Notebookcheck

Samsung Series 5 Serie

Samsung 530U3C-A09UKProzessor: AMD A-Series A10-4655M, AMD A-Series A6-4400M, AMD A-Series A6-4455M, AMD A-Series A8-3520M, Intel Atom N570, Intel Celeron 867, Intel Core i3 2367M, Intel Core i3 3110M, Intel Core i3 3217U, Intel Core i5 2450M, Intel Core i5 2467M, Intel Core i5 3210M, Intel Core i5 3317U, Intel Core i5 3337U, Intel Core i7 2637M, Intel Core i7 3517U, Intel Core i7 3610QM
Grafikkarte: AMD Radeon HD 6640G2, AMD Radeon HD 7500G, AMD Radeon HD 7500G + HD 7550M Dual Graphics, AMD Radeon HD 7550M, AMD Radeon HD 7620G, AMD Radeon HD 8750M, Intel Graphics Media Accelerator (GMA) 3150, Intel HD Graphics (Sandy Bridge), Intel HD Graphics 3000, Intel HD Graphics 4000, NVIDIA GeForce GT 630M, NVIDIA GeForce GT 650M
Bildschirm: 12.1 Zoll, 13.3 Zoll, 14.0 Zoll, 15.6 Zoll, 17.3 Zoll
Gewicht: 1.4kg, 1.43kg, 1.481kg, 1.485kg, 1.5kg, 1.6kg, 1.644kg, 1.7kg, 1.8kg, 1.829kg, 1.84kg, 1.9kg, 2.03kg, 2.5kg, 2.6kg, 2.7kg, 2.9kg, 3kg, 3.1kg
Preis: 450, 500, 600, 699, 700, 750, 799, 800, 850, 899, 900, 1000, 1049, 1100 Euro
Bewertung: 70.76% - Befriedigend
Durchschnitt von 147 Bewertungen (aus 203 Tests)
Preis: 76%, Leistung: 72%, Ausstattung: 71%, Bildschirm: 70%
Mobilität: 77%, Gehäuse: 79%, Ergonomie: 78%, Emissionen: 87%

 

Samsung Chromebook Series 5

Ausstattung / Datenblatt

Samsung Chromebook Series 5Notebook: Samsung Chromebook Series 5
Prozessor: Intel Atom N570
Grafikkarte: Intel Graphics Media Accelerator (GMA) 3150
Bildschirm: 12.1 Zoll, 16:10, 1366x768 Pixel
Gewicht: 1.485kg
Preis: 450 Euro
Links:  Samsung Notebooks Übersichtseite
 Series 5 (Serie)
 Chromebook Series 5 (Modell)

Bewertung: 61.89% - Genügend
Durchschnitt von 36 Bewertungen (aus 54 Tests)

 

85% Test Samsung Series 5 Chromebook | Notebookcheck
First Netbook. Reicht Googles Chrome Browser, um in der Web-Welt glücklich zu werden? Wir loggen in unseren Google-Account ein. Wie viel Office ist mit dem Browser möglich? Genügen Google Docs, Picasa und DropBox? Die Antworten im Test.
80% Samsung Serie 5 Ultrabook
Quelle: Connect - 5/12 Deutsch
Mit vielen Schnittstellen und großem Speicher ist das Samsung Ultrabook eine gute Wahl für alle, denen Funktionalität wichtig ist.
Einzeltest, online nicht verfügbar, Kurz, Datum: 01.04.2012
Bewertung: Gesamt: 80% Ausstattung: 100% Ergonomie: 80%
80% Samsung Chromebook 500C21
Quelle: Channelpartner.de Deutsch
Cui Bono? Wem nützt das? - Ein Hardware-Browser, mehr ist das Chromebook nicht. Und das für knapp 400 Euro. Aber auch für angebrachte 120 bis 150 Euro stellt sich obige Frage. Die ständige Verfügbarkeit eines Internetanschlusses wird gern von den Medien propagiert. Aber es gibt sie faktisch (noch) nicht! Wo kein Handyempfang, da auch kein 3G.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 08.09.2011
Bewertung: Gesamt: 80%
Datenschutz und Umsteigerprobleme - Das Chromebook in der Praxis
Quelle: Tom's Hardware Deutsch
Einer der ersten Kommentare zu unserem technischen Review des Chromebooks lautete sinngemäß: “Google bekommt meine Daten nicht!”. Ein Satz, den wir auch unter diversen News und Beiträgen gelesen haben, die nicht nur Google zum Inhalt hatten, sondern sich z.B. um Facebook oder Apple drehten.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 18.08.2011
Samsung Chromebook im Test: Tabbed Computing
Quelle: Onlinekosten.de Deutsch
Obwohl die ersten Chromebooks bereits auf dem Markt sind, strickt Google noch an Chrome OS herum. Das Abdichten von Sicherheitslücken ist die eine Sache, nachträglich Funktionen und logische Verknüpfungen auszuliefern, eine andere. Daher lässt sich die Chrome-OS-Erfahrung immer nur vom aktuellen Stand der Dinge aus bewerten.
befriedigend
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 12.08.2011
68% Subnotebook mit Google-OS: Samsung Chromebook im Test
Quelle: ZDNet Deutsch
Die Hardware der 450 Euro teuren Samsung Chromebook hinterlässt einen positiven Eindruck: Dazu tragen der hochauflösende Screen, die komfortable Tastatur und die lange Akkulaufzeit bei. Chrome OS mit seiner kompromisslosen Ausrichtung auf die Cloud ist allerdings mehr etwas für den besonderen Geschmack: Es handelt sich letztlich um einen Browser, mehr nicht.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 09.08.2011
Bewertung: Gesamt: 68% Preis: 60% Leistung: 50% Mobilität: 80% Ergonomie: 80%
Samsungs Chromebook im Test: Mit dem Kopf in der Cloud
Quelle: Tom's Hardware Deutsch
Samsungs Interpretation des Chromebook hinterlässt einen guten Eindruck. Bis auf die etwas lockeren Displayscharniere gibt es an der Verarbeitung nichts zu beanstanden. Das Design, schlicht und klassisch, gefällt gut und kann in dieser Kombination ebenfalls nichts falsch machen. Die Performance reicht sowohl für flüssiges Surfen als auch zur Youtube-Wiedergabe bis hin zu 720p.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 04.08.2011
40% Samsung Chromebook
Quelle: Com! - 9/11 Deutsch
Samsung präsentiert das weltweit erste Notebook mit Googles Betriebssystem Chrome OS. Ohne Internetzugang und Google-Account lässt es sich praktisch nicht nutzen. Sieht aus wie ein Notebook, ist aber keins. Das Konzept, immer online sein zu müssen, ist nicht jedermanns Sache.
Preis mangelhaft
Einzeltest, online nicht verfügbar, Kurz, Datum: 01.08.2011
Bewertung: Gesamt: 40%
Matter Chrom
Quelle: PC Magazin - 9/11 Deutsch
Bei der Hardware kann das Samsung Chromebook überzeugen: Das Display und die Akkulaufzeit von acht Stunden sind gut. Das Betriebssystem ist allerdings für echte Arbeit noch untauglich. Hier hilft auch das Versrpechen permanenter Updates seitens Google nicht weiter.
Einzeltest, online nicht verfügbar, Kurz, Datum: 01.08.2011
Test: Samsung Chromebook Series 5
Quelle: Katze aus dem Sack Deutsch
Wie oben schon mehrmals angemerkt, gehen die Grundideen in die richtige Richtung. In der Praxis gibt es aber zu viele Einschränkungen oder Dinge die einfach viel komplizierter sind als z.B. über andere bekannte Betriebssysteme. Die Zeit, die wir beim Einrichten und Booten gespart haben, wurden dann wieder dadurch zunichte gemacht, dass selbst einfachste Dinge nicht lösbar waren oder eben nur sehr umständlich.
befriedigend
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 13.07.2011
86% Samsung Chromebook 500C21 (Wifi)
Quelle: Notebookinfo Deutsch
Das Samsung Chromebook hat für diese Preisklasse eine hochwertige Verarbeitung. Der schnelle Systemstart und die gute Tastatur schrecken auch vor einem kurzen Chat in der Regionalbahn nicht ab - wenn eine Internetverbindung besteht. Wenn nicht, ist das Chromebook nutzlos. Generell muss man abwägen, ob man seine Daten Google anvertrauen und sich dem Bedienkonzept unterwerfen will.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 06.07.2011
Bewertung: Gesamt: 86% Mobilität: 80% Ergonomie: 95%
80% Samsung Chromebook Serie 5 im Test
Quelle: PC Welt Deutsch
Das Stärke des Cloud-Konzepts von Google liegt in der Sicherheit: Dateien gehen nicht mehr verloren, wenn die Hardware streikt, man kann sich keinen Virus einfangen oder muss sich pausenlos um Updates für Programme und Betriebssystem kümmern. Andererseits muss man Google und dem Internet vertrauen, dass die eigenen Daten dort sicher sind, was vielen Anwendern noch schwer fallen wird.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 04.07.2011
Bewertung: Gesamt: 80% Leistung: 75% Ausstattung: 73% Bildschirm: 94% Mobilität: 72% Ergonomie: 94% Emissionen: 93%
85% Test Samsung Series 5 Chromebook
Quelle: Notebookcheck Deutsch
Der Spaß am Chrome OS steht oder fällt mit den eigenen Ansprüchen und vor allem mit der eigenen Geduld. Mit dem Fokus auf Web-Anwendungen geschieht jedes Bild-Speichern, jedes Mail-Senden und jede Bildbearbeitung in Web-Tools oder Browsers-Extensions. Wer als Windows-Nutzer meint, in wenigen Stunden den Umstieg auf Chrome OS zu meistern, der irrt.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 01.07.2011
Bewertung: Gesamt: 85% Bildschirm: 70% Mobilität: 93% Gehäuse: 87% Ergonomie: 88% Emissionen: 92%
Tschüss, Festplatte!
Quelle: c't - 15/11 Deutsch
Google marschiert mal wieder mutig voran - vergisst aber, die Anwender mitzunehmen. Die erste Herausforderung, der Abschied von Desktop-Programmen, ist noch vergleichsweise leicht zu bewältigen.
flach, leicht, flott
Einzeltest, online nicht verfügbar, Mittel, Datum: 01.07.2011
Samsungs Chromebook: interessant, aber unvollständig
Quelle: ZDNet Deutsch
Die konsequente und beinahe kompromisslose Ausrichtung auf die Nutzung von Cloud-Diensten ist die Besonderheit des Samsung Chromebook. Tatsächlich bekommt man ein Gerät, das deutlich einfacher zu handhaben ist als ein Windows-Client. Um Dinge wie Virenscanner und Software-Updates braucht man sich nicht zu kümmern.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 10.06.2011
Samsung Series 5 Chromebook Review: Taking A Second Look At Chrome OS
Quelle: PC Perspective Englisch EN→DE
My time with the Series 5 has given me hope for the future of Google’s PC operating system. If you need a secondary computer for use on the go, and you don’t want or can’t afford an ultraportable, this laptop is a great alternative to a Windows netbook. If you simply want a Chromebook, the Samsung Series 5 is clearly the way to go–it's superior to the Acer in every way.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 01.06.2012
Samsung Chromebook Series 5 550 pictures and hands-on
Quelle: Pocket Lint Englisch EN→DE
The Chromebook is a curious idea. Essentially, it's a normal laptop - albeit one too low-powered to really run Windows - that has a stripped-down version of Linux installed, along with a version of Google's Chrome browser. And that's it.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr kurz, Datum: 01.06.2012
REVIEW: Samsung Chromebook Series 5
Quelle: BCW - Business Computing World Englisch EN→DE
Google’s vision for the Chromebook is one that represents a vision of doing away with traditional software for personal use in favour of doing everything on the cloud. SaaS (software as a service) is definitely catching on more as the choices continue to grow, but for many users—especially home users with tight budgets and intermittent Wi-Fi quality—it can be more trouble than it’s worth.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 21.11.2011
Samsung Chromebook
Quelle: Gadgetspeak Englisch EN→DE
The internal speaker is ok and gave a good enough sound in a quiet room for coffee shop use earbuds for all sorts of reasons. There is a mini VGA adapter in the box and this can allow you to hook it up to a separate panel but I found the 1280x800 crisp and sharp at the moment there is no Java or for that matter Silverlight.
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 17.10.2011
60% Samsung Chromebook thin and light Chrome OS laptop computer
Quelle: Computer Active Englisch EN→DE
The Samsung Chromebook might suit people who frequently need to use a computer while out and about and are confident they will have access to a decent wireless or mobile signal, but it feels unfinished and unpolished. For the vast majority of home PC users, the money will be better spent on a cheap Windows 7 laptop.
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 13.10.2011
Bewertung: Gesamt: 60%
60% Samsung Chromebook thin and light Chrome OS laptop computer
Quelle: Computer Active Englisch EN→DE
A good-quality laptop but the stripped-down operating system was frustrating, and it's useless without a net connection
video review
Einzeltest, online verfügbar, Sehr kurz, Datum: 13.10.2011
Bewertung: Gesamt: 60%
Samsung Series 5 Chromebook Review
Quelle: Slashgear Englisch EN→DE
Chrome OS has promise, certainly. A simple platform for everyday users remains a tempting prospect; unfortunately, those we gave the Chromebook to in order to test the theory generally came back with questions about file support and other issues. In short, the problems had migrated from over-complexity in a regular notebook to under-complexity in the Samsung. We spend a lot of our time in the browser, yes, but not all of it, and ironically Chrome OS does a very good job of reminding us of that fact. If it was priced to suit its part-time companion functionality – perhaps a hundred or so less off the MRSP – then it would make far more sense. As it stands, though, we’d still opt for a regular notebook over Chrome OS.
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 23.09.2011
Samsung Series 5 3G Chromebook Review
Quelle: Maximum PC Englisch EN→DE
At its price, though, the Chromebook loses its luster; there are just too many things that it doesn’t do, and too few things you can’t get from running the Chrome browser on a regular machine. It’s a good secondary device for a vanishingly small segment of the market (which might include us) but would rank as a tertiary device for most.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr kurz, Datum: 02.09.2011
60% Samsung Series 5 Chromebook review
Quelle: IT Reviews Englisch EN→DE
Sadly the good build, usability, battery life and instant-on features don't do enough to make the Samsung Series 5 Chromebook a device we'd want to recommend. If your computing life revolves solely around the cloud, you might consider it - but only if you are certain you'll never want to do anything locally, and don't mind sacrificing that capability even at a price at which you could easily have both local and cloud-based computing.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr kurz, Datum: 01.08.2011
Bewertung: Gesamt: 60%
50% Samsung Series 5 ChromeBook Review
Quelle: Notebookreview.com Englisch EN→DE
The Samsung Series 5 ChromeBook is a brilliant concept that might one day replace traditional laptops, but it's just not the best solution for most people at this time.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 27.07.2011
Bewertung: Gesamt: 50% Preis: 50% Leistung: 40% Ausstattung: 50% Mobilität: 50% Ergonomie: 60%
60% Samsung Series 5 Chromebook review
Quelle: V3.co.uk Englisch EN→DE
So that puts it firmly in the category of a fun toy, but not a valuable business tool nor one we think you should spend £400 on.
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 21.07.2011
Bewertung: Gesamt: 60%
70% Samsung Series 5 Chromebook review
Quelle: Pocket Lint Englisch EN→DE
The other catch that will determine whether this is for you is whether you can completely exist in the cloud. If you’re just bumming around the house that shouldn’t be a problem, but if you’re planning on using this on the train, the plane, or on the beach, you’ll have to make sure you’ve got a data package to take with you.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 18.07.2011
Bewertung: Gesamt: 70%
60% Samsung Series 5 Chromebook Review
Quelle: Stuff TV Englisch EN→DE
Can Samsung’s Series 5 find its niche in a tablet-mad world? At half the price, the Chromebook would be an attractive second PC, something you could let the kids loose on, a useful addition to the table that houses your remote-control collection. But with its comparable levy on your wallet and lack of offline apps, it’s going to be a tough sell.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr kurz, Datum: 18.07.2011
Bewertung: Gesamt: 60%
60% Samsung Chromebook: The $499 Google thought experiment
Quelle: Reg Hardware Englisch EN→DE
But for consumers, the Chromebook is a rather intriguing creation that's ultimately less useful than you'd like it to be. It needs more than a file manager. It needs five more years of interwebs evolution.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 16.07.2011
Bewertung: Gesamt: 60%
50% Samsung Chromebook Series 5 review
Quelle: It Pro Englisch EN→DE
As a thin client, Chrome OS is mostly a success; its ability to work solely within the cloud means it's very well locked down, but this also means it's entirely dependent on an internet connection. Without one, its usefulness is currently severely restricted. If these two points aren’t an issue, it is an excellent way to reduce your hardware acquisition and support costs over the equivalent Windows machine, but even so given the current limitations and restrictions in the design of Chrome OS we would think very, very carefully before committing to even a small-scale deployment.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 14.07.2011
Bewertung: Gesamt: 50%
60% Samsung Chromebook review
Quelle: Toptenreviews Englisch EN→DE
We'll withhold final judgement until we've had a proper play in our lab but, based on our brief impressions, we would happily put up with the discomfort of 3D glasses for the benefits they bring over this specific incarnation of Toshiba's glasses-free 3D. However, if you want to get in on the lenticular action or just really hate wearing 3D glasses, the Qosmio F750 should be available at the end of August for around £1,300.
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 09.07.2011
Bewertung: Gesamt: 60% Preis: 60% Leistung: 50% Ausstattung: 40% Gehäuse: 90% Ergonomie: 80%
60% Samsung Series 5 Chromebook review
Quelle: T3 Englisch EN→DE
Samsung’s Series 5 Chromebook is a strong first offering for the Chrome OS and for many internet-heavy users will satisfyingly fulfil all of their needs, taken out of its web comfort zone, however, and the Chromebook fails to impress.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr kurz, Datum: 08.07.2011
Bewertung: Gesamt: 60%
60% Samsung Series 5 Chromebook
Quelle: Digital Versus Englisch EN→DE
The Samsung Series 5 is an intriguing concept. It's an attractive notebook with a decent keyboard and it's certainly an appealing product, especially if you're a regular user of Google's systems and tools AND you can guarantee that you're always connected to the web. However, the strengths of this product are also its main weaknesses, not to mention the limited 3G data plan.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 06.07.2011
Bewertung: Gesamt: 60%
Samsung Series 5 Chromebook Review
Quelle: Hot Hardware Englisch EN→DE
It's tough to review the Series 5 as a standard laptop. Hardware wise, the design and build quality is excellent. The keyboard and trackpad put those found in similarly priced machines to shame. The 12.1" matte display is far easier on the eyes than most of those low-quality glossy panels that have become almost ubiquitous on the market.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 05.07.2011
50% Samsung Series 5 Chromebook review
Quelle: CNet Englisch EN→DE
The Samsung Series 5 Chromebook is the first laptop to use Google's Chrome OS operating system. The Samsung Series 5 Chromebook is a well-built, adequately powered laptop that's small enough to carry anywhere. Its browser-based Chrome OS and total dependence on a Web connection definitely won't appeal to everyone, though.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 28.06.2011
Bewertung: Gesamt: 50%
67% Samsung Chromebook Series 5 review
Quelle: PC Pro Englisch EN→DE
Right now, though, the applications simply aren’t there to support the Chromebook – and nor, arguably, is the network coverage. In a year or two the Chromebook could make a very attractive personal computing platform, but for now we’d recommend you hold off.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 28.06.2011
Bewertung: Gesamt: 67% Preis: 67% Leistung: 50% Ausstattung: 67% Ergonomie: 67%
60% Samsung Chromebook review
Quelle: Techradar Englisch EN→DE
With a few choice upgrades and a lower price, Chromebooks could be a hit. But at the moment, on the evidence of the Samsung Series 5 Chromebook, they still have a way to go.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 25.06.2011
Bewertung: Gesamt: 60%
60% Samsung Series 5 Chromebook Review
Quelle: Digital Trends Englisch EN→DE
Is the world ready for a computer that relies entirely on the Internet for every function? We approached the first Chromebook full of optimism, but the answer is a definitive “no.” Samsung’s Series 5 comes with the price tag, weight and occasional unreliability of a true PC, but none of the power or flexibility.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 21.06.2011
Bewertung: Gesamt: 60%
Samsung Series 5 Chromebook review
Quelle: Liliputing Englisch EN→DE
At best, the Series 5 makes an interesting companion to your primary computer. It could be the machine that you take with you to the coffee shop when you don’t want to lug a full sized notebook. It might even be feasible to use a Chromebook like the Series 5 as your only laptop if your primary machine is a desktop computer. But for $430 and up, I’d expect a user experience that’s undeniably better than what you get from a $300 netbook and unfortunately that’s not something this laptop offers.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 16.06.2011
50% Samsung Chromebook Series 5
Quelle: PC Mag Englisch EN→DE
Given the time an average user spends on the Web, it would seem to make sense to have an operating system that's rooted there. The Samsung Chromebook Series 5 is certainly a fascinating approach to computing, one that may actually be widely adopted further down the line—way, way down the line. Had it followed the $199 pricing model that Google had originally planned, the lightning fast boot times, never having to worry about losing files to a hard drive crash, and long battery life would have been slam dunk selling points. Unfortunately, Samsung is selling a netbook with an incomplete OS with a higher price tag than netbooks that run on Windows 7, making the Series 5 very difficult to recommend. You're better off with the HP Pavilion dm1z.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 16.06.2011
Bewertung: Gesamt: 50%
50% Samsung Chromebook Series 5
Quelle: PC Mag Englisch EN→DE
Given the time an average user spends on the Web, it would seem to make sense to have an operating system that's rooted there. The Samsung Chromebook Series 5 is certainly a fascinating approach to computing, one that may actually be widely adopted further down the line—way, way down the line. Had it followed the $199 pricing model that Google had originally planned, the lightning fast boot times, never having to worry about losing files to a hard drive crash, and long battery life would have been slam dunk selling points. Unfortunately, Samsung is selling a netbook with an incomplete OS with a higher price tag than netbooks that run on Windows 7, making the Series 5 very difficult to recommend. You're better off with the HP Pavilion dm1z.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 16.06.2011
Bewertung: Gesamt: 50%
Samsung Series 5 Chromebook review
Quelle: Liliputing Englisch EN→DE
At best, the Series 5 makes an interesting companion to your primary computer. It could be the machine that you take with you to the coffee shop when you don’t want to lug a full sized notebook. It might even be feasible to use a Chromebook like the Series 5 as your only laptop if your primary machine is a desktop computer. But for $430 and up, I’d expect a user experience that’s undeniably better than what you get from a $300 netbook and unfortunately that’s not something this laptop offers.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 15.06.2011
60% Samsung Series 5 Chromebook
Quelle: Wired Magazine Englisch EN→DE
Which gets at the heart of the device’s utility, and Google’s vision for us: simple, stripped-down browsing driving the majority of our computing experiences. For that purpose, but for that purpose alone, the Chromebook is a worthy vessel.
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 14.06.2011
Bewertung: Gesamt: 60%
50% Samsung Chromebook Series 5 (Wi-Fi, white)
Quelle: CNet Englisch EN→DE
We keep seeing people comment that the Samsung Series 5 or any other Chromebook will be a good choice for nontechie people. Maybe eventually, but today there are just too many holes in the experience. Plus, trying to explain to nontechies that everything they do is now online and asking them to trust that it'll be there whenever they log in might not be that easy.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 11.06.2011
Bewertung: Gesamt: 50% Leistung: 40% Mobilität: 80%
80% Samsung Chromebook Series 5 review
Quelle: Engadget Englisch EN→DE
Assigning a rating and verdict to the Series 5 is no easy task -- after all, it's difficult to divorce our impressions of the first consumer Chromebook from our broader thoughts about the category. We'll start with the obvious: Chromebooks are not for everyone. If you're thinking of buying one, you're likely part of a self-selecting group of folks who are confident they don't need local storage -- at least not in a mobile machine like this, which could well be a secondary computer.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 10.06.2011
Bewertung: Gesamt: 80%
50% Samsung Chromebook Series 5 Review
Quelle: Laptop Mag Englisch EN→DE
We like that the stability issues (namely with Flash support) in the Cr-48 have been fixed, but the Chrome OS still feels like a work in progress. The Series 5 is great for watching video, playing casual games, and doing light tasks such as creating spreadsheets and documents, but it really can't handle much more heavy lifting. A fast boot time and bookmarks masquerading as apps can't make up for the fact that we can't use Google Docs offline, we have to hunt around for our local files, or that the Series 5 can only deal with one peripheral at a time. Consumers looking for an ultraportable system under $500 would do better with the AMD-powered ASUS Eee PC 1215B ($439), or its Nvidia Ion brother, the 1215N ($469), which offer much better performance and a full Windows operating system for around the same price.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 10.06.2011
Bewertung: Gesamt: 50%
50% Samsung Chromebook Series 5 laptop review
Quelle: PC Advisor Englisch EN→DE
Ultimately, the whole Chromebook experiment feels like it's just a couple years ahead of its time. There may come a day, sometime in the not-too-distant future, when web applications have the power and sophistication necessary to really replace most of what you do on a computer. Together with even more powerful, affordable, and energy-efficient processors, cheaper flash memory, and a handful of major revisions to the Chrome OS, a computer built to run a web browser and little else might make sense. Until then, there are plenty of Windows-based laptops in the £350-£400 range that may not have the sleek look of a Series 5 Chromebook, and may not boot up as quickly, but offer such vastly superior functionality that I can't imagine recommending a Chromebook instead. For now, laptops based on Chrome OS feel like a novelty for tech enthusiasts. Even Android 3.0 tablets feel more powerful, flexible, and useful.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr Lang, Datum: 10.06.2011
Bewertung: Gesamt: 50%
50% Samsung Series 5 Chromebook
Quelle: PC World Englisch EN→DE
Ultimately, this whole experiment feels like it's just a couple years ahead of its time. Sometime in the not-too-distant future, a day may come when Web applications have the power and sophistication necessary to replace most of what you do on a computer. Together with even more powerful, affordable, and energy-efficient processors, cheaper flash memory, and a handful of major revisions to the Chrome OS, a computer built to run a Web browser and little else might make sense. Until then, you can find plenty of Windows-based laptops in the $430-to-$500 range that may not have the sleek look of a Series 5 Chromebook, and may not boot up as quickly, but offer such vastly superior functionality that I can't imagine recommending a Chromebook instead. For now, laptops based on Chrome OS feel like a novelty for tech enthusiasts. Even Android 3.0 tablets feel more powerful, flexible, and useful.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 09.06.2011
Bewertung: Gesamt: 50%
72% Samsung Chromebook Series 5
Quelle: Computer Shopper Englisch EN→DE
Leave it to Google to create an entire new class of mobile-computing products—and no, we’re not talking Android phones or tablets. We mean Chromebooks. The Chrome OS–based Series 5 has a super-quick boot time and long battery life, but only those willing to live exclusively in the cloud should even consider it.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 01.06.2011
Bewertung: Gesamt: 72%
60% Samsung Series 5
Quelle: Digital Versus Englisch EN→DE
The Samsung Series 5 is an intriguing concept. It's an attractive notebook with a decent keyboard and it's certainly an appealing product, especially if you're a regular user of Google's systems and tools AND you can guarantee that you're always connected to the web. However, the strengths of this product are also its main weaknesses and Google's stingy 100 MB storage offer isn't particularly impressive.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 20.05.2011
Bewertung: Gesamt: 60%
70% Recensione Samsung Chromebook 500C21
Quelle: Techno Zoom Italienisch IT→DE
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 28.07.2011
Bewertung: Gesamt: 70% Preis: 80% Leistung: 70% Mobilität: 80% Gehäuse: 70%
Recensione chromebook Samsung serie 5
Quelle: Notebook Italia Italienisch IT→DE
gutes Design, komfortable Benutzeroberfläche, Chrome OS nicht ausgereift
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 26.10.2011
60% Samsung Chromebook Series 5
Quelle: PCM Holländisch NL→DE
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 29.06.2011
Bewertung: Gesamt: 60%
Samsung Series 5 Chromebook
Quelle: Computer Totaal Holländisch NL→DE
Positiv: Bildschirm, Konstruktion, Leistung; negativ: teuer
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 27.09.2011
60% Chromebook Samsung : un bon portable à réserver aux geeks
Quelle: 01Net Französisch FR→DE
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 28.06.2011
Bewertung: Gesamt: 60%

