
Vergleich, online nicht verfügbar, Lang, Datum: 01.04.2011
87% Test Apple MacBook Pro 13 Early 2011 (2.3 GHz Dual-Core, glare)
Quelle: Notebookcheck Deutsch
Das Gehäuse, die Verarbeitungsqualität und der Preis haben sich nicht geändert. Während sich die Gehäuseeigenschaften weiterhin auf Referenzniveau bewegen, ist auch der Preis Ausdruck der Qualität und entsprechend im Premiumsegment einzuordnen. Ebenfalls von hoher Qualität sind die Tastatur mit zweckmäßiger Hintergrundbeleuchtung und das sehr gute Display, das allerdings stark spiegelt und nicht optional durch eine entspiegelte Oberfläche abgewählt werden kann.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 31.03.2011
Bewertung: Gesamt: 87% Leistung: 75% Bildschirm: 83% Mobilität: 88% Gehäuse: 98% Ergonomie: 93% Emissionen: 84%
87% Test Apple MacBook Pro 13 Early 2011 (2.7 GHz Dual-Core, glare)
Quelle: Notebookcheck Deutsch
Die starke Core i7 Version des MacBook Pro 13 Zoll aus Anfang 2011 zeigt im Test viele Facetten. Der starke Core i7-2620M bringt das Kühlsystem besonders unter Windows an seine Grenzen. Im Vergleich zur letzten Generation aus 2010 kann er eine beeindruckende Prozessor-Leistung bereit stellen.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 28.03.2011
Bewertung: Gesamt: 87% Leistung: 76% Bildschirm: 83% Mobilität: 88% Gehäuse: 98% Ergonomie: 95% Emissionen: 87%
83% Apple MacBook Pro 13
Quelle: PC Welt Deutsch
Das Macbook Pro 13 gehört zu den besten Notebooks, die es derzeit zu kaufen gibt: Es bietet hohe Geschwindigkeit, einen hervorragenden Bildschirm und makellose Verarbeitung. Für diese Leistung verlangt Apple aber sehr viel Geld – und leistet sich außerdem mit dem lauten Lüfter und dem heißen Gehäuse zwei Patzer, die in dieser Preisklasse nicht vorkommen dürften.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 24.03.2011
Bewertung: Gesamt: 83% Leistung: 88% Ausstattung: 83% Bildschirm: 78% Mobilität: 84% Ergonomie: 90% Emissionen: 77%
83% Test: Apple MacBook Pro 13,3 Zoll (MC724D/A)
Quelle: Chip.de Deutsch
Keine Veränderung bei Preis, Laufzeit und Design, dafür mit Thunderbolt eine neue Schnittstelle, ein helleres Display, mehr Prozessor- aber weniger Grafikleistung: Apple macht es den potentiellen Käufern des MacBook Pro 13,3 Zoll die Entscheidung nicht leicht. Erschwerend kommt hinzu, dass die höhere Prozessorleistung nur bei aufwändiger Software zum Tragen kommt und die Thunderbolt-Schnittstelle noch eine ganze Weile brach liegt.
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 14.03.2011
Bewertung: Gesamt: 83% Preis: 71% Leistung: 79% Ausstattung: 82% Bildschirm: 100% Mobilität: 81% Ergonomie: 80%
80% Apple Macbook Pro 13 Zoll (2011)
Quelle: ZDNet Deutsch
Apples 13-Zoll-Macbook-Pro bietet auch in seiner neuesten Auflage ein solides, wertiges Gehäuse. Sandy Bridge sorgt in den meisten Benchmarks für einen deutlichen Leistungsschub. Durch den Wegfall der Nvidia-Grafik ist allerdings eine schwächere 3D-Performance zu beklagen. Die Vorteile der Thunderbolt-Schnittstelle werden sich erst in Zukunft zeigen, wenn entsprechende Peripherie verfügbar ist.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 02.03.2011
Bewertung: Gesamt: 80% Leistung: 80% Ausstattung: 80% Mobilität: 80%
Apple Macbook Pro 13,3'' (Early 2011)
Quelle: Notebookjournal Deutsch
Die Freude unter den Apple-Fans und auf dem Aktienmarkt war wieder groß, als die Cupertiner das Apple Macbook Pro Update vor zwei Tagen veröffentlichten. Uns schlägt der Refresh des 13,3-Zoller nur schwer auf den Magen. Zwar wird uns mehr Anwendungsleistung geboten, dafür aber eine schlechtere Grafikeinheit und ein betagtes Kühlsystem geliefert.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 26.02.2011
Bewertung: Leistung: 90% Ausstattung: 30% Bildschirm: 70% Mobilität: 100% Gehäuse: 100% Ergonomie: 30%

