Notebookcheck

Asus V1J

Asus V1J
Asus V1J

Asus Werbetext für das V1J

Ein Business-Notebook, das diese Bezeichnung auch verdient. Leistungsstark und dabei leicht zu handhaben. Mobil unterwegs und zurück im Büro wieder schnell per Docking Station an Ihre Peripheriegeräte angeschlossen. Per FingerPrint und TPM können Sie Ihre persönlichen Daten vor Fremdzugriff schützen. Ein Zugriff auf wichtige Dateien oder das komplette System kann dann nur noch mit dem richtigen Fingerabdruck erfolgen.

Asus V1J

Ausstattung / Datenblatt

Asus V1J
Asus V1J (V1 Serie)
Prozessor
Intel Core Duo T2500 (Intel Core Duo)
Grafikkarte
Bildschirm
15.4 Zoll 16:10, 1680 x 1050 Pixel
Massenspeicher
,  GB 
, : 0GB, 0rpm
Sonstiges
HDD: 0GB, 0rpm, ,
Gewicht
2.7 kg

 

Preisvergleich

Bewertung: 77.33% - Gut
Durchschnitt von 3 Bewertungen (aus 4 Tests)
Preis: 75%, Leistung: 86%, Ausstattung: 92%, Bildschirm: 68% Mobilität: 61%, Gehäuse: 80%, Ergonomie: 71%, Emissionen: - %

Testberichte für das Asus V1J

75% Business-Notebook: Asus V1J AJ029E
Quelle: PC Go Deutsch
Mit dem V1J von Asus erreichte eines der ersten Vista-Notebooks unser Testlabor. Das V1J ist ein Business-Notebook mit guter Verarbeitung und üppiger Hardware- Ausstattung. Kleine Mankos sind das etwas zu hohe Gewicht und die Akkulaufzeit.
minimal ausgestatteter Kurz-Test; online abrufbar

(von 100): 75 (gut), Preis/Leistung gut, Leistung gut, Verarbeitung gut, Ausstattung sehr gut, Mobilität mangelhaft
Einzeltest, online verfügbar, Sehr kurz, Datum: 23.04.2007
Bewertung: Gesamt: 75% Preis: 80% Leistung: 80% Ausstattung: 90% Mobilität: 50% Gehäuse: 80%
High-End mit Schwachstelle
Quelle: Notebook / Organizer / Handy Deutsch
Plus: Hohe Festplatten-Kapazität; Hohe Display-Auflösung; DVI-Port integriert. Minus: Erste Core-Duo-Generation; Lauter Lüfter.
Test ist nur in der Zeitschrift gedruckt

Display gut
Einzeltest, online nicht verfügbar, Länge unbekannt, Datum: 15.11.2006
Bewertung: Bildschirm: 80%
77% Allrounder - Asus V1J-AJ009P
Quelle: Chip.de Deutsch
kurzer Vergleichstest von Notebook-Modellen; Test ist online abrufbar

(von 100): 77, Preis/Leistung ausreichend, Leistung 79, Mobilität 71, Ausstattung 93, Ergonomie 71, Display 56
Vergleich, online verfügbar, Sehr kurz, Datum: 04.11.2006
Bewertung: Gesamt: 77% Preis: 60% Leistung: 79% Ausstattung: 93% Bildschirm: 56% Mobilität: 71% Ergonomie: 71%

Ausländische Testberichte

80% Do the features justify the price?
Quelle: Pocket Lint Englisch EN→DE
Perhaps the first question you need to ask yourself about this notebook is; why would you want to spend £1400 on a machine when you can get a machine with a decent specification at a similar weight for half the price? Yes, it may be hard to justify spending this kind of money on what on the surface doesn’t look that different from a large number of machines on the market and we’d have to agree. However, once you start to use the V1J you do start to see where your money has gone. It handles smooth, the specification is strong and the performance one of the best we’ve seen in recent months.
eher kurz gehaltener Test; online abrufbar

8 von 10, Preis/Leistung gut, Leistung ausgezeichnet
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 01.09.2006
Bewertung: Gesamt: 80% Preis: 85% Leistung: 100%

Kommentar

ATI Mobility Radeon X1600: Nachfolger der X700 und direkter Konkurrent der 7600 go, die leicht schneller ist. Ein gutes Leistung / Stromverbrauch Verhältnis zeichneten den beliebten Chip aus, der zur Zeit der Erscheinung alle Spiele flüssig darstellen konnte (2006). Diese Karten können nur sehr alte und sehr anspruchslose 3D Spiele flüssig darstellen.  Anwendungen wie Office, Internet surfen, Bildbearbeitung oder (SD) Videoschnitt sind jedoch ohne große Einschränkungen möglich. » Weitere Informationen gibt es in unserem Notebook-Grafikkartenvergleich und der Benchmarkliste.
Intel Core Duo: Doppelkernprozessor mit einem sehr guten Leistungs- zu Stromverbrauchsverhältnis. Die maximale Leistungsaufnahme von 31 Watt ist nur 4 Watt mehr als beim Pentium M (Vorgänger). Beide Kerne werden automatisch und unabhängig von einander per Speedstep bis auf 1 GHz abgesenkt. Außerdem unterstützt er nun auch SSE3 Befehle. Nach ersten Benchmarks absolviert der Core Duo alle Tests mindestens genauso schnell wie ein gleichgetakteter Pentium M. Bei Anwendungen die für Multiprozessoren geplant wurden, kann die Performance fast doppelt so schnell ausfallen als beim Pentium M (z.B. CineBench um 86% schneller)
T2500: » Weitere Infos gibt es in unserem Prozessorvergleich Vergleich mobiler Prozessoren und der Prozessoren Benchmarkliste .
15.4":
15-16 Zoll ist die Standard-Displaygröße für Notebooks und bietet die größte Produktvielfalt.  Große Bildschirmgrößen ermöglichen höhere Auflösungen und/oder man Details besser erkennen (zB größere Schrift). Kleinere Display-Diagonalen dagegen verbrauchen weniger Energie, sind oft billiger und ermöglichen handlichere, leichtere Geräte.
» Prüfen Sie in unserer DPI Liste, welche Displays wie fein aufgelöst sind.
2.7 kg:
Dieser Gewichtsbereich repräsentiert typische Notebooks mit 14-16 Zoll Display-Diagonale.