 

Samsung 530U4B-A02US

Ausstattung / Datenblatt

Samsung 530U4B-A02USNotebook: Samsung 530U4B-A02US
Prozessor: Intel Core i5 2467M
Grafikkarte: Intel HD Graphics 3000
Bildschirm: 14.0 Zoll, 16:9, 1366x768 Pixel
Gewicht: 1.7kg
Preis: 1100 Euro
Links:  Samsung Notebooks Übersichtseite
 Series 5 (Serie)
 530U4B-A02US (Modell)

Bewertung: 67.5% - Befriedigend
Durchschnitt von 4 Bewertungen (aus 5 Tests)

 

70% Samsung Series 5 Ultrabook 530U4BI
Quelle: CNet Englisch EN→DE
Well, it was fun while it lasted. The ultrabook -- a concept built around mimicking the best parts of Apple's MacBook Air -- has now become so broad that nearly anything qualifies, at least if this latest example from Samsung is any indicator. If you ignore the ultrabook branding and instead think of this as a somewhat slim midsize, mainstream laptop, the 14-inch Samsung Series 5 is a fine example of the form.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 24.03.2012
Bewertung: Gesamt: 70% Leistung: 70% Mobilität: 80%
60% Samsung Series 5 NP530U4B
Quelle: Techreview Source Englisch EN→DE
The Samsung Series 5 NP530U4B is another 14-inch ultrabook that has hit the market. This one is extremely lightweight and portable and has a very comfortable keyboard. It is one of the first ultrabooks to have a built-in optical drive, which might be a deal maker for some. It does lack in battery life and some performance, so it's not without some flaws.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr kurz, Datum: 28.02.2012
Bewertung: Gesamt: 60%
60% Samsung Series 5 14-inch Ultrabook (NP530U4B) Review
Quelle: Laptop Mag Englisch EN→DE
If you like the idea of having an optical drive built into a highly portable notebook, the Samsung Series 5 14-inch is certainly worth considering. It's one of the lightest 14-inch laptops around, features a sturdy design and comes with a comfy keyboard and touchpad. This Ultrabook also does a good job keeping its cool. However, the display's limited viewing angles give us pause, as does the below-average battery life.
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 24.02.2012
Bewertung: Gesamt: 60%
Samsung Series 5 Ultrabooks pictures and hands-on
Quelle: Pocket Lint Englisch EN→DE
Officially speaking, the Samsung Series 9 laptop is not an Ultrabook - at least, Samsung has chosen not to call it one much like Apple hasn't bothered including the MacBook Air either. Instead, Samsung announced a couple of lesser machines at CES 2012, so Pocket-lint went hands-on to see if they're still impressive enough.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr kurz, Datum: 16.01.2012
80% Test: Samsung Ultrabook 5-serien
Quelle: HwT DA→DE
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 15.03.2012
Bewertung: Gesamt: 80% Preis: 80% Leistung: 80% Gehäuse: 80%

 

Samsung 530U3B-A01DE

Ausstattung / Datenblatt

Samsung 530U3B-A01DENotebook: Samsung 530U3B-A01DE
Prozessor: Intel Core i5 2467M
Grafikkarte: Intel HD Graphics 3000
Bildschirm: 13.3 Zoll, 16:9, 1366x768 Pixel
Gewicht: 1.4kg
Preis: 800 Euro
Links:  Samsung Notebooks Übersichtseite
 Series 5 (Serie)

Bewertung: 76.5% - Gut
Durchschnitt von 12 Bewertungen (aus 21 Tests)

 

84% Test Samsung 530U3B-A01DE Notebook | Notebookcheck
Ultrabillig? Flotter Flash-Speicher und eine große HDD sind im neuen Ultrabook 530U3B von Samsung vereint. Das flache Notebook wird mit einem hellen und matten 13,3-Zoll Display geliefert. Mit einem Straßenpreis von unter 800 Euro gehört es zu den preiswerteren Vertretern der neuen Notebook-Kategorie. Wo müssen Abstriche gemacht werden?
Samsung Serie 5 Ultra im Test: Günstiges Ultrabook mit mattem Bildschirm
Quelle: Netzwelt Deutsch
Samsung hat mit der Serie 5 ein attraktives Ultrabook zusammengestellt. Das NP530U3B ist ordentlich verarbeitet und in Sachen Hardware weitestgehend mit anderen Ultrabooks identisch, punktet aber mit seinem matten Display und einer besseren Akkulaufzeit. Der Nutzer muss sich zudem mit einer größeren, aber langsameren Festplatte zufriedengeben.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 19.06.2012
73% Samsung Serie 5 530U3B A01 im Test
Quelle: PC Welt Deutsch
Das Samsung 530U3B empfiehlt sich, wenn Sie beim Ultrabook-Kauf sparen wollen - den Kampf der 800-Euro-Ultrabooks gewinnt es auf jeden Fall locker gegen das Acer Aspire S3: Es ist etwas schneller, besser verarbeitet und hat einen hochwertigeren Bildschirm. Das gute Display und die vielen Anschlüsse machen es auch zu einer attraktiven Alternative zum Lenovo Ideapad U300s, das aber eine bessere Tastatur hat.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 11.04.2012
Bewertung: Gesamt: 73% Leistung: 82% Ausstattung: 82% Bildschirm: 83% Mobilität: 69% Ergonomie: 87% Emissionen: 79%
Samsung Serie 5 530U3B A01
Quelle: Notebookjournal Deutsch
Ja, das Ultrabook trägt den Bedürfnissen von Berufsnomaden Rechnung und ist für eine derartige Daseinsweise geeignet. Sie benötigen ein halbwegs schnelles, ein sehr einfach zu handhabendes, recht leichtes und dennoch stabiles Gerät, was eine gute Figur macht, weitgehend alle Kommunikationskanäle bedient und auch bei starkem Sonnenlicht recht ordentliche Bewährungsproben abgibt?
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 05.04.2012
Bewertung: Leistung: 70% Ausstattung: 50% Bildschirm: 50% Mobilität: 50% Gehäuse: 50% Ergonomie: 50%
Ultrabook-Round-Up: Dell gegen HP gegen Samsung
Quelle: HardwareLuxx Deutsch
Nach so vielen Seiten ist es nun sicherlich kein einfaches Unterfangen, zu einem abschließenden Fazit zu kommen. Kurz gefasst kann gesagt werden, dass alle drei Testkandidaten ihre Berechtigung haben. Samsung bedient das Budget-Segment, muss sich den niedrigen Preis aber mit Abstrichen bei der Gehäuse-Qualität und dem Storage-System erkaufen.
Vergleich, online verfügbar, Sehr Lang, Datum: 29.03.2012
84% Test Samsung 530U3B-A01DE Notebook
Quelle: Notebookcheck Deutsch
Das Samsung 530U3B konnte in vielen Punkten durchwegs überzeugen. Das schicke und flache Gehäuse gehört mit einem Gewicht von 1,45 Kilogramm zwar nicht zu den leichtesten seiner Klasse, das 13,3-Zoll große Display hat dafür eine hohe Helligkeit und ist zudem entspiegelt, wodurch sich das Samsung 530U3B auch für den Außengebrauch eignet.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 15.03.2012
Bewertung: Gesamt: 84% Leistung: 73% Bildschirm: 68% Mobilität: 91% Gehäuse: 84% Ergonomie: 86% Emissionen: 85%
89% Samsung Serie 5 530U3B A01
Quelle: Notebookinfo Deutsch
Als erster von Intel zertifizierte Ultrabook-Wurf schlägt sich das Samsung Serie 5 530U3B A01 gut. Die deutlich teurere Konkurrenz kann sich mit schnellen SSDs und einer mit dem Apple Macbook Air konkurrierenden Aufmachung absetzen, Samsung versucht jedoch mit anderen Eigenschaften zu punkten.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 04.02.2012
Bewertung: Gesamt: 89% Leistung: 75% Bildschirm: 90% Mobilität: 90% Ergonomie: 95% Emissionen: 90%
Samsung 530U3B Ultrabook – Review
Quelle: Gadgetmix Englisch EN→DE
The Samsung Series 5 Ivy Bridge update presents a moderately well powered ultrabook that delivers a solid $1000 ultrabook experience. Unless you’re a power user or fancy a spot of gaming with the latest titles, it’s a good choice. Samsung has a 17-inch gamer for the gaming enthusiasts.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 22.07.2012
80% Samsung Series 5 Ultrabook NP530U3B review
Quelle: Computer Active Englisch EN→DE
Applications performance is in line with what we'd expect since the Series 5 has the same 1.6GHz Core i5 processor and 4GB of RAM as most other Ultrabooks. Battery life is disappointing though, lasting just five hours and 20 minutes in our light use test, which is noticeably less than almost every other Ultrabook we've seen.
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 20.07.2012
Bewertung: Gesamt: 80%
80% Samsung Series 5 (13-inch) - An Ultra-priced Ultrabook
Quelle: Hardware Zone Englisch EN→DE
So this is the part where we tell you if you should or shouldn't buy the Samsung Series 5 Ultra. Unfortunately, it isn't as simple and clear-cut as many of its cometitors we've come across. This is largely due to the fact that as an Ultrabook, the Samsung Series 5 Ultra is very attractively priced at just $S1288.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 06.05.2012
Bewertung: Gesamt: 80% Preis: 90% Leistung: 80% Mobilität: 75%
70% Samsung Series 5 Ultra NP530U3B
Quelle: CNet Englisch EN→DE
Samsung's finally made an affordable ultrabook, and the 13-inch Series 5 Ultra is a well-priced and far slimmer product than its 14-inch cousin. Still, it's not a runaway bargain, and it feels like corners have been cut in adapting it from the stellar Series 9's design. You also might want to wait a few weeks for Intel's latest processors to arrive.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 04.05.2012
Bewertung: Gesamt: 70%
80% Samsung 530U Series 5 Ultrabook review
Quelle: Pocket Lint Englisch EN→DE
The weak point of this machine is its screen. But it's not a total disaster by any stretch of the imagination. If we had a choice, we'd prefer that the screen had a little more flexibility in its movement too, but we could live with this.
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 12.04.2012
Bewertung: Gesamt: 80%
60% Samsung Series 5 Ultra
Quelle: PC World Englisch EN→DE
Here's the thing: Samsung pitches the Series 5 Ultra as the first Ultrabook to sport an optical drive. But it's not, because it's not an Ultrabook. Sure, it may (barely) hit the 21mm thickness mark, but it contains a hard disk drive (along with a cache SSD for speedy startup) and it weighs 3.9 pounds. Don't get me wrong, this is a decent ultraportable laptop--it's just not at all what I think of when I think "Ultrabook." Still, if you're looking for a small laptop with more ports and functionality than an Ultrabook, the Samsung Series 5 Ultra is your machine.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr kurz, Datum: 30.03.2012
Bewertung: Gesamt: 60%
67% Samsung Series 5 530U3B review
Quelle: PC Pro Englisch EN→DE
Samsung has clearly had to cut back on some luxuries to hit that price, but the Series 5 puts in a balanced performance. It’s a better all-rounder than Acer’s cheaper Aspire S3, and the bright display leaves that of Lenovo’s otherwise lovely IdeaPad U300s in the shade. We know you can get something truly beautiful if you spend only a few hundred pounds more than this, but it’s great to see that those on a budget now finally have a serious Ultrabook option.
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 28.03.2012
Bewertung: Gesamt: 67% Preis: 83% Leistung: 50% Ausstattung: 83% Ergonomie: 83%
60% Samsung Series 5 ultrabook review
Quelle: CNet Englisch EN→DE
The term ultrabook has been well and truly established in the past year, with a raft of slim and sexy models launched. The Samsung Series 5 ultrabook offers the sort of clean, mature design you'd expect to see in a big city boardroom. Sadly though, it doesn't offer enough processor performance or screen resolution to warrant its relatively high price.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 08.03.2012
Bewertung: Gesamt: 60%
Обзор Samsung 5 Series Ultra (530U3B): самый недорогой ультрабук
Quelle: Hi-Tech Mail RU→DE
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 20.03.2012
Itthon is bemutatkoztak a Samsung új ultrabookjai és notebookjai
Quelle: Wikitech HU→DE
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 21.03.2012
Samsung 530U - tenký a tichý
Quelle: Notebook.cz CZ→DE
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 28.02.2012
Ревю на Samsung Series 5 Ultra
Quelle: Laptop.bg BU→DE
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 29.03.2012
83% Samsung 5-serie ULTRA
Quelle: Dinside NO→DE
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 05.03.2012
Bewertung: Gesamt: 83%
92% 삼성, 울트라북으로 세계 PC 시장에 도전장을 내다 - 시리즈 5 NT530U3B-A54 (성능편)
Quelle: Notegear KO→DE
Einzeltest, online verfügbar, Sehr Lang, Datum: 07.03.2012
Bewertung: Gesamt: 92%
삼성, 울트라북으로 세계 PC 시장에 도전장을 내다 - 시리즈 5 NT530U3B-A54 (외형편)
Quelle: Notegear KO→DE
Einzeltest, online verfügbar, Sehr Lang, Datum: 30.01.2012