Ausländische Testberichte

Review: Apple's Thunderbolt MacBook Pro
Quelle: ITNews Australia Englisch EN→DE
If you’re looking for a portable workstation, it isn’t the winner it could have been; we’d avoid running intensive apps with it on your lap, for example. Of the three sizes, however, it holds the widest appeal. There’s something about paying less than $2000 for such an impressive piece of hardware that makes it feel like the best value of all the new MacBook Pros.
Vergleich, online verfügbar, Kurz, Datum: 24.06.2011
80% Apple MacBook Pro 13in (Early 2011) review
Quelle: PC Advisor Englisch EN→DE
The MacBook Pro 13in (Early 2011) is very much a swings-and-roundabouts revision to the smallest of Apple’s metal-bodied notebook line. Overall performance is higher – by exactly 15% in our WorldBench 6 test – but graphics performance and battery life seem to have suffered and are below last year’s model. Other running changes such as webcam and SDXC card slot, and the faster SATA bus, are immediately useful; but the Thunderbolt port is more a futureproofing addition until Thunderbolt devices eventually become available.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr kurz, Datum: 30.03.2011
Bewertung: Gesamt: 80% Preis: 70% Ausstattung: 80% Gehäuse: 90%
Apple MacBook Pro 13-inch Review
Quelle: Hot Hardware Englisch EN→DE
All in all, the new MacBook Pro impressed us on many fronts, not just its performance. It’s got a great-looking design, has one of the sturdiest chassis we’ve seen, a fantastic-looking display, and a keyboard and trackpad that are a pleasure to use. We’re also impressed that the cost of the unit we looked at is competitive with its similarly-configured Windows brethren.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 28.03.2011
70% Apple MacBook (2011) review
Quelle: Techradar Englisch EN→DE
While there's no denying the MacBook is overpriced, considering its use of older technology, Apple's renowned usability and stunning design go a long way to compensate for this. As long as you don't want the most cutting-edge machine, this is a stunning laptop that the whole family will enjoy using.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr kurz, Datum: 27.03.2011
Bewertung: Gesamt: 70%
40% Apple Macbook Pro 13in (2011 model, 2.7GHz)
Quelle: Computer Active Englisch EN→DE
Apple's 2011 Macbook Pro laptops retain the sleek, beautifully engineered aluminium bodies and excellent screens of their predecessors, but this new model leaves a lot to be desired. Our recommendation would be that the big screen of the 15in model makes it a better choice for films and games, while the cheaper, less-powerful 13in model is better for less power-hungry users. This model in-between is a bit of a disappointment.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 25.03.2011
Bewertung: Gesamt: 40%
80% Apple MacBook Pro 13.3 inch 2011
Quelle: Digital Versus Englisch EN→DE
So, here we have it, the MacBook Pro 2011, 13.3 inch! The Macbook Air is also available at this screen size. While the Pro can't rival the Air's weight or slim line, it will stand or fall on the muscle afforded by its components. A high-performance processor, irreproachable finish, excellent battery life, good audio, that's what you're getting with this MacBook Pro. The only area where it really suffers is in gaming.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 18.03.2011
Bewertung: Gesamt: 80%
Apple MacBook Pro 2.3GHz Sandy Bridge 13.3" Review (2011 Model)
Quelle: PC Perspective Englisch EN→DE
The 13" MacBook Pro delivers on a great out-of-the-box experience with a healthy set of hardware features that revolve around Intel's Sandy Bridge architecture and Apple's OSX operating system. All of these components, combined with the latest Thunderbolt technology, makes this MacBook Pro one of the most modern and forward-thinking computer platforms on the market today.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 11.03.2011
The MacBook Pro Review (13 & 15-inch): 2011 Brings Sandy Bridge
Quelle: AnandTech Englisch EN→DE
For as little attention as the 2011 MacBook Pro launch was given by Apple, there sure is a lot to talk about. The advantages are numerous. With the 13-inch MacBook Pro, under OS X at least, there simply aren't any downsides. You get much better CPU performance over the previous generation. In fact, the new 13 can outperform last year's 15 thanks to Sandy Bridge.
