Notebookcheck

Apple MacBook Pro: Akkulaufzeit auf dem Prüfstand

Apples MacBook Pros sind manchen Käufern die Akkulaufzeiten nach wie vor zu kurz. (Foto: Apple)
Apples MacBook Pros sind manchen Käufern die Akkulaufzeiten nach wie vor zu kurz. (Foto: Apple)
Weil sich immer noch viele Nutzer über zu kurze Laufzeiten bei ihren MacBook Pros beschweren, will Apple im Einzelfall die Notebooks überprüfen.

Die Diskussion um kurze Batterielaufzeiten reißt nicht ab, auch wenn es mit dem letzten MacOS-Update scheinbar bei einigen Nutzern Besserung gab, beschweren sich in sozialen Netzwerken immer wieder Nutzer über reale Laufzeiten von 5-6 Stunden, während Apple doch 10 Stunden versprochen hatte.

Phil Schiller, der Marketingchef von Apple, antwortete auf Nachfrage eines Twitter-Nutzers, dass er mit dem Kundenservice in Kontakt sei und man die Batterietests intern gerade unter die Lupe nehme. Er sagt auch, dass in intensiven Labor- und Alltagstests die 10 Stunden erreichbar gewesen seien. Apple bietet den Kunden mittlerweile offenbar an, ihre Diagnosedaten an den Kundenservice zu übermitteln, der sich dann jeden Einzelfall ansieht.

Apple hat auch sein Supportdokument zum Thema Akkus überarbeitet. Dort wird erklärt, dass bei der Ersteinrichtung eines Macs viele energiekonsumierende Prozesse laufen, beispielsweise die Indizierung der Dateien für die Suche oder der Download von iCloud-Dateien, was die Akkulaufzeit natürlich stark beeinflussen kann. Je nach Internetverbindung kann diese Einrichtungsphase durchaus mehrere Stunden dauern. Erst nachdem sie abgeschlossen ist, kann man also auf die finalen Laufzeiten schließen.

Für Verwirrung sorgte auch, dass die Akkulaufzeiten immer wieder neu berechnet wurden, anhand der aktuellen Verbrauchswerte. In unseren Tests, beispielsweise des MacBook Pro 15, kamen wir beim WLAN-Surfen durchaus auf einen Wert von 10 Stunden.

Quelle(n)

Alle 3 Beträge lesen / Antworten
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2017-01 > Apple MacBook Pro: Akkulaufzeit auf dem Prüfstand
Autor: Florian Wimmer,  5.01.2017 (Update:  5.01.2017)
Florian Schmitt
Florian Schmitt - Managing Editor Mobile
Als ich 12 war, kam der erste Computer ins Haus und sofort fing ich an rumzubasteln, zu zerlegen, mir neue Teile zu besorgen und auszutauschen – schließlich musste immer genug Leistung für die aktuellen Games vorhanden sein. Als ich 2009 zu Notebookcheck kam, testete ich mit Leidenschaft Gaming-Notebook, seit 2012 gilt meine Aufmerksamkeit vor allem Smartphones, Tablets und Zukunftstechnologien.