 

Samsung 530U4B-A01UK

Ausstattung / Datenblatt

Samsung 530U4B-A01UKNotebook: Samsung 530U4B-A01UK
Prozessor: Intel Core i5 2467M
Grafikkarte: Intel HD Graphics 3000
Bildschirm: 14.0 Zoll, 16:9, 1366x768 Pixel
Gewicht: 1.8kg
Preis: 900 Euro
Links:  Samsung Notebooks Übersichtseite
 Series 5 (Serie)
 530U4B-A01UK (Modell)

Bewertung: 75.33% - Gut
Durchschnitt von 6 Bewertungen (aus 7 Tests)

 

75% 14-Zoll-Ultrabook im Test: Samsung Serie 5 Ultra
Quelle: ZDNet Deutsch
Das Samsung Serie 5 Ultra 530U4BI ist als 14-Zöller für ein Ultrabook vergleichsweise groß und schwer, dafür ist es sehr gut ausgestattet und liefert eine sehr gute Bildqualität. Ein optisches Laufwerk, eine 500-GByte-Festplatte und zwei USB-3.0-Anschlüsse gehören hier bereits zur Serienausstattung.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 29.03.2012
Bewertung: Gesamt: 75% Leistung: 70% Ausstattung: 80% Mobilität: 80%
80% Samsung Series 5 14” Ultra Review and Ratings
Quelle: Computer Shopper Englisch EN→DE
The Series 5 Ultra comes with an industry-standard one-year parts and labor warranty. In addition, Samsung throws in a year subscription to Absolute Data Protect, a service that, in the case of loss or theft, allows you to delete personal information and lock the computer remotely.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 17.04.2012
Bewertung: Gesamt: 80%
70% Samsung Series 5 Ultra review
Quelle: Techradar Englisch EN→DE
Lastly, although power and battery life are sacrificed, the price-point of the Series 5 Ultrabook is particularly attractive and gives this machine a real chance against its better styled and more powerful rivals.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 21.03.2012
Bewertung: Gesamt: 70%
14-inch Samsung Series 5 Ultrabook review (NP530U4B-A01U)
Quelle: Engadget Englisch EN→DE
If you're in the market for a mid-sized laptop with a DVD burner for occasional backups, we can see why you'd look twice at the Series 5: it's thinner and lighter than most 14-inchers. It also has a pleasant keyboard-and-trackpad combo -- something we can't say about all Ultrabooks.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 20.03.2012
67% Samsung Series 5 review
Quelle: PC Pro Englisch EN→DE
Samsung’s Series 5 is a solid proposition: it’s slim, sensible and manages to cram in an unusual amount of connectivity. At £853 inc VAT, though, it has its work cut out. It isn’t much cheaper than its competitors, and the plasticky chassis and washed-out display leave it sorely lacking in pizzazz. It might be the most sensible Ultrabook on the market, but with the Asus Zenbook UX31E proving swifter, sexier and much longer lasting for around £150 more, we’d be tempted to save up for something a little more special.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr kurz, Datum: 06.03.2012
Bewertung: Gesamt: 67% Preis: 83% Leistung: 67% Ausstattung: 50% Ergonomie: 50%
80% Samsung Series 5 530U4B review
Quelle: Trusted Reviews Englisch EN→DE
The Samsung Series 5 530U (4B-A01) Ultrabook is more of a super thin and light 14in ultraportable and Macbook Pro rival, than a competitor to the 13in Ultrabooks already on the market - but either way it’s a sleek, attractive yet affordable laptop. A decent screen and the best audio we’ve yet heard from an Ultrabook combine with good usability and connectivity to make up for its average battery life. We’re especially excited that Samsung is introducing dedicated Radeon graphics into the Ultrabook market with its 530U4B range, though this specific model sticks with Intel’s integrated solution. For those who want an optical drive, it is also the only (current) choice.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 02.03.2012
Bewertung: Gesamt: 80%
80% Samsung NP530U4BL review
Quelle: PC Advisor Englisch EN→DE
The price is decent and the screen is good but we can't help be a little disappointed by the Samsung NP530U4BL’s performance. However, if you are after something relatively portable with plenty of storage and an optical drive to boot, it’s well worth considering.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr kurz, Datum: 12.02.2012
Bewertung: Gesamt: 80% Preis: 80% Leistung: 60% Ausstattung: 70% Ergonomie: 70%

 

Samsung 530U3B-A02DE

Ausstattung / Datenblatt

Samsung 530U3B-A02DENotebook: Samsung 530U3B-A02DE
Prozessor: Intel Core i7 2637M
Grafikkarte: Intel HD Graphics 3000
Bildschirm: 13.3 Zoll, 16:9, 1366x768 Pixel
Gewicht: 1.4kg
Preis: 1100 Euro
Links:  Samsung Notebooks Übersichtseite
 Series 5 (Serie)

Bewertung: 78.25% - Gut
Durchschnitt von 4 Bewertungen (aus 4 Tests)

 

78% Federgewichte
Quelle: PC Magazin - Spezial 53 Ultrabooks Deutsch
Mit etwa 840 Euro ist es für ein Core-i7-Gerät sehr günstig. Als Massenspeicher dient allerdings keine SSD ... Die Anwendungsleistung liegt mit 5037 Punkten im PCMark Vantage deutlich hinter Geräten mit einer SSD als Datenspeicher. ... die Cursortasten sind sehr klein ausgefallen. Dank des matten 13,3-Zoll-Displays kann man auch unter freiem Himmel mit dem Samsung arbeiten.
Preis gut
Vergleich, online nicht verfügbar, Länge unbekannt, Datum: 01.02.2013
Bewertung: Gesamt: 78%
80% Samsung Serie 5 Ultra
Quelle: PC Magazin - 5/12 Deutsch
Das 530U3B A02 bietet eine starke CPU, einen großen Arbeitsspeicher und eine gute Ausstattung. Allerdings hätten wir uns eine SSD als Massenspeicher gewünscht.
Einzeltest, online nicht verfügbar, Sehr kurz, Datum: 01.04.2012
Bewertung: Gesamt: 80%
84% Ultra cool leicht schnell
Quelle: Computerbild - 9/12 Deutsch
Trotz 8 Gigabyte Arbeitsspeicher und einem Core-i7-Prozesspr schaffte das Samsung im Test nur ein durchschnittliches Arbeitstempo.
Preiswert
Vergleich, online nicht verfügbar, Mittel, Datum: 01.04.2012
Bewertung: Gesamt: 84% Leistung: 82% Ausstattung: 81% Bildschirm: 83% Ergonomie: 81% Emissionen: 86%
71% Samsung Serie 5 Ultra 530U3B-A02 (Subnotebook)
Quelle: Chip.de Deutsch
Ein alte Weisheit lautet: Vorsicht ist angebracht, wenn etwas zu gut erscheint, um wahr zu sein. In Bezug auf das Serie 5 Ultra 530U3B-A02 bedeutet dies, dass es zwar die Ultrabook-Kriterien erfüllt, Samsung aber zu Gunsten der Ausstattung deutlich an der Verarbeitungs- und Display-Qualität gespart hat - wohl um den Preis von 1.000 Euro zu ermöglichen.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 13.03.2012
Bewertung: Gesamt: 71% Preis: 55% Leistung: 59% Ausstattung: 85% Bildschirm: 75% Mobilität: 63% Ergonomie: 74%

 

Samsung 530U3B-A02FR

Ausstattung / Datenblatt

Samsung 530U3B-A02FRNotebook: Samsung 530U3B-A02FR
Prozessor: Intel Core i5 2467M
Grafikkarte: Intel HD Graphics 3000
Bildschirm: 13.3 Zoll, 16:9, 1366x768 Pixel
Gewicht: 1.5kg
Preis: 900 Euro
Links:  Samsung Notebooks Übersichtseite
 Series 5 (Serie)

Bewertung: 72.5% - Befriedigend
Durchschnitt von 4 Bewertungen (aus 6 Tests)

 

70% Samsung Series 5 Ultra NP530U3B-A02
Quelle: PC Mag Englisch EN→DE
The Samsung Series 5 Ultra NP530U3B-A02 gets the job done, but its price tag is difficult to justify in the face of its unimpressive performance and more nimble competitors. Though it's since been updated with a faster, third-generation Ivy Core processor, as far as Sandy Bridge-equipped ultrabooks go, the Editors' Choice for ultrabooks, the Asus Zenbook UX31A-RSL8, is still the one to beat.
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 23.07.2012
Bewertung: Gesamt: 70%
80% Samsung Series 5 Ultrabook NP530U3B review
Quelle: Computer Active Englisch EN→DE
Applications performance is in line with what we'd expect since the Series 5 has the same 1.6GHz Core i5 processor and 4GB of RAM as most other Ultrabooks. Battery life is disappointing though, lasting just five hours and 20 minutes in our light use test, which is noticeably less than almost every other Ultrabook we've seen.
Vergleich, online verfügbar, Sehr kurz, Datum: 20.07.2012
Bewertung: Gesamt: 80%
80% Samsung Série 5 : un Ultrabook dans la norme
Quelle: Erenumerique Französisch FR→DE
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 15.03.2012
Bewertung: Gesamt: 80%
60% Samsung Serie 5 Ultra NP530U3B-A02FR
Quelle: 01Net Französisch FR→DE
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 02.03.2012
Bewertung: Gesamt: 60%
Test ultrabooka Samsung NP 530U3B-A02
Quelle: Twoje PC Polnisch PL→DE
Positive: Sober design; Large keypad; Silent cooling; Excellent mobility; Long battery life. Negative: Temperature; Price.
Testtyp unbekannt, online verfügbar, Länge unbekannt, Datum: 08.05.2012
Samsung NP530U3B: обзор ультрабука
Quelle: F1CD RU→DE
Positive: Good performance; Fast SSD-drive; Nice design; Good set of interfaces. Negative: Not too high-quality display; Low autonomy.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 04.05.2012

 

Samsung 530U4B-S01FR

Ausstattung / Datenblatt

Samsung 530U4B-S01FRNotebook: Samsung 530U4B-S01FR
Prozessor: Intel Core i5 2467M
Grafikkarte: AMD Radeon HD 7550M
Bildschirm: 14.0 Zoll, 16:9, 1366x768 Pixel
Gewicht: 1.8kg
Preis: 1000 Euro
Links:  Samsung Notebooks Übersichtseite
 Series 5 (Serie)

Bewertung: 40% - Nicht Genügend
Durchschnitt von 1 Bewertungen (aus 1 Tests)

 

40% Samsung Serie 5 Ultra NP530U4B-S01FR
Quelle: 01Net Französisch FR→DE
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 08.03.2012
Bewertung: Gesamt: 40%

 

Samsung 530U4B-A01US

Ausstattung / Datenblatt

Samsung 530U4B-A01USNotebook: Samsung 530U4B-A01US
Prozessor: Intel Core i5 2467M
Grafikkarte: Intel HD Graphics 3000
Bildschirm: 14.0 Zoll, 16:9, 1366x768 Pixel
Gewicht: 1.7kg
Preis: 1100 Euro
Links:  Samsung Notebooks Übersichtseite
 Series 5 (Serie)
 530U4B-A01US (Modell)

Bewertung: 70% - Befriedigend
Durchschnitt von 1 Bewertungen (aus 2 Tests)

 

Test: 14-Zoll-Ultrabook Samsung Serie 5 Ultra
Quelle: ITespresso Deutsch
Ultrabooks sind Intels Antwort auf den Erfolg des MacBook Air. Derzeit kommen nach und nach die OEM-Partner mit ihren Interpretationen der vergleichsweise strengen Vorgaben des Chipproduzenten auf den Markt. Mit dem 530U4BI schickt Samsung ein mit 1,87 Kilogramm vergleichsweise schweres, dafür aber auch gut ausgestattetes Modell ins Rennen.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr kurz, Datum: 05.04.2012
70% Samsung Series 5 Ultra (NP530U4B-A01US)
Quelle: PC Mag Englisch EN→DE
Just as it has a hybrid storage system, the Samsung Series 5 Ultra is something of a hybrid ultrabook: Its 14-inch screen and built-in optical drive will appeal to users who find 13.3-inch, DVD-less ultrabooks too limiting—although we can't help thinking that a lot of those people would be served by an ultrabook plus a $50 USB DVD drive for occasional use. Meanwhile, its weight saving over machines like the Lenovo IdeaPad U400 or Editors' Choice Dell Inspiron 14z , some of which offer better performance, is only about half a pound at most. The bottom line is that the Series 5 Ultra is an appealing system, but a niche one.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr kurz, Datum: 28.03.2012
Bewertung: Gesamt: 70%

 

Samsung 305E7A-S04DE

Ausstattung / Datenblatt

Samsung 305E7A-S04DENotebook: Samsung 305E7A-S04DE
Prozessor: AMD A-Series A8-3520M
Grafikkarte: AMD Radeon HD 6640G2
Bildschirm: 17.3 Zoll, 16:9, 1600x900 Pixel
Gewicht: 2.7kg
Preis: 700 Euro
Links:  Samsung Notebooks Übersichtseite
 Series 5 (Serie)

Bewertung: 84% - Gut
Durchschnitt von 1 Bewertungen (aus 2 Tests)

 

Samsung Series 3 – Review
Quelle: Gadgetmix Englisch EN→DE
All things considered, the Samsung Series 3 notebook 305E7A is a good all-rounder for anyone needing a notebook for general use. There are areas (screen quality, gaming prowess, battery life) where it falls down, but not so far that casual users would be disappointed. But a moderately capable 17-inch notebook is still a good deal at 550 euros.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 27.04.2012
84% Samsung Serie 3 305E7A S04
Quelle: notebookforums.com Englisch EN→DE
Samsungs Serie 3 305E7A S04 ist ein schickes 17,3 Zoll Allround-Notebook, welches mit einem guten Preis-Leistungs-Verhältnis lockt und mit den Treiber- und Performance-Schwächen von AMDs Llano Plattform zu kämpfen hat. Der dünne Displayrahmen, die Instant-On Technologie, ordentliche Eingabegeräte und vor allem das matte Finish für das Display bieten gute Argumente für einen Kauf.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 04.04.2012
Bewertung: Gesamt: 84% Leistung: 70% Bildschirm: 85% Mobilität: 80% Ergonomie: 85% Emissionen: 92%

 

Samsung 530U4B-S01AU

Ausstattung / Datenblatt

Samsung 530U4B-S01AUNotebook: Samsung 530U4B-S01AU
Prozessor: Intel Core i5 2467M
Grafikkarte: AMD Radeon HD 7550M
Bildschirm: 14.0 Zoll, 16:9, 1366x768 Pixel
Gewicht: 1.8kg
Preis: 1000 Euro
Links:  Samsung Notebooks Übersichtseite
 Series 5 (Serie)
 530U4B-S01AU (Modell)

Bewertung: 76.4% - Gut
Durchschnitt von 5 Bewertungen (aus 5 Tests)

 