Vergleich, online verfügbar, Sehr Lang, Datum: 10.03.2011
83% Apple MacBook Pro 13in (2011) review
Quelle: PC Pro Englisch EN→DE
It’s not quite the tiny workstation it could have been then, but use it more as an everyday laptop with a bit of raw power and we really can’t see anything else not to like about the MacBook Pro 13in. We'd lean towards the cheaper £999 model out of the two, as its Core i5 processor and 320GB hard disk are easily outweighed by the £300 saving. And that combination of battery life and performance is something very few competitors can even hope to match while keeping the design so sleek. It’s an impressive slice of engineering.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr kurz, Datum: 10.03.2011
Bewertung: Gesamt: 83% Preis: 67% Leistung: 83% Ausstattung: 83% Ergonomie: 83%
80% Apple 2011 MacBook Pro 13-inch Ultraportable Laptop PC
Quelle: Comp Reviews Englisch EN→DE
Apple's MacBook Pro 13 certainly made some major performance changes in their 2011 refresh. With the new Core i5 processor, this is one of the fastest 13-inch laptops available on the market. This combined with Apple's outstanding battery life and excellent design make this a great update. There are still some issues that Apple really could have addressed such as the display that offers a lower resolution than even their MacBook Air 13.
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 09.03.2011
Bewertung: Gesamt: 80%
83% Apple MacBook Pro 13-inch 2.7GHz Thunderbolt review
Quelle: It Pro Englisch EN→DE
One longstanding feature of Apple's laptops that we're fond of is the magnetic MagSafe connector on the power adapter. If someone trips over it then it falls away harmlessly, rather than dragging the laptop to the floor or wrenching itself free, preventing damage to both the laptop and the connector. Apple refuses to license the MagSafe design though so car and airline power adapters are hard to come by. There's also no support for more specialised hardware features, such as biometric or smartcard security hardware, Blu-ray writers or docking stations. The one year warranty doesn't provide on-site service. The optional AppleCare two year extended warranty doesn't include on-site service either, but it does at least provide international coverage.
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 09.03.2011
Bewertung: Gesamt: 83%
85% Apple MacBook Pro 13in
Quelle: Reg Hardware Englisch EN→DE
Just as eye-catching as ever, the 13in entry in Apple's updated MacBook Pro line delivers a welcome performance boost across the board with no increase in price. But it's high time Apple gave it a proper pro-level graphics chip.
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 09.03.2011
Bewertung: Gesamt: 85%
80% Apple MacBook Pro 2011 (13-inch) review
Quelle: Techradar Englisch EN→DE
One area that hasn't been upgraded is the screen, which remains 1280 x 800, while there are still the usual Ethernet, FireWire 800 and USB ports, along with an SDXC card slot. The optical drive remains, too, as does the multi-touch trackpad.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr kurz, Datum: 03.03.2011
Bewertung: Gesamt: 80%
80% Apple MacBook Pro 13-inch 2011 review
Quelle: T3 Englisch EN→DE
There’s little to complain about here. We didn’t get a Blu-ray drive (again), but we didn’t really expect one. The stated battery time is down from ten to seven hours, but much of this is due to Apple’s new testing procedures, which better reflect real-world use. Actual battery life is on a par with the previous generation, and remains enough for a full day’s mains-free computing. Like all Macs, they’re not cheap, but at £999, the entry-level model is cheaper than its predecessor and the more powerful £1,299 notebook is only a little more expensive.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr kurz, Datum: 03.03.2011
Bewertung: Gesamt: 80%
70% Apple MacBook Pro 13-inch (Thunderbolt)
Quelle: PC Mag Englisch EN→DE