Asus: ASUSTeK Computer Inc. ist ein großer taiwanesischer Hersteller von Computer-Hardware mit Sitz in Taipeh, gegründet 1989. Das Unternehmen hat weltweit über 100.000 Angestellte, die meisten davon in China, wohin der Großteil der Produktion schon vor einiger Zeit ausgelagert wurde. Im Geschäftsbereich mit dem Markennamen Asus fertigt das Unternehmen Notebooks, Komplettsysteme und PC-Bauteile für Endkunden. Asus betreibt Niederlassungen in Deutschland, Italien, Großbritannien, Frankreich, Spanien, Russland und den USA sowie ein europäisches Servicecenter in Tschechien. Mit dem Eee PC hat Asus 2008 den Netbook-Boom ausgelöst. Am Notebook-Sektor hatte Asus von 2014-2016 einen globalen Marktanteil von ca. 11% und war damit auf Platz 4 der größten Laptop-Hersteller. Im Smartphone-Bereich ist Asus nicht unter den Top 5 und hat nur einen kleinen Marktanteil (2016).
77.33%: Weltbewegend ist diese Bewertung nicht. Obwohl es bei den meisten Websites einem "Befriedigend" entspricht, muss man bedenken, dass es kaum Notebooks gibt, die unter 60% erhalten. Verbalbewertungen in diesem Bereich klingen oft nicht schlecht, sind aber oft verklausulierte Euphemismen. Dieses Notebook wird von den Testern eigentlich als unterdurchschnittlich angesehen, eine Kaufempfehlung kann man nur mit viel Wohlwollen darin sehen.
» Lesen Sie auch unsere Notebook-Kaufberatung.

Links

Asus Startseite
Produktseite
 der Serie

Preisvergleich:

Geizhals.at Asus V1J

ERROR

No notebook spec plugin was found on this page or on the specified page (in the other nbclang plugin on this page).

Ähnliche Laptops

Geräte anderer Hersteller

HP Compaq nc8430
Mobility Radeon X1600
LG S1-MDGBG
Mobility Radeon X1600
Samsung X60
Mobility Radeon X1600
Acer TravelMate 8200
Mobility Radeon X1600
Acer TravelMate 8204WLMi
Mobility Radeon X1600

Geräte eines anderen Herstellers und/oder mit einer anderen CPU

LG S1-MDGAG
Mobility Radeon X1600, Core Duo T2600
Acer Aspire 5672AWLMi
Mobility Radeon X1600, Core Duo T2250
LG S1 Pro
Mobility Radeon X1600, Core 2 Duo T5600
Acer Aspire 5114WLMi
Mobility Radeon X1600, Turion 64 X2 TL-56
Asus A6Kt
Mobility Radeon X1600, Turion 64 MT-34
Medion MD96116
Mobility Radeon X1600, Core 2 Duo T5200
LG S1-MDGCG
Mobility Radeon X1600, Core Duo T2600
Acer TravelMate 8215WLMi
Mobility Radeon X1600, Core 2 Duo T7200
Acer Ferrari 5005WLHi
Mobility Radeon X1600, Turion 64 X2 TL-60
Acer Ferrari 5005WHMi
Mobility Radeon X1600, Turion 64 X2 TL-60
Asus F3JA
Mobility Radeon X1600, Core Duo T2250
Acer TravelMate 8215WLHi
Mobility Radeon X1600, Core 2 Duo T7200
Alb R18
Mobility Radeon X1600, Core 2 Duo T7400
LG S1
Mobility Radeon X1600, Core Duo T2600
Acer Aspire 5112WLMi
Mobility Radeon X1600, Turion 64 X2 TL-50
Toshiba Satellite A100-153
Mobility Radeon X1600, Core Duo T2300
Acer Ferrari 5000
Mobility Radeon X1600, Turion 64 X2 TL-60
Packard Bell EasyNote V7800
Mobility Radeon X1600, Core Duo T2400
Samsung X60-T2600 Becudo
Mobility Radeon X1600, Core Duo T2600
Asus A6JA
Mobility Radeon X1600, Core Duo T2300

Geräte mit der selben GPU und/oder Bildschirmgröße

Alienware S-4 m5500
Mobility Radeon X1600, Pentium M 760, 3.3 kg
Acer TravelMate 8210
Mobility Radeon X1600, Core 2 Duo T7400, 3.3 kg
Alienware S-4 m5550
Mobility Radeon X1600, Core 2 Duo T7600, 3.2 kg
Asus V1S
Asus V1S
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > Externe Tests > Bibliotheks-Archiv > Asus V1J
Autor: Stefan Hinum (Update: 15.01.2013)