80% Can an ultrabook be an all-rounder?
Quelle: APC Mag Englisch EN→DE
Premium form is where it falters slightly. The metal screen backing and palm-rests felt great, and the other fibreglass surfaces felt fine. Unfortunately, the 14in (1,366 x 768-pixel) matte screen had slightly washed-out colours and ordinary viewing angles. The screen hinge also had an annoying tendency to stick slightly, with strong resistance during opening. And while loud, the speakers were of ordinary quality, as was the webcam’s recording quality at 720p.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr kurz, Datum: 27.07.2012
Bewertung: Gesamt: 80%
70% Samsung Series 5 Ultra Notebook Review
Quelle: T Break Englisch EN→DE
The Series 5 Ultra is a decent notebook, but it’s certainly not an Ultrabook. The unit may be sleek, but it’s not Ultrabook-sleek, despite what Samsung claims. The device also feels much heavier than other Ultrabooks, in part due to the included optical drive and HDD. If you’re in the market for a decent notebook that offers a number of connectivity options and acceptable performance, then this is the one for you. If you’re shopping for a genuine Ultrabook, then there are much better options to look at.
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 28.05.2012
Bewertung: Gesamt: 70%
75% Samsung NP530U4B Review
Quelle: Tech2.in.com Englisch EN→DE
The Samsung NP530U4B is priced at 54,390 (MOP). At this price tag, it competes with the likes of Wipro e.go Aero Ultra and the HP Pavilion dm4-3010tx. We weren’t overly happy with the build quality of the Wipro and the 530U is the clear winner amongst the two. In comparison with the HP Pavilion dm4-3010tx, the 530U props up with a better GPU. To sum it up, if you have that budget and you want a slim notebook without compromising on any connectivity features, the Samsung 530U is your best bet for now.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr kurz, Datum: 09.05.2012
Bewertung: Gesamt: 75%
75% Samsung Notebook Series 5 ULTRA (530U4B-S01AU)
Quelle: Good Gear Guide Englisch EN→DE
If you want an Ultrabook that has a lot of features -- including a built-in DVD burner -- then Samsung's Series 5 is for you. It also includes a dual-band Wi-Fi adapter, two USB 3.0 ports and HDMI. It's a comfortable notebook to use, but it doesn't have a backlit keyboard and its screen isn't of high quality.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 19.04.2012
Bewertung: Gesamt: 75%
82% Series 5 Ultrabook: Ütős apróság
Quelle: NotebookTV.hu HU→DE
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 14.08.2012
Bewertung: Gesamt: 82%

 

Samsung 530U4B-S01

Ausstattung / Datenblatt

Samsung 530U4B-S01Notebook: Samsung 530U4B-S01
Prozessor: Intel Core i5 2450M
Grafikkarte: AMD Radeon HD 7550M
Bildschirm: 14.0 Zoll, 16:9, 1366x768 Pixel
Gewicht: 1.9kg
Links:  Samsung Notebooks Übersichtseite
 Series 5 (Serie)

Bewertung: 90% - Sehr Gut
Durchschnitt von 1 Bewertungen (aus 1 Tests)

 

90% Teszt: Samsung Series 5 – Majdnem tökéletes
Quelle: Wikitech HU→DE
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 15.05.2012
Bewertung: Gesamt: 90%

 

Samsung 550P5C-S02DE

Ausstattung / Datenblatt

Samsung 550P5C-S02DENotebook: Samsung 550P5C-S02DE
Prozessor: Intel Core i7 3610QM
Grafikkarte: NVIDIA GeForce GT 650M
Bildschirm: 15.6 Zoll, 16:9, 1366x768 Pixel
Gewicht: 2.6kg
Preis: 1000 Euro
Links:  Samsung Notebooks Übersichtseite
 Series 5 (Serie)

Bewertung: 76% - Gut
Durchschnitt von 2 Bewertungen (aus 3 Tests)

 

72% Günstiges Multimedia-Notebook mit 17 Zoll und Geforce GT 650M
Quelle: Gamestar Deutsch
Für den Preis von 1.000 Euro bietet das elegante Samsung Serie 5 550P7C im Test genug Leistung für die meisten Spiele, gute Eingabegeräte und eine moderne Ausstattung mit allen notwendigen Schnittstellen, aber ohne luxuriösere Extras wie eine SSD oder ein Blu-ray-Laufwerk. Die Verarbeitung stimmt bis auf die etwas wackeligen Display-Scharniere, und das Design ist eine willkommene Abwechselung zur martialischen Formensprache vieler Spiele-Notebooks.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 16.07.2012
Bewertung: Gesamt: 72% Leistung: 70% Ausstattung: 70% Bildschirm: 60%
Samsung Serie 5 550P5C-S02DE
Quelle: Notebookjournal Deutsch
Samsung ist es mit dem 550P5C gelungen, insbesondere in puncto Leistung ein interessantes Gesamtpaket zu schnüren. Dennoch werden nicht alle Ansprüche an ein Multimedia-Notebook zufriedenstellend erfüllt. Das perfekte Multimedia-Notebook muss in verschiedenen Disziplinen eine gute Figur machen.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 30.05.2012
Bewertung: Leistung: 80% Ausstattung: 70% Bildschirm: 30% Mobilität: 50% Gehäuse: 50% Ergonomie: 50%
80% Samsung Series 5 550P review
Quelle: Techradar Englisch EN→DE
As a home entertainment desktop replacement, the Samsung Series 5 550P succeeds on almost every level. The large screen and powerful graphics make watching movies or surfing the web a pleasure. And, thanks to the wide and comfortable keyboard, workaholics will feel right at home.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr kurz, Datum: 25.06.2012
Bewertung: Gesamt: 80%

 

Samsung 550C22-H01US

Ausstattung / Datenblatt

Samsung 550C22-H01USNotebook: Samsung 550C22-H01US
Prozessor: Intel Celeron 867
Grafikkarte: Intel HD Graphics (Sandy Bridge)
Bildschirm: 12.1 Zoll, 16:10, 1280x800 Pixel
Gewicht: 1.43kg
Preis: 500 Euro
Links:  Samsung Notebooks Übersichtseite
 Series 5 (Serie)
 550C22-H01US (Modell)

Bewertung: 64.8% - Befriedigend
Durchschnitt von 10 Bewertungen (aus 14 Tests)

 

85% Review Samsung 550C22-H01US Chromebook | Notebookcheck
Reliable office worker. Chrome OS is still young with a very limited scope, but it already excels in everything it has been designed to do. Is this second-generation Chromebook from Samsung worth a look to on-the-go business and office users?
83% Samsung Series 5 550 Chromebook review
Quelle: PC Pro Englisch EN→DE
Speed and simplicity remain the major points in its favour; there’s very little you can do to break, slow down or otherwise affect the Chromebook, which makes it a great buy if you’re willing to adopt Google’s cloud-based approach.
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 04.10.2012
Bewertung: Gesamt: 83% Preis: 83% Leistung: 67% Ausstattung: 83% Ergonomie: 83%
60% Samsung Series 5 Chromebook review
Quelle: T3 Englisch EN→DE
The Samsung Series 5 Chromebook is a great ultraportable laptop, that’s been made with love, experience and careful design. However, the disadvantages of Chrome OS over Windows make it impossible to recommend. Despite the battery life improvements, the Asus Eee PC 1015PX is better value, just as usable, more powerful, and works when you’re away from the internet. If Google comes back for a third attempt, we really hope it’s with Android, and the great Chrome OS experiment is put down to experience.
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 27.06.2012
Bewertung: Gesamt: 60%
60% Samsung Series 5 Chromebook 550 (XE550C22-H01)
Quelle: PC Mag Englisch EN→DE
The Samsung Series 5 Chromebook 550 is an attractive, fast laptop, and has a full-size keyboard. Theoretically, because of its ease of use and speedy SSD, the Chromebook 550 should blow tablets like the iPad and netbooks like the Lenovo ThinkPad X130e out of the water. The problem is though the Chromebook is speedy at browsing Chrome while connected to the Internet, it is less compelling when you're not connected at home or in your favorite café.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr kurz, Datum: 21.06.2012
Bewertung: Gesamt: 60%
60% Samsung Chromebook Series 5 550 Review and Ratings
Quelle: Computer Shopper Englisch EN→DE
We really like the looks of Google's Chrome OS, and think there is much promise in online file storage and Web-based apps. But until fast, easy, cheap Internet access is available just about everywhere, we'll be sticking mostly to locally installed software—and those who want to get the most out of their laptops should, too.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 18.06.2012
Bewertung: Gesamt: 60%
85% Samsung Series 5 550 Chromebook Review
Quelle: Digital Trends Englisch EN→DE
What the Chromebook does, it does well. It’s not an exaggeration to say that this is the best Web browsing experience that you’ll find on a laptop. It’s quick, smooth, easy to navigate via multi-touch scrolling and supported by a brilliant matte display. As a portable web browser, the Samsung Series 5 is perfect.So that’s the question: Do you want to buy a $450 (Wi-Fi only) or $550 (3G) Web browser?
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 14.06.2012
Bewertung: Gesamt: 85%
Samsung Series 5 Chromebook 550 review: Is less more?
Quelle: Liliputing Englisch EN→DE
Chrome OS is an operating system designed to run one app: the web browser. The Samsung Series 5 Chromebook 550 isn’t for everyone. For $450 or more you can buy a decent Windows laptop, install the Chrome web browser, and do almost everything that you can do with a Chromebook.But you can do many of those things better with a Chromebook if the web browser is your most important app.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr Lang, Datum: 14.06.2012
60% Samsung Series 5 550 Chromebook
Quelle: Techreview Source Englisch EN→DE
One of the selling points for this laptop is the boot times, which averages around 10-seconds, which is lightning fast compared to Windows-based computers and even Mac OS X. Battery life averages out at about 8-hours, which is about two hours more than most in the Ultrabook category.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr kurz, Datum: 13.06.2012
Bewertung: Gesamt: 60%
50% Samsung Chromebook Series 5 550 Review
Quelle: Laptop Mag Englisch EN→DE
There's no doubt that the Chrome OS has improved by leaps and bounds. And Samsung's Chromebook Series 5 550 is a pretty slick vehicle for the platform, especially for those who have basic needs. The comfortable keyboard and bright screen are as good as what you'll find on some Ultrabooks, and this machine is certainly faster than its predecessor.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 06.06.2012
Bewertung: Gesamt: 50%
80% Samsung Chromebook Series 5 550
Quelle: CNet Englisch EN→DE
Solid hardware and a slightly improved Chrome OS aren't enough to save the Samsung Chromebook Series 5 550 from the hordes of similarly priced but more capable tablets and laptops. There are way too many caveats and compromises for us to recommend it.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 30.05.2012
Bewertung: Gesamt: 80%
40% Samsung Chromebook Series 5 550
Quelle: CNet Englisch EN→DE
One year after the debut of the first wave, most people still don't know what it is. Despite solid hardware and a slightly improved Chrome OS, the Samsung Chromebook Series 5 550 comes with far too many caveats and compromises compared with similarly priced but more-capable tablets and laptops.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 29.05.2012
Bewertung: Gesamt: 40%
Hands on: New Samsung Series 5 Chromebook review
Quelle: Techradar Englisch EN→DE
Overall the overhauled Chrome OS running on the overhauled new Chromebook gear is a very different beast to its predecessor. The arrival of a rudimentary desktop is a welcome one, the multitasking is much better and the forthcoming offline functionality will transform Chrome OS into a fully featured and genuinely useful competitor to Windows and Mac OS at a relatively low cost.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 29.05.2012
70% The Chromebook Finally Feels Like a Real Laptop
Quelle: Wired Magazine Englisch EN→DE
Given the quality of Samsung’s hardware, I can still recommend it, even at around $500. But beware — it’s only a smart buy for people who want the comfort and performance of a nice laptop and won’t be inconvenienced by an entirely cloud-based environment, or feel limited by the total lack of the legacy PC stuff. If you’re already a web-head, this is a very nice surfboard.
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 29.05.2012
Bewertung: Gesamt: 70%
Review: Samsung Chromebook Series 5 550
Quelle: Geeks.hu HU→DE
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 12.06.2012
Samsung Chromebook Series 5 550 review
Quelle: Eprice.com.hk zh-TW→DE
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 29.05.2012

 

Samsung 530U3C-A01DE

Ausstattung / Datenblatt

Samsung 530U3C-A01DENotebook: Samsung 530U3C-A01DE
Prozessor: Intel Core i5 3317U
Grafikkarte: Intel HD Graphics 4000
Bildschirm: 13.3 Zoll, 16:9, 1366x768 Pixel
Gewicht: 1.481kg
Preis: 799 Euro
Links:  Samsung Notebooks Übersichtseite
 Series 5 (Serie)

Bewertung: 85% - Gut
Durchschnitt von 2 Bewertungen (aus 5 Tests)

 

84% Test Samsung Serie 5 530U3C-A01DE Ultrabook | Notebookcheck
Ultrabook-Update. Nach unserem Test des Samsung Serie 5 Ultrabooks Mitte März 2012 steht nun das neue Modell mit Intel Ivy Bridge Dual-Core Prozessor zur Verfügung. Äußerlich hat Samsung keine Veränderungen vorgenommen und auch der Einstiegspreis von 799 Euro (UVP) bleibt bestehen. Wir klären wie sich der neue Baustein bemerkbar macht und für wen ein Umstieg lohnt.
Das seriöse Ultrabook
Quelle: Focus Online Deutsch
Es ist wenig verspielt, dafür aber umso geeigneter als Arbeitstier: Beim Ultra 530 nutzt Samsung ein nicht verspiegeltes Display. Das ist eine willkommene Abwechslung im Ultrabook-Markt. Das Serie 5 Ultra 530 ist nicht verspielt, dafür aber umso brauchbarer. Schade nur um die fehlende Tastaturbeleuchtung, das wäre das Tüpfelchen auf dem i gewesen.
Geeignetes Office-Notebook; Display nicht verspiegelt; Tastaturbeleuchtung fehlt
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 26.09.2012
90% Flacher Preis-Leistungsträger
Quelle: Notebookinfo Deutsch
Trotz kleiner Schwächen im Bereich der Verarbeitung und beim Displayscharnier, minimalen Gewichtsproblemen und magerem Kontrastverhältnis bietet Samsung mit dem Serie 5 Ultrabook einen äußerst attraktiven Vertreter der Geräteklasse an. Für einen Preis von unter 800 Euro wird dank hellem und mattem Display ein wirklich mobiles Ultrabook abgeliefert.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 03.08.2012
Bewertung: Gesamt: 90% Leistung: 85% Bildschirm: 90% Mobilität: 90% Ergonomie: 95% Emissionen: 90%
Samsung Series 5 UltraTouch Review
Quelle: Ubergizmo Englisch EN→DE
The prospect of having a touchscreen ultrabook sounded like one that I would absolutely enjoy having. I use tablets and smartphones on a daily basis, so why shouldn’t my ultrabook incorporate that same technology so I could poke and prod my Windows 8 machine as much as I like. Considering Windows 8 was built with touchscreens in mind, it made absolute sense to me a touchscreen ultrabook would be a great idea.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 07.03.2013
80% Samsung Series 5 Touch Ultrabook Review
Quelle: Think Digit Englisch EN→DE
As an ultrabook, the Series 5 builds on what the previous edition offered, with the added touchscreen for Windows 8. But, do you really want to pay a sort of premium for that extra feature? If yes, this is a conventional ultrabook that does not disappoint. It is a fairly good deal for what it claims to offer. But, if the touch feature might end up being a less-than-often used feature, we recommend you pick up a previous Series 5 edition, with the same 13.3-inch display, for roughly Rs. 10,000 less.
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 15.02.2013
Bewertung: Gesamt: 80% Preis: 90% Leistung: 80% Ausstattung: 70% Gehäuse: 80%
Samsung Ultrabook serie 5, análisis a fondo
Quelle: Tuexperto Spanisch ES→DE
Positive: Beautiful, tough, light and thin design; aluminum and carbon fiber case; very bright screen; long battery life (7 hours).
Vergleich, online verfügbar, Kurz, Datum: 05.12.2012

 

Samsung 550C22-A01US

Ausstattung / Datenblatt

Samsung 550C22-A01USNotebook: Samsung 550C22-A01US
Prozessor: Intel Celeron 867
Grafikkarte: Intel HD Graphics 3000
Bildschirm: 12.1 Zoll, 16:10, 1280x800 Pixel
Gewicht: 1.4kg
Preis: 450 Euro
Links:  Samsung Notebooks Übersichtseite
 Series 5 (Serie)

Bewertung: 60% - Genügend
Durchschnitt von 4 Bewertungen (aus 5 Tests)

 

40% Samsung Series 5 550 Chromebook review
Quelle: V3.co.uk Englisch EN→DE
Retailing for £370, the Samsung Series 5 550 Chromebook's reliance on the internet, less than stellar build quality and sub-par components add up to make it feel overpriced. While we like the Chrome OS's user interface and are impressed with how well the device works when connected to the internet, the 550's limitations combined with the UK's lack of universal Wi-Fi coverage make it a poor choice for business users.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 29.08.2012
Bewertung: Gesamt: 40%
Samsung Series 5-550 Chromebook Review: The Chromebook Matures
Quelle: PC Perspective Englisch EN→DE
What’s important is how well the griddle cooks your bacon – and in this case, it serves up a crispy plate of goodness better than any other product on the market for the same price.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 09.08.2012
60% Samsung Series 5 Chromebook review
Quelle: Techradar Englisch EN→DE
However, its limited tech, along with the absence of next-gen internet standards such as 4G and 802.11ac Wi-Fi, means that it could soon start feeling out of date. The Samsung Series 5 Chromebook is a decent computer, and an improvement on its competitors, but it doesn't quite answer the Chromebook conundrum.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 12.07.2012
Bewertung: Gesamt: 60%
60% Samsung Series 5 550 Chromebook review
Quelle: PC Advisor Englisch EN→DE
Thanks to the fact that the Series 5 550 Chromebook runs only web apps, there’s nothing to back up. Your documents are automatically backed up in Google Drive. When composing an email, you can attach files from Drive, as well as pin files (mark them) for offline viewing. This also has the advantage that, should your Chromebook be lost, damaged or stolen, you can carry on from where you were simply by logging into your Google account when you get a new one.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 02.07.2012
Bewertung: Gesamt: 60%
80% Samsung Series 5 Chromebook
Quelle: MuyComputer Spanisch ES→DE
Einzeltest, online verfügbar, Sehr kurz, Datum: 30.05.2012
Bewertung: Gesamt: 80%

 

Samsung 530U3B-A03PL

Ausstattung / Datenblatt

Samsung 530U3B-A03PLNotebook: Samsung 530U3B-A03PL
Prozessor: Intel Core i3 2367M
Grafikkarte: Intel HD Graphics 3000
Bildschirm: 13.3 Zoll, 16:9, 1366x768 Pixel
Gewicht: 1.5kg
Links:  Samsung Notebooks Übersichtseite
 Series 5 (Serie)