The littlest MacBook Pro may be the most desirable laptop from a design perspective, but I'll be the first to admit that I didn't have much respect for its brains until now. Intel's latest Sandy-Bridge (now known as second-gen Core processors) architecture was the jolt the Apple MacBook Pro 13-inch (Thunderbolt) needed to boost pure processing power to unprecedented highs. Furthermore, it ships with a pair of new technologies in Thunderbolt and Facetime HD, though I won't get too excited about the former until compatible peripherals ships. The 13-inch MacBook Pro will be Apple's best selling laptop despite what I'm about to say next: For a $1,500 laptop, I would have liked to see a higher resolution and bigger spike in graphics power, or even a bigger battery. Because I can't help but glance over at the Asus U41JF-A1—the Editors' Choice in this category—and notice it has a graphic switching technology, an 8-hour (84WH) battery, and $900 price tag.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr kurz, Datum: 01.03.2011
Bewertung: Gesamt: 70%
100% Apple MacBook Pro 13in 2011 Review
Quelle: Stuff TV Englisch EN→DE
It’s a tough ask to find something this desirable and flexible this side of £1500 – a Sony Z-series is half a kilogram lighter, but half-a-grand pricier in its most basic spec. Which makes this 13in Macbook Pro all the laptop you’ll ever need (unless you give in to your desires and buy the 15in).
Einzeltest, online verfügbar, Sehr kurz, Datum: 01.03.2011
Bewertung: Gesamt: 100%
100% Apple MacBook Pro 13in 2011
Quelle: Stuff TV Englisch EN→DE
It’s a tough ask to find something this desirable and flexible this side of £1500 – a Sony Z-series is half a kilogram lighter, but half-a-grand pricier in its most basic spec. Which makes this 13in Macbook Pro all the laptop you’ll ever need (unless you give in to your desires and buy the 15in).
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 01.03.2011
Bewertung: Gesamt: 100%
80% Apple MacBook Pro 13-inch review
Quelle: CNet Englisch EN→DE
With the Earth having completed yet another celestial orbit, Apple has once again given its MacBook Pro line of laptops a refresh. This time the overhaul is largely internal, with Intel's Sandy Bridge processors the star of the show. We have a few gripes with Apple's new 13-inch MacBook Pro for spring 2011, but we can't deny that it's still the slickest, coolest and most enjoyable laptop money can currently buy.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 28.02.2011
Bewertung: Gesamt: 80%
80% Apple MacBook Pro 13-inch (2011)
Quelle: Laptop Mag Englisch EN→DE
Apple has once again created a winning notebook. The 13-inch MacBook Pro is considerably faster than its predecessor yet lasts over 8 hours on a charge. We also like the new FaceTime HD camera and look forward to seeing Thunderbolt-enabled peripherals that take advantage of the new port. Gamers and other users who want more graphics power will want to look elsewhere. And the 13-inch MacBook Air offers a higher-resolution display in a much thinner and lighter package. But if you have a need for speed and epic endurance, the 13-inch MacBook Pro will definitely satisfy.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr Lang, Datum: 28.02.2011
Bewertung: Gesamt: 80%
New MacBook Pro Review 13? (part 1)
Quelle: Notebooks.com Englisch EN→DE
At 2.3 lb, the 13? MacBook Air is a hair over half the weight of the 13? MacBook Pro, which weighs in at 4.6 pounds. That’s still a pretty light computer and you might find yourself saying ‘it’s not ‘hat bad’ when you check it out at a store, but it can really weigh on you if you’re a highly mobile user. The MacBook Air is clearly the future of Apple’s mobile computers. The latest MacBook Pro is an evolution of an old theme, albeit a very good one.
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 25.02.2011
93% Apple MacBook Pro (13-Inch, 2011 Version)
Quelle: Computer Shopper Englisch EN→DE
With Apple having an ever-increasing presence in the the homes of everyday users, the company has recently been making aggressive moves in terms of affordability versus performance in its desktops and laptops. Apple's entry-level MacBook Pro gets beefed-up insides without an increase in price, giving it a huge edge over its thin-and-light competition.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 01.02.2011
Bewertung: Gesamt: 93%
88% Apple MacBook Pro 13,3"
Quelle: Bitcity.it Italienisch IT→DE
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 08.04.2011
Bewertung: Gesamt: 88% Gehäuse: 88% Ergonomie: 87%
Новые MacBook Pro
Quelle: Zoom RU→DE
hohe Leistung
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 05.03.2011

