Notebookcheck Logo

Asus UX301

Ausstattung / Datenblatt

Asus UX301
Asus UX301 (UX Serie)
Prozessor
Intel Core i5-4200U 2 x 1.6 - 2.6 GHz, Haswell
Bildschirm
13.30 Zoll 16:9, 2560 x 1440 Pixel, spiegelnd: ja
Gewicht
1.4 kg

 

Preisvergleich

Bewertung: 85% - Gut
Durchschnitt von 1 Bewertungen (aus 2 Tests)
Preis: 75%, Leistung: 85%, Ausstattung: 85%, Bildschirm: - % Mobilität: - %, Gehäuse: 95%, Ergonomie: - %, Emissionen: - %

Testberichte für das Asus UX301

85% ASUS Zenbook UX301 Review
Quelle: T Break Englisch EN→DE
The ASUS Zenbook UX301 is certainly a stylish Ultrabook that packs some very good performance. So what’s the only downside? Its price – sitting in at a cool AED 6,499. For an Ultrabook it’s certainly one that’s going to set you back a few, even though it’s capable of delivering some great performance.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr kurz, Datum: 28.05.2014
Bewertung: Gesamt: 85% Preis: 75% Leistung: 85% Ausstattung: 85% Gehäuse: 95%
Asus Zenbook UX301 hands-on, Gorilla Glass-topped laptop is a stunner
Quelle: Pocket Lint Englisch EN→DE
The 13.3-inch stunner is slim and the topped with a Gorilla Glass 3 lid that gives it a distinct finish along with reassuring toughness. And that's high praise even before even opening this powerful laptop up. Lift the lid and the Asus logo glows up on the rear. Very cool indeed. But the big reveal is its screen, all 2560 x 1440 pixels of it - it's incredibly high resolution and looks amazing.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr kurz, Datum: 06.09.2013

Kommentar

Serie:

Mit den neu vorgestellten Ultrabooks UX21 und UX31, die vom taiwanischen Hersteller Asus selbst unter dem Begriff Zenbook vermarktet werden, rückt die schon länger bestehende UX-Serie wieder in den Vordergrund. Schon im Jahr 2009 gab es mit dem UX50V ein schlankes Notebook mit stromsparender Hardware von Asus, das allerdings mit einem 15-Zoll-Display ausgestattet war. Heute, rund drei Jahre nach dem ersten Geräte dieser Serie, präsentiert unteranderem Asus zwei Geräte einer neuen Klasse mit 11,6- und 13,3-Zoll-Display. Die Kategorie Ultrabook selbst wurden von Intel lanciert und soll dem bisherigen Platzhirschen von Apple (MacBook Air 11 und MacBook Air 13) einheizen.

Wichtige Eckpunkte für dieses Vorhaben sind ein schlankes Design, flinke und gleichzeitig stromsparende Hardware und passable Akkulaufzeiten. Asus nutzt dafür ein Chassis aus Aluminium, ein SSD-Speichermedium sowie einen Lithium-Polymer-Akku, der allerdings fest integriert ist. In den ersten Testberichten zu den zwei neuen Geräten werden die Eingabemöglichkeiten, eine helle Bildschirmbeleuchtung und die Geräuschkulisse im Idle-Zustand positiv hervorgehoben. Weniger gefallen die spiegelnde Oberfläche des Displays und die fehlende Erweiterbarkeit der Komponenten.

Asus bietet das Zenbook UX21 (11,6 Zoll) und das größere UX31 mit 13,3-Zoll-Bildschirm in Deutschland ab 999 Euro (UVP) an. Im Blick auf die anderen Geräte fällt auf, dass Asus bisher nur Premium-Geräte im Angebot hat, die sich in der Preisregion von Apple bewegen. Acer bietet das eigene Aspire S3 bereits ab 799 Euro (UVP) an. Im Vergleich schneiden die Geräte von Asus in diversen Testberichten aber besser ab. 

Intel Iris Graphics 5100: Integrierte Grafikkarte (GT3), welche in einigen Haswell-ULV-CPUs (28 Watt TDP) verbaut wird. Im Gegensatz zur GT3e/Iris Pro Graphics 5200 fehlt der zusätzliche eDRAM-Cache.

Einige nicht anspruchsvolle aktuelle Spiele können mit geringen Details noch flüssig gespielt werden. Für Office und Video natürlich ausreichende Leistungsreserven.

» Weitere Informationen gibt es in unserem Notebook-Grafikkartenvergleich und der Benchmarkliste.


4200U: Auf der Haswell-Architektur basierender ULV Dual-Core Prozessor mit integrierter Grafikkarte und DDR3-Speicherkontroller.» Weitere Infos gibt es in unserem Prozessorvergleich Vergleich mobiler Prozessoren und der Prozessoren Benchmarkliste .


13.30":

Diese Bildschirmgröße wird vor allem für größere Subnotebooks, Ultrabooks und Convertibles verwendet. Diese Bildschirm-Größe bietet die größte Vielfalt moderner Subnotebooks.

Große Bildschirmgrößen ermöglichen höhere Auflösungen und/oder man Details besser erkennen (zB größere Schrift). Kleinere Display-Diagonalen dagegen verbrauchen weniger Energie, sind oft billiger und ermöglichen handlichere, leichtere Geräte.

» Prüfen Sie in unserer DPI Liste, welche Displays wie fein aufgelöst sind.


1.4 kg:

In dieser Gewichtsklasse finden sich üblicherweise übergroße Tablets, Subnotebooks, Ultrabooks sowie Convertibles mit 10-13 Zoll Display-Diagonale.