 

Samsung NP530U3B-A03PL i NP530U3B-A02PL – test modeli z serii 5.
Quelle: PC Lab.pl Polnisch PL→DE
Positive: Price; Matt matrix; Very comfortable keyboard; Silent cooling system; Good quality; Easy access to the disk and memory; A decent running time. Negative: Uniformity of illumination; Viewing angle; Loud buttons on the touchpad.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 15.06.2012

 

Samsung 550P7C-S01CZ

Ausstattung / Datenblatt

Samsung 550P7C-S01CZNotebook: Samsung 550P7C-S01CZ
Prozessor: Intel Core i7 3610QM
Grafikkarte: NVIDIA GeForce GT 650M
Bildschirm: 17.3 Zoll, 16:9, 1600x900 Pixel
Gewicht: 3.1kg
Links:  Samsung Notebooks Übersichtseite
 Series 5 (Serie)

Bewertung: 70% - Befriedigend
Durchschnitt von 1 Bewertungen (aus 2 Tests)

 

70% Jak zastąpić peceta stosunkowo tanim laptopem
Quelle: [link]
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 22.10.2012
Bewertung: Gesamt: 70%
Samsung NP550P7C - na multimédia i hry
Quelle: Notebook.cz CZ→DE
Positive: Very good performance; storage capacity; quality speakers. Negative: Not support RAID interconnection; Lower strength base.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 17.07.2012

 

Samsung 535U3C

Ausstattung / Datenblatt

Samsung 535U3CNotebook: Samsung 535U3C
Prozessor: AMD A-Series A6-4455M
Grafikkarte: AMD Radeon HD 7500G
Bildschirm: 13.3 Zoll, 16:9, 1366x768 Pixel
Gewicht: 1.5kg
Links:  Samsung Notebooks Übersichtseite
 Series 5 (Serie)

Bewertung: 60% - Genügend
Durchschnitt von 1 Bewertungen (aus 3 Tests)

 

Samsung Serie 5 Ultra 535U3C
Quelle: Hardbloxx Deutsch
Ein Sub-Notebook der Ultrabookklasse. Was Samsung mit der Serie 5 in Kombination mit den Trinity Prozessoren abliefert, kann sich sehen lassen. Gut, natürlich müssen wir dazu sagen, dass dieses Gerät vor kurzem noch 600€ gekostet hat. Für diesen Preis hätten wir das Serie 5 mit A6 Prozessor niemals empfohlen.
Sub-Notebook der Ultrabookklasse; guter Preis
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 20.02.2013
Ультратонкие ноутбуки Samsung 535U3C и 535U4C: AMD Trinity в деле
Quelle: 3DNews.ru RU→DE
Positive: Price. Negative: Performance.
Vergleich, online verfügbar, Mittel, Datum: 25.07.2012
60% Đánh giá laptop Samsung Ultra 535 chip AMD
Quelle: Sohoa VN Express VN→DE
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 10.01.2013
Bewertung: Gesamt: 60% Bildschirm: 70% Mobilität: 50% Gehäuse: 70%

 

Samsung 535U4C

Ausstattung / Datenblatt

Samsung 535U4CNotebook: Samsung 535U4C
Prozessor: AMD A-Series A6-4455M
Grafikkarte: AMD Radeon HD 7550M 1024 MB
Bildschirm: 14.0 Zoll, 16:9, 1366x768 Pixel
Gewicht: 1.84kg
Preis: 699 Euro
Links:  Samsung Notebooks Übersichtseite
 Series 5 (Serie)

 

79% Test Samsung Serie 5 535U4C Notebook | Notebookcheck
Enduro mit Slicks. Samsung erweitert seine Familie kompakter Notebooks der Serie 5 um einen günstigen 14-Zöller. Beim Antrieb gehen die Koreaner diesmal neue Wege und setzen auf AMDs Trinity-Architektur samt umschaltbarer Grafik. Ganz rund läuft diese Kombi nicht.
Ultrathin statt Ultrabook – es muss nicht immer Intel sein
Quelle: Focus Online Deutsch
Im Ultrabook-Fieber könnte man fast vergessen, dass es nicht nur Intel-basierte Computer gibt. Wenn Sie das Samsung Serie 5 Ultrathin 535 irgendwo mit Windows 7 bekommen können – nehmen Sie lieber diese Variante. Windows 8 ist hübsch, macht aber ohne Touch-Display wenig Spaß. Dass im Inneren dieses Notebooks kein Intel steckt, merkt der Nutzer im Alltag nicht.
nicht Intel-basiert; Windows 7 Version von Vorteil
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 04.01.2013
Ультратонкие ноутбуки Samsung 535U3C и 535U4C: AMD Trinity в деле
Quelle: 3DNews.ru RU→DE
Positive: Price. Negative: Performance.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 25.07.2012

 

Samsung 535U3C-A01US

Ausstattung / Datenblatt

Samsung 535U3C-A01USNotebook: Samsung 535U3C-A01US
Prozessor: AMD A-Series A6-4455M
Grafikkarte: AMD Radeon HD 7500G
Bildschirm: 13.3 Zoll, 16:9, 1366x768 Pixel
Gewicht: 1.5kg
Preis: 700 Euro
Links:  Samsung Notebooks Übersichtseite
 Series 5 (Serie)
 535U3C-A01US (Modell)

Bewertung: 80% - Gut
Durchschnitt von 1 Bewertungen (aus 1 Tests)

 

80% Samsung Series 5 NP535U3C-A01US
Quelle: PC Mag Englisch EN→DE
The Samsung Series 5 NP535U3C-A01US gives you the portability of an ultrabook at a lower price, but compromises on performance.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr kurz, Datum: 07.08.2012
Bewertung: Gesamt: 80%

 

Samsung 535U3C-A01UK

Ausstattung / Datenblatt

Samsung 535U3C-A01UKNotebook: Samsung 535U3C-A01UK
Prozessor: AMD A-Series A6-4455M
Grafikkarte: AMD Radeon HD 7500G
Bildschirm: 13.3 Zoll, 16:9, 1366x768 Pixel
Gewicht: 1.5kg
Preis: 600 Euro
Links:  Samsung Notebooks Übersichtseite
 Series 5 (Serie)

Bewertung: 72.5% - Befriedigend
Durchschnitt von 4 Bewertungen (aus 4 Tests)

 

80% Samsung Series 5 535U3C review
Quelle: Trusted Reviews Englisch EN→DE
The 13-inch Samsung Series 5 535U3C-A01 is a great little Ultrabook competitor that manages to keep its price low thanks to AMD innards. It’s slim, sleek, light and very well-built. It offers a great user experience and its screen is a cut above most budget laptops. However, mediocre performance and average battery life mean you may be better off looking at pricier alternatives, especially those offering Windows 8 and touch.
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 16.11.2012
Bewertung: Gesamt: 80% Preis: 100% Leistung: 60% Ausstattung: 70% Bildschirm: 70% Mobilität: 60% Ergonomie: 90%
70% Samsung Series 5 NP535U3C-A01UK review
Quelle: PC Advisor Englisch EN→DE
You shouldn't write off the Samsung Series 5 NP535U3C just because it has an AMD processor instead of an Intel processor. Though Intel's Ultrabooks may outperform the AMD Series 5 overall, the Series 5's integrated Radeon HD 7500G graphics are slightly more impressive than Intel's HD 4000 integrated graphics. In addition, the AMD Series 5 is cheaper than its Intel counterpart, and it has excellent speakers for the category. So if you're looking for an ultraportable multimedia machine - and you're not too picky about startup time or branding - the Series 5 deserves a look.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr kurz, Datum: 13.08.2012
Bewertung: Gesamt: 70%
60% Samsung Series 5 NP535U3C
Quelle: PC World Englisch EN→DE
You shouldn't write off the Samsung Series 5 NP535U3C just because it has an AMD processor instead of an Intel processor. Though Intel's Ultrabooks may outperform the AMD Series 5 overall, the Series 5's integrated Radeon HD 7500G graphics are slightly more impressive than Intel's HD 4000 integrated graphics. In addition, theAMD Series 5 is $100 cheaper than its Intel counterpart, and it has excellent speakers for the category.
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 10.08.2012
Bewertung: Gesamt: 60%
80% Samsung Series 5 NP535U3C Review
Quelle: Stuff TV Englisch EN→DE
At £500, it’s tempting to forgive the Samsung its faults. It is, after all, at least £100 less than the same machine with an Intel chip, and cheaper than any other ultrabook around. While it seems - superficially - like a bargain, the price is actually dead right: it’s better than a premium netbook but not as fast as a fully modern ultra-light. It’s an excellent budget laptop, but don’t expect much more or you might be disappointed.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr kurz, Datum: 01.08.2012
Bewertung: Gesamt: 80%

 

Samsung 530U3C-A01US

Ausstattung / Datenblatt

Samsung 530U3C-A01USNotebook: Samsung 530U3C-A01US
Prozessor: Intel Core i5 3317U
Grafikkarte: Intel HD Graphics 4000
Bildschirm: 13.3 Zoll, 16:9, 1366x768 Pixel
Gewicht: 1.5kg
Preis: 800 Euro
Links:  Samsung Notebooks Übersichtseite
 Series 5 (Serie)

Bewertung: 73.33% - Befriedigend
Durchschnitt von 3 Bewertungen (aus 3 Tests)

 

80% Samsung Series 5 Ultra Touch review
Quelle: Techradar Englisch EN→DE
The Series 5 Ultra Touch feels like it could be a world-class laptop a lot of the time, but the rough edges mean that it ultimately falls short. It's still a solid option for home use, but it's not the one Ultrabook to rule them all that it could've been.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr kurz, Datum: 07.05.2013
Bewertung: Gesamt: 80%
60% Samsung Series 5 535
Quelle: Techreview Source Englisch EN→DE
The Samsung Series 5 535 is a 14-inch ultraportable that isn't quite as light and portable as some other similar laptops but it does have an optical drive and good graphics capabilities. It is powered by an AMD CPU, which does well against its Intel counterpart but it does come up slightly short.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr kurz, Datum: 27.09.2012
Bewertung: Gesamt: 60%
80% Ultrabook Samsung serie 5 por 699 dólares ¿comienza la bajada de precio?
Quelle: MuyComputer Spanisch ES→DE
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 15.08.2012
Bewertung: Gesamt: 80%

 

Samsung 530U3B-A01NL

Ausstattung / Datenblatt

Samsung 530U3B-A01NLNotebook: Samsung 530U3B-A01NL
Prozessor: Intel Core i5 2467M
Grafikkarte: Intel HD Graphics 3000
Bildschirm: 13.3 Zoll, 16:9, 1366x768 Pixel
Gewicht: 1.4kg
Preis: 900 Euro
Links:  Samsung Notebooks Übersichtseite
 Series 5 (Serie)

 

Samsung Series 5 Ultrabook
Quelle: Computer Totaal Holländisch NL→DE
Positive: USB 3.0; Ethernet connection; memory slot. Negative: Normal HDD; stiffness case.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 09.05.2012

 

Samsung 550P7C-S02UK

Ausstattung / Datenblatt

Samsung 550P7C-S02UKNotebook: Samsung 550P7C-S02UK
Prozessor: Intel Core i7 3610QM
Grafikkarte: NVIDIA GeForce GT 650M
Bildschirm: 17.3 Zoll, 16:9, 1600x900 Pixel
Gewicht: 2.9kg
Preis: 1100 Euro
Links:  Samsung Notebooks Übersichtseite
 Series 5 (Serie)
 550P7C-S02UK (Modell)

Bewertung: 76.75% - Gut
Durchschnitt von 4 Bewertungen (aus 4 Tests)

 

80% Samsung Series 5 550P review
Quelle: T3 Englisch EN→DE
The Samsung Series 5 550P is an extremely capable 17-inch desktop-replacement machine. Several features, such as the built-in Blu-ray drive and dedicated Nvidia graphics make it ideal for multimedia purposes. The standout keyboard and HD-capable screen also deserve a mention. Portability suffers due to a 3kg weight and average battery life, but that’s not what this laptop is about. Instead, the Samsung Series 5 550P stays on your desk and offers enough power to take care of all your most demanding programs.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr kurz, Datum: 25.10.2012
Bewertung: Gesamt: 80%
80% Samsung 550P7C review
Quelle: PC Advisor Englisch EN→DE
There’s very little not to like about the Samsung 550P7C. The keyboard and trackpad are particularly good and while the speakers are a little bassy, we were quite impresssed. We’d like the build quality to be better, but at this price, we can’t complain too much.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr kurz, Datum: 08.10.2012
Bewertung: Gesamt: 80% Preis: 90% Leistung: 80% Ausstattung: 80% Ergonomie: 70%
80% Samsung 550P7C review
Quelle: Trusted Reviews Englisch EN→DE
If you’re after an unapologetic desktop replacement that can handle anything from video decoding to gaming, Samsung’s Series 5 550P7C is a great buy. This powerful 17-inch laptop might have a few shortcomings, but its looks, usability, performance and excellent value for money more than make up for them. Gamers will be especially pleased with the Nvidia GeForce GT 650M graphics, which lets you play many titles at full settings on the Samsung 550P7C’s 1,600 x 900 screen.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 01.09.2012
Bewertung: Gesamt: 80% Preis: 90% Leistung: 80% Ausstattung: 80% Mobilität: 50% Ergonomie: 80%
67% Samsung Series 5 NP550P7C review
Quelle: PC Pro Englisch EN→DE
For around £70 more, the Asus N56VM offers far superior screen quality with a Full HD resolution, and that nudges it ahead of this laptop. As an all-rounder, though, the Series 5 is a strong offering.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr kurz, Datum: 29.08.2012
Bewertung: Gesamt: 67% Preis: 67% Leistung: 83% Ausstattung: 67% Ergonomie: 67%

 

Samsung 535U4C-S01DE

Ausstattung / Datenblatt

Samsung 535U4C-S01DENotebook: Samsung 535U4C-S01DE
Prozessor: AMD A-Series A6-4400M
Grafikkarte: AMD Radeon HD 7500G + HD 7550M Dual Graphics
Bildschirm: 14.0 Zoll, 16:9, 1366x768 Pixel
Gewicht: 1.8kg
Preis: 700 Euro
Links:  Samsung Notebooks Übersichtseite
 Series 5 (Serie)

Bewertung: 78.5% - Gut
Durchschnitt von 2 Bewertungen (aus 3 Tests)

 

Das neue Dünn – 14-Zoll-Ultrathin mit umschaltbarer Grafiklösung
Quelle: Notebookjournal Deutsch
Das Samsung Serie 5 535U4C-S01 ist das erste Notebook, das den Ultrathin Spezifikationen von AMD entspricht. Flache Bauweise, sparsame Hardware und ein gewisser Chic sollen die Käufer von Intels Utrabooks weglocken. Die AMD Trinity-Plattform mit dem A6-4455M-Prozessor und der Radeon HD 7500G macht ihre Arbeit gut, ist aber leistungsschwächer als vergleichbare Intel-Prozessoren.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 15.10.2012
Bewertung: Leistung: 50% Ausstattung: 50% Bildschirm: 50% Mobilität: 30% Gehäuse: 70% Ergonomie: 30%
68% Günstige Konkurrenz für die Ultrabooks
Quelle: Chip.de Deutsch
Als Antwort auf die angesagten, von Intel erdachten Ultrabooks schickt AMD die ähnlich konzipierten Ultrathins ins Rennen. Samsungs erstes Ultrahin Serie 5 535U4C unterläuft mit Leichtigkeit die Preise der meisten Ultrabooks und bietet dafür ein ausgesprochen gutes Ausstattungspaket, hohe Mobilität und ein sehr helles Display. In Sachen Verarbeitung und Performance muss es sich den Ultrabooks unterordnen.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 12.09.2012
Bewertung: Gesamt: 68% Preis: 77% Leistung: 27% Ausstattung: 91% Bildschirm: 87% Mobilität: 62% Ergonomie: 79%
89% Erstes AMD Ultrathin-Notebook am Markt
Quelle: Notebookinfo Deutsch
Das Samsung Serie 5 535U4C bietet ein schickes und hochwertig verarbeitetes Aluminiumgehäuse, eine umfangreiche Anschlussausstattung, ordentliche Eingabegeräte und ein außentaugliches Display. Es ist leise, relativ ausdauernd und mit 670 Euro sicher nicht zu teuer. Wer häufig rechenintensive Aufgaben wie Videokonvertierungen veranstaltet, greift vielleicht lieber zum Pendant mit Intel Hardware, da diese doppelt so schnell rendert.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 04.09.2012
Bewertung: Gesamt: 89% Leistung: 75% Bildschirm: 90% Mobilität: 90% Ergonomie: 95% Emissionen: 90%

 

Samsung 530U3C-A02US

Ausstattung / Datenblatt

Samsung 530U3C-A02USNotebook: Samsung 530U3C-A02US
Prozessor: Intel Core i5 3317U
Grafikkarte: Intel HD Graphics 4000
Bildschirm: 13.3 Zoll, 16:9, 1366x768 Pixel
Gewicht: 1.5kg
Preis: 1000 Euro
Links:  Samsung Notebooks Übersichtseite
 Series 5 (Serie)
 530U3C-A02US (Modell)

Bewertung: 60% - Genügend
Durchschnitt von 1 Bewertungen (aus 1 Tests)

 

60% Samsung Series 5 NP530U3C-A02US 13.3-inch
Quelle: Comp Reviews Englisch EN→DE
Samsung's Series 5 ultrabook is sort of a mid-range offering from the company that does a decent job but just doesn't have enough to make it stand out from the crowded 13-inch ultrabook market. The keyboard and trackpad are the standout features of the system that work extremely well for anyone that needs to type for long hours.
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 13.09.2012
Bewertung: Gesamt: 60%

 

Samsung 535U4C-A01US

Ausstattung / Datenblatt

Samsung 535U4C-A01USNotebook: Samsung 535U4C-A01US
Prozessor: AMD A-Series A10-4655M
Grafikkarte: AMD Radeon HD 7620G
Bildschirm: 14.0 Zoll, 16:9, 1366x768 Pixel
Gewicht: 1.8kg
Preis: 900 Euro
Links:  Samsung Notebooks Übersichtseite
 Series 5 (Serie)
 535U4C-A01US (Modell)

Bewertung: 66.67% - Befriedigend
Durchschnitt von 3 Bewertungen (aus 3 Tests)

 