Kommentar

Intel HD Graphics 3000: In Sandy Bridge Prozessoren (Core ix-2xxx) integrierte Grafikkarte von Intel. Stärkere GT2 genannte Version mit 12 Execution Units (EUs). Je nach Modell mit unterschiedlichen Taktraten (350-650MHz) und TurboBoost Unterstützung (900-1350MHz).

Einige nicht anspruchsvolle aktuelle Spiele können mit geringen Details noch flüssig gespielt werden. Für Office und Video natürlich ausreichende Leistungsreserven.

» Weitere Informationen gibt es in unserem Notebook-Grafikkartenvergleich und der Benchmarkliste.


2620M: Auf Sandy Brige Architektur basierender sehr schneller Doppelkernprozessor (2,7 - 3,4GHz) mit integrierter Grafikkarte und integriertem DDR3 Speicherkontroller.» Weitere Infos gibt es in unserem Prozessorvergleich Vergleich mobiler Prozessoren und der Prozessoren Benchmarkliste .


13.3": 13 Zoll ist ein häufiges, jedenfalls aber das grösste Displayformat für Subnotebooks. Der Vorteil von Subnotebooks liegt darin, dass das Notebook klein dimensioniert sein kann und daher leicht tragbar ist. Das verhältnismäßig kleine Display hat noch den Vorteil wenig Strom zu benötigen, was die Akkulaufzeit und damit die Mobilität weiter verbessert. Der Nachteil ist, dass das Lesen von Texten ein wenig anstrengend für die Augen ist. Sehr hohe Auflösungen sind nur bedingt nutzbar. Nicht fehlsichtige Menschen sollten mit dieser Displaygröße aber zurechtkommen können.

alle aktuellen 13 Zoll Widescreen-Testberichte

» Prüfen Sie in unserer DPI Liste, welche Displays wie fein aufgelöst sind.


2.04 kg: Diese Subnotebooks sind deutlich leichter als der Durchschnitt aller Notebooks, stellen aber die höhere Gewichtsklasse unter den Subnotebooks dar. 13 Zoll Displays passen in diesen Gewichtsbereich.


Apple: Apple Inc. ist seit 1976 ein Unternehmen mit Hauptsitz in den USA, das Computer und Unterhaltungselektronik sowie Betriebssysteme und Anwendungssoftware herstellt. Zu ihren Notebooks ist zu sagen, dass sie überwiegend im hochpreisigen Segment angesiedelt sind, ein eigenes Betriebssystem aufweisen, jedoch auch Windows auf den neueren Macbooks läuft. Die IDC-Studie 2007 führt Apple mit 5.7 Prozent Marktanteil auf Rang fünf aller PC-Hersteller weltweit.

Steve Jobs zur Entstehung des Namens "Apple": "Wir waren damals mit der Anmeldung unseres Unternehmensnamens drei Monate im Verzug, und ich drohte, das Unternehmen 'Apple Computer' zu nennen, falls bis fünf Uhr niemandem ein interessanterer Name einfällt. Ich hoffte, so die Kreativität anzuheizen. Aber der Name blieb. Und deshalb heißen wir heute 'Apple'.“


81.7%: Diese Bewertung muss man eigentlich als durchschnittlich ansehen, denn es gibt etwa ebenso viele Notebooks mit besseren Beurteilungen wie Schlechteren. Die Verbalbeurteilungen klingen aber oft besser als sie wirklich sind, denn richtig gelästert wird über Notebooks eher selten. Obwohl dieser Bereich offiziell meist einem "Befriedigend" entspricht, passt oft eher "mäßiger Durchschnitt".


» Lesen Sie auch unsere Notebook-Kaufberatung.

Geräte anderer Hersteller

Geräte eines anderen Herstellers und/oder mit einer anderen CPU

» Dell Latitude 3330
Core i3 2375M
» Sony Vaio SVS1311E3E
Core i3 2350M
» Fujitsu LifeBook UH55
Core i3 2367M
» Sony Vaio SVT1311M1ES
Core i3 2367M
» Asus B33E-RO026X
Core i3 2330M
» HP ProBook 5330m-LG724EA
Core i5 2520M
» Fujitsu LifeBook SH531
Core i5 2410M
» Samsung 300V3A-A01
Core i5 2410M
» Dell Inspiron 13z-N311z
Core i3 2330M
» Samsung QX311-A01PL
Core i5 2410M
» HP ProBook 5330m-LG719EA
Core i5 2520M
» Sony Vaio VPC-SB11FX/W
Core i5 2410M
» Dell Vostro V131
Core i5 2410M
Preisvergleich

Amazon.de

Auf Amazon.de suchen

Pricerunner n.a.

> Notebook Test, Laptop Test und News > Externe Tests > Apple > Apple Macbook Pro 13 inch 2011-02
Autor: Stefan Hinum,  2.03.2011 (Update:  9.07.2012)