Notebookcheck

Apple bietet jetzt ein zwei Meter langes Thunderbolt 3 Kabel für 149 Euro an

Das Apple Thunderbolt 3 Pro Kabel ist zwei Meter lang, geflochten und allen voran besonders teuer. (Bild: Apple)
Das Apple Thunderbolt 3 Pro Kabel ist zwei Meter lang, geflochten und allen voran besonders teuer. (Bild: Apple)
Das Apple Thunderbolt 3 Pro Kabel war bislang nur als Teil des Lieferumfangs des 5.500 Euro teuren Pro Display XDR erhältlich, endlich kann man das hochwertige Kabel auch separat kaufen. Der Haken? Apple lässt sich das Kabel mit 149 Euro teuer bezahlen, technisch vergleichbare Produkte gibt es bereits deutlich günstiger.
Hannes Brecher,

Beim Shopping im Apple Store sollte man besser noch einmal nachdenken, bevor man Zubehör kauft, das von Apple selbst hergestellt wird. Während einige Produkte den meist hohen Preis durchaus wert sein können, wie beispielsweise das Apple Magic Keyboard (ca. 85 Euro auf Amazon), ist der Mehrwert eines Kabels etwas schwieriger zu sehen, zumindest solange es Konkurrenzprodukte gibt, die technisch Vergleichbares leisten, und das zu einem Bruchteil des Preises.

Das neue Thunderbolt 3 Pro Kabel mit einer Länge von zwei Metern kostet im Apple Online Store nämlich stolze 149 Euro – 104 Euro mehr als das 0,8 Meter lange Thunderbolt 3 Kabel, das Apple ebenfalls anbietet. Das lässt sich teilweise damit erklären, dass Apple aufgrund der Länge ein aktives Kabel anbieten muss, um die volle Geschwindigkeit halten zu können, und diese Chips kosten. Im Apple Store wird allerdings ein technisch vergleichbares Kabel von Belkin angeboten, das nur knapp 80 Euro kostet, auf Amazon gibt es ähnliche Kabel schon ab knapp 50 Euro.

Ob sich der Aufpreis für das hochwertigere, geflochtene Kabel lohnt, auch wenn die Übertragungsgeschwindigkeit identisch mit jener der günstigeren Konkurrenten sein dürfte, das muss wohl jeder für sich selbst entscheiden. Immerhin sind die im Apple Store angebotenen Kabel generell recht vielseitig, sie lassen sich beispielsweise auch einfach als USB-C-Kabel verwenden, um etwa ein iPad Pro aufzuladen.

Das Apple Thunderbolt 3 Pro Kabel dürfte durchaus hochwertig verarbeitet sein, der Preis ist allerdings etwas hoch angesetzt. (Bild: Apple)
Das Apple Thunderbolt 3 Pro Kabel dürfte durchaus hochwertig verarbeitet sein, der Preis ist allerdings etwas hoch angesetzt. (Bild: Apple)

Quelle(n)

Alle 1 Beträge lesen / Antworten
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2020-06 > Apple bietet jetzt ein zwei Meter langes Thunderbolt 3 Kabel für 149 Euro an
Autor: Hannes Brecher, 24.06.2020 (Update: 24.06.2020)
Hannes Brecher
Hannes Brecher - News Editor
Seit ich als Kind einen Game Boy Color mit Pokemon Rot geschenkt bekam, war ich fasziniert davon, wie man ganze Welten mithilfe von so einfachen Grafiken und Texten erschaffen kann. Das hat nicht nur mein Interesse an Hard- und Software geweckt, sondern auch meine Leidenschaft für Design und für’s Schreiben, die ich nun als Grafikdesigner und Redakteur ausleben darf.