70% Samsung Series 5 Review: AMD at its Best
Quelle: Notebookreview.com Englisch EN→DE
Again, the only performance bottleneck we experienced with the Series 5 compared to a typical Intel-based Ultrabook was the included 750GB hard drive. Since all Ultrabooks use a SSD or HDD with mSATA SSD for cache, it's unfair to compare these laptops without spending the extra $100 to upgrade the Series 5 with a SSD. Once upgraded, the SSD allowed this AMD-based ultrathin to compete head-to-head with the latest Ultrabooks; generally exceeding the performance of the ASUS Zenbook UX32 Ultrabook equipped with an Intel Core i5 processor. Keep in mind that the ASUS UX32 is priced at $899, so for just $749 ($649 street price plus $100 SSD upgrade) you can have a laptop with better overall performance.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 25.10.2012
Bewertung: Gesamt: 70% Preis: 70% Leistung: 80% Ausstattung: 80% Mobilität: 70% Ergonomie: 70%
60% Samsung Series 5 535
Quelle: Techreview Source Englisch EN→DE
The Samsung Series 5 535 is a 14-inch ultraportable that isn't quite as light and portable as some other similar laptops but it does have an optical drive and good graphics capabilities. It is powered by an AMD CPU, which does well against its Intel counterpart but it does come up slightly short.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr kurz, Datum: 27.09.2012
Bewertung: Gesamt: 60%
70% Samsung Series 5 535 review
Quelle: CNet Englisch EN→DE
Some laptop shoppers turn and run at the thought of swapping an Intel processor for one from AMD. The 4-pound Samsung Series 5 isn't as light and portable as some slim 14-inch laptops, but this AMD-powered version can be found at a significant discount if you shop around.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 25.09.2012
Bewertung: Gesamt: 70%

 

Samsung 530U3B-A01RS

Ausstattung / Datenblatt

Samsung 530U3B-A01RSNotebook: Samsung 530U3B-A01RS
Prozessor: Intel Core i5 2467M
Grafikkarte: Intel HD Graphics 3000
Bildschirm: 13.3 Zoll, 16:9, 1366x768 Pixel
Gewicht: 1.4kg
Preis: 750 Euro
Links:  Samsung Notebooks Übersichtseite
 Series 5 (Serie)

Bewertung: 84% - Gut
Durchschnitt von 1 Bewertungen (aus 2 Tests)

 

84% Samsung Serie 5 Ultra 530U, muy ligero y con Sandy Bridge
Quelle: PC Actual Spanisch ES→DE
Einzeltest, online verfügbar, Sehr kurz, Datum: 08.04.2013
Bewertung: Gesamt: 84% Preis: 81%
Samsung NP530U3B-A01RS
Quelle: Itsvet HR→DE
Positive: Very compact size and low weight; great autonomy; good performance. Negative: Price.
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 08.10.2012

 

Samsung 540U3C-A01UB

Ausstattung / Datenblatt

Samsung 540U3C-A01UBNotebook: Samsung 540U3C-A01UB
Prozessor: Intel Core i5 3317U
Grafikkarte: Intel HD Graphics 4000
Bildschirm: 13.3 Zoll, 16:9, 1366x768 Pixel
Gewicht: 1.7kg
Preis: 900 Euro
Links:  Samsung Notebooks Übersichtseite
 Series 5 (Serie)
 540U3C-A01UB (Modell)

Bewertung: 63.33% - Befriedigend
Durchschnitt von 3 Bewertungen (aus 4 Tests)

 

Handzahm – 13-Zoll-Ultrabook mit Touchscreen und Windows 8
Quelle: Notebookjournal Deutsch
Samsung zeigt mit dem NP540U3C-A01, dass ein Ultrabook mit Touchscreen auch unterhalb der 1000-Euro-Marke bleiben kann, ohne dabei billig zu wirken. Design und Materialanmutung gefallen und können mit teureren Konkurrenten mithalten. Ein für die Geräteklasse ordentlicher Schnittstellenumfang, eine geringe Betriebslautstärke und eine ausgezeichnete Tastatur qualifizieren das NP540 zusammen mit einer passablen Akkulaufzeit für den Einsatz im Büro.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 09.12.2012
Bewertung: Leistung: 70% Ausstattung: 50% Bildschirm: 30% Mobilität: 50% Gehäuse: 70% Ergonomie: 50%
70% Samsung Series 5 13.3-inch UltraTouch Review and Ratings
Quelle: Computer Shopper Englisch EN→DE
All in all, the Samsung Series 5 13.3-inch UltraTouch is a solidly performing mid-range, touch-screen ultrabook that feels reasonably well-built as well. But apart from a likable keyboard, it doesn't really stand out from several other systems with similar internals. That's not necessarily a problem, especially if you like the looks of the Series 5.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 10.04.2013
Bewertung: Gesamt: 70%
60% Samsung Series 5 UltraTouch NP540U3C-A01UB review
Quelle: IT Reviews Englisch EN→DE
The Samsung Series 5 UltraTouch NP540U3C-A01UB gives you a 13-inch ultrabook, married to a touch screen display and Microsoft’s touch-friendly Windows 8 operating system. The Samsung Series 5 UltraTouch NP540U3C-A01UB is a solid touch-enabled ultrabook with decent performance and battery life.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 02.02.2013
Bewertung: Gesamt: 60%
60% Samsung Series 5 UltraTouch 13-inch Review
Quelle: Laptop Mag Englisch EN→DE
The Samsung Series 5 UltraTouch lives up to its name in some ways, providing an accurate touch screen for navigating Windows 8 along with good overall performance and above-average audio quality. And while the battery life could be better, this notebook's 6 hours of runtime beats competing touch notebooks. Unfortunately, someone at Samsung forgot the sandpaper.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 28.11.2012
Bewertung: Gesamt: 60%

 

Samsung 550P5C-T01RS

Ausstattung / Datenblatt

Samsung 550P5C-T01RSNotebook: Samsung 550P5C-T01RS
Prozessor: Intel Core i5 3210M
Grafikkarte: NVIDIA GeForce GT 630M
Bildschirm: 15.6 Zoll, 16:9, 1366x768 Pixel
Gewicht: 2.5kg
Preis: 850 Euro
Links:  Samsung Notebooks Übersichtseite
 Series 5 (Serie)

 

Samsung NP550P5C-T01RS
Quelle: Itsvet HR→DE
Positive: Very high quality production; excellent performance; good autonomy Negative: Price.
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 15.10.2012

 

Samsung 540U3C-A01DE

Ausstattung / Datenblatt

Samsung 540U3C-A01DENotebook: Samsung 540U3C-A01DE
Prozessor: Intel Core i5 3317U
Grafikkarte: Intel HD Graphics 4000
Bildschirm: 13.3 Zoll, 16:9, 1366x768 Pixel
Gewicht: 1.644kg
Preis: 1049 Euro
Links:  Samsung Notebooks Übersichtseite
 Series 5 (Serie)

Bewertung: 74% - Befriedigend
Durchschnitt von 2 Bewertungen (aus 4 Tests)

 

85% Test Samsung 540U3C Ultrabook | Notebookcheck
Der gewisse Touch. Das Samsung Serie 5 540U3C beerbt seinen Ultrabook-Vorgänger, das 530U3C. Äußerlich gleichen sich die beiden Notebooks wie ein Ei dem anderen, technisch peppt Samsung das kompakte Subnotebook mit Windows 8 und einem Touchscreen auf – und verlangt dafür knapp 1.000 Euro. Sind die Neuerungen den happigen Aufpreis von 200 Euro wert?
Schwaches Display, langer Atem
Quelle: Netzwelt Deutsch
Das Samsung Serie 5 Ultra Touch ist vor allem mit Blick auf das Preisschild interessant. Derzeit verkaufen es Online-Händler in der getesteten Ausstattung zu Preisen von unter 700 Euro. Aber egal wie günstig Sie das Ultrabook auch erwerben - mit dem schwachen Display müssen Sie dauerhaft leben.
Preis attraktiv; Display schwach
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 25.06.2013
78% Touch-Ultrabook mit Display-Schwäche
Quelle: Chip.de Deutsch
Mit einer besseren Display-Qualität wäre das Samsung Serie 5 Ultra Touch 540U3C (A01DE) ein gelungenes Ultrabook und seinen Preis wert. Denn Performance und Ausstattung sind ok, die Verarbeitungsqualität und Laufzeit sogar sehr gut. Durch den Display-Patzer fällt es aber in unserer Ultrabook-Bestenliste durch die Ränge ins graue Mittelfeld.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 17.01.2013
Bewertung: Gesamt: 78% Preis: 79% Leistung: 90% Ausstattung: 79% Bildschirm: 50% Mobilität: 80% Ergonomie: 90%
Samsung Series 5 Ultra Touch SSD Ultrabook Review
Quelle: Ultrabook News Englisch EN→DE
If we had an editors award we’d be giving it to the Samsung Series 5 Ultra Touch right now because it’s a well-built, well engineered and good looking Ultrabook that can handle many duties well. There’s the possibility of upgrading SSD and memory and the touchscreen adds fun and productivity. A good set of ports with a full-size SSD card slot completes the line-up. If Samsung had thrown in a 1600×900 screen the package would be near perfect. But that’s possibly what the new Samsung Series 7 Ultrabook is there for so as that feeds in to the market, look for pricing offers on the Series 5 Ultra Touch. At $849 it’s already good value but we feel that there’s at least $100 to be had in offers later this year. As a back-to-school Ultrabook as the new Haswell-based Ultrabooks feed in, this could be become 2013’s best mainstream Ultrabook.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 04.03.2013
70% Samsung Series 5 Ultra NP540U3C
Quelle: PCM Holländisch NL→DE
Einzeltest, online verfügbar, Sehr kurz, Datum: 26.03.2013
Bewertung: Gesamt: 70%

 

Samsung 550P5C-T01US

Ausstattung / Datenblatt

Samsung 550P5C-T01USNotebook: Samsung 550P5C-T01US
Prozessor: Intel Core i7 3610QM
Grafikkarte: NVIDIA GeForce GT 630M
Bildschirm: 15.6 Zoll, 16:9, 1366x768 Pixel
Gewicht: 2.6kg
Preis: 900 Euro
Links:  Samsung Notebooks Übersichtseite
 Series 5 (Serie)
 550P5C-T01US (Modell)

Bewertung: 60% - Genügend
Durchschnitt von 1 Bewertungen (aus 1 Tests)

 

60% Samsung Series 5 NP550-P5C-T01U 15.6-inch
Quelle: Comp Reviews Englisch EN→DE
The Samsung Series 5 is a relatively affordable laptop that offers a good all around experience with some solid performance. It is definitely nice to see it use an anti-glare screen which makes it useful outdoors and in bright light. The problem is that the screen has some terrible viewing angles and mediocre resolution.
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 06.12.2012
Bewertung: Gesamt: 60%

 

Samsung 530U3B-A02US

Ausstattung / Datenblatt

Samsung 530U3B-A02USNotebook: Samsung 530U3B-A02US
Prozessor: Intel Core i5 2467M
Grafikkarte: Intel HD Graphics 3000
Bildschirm: 13.3 Zoll, 16:9, 1366x768 Pixel
Gewicht: 1.5kg
Preis: 1000 Euro
Links:  Samsung Notebooks Übersichtseite
 Series 5 (Serie)

 

Samsung Ultrabook serie 5, análisis a fondo
Quelle: Tuexperto Spanisch ES→DE
Positive: Beautiful, tough, light and thin design; aluminum and carbon fiber case; very bright screen; long battery life (7 hours).
Vergleich, online verfügbar, Kurz, Datum: 05.12.2012

 

Samsung 540U3C-A01HK

Ausstattung / Datenblatt

Samsung 540U3C-A01HKNotebook: Samsung 540U3C-A01HK
Prozessor: Intel Core i7 3517U
Grafikkarte: Intel HD Graphics 4000
Bildschirm: 13.3 Zoll, 16:9, 1366x768 Pixel
Gewicht: 1.7kg
Preis: 1000 Euro
Links:  Samsung Notebooks Übersichtseite
 Series 5 (Serie)
 540U3C-A01HK (Modell)

Bewertung: 80% - Gut
Durchschnitt von 1 Bewertungen (aus 1 Tests)

 

80% Đánh giá Samsung Series 5 Ultra Touch
Quelle: Sohoa VN Express VN→DE
Einzeltest, online verfügbar, Sehr kurz, Datum: 29.12.2012
Bewertung: Gesamt: 80% Bildschirm: 80% Mobilität: 70% Gehäuse: 80%

 

Samsung 540U3C-A01UK

Ausstattung / Datenblatt

Samsung 540U3C-A01UKNotebook: Samsung 540U3C-A01UK
Prozessor: Intel Core i5 3317U
Grafikkarte: Intel HD Graphics 4000
Bildschirm: 13.3 Zoll, 16:9, 1366x768 Pixel
Gewicht: 1.7kg
Preis: 1100 Euro
Links:  Samsung Notebooks Übersichtseite
 Series 5 (Serie)
 540U3C-A01UK (Modell)

Bewertung: 70% - Befriedigend
Durchschnitt von 2 Bewertungen (aus 3 Tests)

 

Review: Samsung Series 5 Ultra Touch Ultrabook
Quelle: Reg Hardware Englisch EN→DE
Review model random screen lines notwithstanding, the Samsung Series 5 Ultra Touch does appear well put together but misses a trick here and there. Undoubtedly, the ExpressCache delivers a worthy performance boost to keep the Core i3 model out of doldrums. Yet working on a laptop without a backlit keyboard these days can be a challenge and having one with no caps lock light either is just bizarre.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 29.05.2013
70% Samsung NP540U3C-A01UK review
Quelle: PC Advisor Englisch EN→DE
Balancing portability with power, the 13.3in Samsung NP540U3C-A01UK is a solid ultrabook that’s flexible enough for home use or on the road. Suitable for media playback and productivity, the price isn’t too bad either.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr kurz, Datum: 08.02.2013
Bewertung: Gesamt: 70% Preis: 70% Leistung: 70% Ausstattung: 70% Gehäuse: 70%
70% Samsung Series 5 Ultra NP540U3C
Quelle: PCM Holländisch NL→DE
Einzeltest, online verfügbar, Sehr kurz, Datum: 17.06.2013
Bewertung: Gesamt: 70%

 

Samsung 540U3C-A02UB

Ausstattung / Datenblatt

Samsung 540U3C-A02UBNotebook: Samsung 540U3C-A02UB
Prozessor: Intel Core i3 3217U
Grafikkarte: Intel HD Graphics 4000
Bildschirm: 13.3 Zoll, 16:9, 1366x768 Pixel
Gewicht: 1.7kg
Preis: 800 Euro
Links:  Samsung Notebooks Übersichtseite
 Series 5 (Serie)
 540U3C-A02UB (Modell)

Bewertung: 78% - Gut
Durchschnitt von 1 Bewertungen (aus 2 Tests)

 

a solid, if slightly overpriced, mid-range Ultrabook
Quelle: Engadget Englisch EN→DE
It'll be easier for us to name the best mid-range Ultrabook once we've tested a few more, but for now we can confidently say the Series 5 UltraTouch offers a comfortable typing experience, attractive design and battery life that isn't great, per se, but at least falls toward the upper range of what we've been seeing from other touchscreen systems.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 16.02.2013
78% Slim but sturdy, for less than you'd think
Quelle: CNet Englisch EN→DE
I've looked at Windows 8 laptops that cost $1,300 or more, as well as ones that dip down below $600. The former tend to be very nice, but hard for everyday consumers to swallow, while the latter can be functional, but plasticky. For $849, the 13-inch Core i5 Series 5 makes a compelling argument, especially when you consider its 6-hour-plus battery life.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 06.02.2013
Bewertung: Gesamt: 78% Leistung: 70% Mobilität: 80%

 

Samsung 535U3C-A02UK

Ausstattung / Datenblatt

Samsung 535U3C-A02UKNotebook: Samsung 535U3C-A02UK
Prozessor: AMD A-Series A6-4455M
Grafikkarte: AMD Radeon HD 7500G
Bildschirm: 13.3 Zoll, 16:9, 1366x768 Pixel
Gewicht: 1.5kg
Preis: 600 Euro
Links:  Samsung Notebooks Übersichtseite
 Series 5 (Serie)
 535U3C-A02UK (Modell)

Bewertung: 65% - Befriedigend
Durchschnitt von 2 Bewertungen (aus 2 Tests)

 

70% Samsung Series 5 NP535U3C-A02UK review
Quelle: PC Advisor Englisch EN→DE
Producing an ultra-portable laptop that costs less than £500 inevitably involves some compromises, and the 13in Samsung Series 5 won’t win any awards for performance or battery life. Even so, it’ll handle most routine computing tasks perfectly well and its neat, lightweight design makes it a genuine ultra-portable without being ultra-expensive.
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 07.03.2013
Bewertung: Gesamt: 70% Preis: 70% Leistung: 50% Ausstattung: 70% Gehäuse: 70%
60% Samsung NP535U3C-A02UK review
Quelle: Techradar Englisch EN→DE
If you want to play games on your laptop then you're going to have spend a bit more than this. It was the battery life that shocked us the most. While Samsung may quote up to six hours, when we really pushed the machine its battery expired in a mere two hours. Admittedly you should see significantly more in normal use, but we'd expect much better stamina, even at this price.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr kurz, Datum: 13.02.2013
Bewertung: Gesamt: 60%

 

Samsung 530U4E-S02DE

Ausstattung / Datenblatt

Samsung 530U4E-S02DENotebook: Samsung 530U4E-S02DE
Prozessor: Intel Core i5 3337U
Grafikkarte: AMD Radeon HD 8750M 2048 MB
Bildschirm: 14 Zoll, 16:9, 1366x768 Pixel
Gewicht: 1.829kg
Preis: 899 Euro
Links:  Samsung Notebooks Übersichtseite
 Series 5 (Serie)

Bewertung: 83% - Gut
Durchschnitt von 3 Bewertungen (aus 6 Tests)

 