Asus: ASUSTeK Computer Inc. ist ein großer taiwanesischer Hersteller von Computer-Hardware mit Sitz in Taipeh, gegründet 1989. Das Unternehmen hat weltweit über 100.000 Angestellte, die meisten davon in China, wohin der Großteil der Produktion schon vor einiger Zeit ausgelagert wurde. Im Geschäftsbereich mit dem Markennamen Asus fertigt das Unternehmen Notebooks, Komplettsysteme und PC-Bauteile für Endkunden. Asus betreibt Niederlassungen in Deutschland, Italien, Großbritannien, Frankreich, Spanien, Russland und den USA sowie ein europäisches Servicecenter in Tschechien. Mit dem Eee PC hat Asus 2008 den Netbook-Boom ausgelöst.

Am Notebook-Sektor hatte Asus von 2014-2016 einen globalen Marktanteil von ca. 11% und war damit auf Platz 4 der größten Laptop-Hersteller. Im Smartphone-Bereich ist Asus nicht unter den Top 5 und hat nur einen kleinen Marktanteil (2016).


85%: Diese Bewertung muss man eigentlich als durchschnittlich ansehen, denn es gibt etwa ebenso viele Notebooks mit besseren Beurteilungen wie Schlechteren. Die Verbalbeurteilungen klingen aber oft besser als sie wirklich sind, denn richtig gelästert wird über Notebooks eher selten. Obwohl dieser Bereich offiziell meist einem "Befriedigend" entspricht, passt oft eher "mäßiger Durchschnitt".


» Lesen Sie auch unsere Notebook-Kaufberatung.

 

Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
.170

Geräte eines anderen Herstellers und/oder mit einer anderen CPU

Acer Aspire V3-371-380A
Iris Graphics 5100, Core i3 4158U
Acer Aspire V3-371-34N3
Iris Graphics 5100, Core i3 4158U
Acer Aspire V3-371-38ZG
Iris Graphics 5100, Core i3 4158U
Apple MacBook Pro Retina 13 inch 2014-07
Iris Graphics 5100, Core i5 4278U
Asus UX301LA-DE002P
Iris Graphics 5100, Core i7 4558U
Asus UX301LA-DE002H
Iris Graphics 5100, Core i7 4558U
Apple MacBook Pro Retina 13 inch 2013-10
Iris Graphics 5100, Core i5 4258U
Asus UX301LA-DE022H
Iris Graphics 5100, Core i7 4558U
Asus Zenbook Infinity
Iris Graphics 5100, unknown

Geräte mit der selben Bildschirmgröße und/oder ähnlichem Gewicht

Asus ZenBook S 13 UM5302TA
Radeon 660M, Rembrandt (Zen 3+) R5 6600U, 13.30", 1.095 kg
Asus Zenbook S 13 OLED
Radeon 680M, Rembrandt (Zen 3+) R7 6800U, 13.30", 1.095 kg
Asus ZenBook 13 OLED UM5302T
Radeon 680M, Rembrandt (Zen 3+) R7 6800U, 13.30", 0 kg
Asus Chromebook CX1101
UHD Graphics 600, Gemini Lake Celeron N4020, 11.60", 1.24 kg
Asus BR1100CKA-GJ0100RA
UHD Graphics (Jasper Lake 32 EU), Jasper Lake Pentium N6000, 11.60", 1.26 kg
Asus BR1100CKA-GJ0303RA
UHD Graphics (Jasper Lake 16 EU), Jasper Lake Celeron N4500, 11.60", 1.23 kg
Asus Chromebook CX1100CNA-GJ0035
HD Graphics 500, Celeron Celeron N3350, 11.60", 1.2 kg
Asus Expertbook B5 B5302C, i7-1165G7
Iris Xe G7 96EUs, Tiger Lake i7-1165G7, 13.30", 1.1 kg
Asus ZenBook 13 UX325JA-I58512G0R
Iris Plus Graphics G4 (Ice Lake 48 EU), Ice Lake i5-1035G4, 13.30", 1.3 kg
Asus Zenbook 14X UX5400E
GeForce MX450, Tiger Lake i7-1165G7, 14.00", 1.4 kg
Asus VivoBook L203MA-DS04
UHD Graphics 600, Gemini Lake Celeron N4000, 11.60", 1.05 kg
Asus ZenBook 13 UX325JA-AB51
UHD Graphics G1 (Ice Lake 32 EU), Ice Lake i5-1035G1, 13.30", 1.07 kg
Asus ZenBook 13 UX325EA-KG245T
Iris Xe G7 96EUs, Tiger Lake i7-1165G7, 13.30", 1.16 kg
Asus ZenBook 13 OLED UM325UA-KG004R
Vega 7, Lucienne (Zen 2, Ryzen 5000) R5 5500U, 13.30", 1.07 kg
Asus Chromebook C233NA-GJ0014
HD Graphics 500, Celeron Celeron N3350, 11.60", 1 kg
Asus ZenBook 13 OLED UM325UA-DS71
Vega 8, Lucienne (Zen 2, Ryzen 5000) R7 5700U, 13.30", 1.07 kg
Asus ZenBook 13 UX325EA
Iris Xe G7 96EUs, Tiger Lake i7-1165G7, 13.30", 1.16 kg
Asus VivoBook L203NA
HD Graphics 500, Celeron Celeron N3350, 11.60", 0.997 kg
Asus ZenBook 13 OLED UM325UA
Vega 8, Lucienne (Zen 2, Ryzen 5000) R7 5700U, 13.30", 1.14 kg
Asus ZenBook 13 UM325S
Vega 8, Cezanne (Zen 3, Ryzen 5000) R7 5800U, 13.30", 1.158 kg
Preisvergleich
Autor: Stefan Hinum,  8.09.2013 (Update:  8.09.2013)