86% Test Samsung Serie 5 530U4E-S02DE Ultrabook | Notebookcheck
Understatement. Samsung verpasst der Mittelklasse namens Serie 5 ein neues Design. Schlicht, eine hochwertige Haptik und frische Komponenten. An Bord finden sich eine matte 14-Zoll-Anzeige, ein Dual-Core-Prozessor von Intel und eine dedizierte Grafik von AMD. Diese Konfiguration kostet aktuell zirka 800 Euro.
Guter Allrounder mit mattem Display
Quelle: Netzwelt Deutsch
Samsung schnürt mit dem Serie 5 Ultra ein gelungenes Gesamtpaket, das leider nicht in allen Punkten restlos überzeugen kann. Die fehlerhafte Escape-Taste nicht in die Wertung einbezogen, bietet es sehr gute Eingabegeräte, ein mattes Display das auch zur Arbeit im Freien taugt sowie eine dezidierte Grafikeinheit, die auch bei aktuellen Spielen nicht in die Knie geht.
Gesamtpaket gelungen; Eingabegeräte sehr gut; Display matt; dedizierte Grafikeinheit
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 01.07.2013
78% Ultrabook mit Radeon 3D-Power
Quelle: Chip.de Deutsch
Im Samsung Serie 5 Ultra 530U4E steckt AMDs flotte Grafikkarte Radeon HD 8750M, doch zugleich eine relative langsame Core-i5-Variante. Damit ist das Konzept eines spieletauglichen Ultrabooks nicht konsequent umgesetzt und erfüllt die Erwartungen der Zocker nicht. Davon abgesehen bekommen Ultrabook-Fans aber ein gut verarbeitetes und ausdauerndes Ultrabook zum attraktiven Preis.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 11.04.2013
Bewertung: Gesamt: 78% Preis: 84% Leistung: 83% Ausstattung: 76% Bildschirm: 65% Mobilität: 94% Ergonomie: 64%
81% Samsung Serie 5 530U4E im Test
Quelle: PC Welt Deutsch
Von außen wirkt das Samsung Serie 5 Ultra wie ein Schnäppchen: Es sieht aus wie Luxusklasse, kostet aber nur einen Mittelklasse-Preis. Der Test zeigt, dass die inneren Werte auf dem Niveau liegen, den Sie zu diesem Preis erwarten dürfen - abgesehen vom Bildschirm, der selbst dafür zu mäßig ausfällt.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 11.04.2013
Bewertung: Gesamt: 81% Leistung: 83% Ausstattung: 90% Bildschirm: 76% Mobilität: 77% Ergonomie: 89% Emissionen: 85%
90% Dauerläufer mit starkem Sound
Quelle: Notebookinfo Deutsch
Das Samsung Serie 5 Ultra 530U4E zeigt sich als solides 14-Zoll Ultrabook mit einer tollen Verarbeitung und Multimediaperformance. Die Eingabegeräte sind sehr gut, der Sound auch. Nur vom Display hätten wir uns ein bisschen mehr in Sachen Auflösung und Helligkeit gewünscht. Dafür entschädigt der Akku mit seiner Hartnäckigkeit, mehr als 11 Stunden maximale Laufzeit sehen wir nicht so häufig.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 11.03.2013
Bewertung: Gesamt: 90% Leistung: 90% Bildschirm: 75% Mobilität: 100% Ergonomie: 90% Emissionen: 90%
Samsung Series 5 Media Ultrabook
Quelle: Gadgetmix Englisch EN→DE
Samsung’s Series 5 is a mid-range 14-inch Windows 8 notebook with high-end finishes for about $800. Let’s take a closer look. The Series 5 plumps for the minimalist style, following the current fad for lightish-colored mixtures of plastic and metal surfacing. The Series 5 is on sale already priced at $850, and the manufacturer’s decription of it as a ‘multimedia Ultrabook’ is well justified.
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 08.04.2013
Recenze: Samsung NP530U4E - tence s novým Radeonem
Quelle: Notebook.cz CZ→DE
Positive: Good graphics performance in a slim design; long battery life; quiet cooling. Negative: Low quality display; no backlit keyboard; position of the touchpad.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 25.06.2013

 

Samsung 510R5E-S01DE

Ausstattung / Datenblatt

Samsung 510R5E-S01DENotebook: Samsung 510R5E-S01DE
Prozessor: Intel Core i5 3210M
Grafikkarte: AMD Radeon HD 8750M 2048 MB
Bildschirm: 15.6 Zoll, 16:9, 1366x768 Pixel
Gewicht: 2.03kg
Preis: 800 Euro
Links:  Samsung Notebooks Übersichtseite
 Series 5 (Serie)

Bewertung: 82% - Gut
Durchschnitt von 2 Bewertungen (aus 2 Tests)

 

83% Test Samsung Serie 5 510R5E Notebook | Notebookcheck
Vielseitig. Samsung erweitert seine beliebte Serie 5 um einen neuen Allround-Spross. Das 15-zöllige 510R5E geht mit einem flachen Gehäuse und moderner Mittelklasse-Hardware auf Kundenfang. AMDs taufrische Radeon HD 8750M verspricht eine hohe Leistung bei gleichzeitig moderatem Strombedarf. Ob das 2-Kilogramm-Leichtgewicht die Erwartungen erfüllen kann?
88% Samsung Serie 5 510R5E-S01DE
Quelle: Chip Test & Kauf - Heft Nr. 5 Deutsch
Samsung bietet mit dem Serie 5 viel Leistung und tolle Mobilität für wenig Geld. Das Gehäuse macht keinen Top-Eindruck.
Einzeltest, online nicht verfügbar, Länge unbekannt, Datum: 01.08.2013
Bewertung: Gesamt: 88%
76% Solide Ausstattung zum moderaten Preis
Quelle: Chip.de Deutsch
Trotz Schwächen bei Ergonomie und Display überzeugt Samsungs Serie 5 510R5E (S01DE) im Test als umfangreich ausgesstattetes Windows-8-Notebook für Anwender, die einen günstigen Mobil-Rechner für Standard-Anwendungen suchen und keine Top-Verarbeitung erwarten.
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 26.06.2013
Bewertung: Gesamt: 76% Preis: 77% Leistung: 69% Ausstattung: 91% Bildschirm: 70% Mobilität: 80% Ergonomie: 62%

 

Samsung 540U3C-A01US

Ausstattung / Datenblatt

Samsung 540U3C-A01USNotebook: Samsung 540U3C-A01US
Prozessor: Intel Core i5 3317U
Grafikkarte: Intel HD Graphics 4000
Bildschirm: 13.3 Zoll, 16:9, 1366x768 Pixel
Gewicht: 1.7kg
Preis: 900 Euro
Links:  Samsung Notebooks Übersichtseite
 Series 5 (Serie)
 540U3C-A01US (Modell)

 

Samsung Series 5 UltraTouch Review
Quelle: Slashgear Englisch EN→DE
With the Samsung Series 5 UltraTouch you’ve got an Ultrabook that’s ready to be your best buddy in college, your friendly office companion, or your coffee shop cohort. While the Samsung notebook line doesn’t hold quite the “cool” factor their smartphones and tablets have earned over the past few years, they still connect in more ways than any other machine – particularly if you want to work with the oddity that is AllShare. The model we’ve reviewed here will cost you a cool $859.99 USD and is available everywhere fine Ultrabooks are sold. We’d recommend, as always, heading out to your local notebook dealer to see how this unit feels before picking one up for yourself. Samsung has made a fabulous notebook here, and you’re going to want to take it out for a test drive before you make the big jump.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 25.03.2013

 

Samsung 550P7C-S0DDE

Ausstattung / Datenblatt

Samsung 550P7C-S0DDENotebook: Samsung 550P7C-S0DDE
Prozessor: Intel Core i7 3610QM
Grafikkarte: NVIDIA GeForce GT 650M
Bildschirm: 17.3 Zoll, 16:9, 1920x1080 Pixel
Gewicht: 3kg
Preis: 1100 Euro
Links:  Samsung Notebooks Übersichtseite
 Series 5 (Serie)

 

Taktvoll – 17,3-Zoll-Multimedia-Notebook mit beschleunigter Nvidia GeForce GT 650M
Quelle: Notebookjournal Deutsch
Das Samsung NP550P7C überzeugt mit seiner Gesamtleistung und den präzisen Eingabegeräten. Das Multimedia-Notebook punktet zudem durch den Klang. Das matte Display weist eine gute und homogene Ausleuchtung auf. Trotz schwachem Schwarzwert ist der Kontrast gut. Die Akkulaufzeit reicht für längeres Arbeiten ohne Stromanschluss.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 28.03.2013
Bewertung: Leistung: 90% Ausstattung: 50% Bildschirm: 50% Mobilität: 70% Gehäuse: 70% Ergonomie: 50%

 

Samsung 550P5C-A02UB

Ausstattung / Datenblatt

Samsung 550P5C-A02UBNotebook: Samsung 550P5C-A02UB
Prozessor: Intel Core i3 3110M
Grafikkarte: Intel HD Graphics 4000
Bildschirm: 15.6 Zoll, 16:9, 1366x768 Pixel
Gewicht: 2.5kg
Preis: 600 Euro
Links:  Samsung Notebooks Übersichtseite
 Series 5 (Serie)
 550P5C-A02UB (Modell)

Bewertung: 60% - Genügend
Durchschnitt von 1 Bewertungen (aus 1 Tests)

 

60% Samsung NP550P5C-A02UB 15.6-inch Laptop PC
Quelle: Comp Reviews Englisch EN→DE
Samsung brings some surprising features to the sub-$500 laptop market with the NP550P5C-A02UB. These include an anti-glare coated display, large 750GB hard drive and 5GHz Wi-Fi networking. These really make the system stand out at this price point but it is held back from being a great budget system by a number of flaws.
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 11.04.2013
Bewertung: Gesamt: 60%

 

Samsung 540U3C-A01CA

Ausstattung / Datenblatt

Samsung 540U3C-A01CANotebook: Samsung 540U3C-A01CA
Prozessor: Intel Core i5 3317U
Grafikkarte: Intel HD Graphics 4000
Bildschirm: 13.3 Zoll, 16:9, 1366x768 Pixel
Gewicht: 1.6kg
Preis: 1000 Euro
Links:  Samsung Notebooks Übersichtseite
 Series 5 (Serie)
 540U3C-A01CA (Modell)

Bewertung: 90% - Sehr Gut
Durchschnitt von 1 Bewertungen (aus 2 Tests)

 

90% Samsung Series 5 Ultrabook NP540U3C-A01
Quelle: BC Hardware Englisch EN→DE
I'm a huge fan of Ultrabooks thanks to their ability to be super portable without having to sacrifice performance. Choosing an Ultrabook can be a bit of a challenge now that there are so many makes and models available, but Samsung has done a great job of creating 3 series of Ultrabooks to fit your needs.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 14.03.2013
Bewertung: Gesamt: 90% Preis: 85% Leistung: 90% Gehäuse: 95%
Recenze: Samsung 540U - dotykový a vybavený
Quelle: Notebook.cz CZ→DE
Positive: Terminal equipment; comfortable keyboard and touchpad; quiet operation; user-accessible disk and RAM. Negative: Small maximum opening angle of the lid.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 30.04.2013

 

Samsung 540U3C-A02UK

Ausstattung / Datenblatt

Samsung 540U3C-A02UKNotebook: Samsung 540U3C-A02UK
Prozessor: Intel Core i3 3217U
Grafikkarte: Intel HD Graphics 4000
Bildschirm: 13.3 Zoll, 16:9, 1366x768 Pixel
Gewicht: 1.7kg
Preis: 800 Euro
Links:  Samsung Notebooks Übersichtseite
 Series 5 (Serie)
 540U3C-A02UK (Modell)

Bewertung: 70% - Befriedigend
Durchschnitt von 1 Bewertungen (aus 1 Tests)

 

70% Samsung Series 5 NP540U3C review
Quelle: Trusted Reviews Englisch EN→DE
Does a touchscreen laptop make sense? If you think so then the Samsung Series 5 NP540U3C is a good bet – it delivers in most areas, even if the screen doesn’t inspire. But if, like us, a touchscreen laptop doesn’t work for you, there’s no shortage of better options.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 09.05.2013
Bewertung: Gesamt: 70% Preis: 60% Leistung: 70% Ausstattung: 80% Bildschirm: 60% Mobilität: 70% Gehäuse: 80% Emissionen: 80%

 

Samsung 530U3C-A03HU

Ausstattung / Datenblatt

Samsung 530U3C-A03HUNotebook: Samsung 530U3C-A03HU
Prozessor: Intel Core i3 3217U
Grafikkarte: Intel HD Graphics 4000
Bildschirm: 13.3 Zoll, 16:9, 1366x768 Pixel
Gewicht: 1.5kg
Links:  Samsung Notebooks Übersichtseite
 Series 5 (Serie)

Bewertung: 76% - Gut
Durchschnitt von 1 Bewertungen (aus 1 Tests)

 

76% Samsung Series 5 NP530U3C teszt
Quelle: Laptopkalauz HU→DE
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 11.05.2013
Bewertung: Gesamt: 76% Bildschirm: 50% Mobilität: 100% Gehäuse: 100% Emissionen: 90%

 

Samsung 530U3C-A05PL

Ausstattung / Datenblatt

Samsung 530U3C-A05PLNotebook: Samsung 530U3C-A05PL
Prozessor: Intel Core i5 3317U
Grafikkarte: Intel HD Graphics 4000
Bildschirm: 13.3 Zoll, 16:9, 1366x768 Pixel
Gewicht: 1.5kg
Links:  Samsung Notebooks Übersichtseite
 Series 5 (Serie)

Bewertung: 80% - Gut
Durchschnitt von 1 Bewertungen (aus 1 Tests)

 

80% Samsung NP530U3C-A05PL Ultrabook
Quelle: Benchmark.pl Polnisch PL→DE
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 23.04.2013
Bewertung: Gesamt: 80% Leistung: 90% Bildschirm: 80% Mobilität: 93% Gehäuse: 80% Ergonomie: 80%

 

Samsung 550P5C-S05PL

Ausstattung / Datenblatt

Samsung 550P5C-S05PLNotebook: Samsung 550P5C-S05PL
Prozessor: Intel Core i5 3210M
Grafikkarte: NVIDIA GeForce GT 650M
Bildschirm: 15.6 Zoll, 16:9, 1366x768 Pixel
Gewicht: 2.5kg
Links:  Samsung Notebooks Übersichtseite
 Series 5 (Serie)

Bewertung: 81% - Gut
Durchschnitt von 1 Bewertungen (aus 1 Tests)

 

81% Samsung NP550P5C-S05PL
Quelle: Benchmark.pl Polnisch PL→DE
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 17.04.2013
Bewertung: Gesamt: 81% Leistung: 80% Bildschirm: 90% Mobilität: 73% Gehäuse: 90% Ergonomie: 90%

 

Samsung 530U3C-A04PL

Ausstattung / Datenblatt

Samsung 530U3C-A04PLNotebook: Samsung 530U3C-A04PL
Prozessor: Intel Core i3 3217U
Grafikkarte: Intel HD Graphics 4000
Bildschirm: 13.3 Zoll, 16:9, 1366x768 Pixel
Gewicht: 1.5kg
Links:  Samsung Notebooks Übersichtseite
 Series 5 (Serie)

Bewertung: 80% - Gut
Durchschnitt von 1 Bewertungen (aus 1 Tests)

 

80% Samsung NP530U3C-A04PL Ultrabook
Quelle: Benchmark.pl Polnisch PL→DE
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 28.03.2013
Bewertung: Gesamt: 80% Leistung: 80% Bildschirm: 80% Mobilität: 93% Gehäuse: 80% Ergonomie: 80%

 

Samsung 530U3C-A09UK

Ausstattung / Datenblatt

Samsung 530U3C-A09UKNotebook: Samsung 530U3C-A09UK
Prozessor: Intel Core i3 3217U
Grafikkarte: Intel HD Graphics 4000
Bildschirm: 13.3 Zoll, 16:9, 1366x768 Pixel
Gewicht: 1.5kg
Preis: 900 Euro
Links:  Samsung Notebooks Übersichtseite
 Series 5 (Serie)
 530U3C-A09UK (Modell)

Bewertung: 80% - Gut
Durchschnitt von 1 Bewertungen (aus 1 Tests)

 

80% Samsung Series 5 Notebook
Quelle: Engadget Englisch EN→DE
The Samsung Series 5 laptop 31x21.5x1cm, the last figure is the width at the front while it grows to 1.5cm at the back, it weights 1680grams. A silvery bronze colour is a good start as it looks far better than a shiny black offering. This notebook is rapid in response and if you do want Windows 8 then it must surely be with ‘Touch’ so this could be exactly what is required.
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 09.10.2013
Bewertung: Gesamt: 80% Preis: 60% Leistung: 80%

 

Kommentar

Samsung: Die Samsung Group ist der größte südkoreanische Mischkonzern. In der Samsung-Gruppe sind mehr als 250.000 Menschen beschäftigt, und sie gehört zu den weltweit größten Unternehmen gemessen an Umsatz und Marktstärke. Der Name Samsung bedeutet im Koreanischen "Drei Sterne" und repräsentiert die drei Söhne des Firmengründers. Das Unternehmen wurde 1938 als Lebensmittelladen gegründet. Mit der 1969 gegründeten Tochter Samsung Electronics nahm Samsung die Fertigung elektrotechnischer Artikel in Angriff, wobei man sich frühzeitig auf Unterhaltungselektronik und Haushaltsgeräte konzentrierte. Weitere Zweige, in denen der Großkonzern tätig ist, sind Maschinenbau, Automobile (Hyundai), Versicherung, Großhandel, Immobilien und Freizeit. Samsung ist ein international tätiger Notebook-Hersteller mittlerer Grösse hinsichtlich der Marktanteile und Testberichten.


3D Spiele sind auf diesen Vertretern nur in Ausnahmen spielbar, grundsätzlich sind die Grafikkarten hierfür jedoch nicht geeignet. Office Programme und Internet surfen dürfte jedoch ohne Problem laufen.

Intel Graphics Media Accelerator (GMA) 3150: Integrierte (shared memory) Grafikkarte welche im Prozessor Intel Atom N4xx integriert ist. Basiert laut Intel auf einen "optimierten" X3100 Kern, ist jedoch nur minimal schneller als der alte GMA 950. Daher für HD Videos und 3D Spiele nicht geeignet.

Einige nicht anspruchsvolle aktuelle Spiele können mit geringen Details noch flüssig gespielt werden. Für Office und Video natürlich ausreichende Leistungsreserven.

Intel HD Graphics 3000: In Sandy Bridge Prozessoren (Core ix-2xxx) integrierte Grafikkarte von Intel. Stärkere GT2 genannte Version mit 12 Execution Units (EUs). Je nach Modell mit unterschiedlichen Taktraten (350-650MHz) und TurboBoost Unterstützung (900-1350MHz).

Diese Klasse ist noch durchaus fähig neueste Spiele flüssig darzustellen, nur nicht mehr mit allen Details und in hohen Auflösungen. Besonders anspruchsvolle Spiele laufen nur in minimalen Detailstufen, wodurch die grafische Qualität oft deutlich leidet. Diese Klasse ist nur noch für Gelegenheitsspieler empfehlenswert. Der Stromverbrauch von modernen Grafikkarten in dieser Klasse ist dafür geringer und erlaubt auch bessere Akkulaufzeiten.

AMD Radeon HD 7550M: Selber Chip der Radeon HD 6630M jedoch nur mit 64 Bit Speicherbandbreite. Je nach Version mit verschiedenen Taktraten und Speicherausstattung. Die GDDR5 Version ist langsamer getaktet aber insgesamt etwas schneller als die DDR3 Version mit höheren Chiptaktraten.

AMD Radeon HD 6640G2: Dual Graphics (asymmetrisches CrossFire) einer dedizierten Radeon HD 6450M bzw. 6470M in Verbindung mit einer Radeon HD 6520G bzw. 6620G APU Grafikkarte (z.B. im AMD A8-3500M).

Intel HD Graphics 4000: In Ivy Bridge Prozessoren (3. Generation Core) integrierte Grafikkarte in höchster Ausbaustufe. Je nach Prozessor (ULV bis Desktop Quad-Core) unterschiedlich getaktet.

AMD Radeon HD 7500G: In AMD Trinity Prozessoren (z.B. ULV-A6) integrierte Grafikkarte ohne eigenen Grafikspeicher.

AMD Radeon HD 7500G + HD 7550M Dual Graphics: Dual-GPU aus 7500G (Trinity A6 ULV) + dedizierter Radeon HD 7550M. Aufgrund von Microrucklern und Treiberproblemen im Schnitt jedoch nicht schneller als die 7550M alleine.

AMD Radeon HD 7620G: In AMD Trinity Prozessoren (z.B. LV-A10) integrierte Grafikkarte ohne eigenen Grafikspeicher in höchster Ausbaustufe. Basiert auf der VLIW4 Architektur der 6900er Desktop Serie.

NVIDIA GeForce GT 630M: Entweder umbenannte GeForce GT 540M / 550M Grafikkarte oder 28nm GF117 basierend.

Diese Grafikkarten sollten alle modernen Spiele flüssig darstellen können. Anspruchsvolle Spiele müssen jedoch in mittlerer Detailstufe gespielt werden. Ältere und weniger anspruchsvolle Spiele wie die Sims Serie können auch in hohen Detailsstufen flüssig dargestellt werden.

NVIDIA GeForce GT 650M: Stärkster GT Chip der 600M Serie und daher eine sehr schnelle Mittelklasse Grafikkarte basierend auf den GK107 Chip.

AMD Radeon HD 8750M: GCN basierende Mittelklasse Grafikkarte

Diese Karten können nur sehr alte und sehr anspruchslose 3D Spiele flüssig darstellen.  Anwendungen wie Office, Internet surfen, Bildbearbeitung oder (SD) Videoschnitt sind jedoch ohne große Einschränkungen möglich.

Intel HD Graphics (Sandy Bridge): In den Celeron und Pentium Sandy Bridge (2. Generation Core) integrierte Prozessorgrafik. Technisch eine Intel HD Graphics 2000 (in Desktop CPUs) mit geringeren Taktraten. Die namensgleiche HD Graphics der Arrandale Prozessoren ist nicht baugleich!

» Weitere Informationen gibt es in unserem Notebook-Grafikkartenvergleich und der Benchmarkliste.


Intel Atom: Die Intel Atom Serie besteht aus 64-Bit Mikroprozessoren für günstige und stromsparende Notebooks, MIDs oder UMPC. Besonderheit der Architektur, ist das die Befehle nicht wie derzeit üblich (z. B. Intel Core Architekture oder AMD Turion) "out of Order"  sondern  "in  Order"  ausgeführt  werden. Dadurch verliert man zwar einiges an Performance, jedoch spart dies Transistoren und daher Kosten und dadurch auch etwas Strom.

N570: Doppelkernprozessor für Netbooks. Durch die Taktung von 1.66 GHz etwas schneller als der N550 Dual-Core aber immer noch hinter CULV Prozessoren. Unterstützt DDR3 Hauptspeicher.

Intel Core i5:

2467M: Stromspar-Doppelkernprozessor mit nur 1.6 GHz Basisfrequenz aber einem Turbo bis zu 2.3 GHz (bei ausreichender Kühlung). Integriert die Intel HD Graphics 3000 (jedoch nur mit 350 - 1150 MHz Taktung) und einen DDR3-1333 Speicherkontroller.

2450M: Auf Sandy Brige Architektur basierender Doppelkernprozessor mit 2.5 GHz (Turbo 2.8-3.1 GHz) mit integrierter HD Graphics 3000 Grafikkarte 650/1300MHz und integriertem DDR3 Speicherkontroller.

3317U:

Stromspar-Doppelkernprozessor mit nur 1.7 GHz Basisfrequenz aber einem Turbo bis zu 2.6 GHz (bei ausreichender Kühlung). Integriert die Intel HD Graphics 4000 (jedoch nur mit 350 - 1050 MHz Taktung) und einen DDR3-1600 Speicherkontroller.

3210M: Auf der Ivy Brige Architektur basierender High-End Doppelkernprozessor (2,5-3,1GHz) mit integrierter Grafikkarte und integriertem DDR3 Speicherkontroller.

3337U:

Stromspar-Doppelkernprozessor mit nur 1.8 GHz Basisfrequenz aber einem Turbo bis zu 2.7 GHz (bei ausreichender Kühlung). Integriert die Intel HD Graphics 4000 (jedoch nur mit 350 - 1100 MHz Taktung) und einen DDR3-1600 Speicherkontroller.

Intel Core i7:

2637M:

Stromspar-Doppelkernprozessor mit nur 1.7 GHz Basisfrequenz aber einem Turbo bis zu 2.8 GHz (bei ausreichender Kühlung). Integriert die Intel HD Graphics 3000 (jedoch nur mit 350 - 1200 MHz Taktung) und einen DDR3-1333 Speicherkontroller.

3610QM: Auf der Ivy Brige Architektur basierender Quad-Core Prozessor mit 2.3-3.3 GHz Taktung, integrierter HD Graphics 4000 Grafikkarte (650-1100MHz) und integriertem Dualchannel DDR3 Speicherkontroller.

3517U:

Stromspar-Doppelkernprozessor mit nur 1.9 GHz Basisfrequenz aber einem Turbo bis zu 3.0 GHz (bei ausreichender Kühlung). Integriert die Intel HD Graphics 4000 (jedoch nur mit 350 - 1150 MHz Taktung) und einen DDR3-1600 Speicherkontroller.

AMD A-Series:

A8-3520M: Llano Quad-Core APU mit maximaler Taktung von 1.6-2.5 GHz (TurboCore) mit integrierter Radeon 6620G (400 Kerne, 400MHz) Grafikkarte.

A6-4455M: 17W ULV, 1 Modul Trinity, Radeon HD 7500G GPU

A6-4400M: Dual-Core APU mit Codename Trinity und integrierter Grafikkarte namens Radeon HD 7520G.

A10-4655M: 25W ULV Trinity, 2 Module, 2,0 - 2,8 GHz und 7620G GPU

Intel Celeron:

867: Auf Sandy Brige Architektur basierender Stromspar-Doppelkernprozessor ohne Turbo (max 1.3 GHz) mit integrierter HD Graphics Grafikkarte und integriertem DDR3 Speicherkontroller.

Intel Core i3:

2367M: Stromspar-Doppelkernprozessor mit nur 1.4 GHz Basisfrequenz und ohne Turbo Boost. Integriert die Intel HD Graphics 3000 (jedoch nur mit 350 - 1000 MHz Taktung) und einen DDR3-1333 Speicherkontroller.

3217U:

Stromspar-Doppelkernprozessor mit nur 1.8 GHz Basisfrequenz. Integriert die Intel HD Graphics 4000 (jedoch nur mit 350 - 1050 MHz Taktung) und einen DDR3-1600 Speicherkontroller.

3110M: Auf der Ivy Brige Architektur basierender Doppelkernprozessor (2,4 GHz) mit integrierter Grafikkarte und integriertem DDR3 Speicherkontroller.


12.1: Es handelt sich um ein relativ häufiges Displayformat für Subnotebooks. Es stellt die durchschnittliche Grösse für Subnotebooks dar. Netbooks dagegen haben noch kleinere Displays. Der Vorteil von Subnotebooks liegt darin, dass das Notebook klein dimensioniert sein kann und daher leicht tragbar ist. Der kleine Display hat noch den Vorteil wenig Strom zu benötigen, was die Akkulaufzeit und damit die Mobilität weiter verbessert. Der Nachteil ist, dass das Lesen von Texten etwas anstrengend für die Augen ist. Hohe Auflösungen sind nur bedingt nutzbar.

alle aktuellen 12 Zoll Widescreen-Testberichte

 

13.3: 13 Zoll ist ein häufiges, jedenfalls aber das grösste Displayformat für Subnotebooks. Der Vorteil von Subnotebooks liegt darin, dass das Notebook klein dimensioniert sein kann und daher leicht tragbar ist. Das verhältnismäßig kleine Display hat noch den Vorteil wenig Strom zu benötigen, was die Akkulaufzeit und damit die Mobilität weiter verbessert. Der Nachteil ist, dass das Lesen von Texten ein wenig anstrengend für die Augen ist. Sehr hohe Auflösungen sind nur bedingt nutzbar. Nicht fehlsichtige Menschen sollten mit dieser Displaygröße aber zurechtkommen können.

alle aktuellen 13 Zoll Widescreen-Testberichte

 

14.0: 14 Zoll Display-Grösse stellt ein Mittelding zwischen den kleinen Subnotebook-Formaten und dem 15 Zoll-Standard-Display dar. Der Grund der Beliebtheit mittelgrosser Displays ist, dass diese Größe einigermaßen augenschonend ist und dennoch nicht allzu viel Strom verbraucht und die Geräte noch halbwegs kompakt sein können.

alle aktuellen 14 Zoll Widescreen-Testberichte

 

15.6: 15 Zoll Display-Varianten sind der Standard und werden für fast die Hälfte aller Notebooks verwendet. Notebook-Displays im 15 Zoll-Format sind der Standard schlechthin. 15.4 Zoll ist meist die genaue Größeneinheit für 16:10 Notebooks, während 15.6 Zoll ein Indiz für das Format 16:9 sind. Der Grund der Beliebtheit mittelgrosser Displays ist, dass diese Größe einigermaßen augenschonend ist und dennoch nicht allzu viel Strom verbraucht und die Geräte noch halbwegs kompakt sein können.

alle aktuellen 15 Zoll Widescreen-Testberichte

 

17.3: 17 Zoll Displaygrösse ist ein seit 2006 häufig angebotenes Standardformat für Desktop-Replacements. Die DTR-Laptops sind schwerer zu tragen, brauchen mehr Strom, dafür sind Texte leicht lesbar und hohe Auflösungen kein Problem. DTR sind hauptsächlich für stationären Schreibtischeinsatz vorgesehen, wo Gewicht und Energiehunger egal sind.

alle aktuellen 17 Zoll Widescreen-Testberichte

 

» Prüfen Sie in unserer DPI Liste, welche Displays wie fein aufgelöst sind.


1.4 kg:

Dieses Subnotebook/Netbook gehört zu den leichtesten Notebooks überhaupt und kann hervorragend getragen werden. Es gibt nur wenige Sub-Notebooks/Netbooks, die noch leichter sind. 10 Zoll Displays passen in diesen Gewichtsbereich.

3.1 kg:

Dieses Gewicht ist für Notebooks durchschnittlich. Daher passt vor allem die breite Masse der Laptops mit 15 Zoll Display in diese Gewichtsklasse.


70.76%: Diese Bewertung ist schlecht. Die meisten Notebooks werden besser beurteilt. Als Kaufempfehlung darf man das nicht sehen. Auch wenn Verbalbewertungen in diesem Bereich gar nicht so schlecht klingen ("genügend" oder "befriedigend"), meist sind es Euphemismen, die eine Klassifikation als unterdurchschnittliches Notebook verschleiern.

» Lesen Sie auch unsere Notebook-Kaufberatung.

Geräte anderer Hersteller

Geräte eines anderen Herstellers und/oder mit einer anderen CPU

» Asus UX32LA-R3065H
Core i7 4500U
» Asus UX31A-C4037H
Core i7 3537U
» HP Split 13-m006tu x2
Core i5 3339Y
» Samsung 900X3E-A01UK
Core i7 3517U
» Fujitsu Lifebook E733
Core i7 3632QM
» Asus Taichi 31-CX018H
Core i7 3537U
» Toshiba Portege R930-1CX
Core i3 3120M
» Sony Vaio SVT1313S1E
Core i5 3337U
» Samsung 900X3D-A03PL
Core i5 3317U
» Samsung 530U3C-A05PL
Core i5 3317U
» Asus Taichi 31-DH71
Core i7 3517U
» Asus Taichi 31-CX010H
Core i7 3517U
» Toshiba Portege Z930-D3S
Core i5 3317U
» Samsung 900X3E-A01SE
Core i5 3337U
» Samsung 900X3D-A01HU
Core i5 3317U
» Samsung 740U3E-A01FR
Core i5 3337U
Preisvergleich
Connection timed out (110)
Samsung 530U3C-A09UK
Samsung 530U3C-A09UK
Samsung 530U3C-A09UK
Samsung 530U3C-A09UK
Samsung 530U3C-A09UK
Samsung 530U3C-A09UK
Samsung 530U3C-A09UK
Samsung 530U3C-A04PL
Samsung 530U3C-A04PL
Samsung 550P5C-S05PL
Samsung 550P5C-S05PL
Samsung 530U3C-A05PL
Samsung 530U3C-A05PL
Samsung 530U3C-A03HU
Samsung 530U3C-A03HU
Samsung 540U3C-A02UK
Samsung 540U3C-A02UK
Samsung 540U3C-A02UK
Samsung 540U3C-A02UK
Samsung 540U3C-A02UK
Samsung 540U3C-A02UK
Samsung 540U3C-A02UK
Samsung 540U3C-A01CA
Samsung 540U3C-A01CA
Samsung 540U3C-A01CA
Samsung 540U3C-A01CA
Samsung 540U3C-A01CA
Samsung 540U3C-A01CA
Samsung 540U3C-A01CA
Samsung 550P5C-A02UB
Samsung 550P5C-A02UB
Samsung 550P5C-A02UB
Samsung 550P5C-A02UB
Samsung 550P5C-A02UB
Samsung 550P7C-S0DDE
Samsung 550P7C-S0DDE
Samsung 540U3C-A01US
Samsung 540U3C-A01US
Samsung 540U3C-A01US
Samsung 540U3C-A01US
Samsung 540U3C-A01US
Samsung 540U3C-A01US
Samsung 540U3C-A01US
Samsung 535U3C-A02UK
Samsung 535U3C-A02UK
Samsung 535U3C-A02UK
Samsung 535U3C-A02UK
Samsung 535U3C-A02UK
Samsung 540U3C-A02UB
Samsung 540U3C-A02UB
Samsung 540U3C-A02UB
Samsung 540U3C-A02UB
Samsung 540U3C-A02UB
Samsung 540U3C-A02UB
Samsung 540U3C-A02UB
Samsung 540U3C-A01UK
Samsung 540U3C-A01UK
Samsung 540U3C-A01UK
Samsung 540U3C-A01UK
Samsung 540U3C-A01UK
Samsung 540U3C-A01UK
Samsung 540U3C-A01UK
Samsung 540U3C-A01HK
Samsung 540U3C-A01HK
Samsung 540U3C-A01HK
Samsung 540U3C-A01HK
Samsung 540U3C-A01HK
Samsung 540U3C-A01HK
Samsung 540U3C-A01HK
Samsung 530U3B-A02US
Samsung 530U3B-A02US
Samsung 550P5C-T01US
Samsung 550P5C-T01US
Samsung 550P5C-T01US
Samsung 550P5C-T01US
Samsung 550P5C-T01US
Samsung 550P5C-T01RS
Samsung 550P5C-T01RS
Samsung 540U3C-A01UB
Samsung 540U3C-A01UB
Samsung 540U3C-A01UB
Samsung 540U3C-A01UB
Samsung 540U3C-A01UB
Samsung 530U3B-A01RS
Samsung 530U3B-A01RS
Samsung 535U4C-A01US
Samsung 535U4C-A01US
Samsung 535U4C-A01US
Samsung 535U4C-A01US
Samsung 535U4C-A01US
Samsung 535U4C-A01US
Samsung 530U3C-A02US
Samsung 530U3C-A02US
Samsung 530U3C-A02US
Samsung 530U3C-A02US
Samsung 535U4C-S01DE
Samsung 535U4C-S01DE
Samsung 535U4C-S01DE
Samsung 535U4C-S01DE
Samsung 535U4C-S01DE
Samsung 535U4C-S01DE
Samsung 535U4C-S01DE
Samsung 550P7C-S02UK
Samsung 550P7C-S02UK
Samsung 530U3B-A01NL
Samsung 530U3B-A01NL
Samsung 530U3C-A01US
Samsung 530U3C-A01US
Samsung 535U3C-A01UK
Samsung 535U3C-A01UK
Samsung 535U3C-A01UK
Samsung 535U3C-A01UK
Samsung 535U3C-A01UK
Samsung 535U3C-A01US
Samsung 535U3C-A01US
Samsung 535U3C-A01US
Samsung 535U3C-A01US
Samsung 535U3C-A01US
Samsung 535U4C
Samsung 535U4C
Samsung 535U3C
Samsung 535U3C
Samsung 550P7C-S01CZ
Samsung 550P7C-S01CZ
Samsung 530U3B-A03PL
Samsung 530U3B-A03PL
Samsung 550C22-A01US
Samsung 550C22-A01US
Samsung 550C22-H01US
Samsung 550C22-H01US
Samsung 550C22-H01US
Samsung 550C22-H01US
Samsung 550P5C-S02DE
Samsung 550P5C-S02DE
Samsung 550P5C-S02DE
Samsung 550P5C-S02DE
Samsung 550P5C-S02DE
Samsung 530U4B-S01
Samsung 530U4B-S01
Samsung 530U4B-S01AU
Samsung 530U4B-S01AU
Samsung 530U4B-S01AU
Samsung 530U4B-S01AU
Samsung 530U4B-S01AU
Samsung 305E7A-S04DE
Samsung 305E7A-S04DE
Samsung 305E7A-S04DE
Samsung 305E7A-S04DE
Samsung 305E7A-S04DE
Samsung 305E7A-S04DE
Samsung 530U4B-A01US
Samsung 530U4B-A01US
Samsung 530U4B-A01US
Samsung 530U4B-A01US
Samsung 530U4B-A01US
Samsung 530U4B-A01US
Samsung 530U4B-S01FR
Samsung 530U4B-S01FR
Samsung 530U3B-A02FR
Samsung 530U3B-A02FR
Samsung 530U3B-A02DE
Samsung 530U3B-A02DE
Samsung 530U3B-A02DE
Samsung 530U3B-A02DE
Samsung 530U3B-A02DE
Samsung 530U4B-A01UK
Samsung 530U4B-A01UK
Samsung 530U4B-A01UK
Samsung 530U4B-A01UK
Samsung 530U4B-A01UK
Samsung 530U4B-A01UK
Samsung 530U3B-A01DE
Samsung 530U3B-A01DE
Samsung 530U3B-A01DE
Samsung 530U3B-A01DE
Samsung 530U3B-A01DE
Samsung 530U4B-A02US
Samsung 530U4B-A02US
Samsung 530U4B-A02US
Samsung 530U4B-A02US
Samsung Chromebook Series 5
Samsung Chromebook Series 5
Samsung Chromebook Series 5
> Notebook Test, Laptop Test und News > Externe Tests > Samsung > Samsung Series 5 Serie
Autor: Stefan Hinum, 24.01.2012 (Update:  9.07.2012)