Notebookcheck

Asus Zenfone 2 Deluxe ZE551ML

Ausstattung / Datenblatt

Asus Zenfone 2 Deluxe ZE551ML
Asus Zenfone 2 Deluxe ZE551ML (Zenfone Serie)
Grafikkarte
Hauptspeicher
4096 MB 
, LPDDR3
Bildschirm
5.5 Zoll 16:9, 1920 x 1080 Pixel, kapazitiv, IPS, Corning Gorilla Glass 3, Anti-Fingerprint Technologie, spiegelnd: ja
Massenspeicher
128 GB eMMC Flash, 128 GB 
, 111 GB verfügbar
Anschlüsse
1 USB 2.0, Audio Anschlüsse: 3.5 mm Combo, Card Reader: microSD (bis zu 128 GB), Sensoren: G-Sensor, E-Compass, Näherungssensor, Hall Sensor, Umgebungslichtsensor , USB-OTG, Dual-SIM, UKW-Radio
Netzwerk
802.11 a/b/g/n/ac (a/b/g/n = Wi-Fi 4/ac = Wi-Fi 5), Bluetooth 4.0, 2G (850/900/1800 und 1900 MHz), 3G UMTS (850/900/1900/2100 MHz), 4G LTE Cat.4 (700/800/850/900/1700/1800/1900/2100 MHz), LTE, GPS
Abmessungen
Höhe x Breite x Tiefe (in mm): 10.9 x 152.5 x 77.2
Akku
3000 mAh Lithium-Polymer, Telefonieren 2G (laut Hersteller): 28.5 h, Telefonieren 3G (laut Hersteller): 19 h, Standby 2G (laut Hersteller): 315 h, Standby 3G (laut Hersteller): 294 h
Betriebssystem
Android 5.0 Lollipop
Kamera
Primary Camera: 13 MPix (f/2.0, Autofokus)
Secondary Camera: 5 MPix (f/2.0, 85° Weitwinkel)
Sonstiges
Lautsprecher: Mono, Rückseite, Tastatur: virtuell, Netzteil, USB-Kabel, Handbuch, Garantiekarte, ASUS ZenUI, Asus Tools, Omlet Chat, Splendid, Zinio, Up (Jawbone), ZenCircle, 24 Monate Garantie
Gewicht
170 g
Preis
499 Euro

 

Preisvergleich

Bewertung: 88.5% - Sehr Gut
Durchschnitt von 2 Bewertungen (aus 7 Tests)
Preis: - %, Leistung: 59%, Ausstattung: 71%, Bildschirm: 83% Mobilität: 91%, Gehäuse: 89%, Ergonomie: 83%, Emissionen: 94%

Testberichte für das Asus Zenfone 2 Deluxe ZE551ML

84% Test Asus ZenFone 2 Deluxe ZE551ML Smartphone | Notebookcheck
Powered by Intel. Die Ausstattungsliste des Asus ZenFone 2 Deluxe gibt einiges her: Intel Quad-Core-Prozessor, 4 GB RAM, 128 GB Speicher, Dual-SIM und PixelMaster-Kamera. Konnte der Hersteller aber auch ein stimmiges Gesamtpaket auf die Beine stellen?
Asus ZenFone 2 Deluxe (Atom Z3580, 2,3 GHz, 4 GB RAM, 128 GB)
Quelle: c't - Heft 14/2016 Deutsch
Als Spitzenmodell fehlen dem Zenfone 2 Deluxe einige wirklich durchschlagende Argumente abseits des großen Speichers, doch für den Preis macht es auch nicht viel falsch. Zumindest in der Premium-Mittelklasse, in der sich etwa Sony Xperia X oder Google Nexus 5X tummeln.
Einzeltest, online nicht verfügbar, Länge unbekannt, Datum: 01.07.2016
Facettenreicher Speicherriese
Quelle: Notebooksbilliger Blog Deutsch
Das Asus ZenFone2 Deluxe ist kein schlechtes Android-Smartphone: Der 5,5-Zoll-Bildschirm ist sehr gut und der Speicherausbau mit 4 GB RAM sowie 128 GB Flash-Speicher mehr als ordentlich. Zusammen mit der Erweiterbarkeit durch microSD-Karten spricht das ZenFone2 vor allem Anwender an, die viel Platz für Medien benötigen.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 27.06.2016
93% Asus Zenfone 2 Deluxe im Test: Schönling für rutschige Hände
Quelle: Mobicroco Deutsch
Das Asus Zenfone 2 Deluxe verdient seinen Namen maximal für die gute Hardware-Ausstattung und für die ungewöhnliche Optik der prismenartig gestalteten Rückseite. Der Beiname darf aber nicht darüber hinwegtäuschen, das die Rückwand weiterhin aus günstigem Kunststoff besteht und das Handy praktisch baugleich ist mit der besten Ausstattung des Zenfone 2. Der Prozessor ist damit wieder ein echtes Kraftpaket und viele Nutzer werden das Dual-SIM-Active-Modul begrüßen, bei dem beide SIM-Karten stets gleichzeitig erreichbar sind. Zu schwach bleibt das etwas dunkle Display und auch die Überschwemmung mit vorinstallierten Apps hat Asus vom Basismodell übernommen.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr kurz, Datum: 10.12.2015
Bewertung: Gesamt: 93% Ausstattung: 95% Gehäuse: 95% Ergonomie: 87%
Smartphone mit Formfaktor
Quelle: Turn On Deutsch
Das ZenFone 2 Deluxe weiß durchaus zu gefallen. Dafür sorgt allein schon das ungewöhnliche Backcover. Auch die technischen Daten haben es prinzipiell in sich. Im Betrieb hakte es beim Testgerät auf der IFA allerdings noch hier und da. Wenn Asus die Software noch etwas poliert und die Kamera in der Praxis halten sollte, was der Hersteller in der Theorie verspricht, dann könnte das ZenFone 2 Deluxe ein ganz interessantes Produkt werden.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 08.09.2015

Ausländische Testberichte

Asus ZenFone 2 Deluxe Review
Quelle: NDTV Gadgets Englisch EN→DE
Putting aside comparisons with the ZenFone 2, the Deluxe is a decent looking smartphone with good performance. Unfortunately, we aren't thrilled with the camera, and the user interface continues to be chock full of bloatware which is a serious blemish on an otherwise efficient system. For the similar pricing, devices such as the Honor 7 and OnePlus 2 offer a more rounded experience, with similar levels of performance, better features, better cameras and significantly better battery life. While the original ZenFone was a decent option at the time of its launch, the Deluxe feels dated and is outdone today.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr kurz, Datum: 09.11.2015
ASUS ZenFone 2
Quelle: Hardware Secrets Englisch EN→DE
Launched last year, the ZenFone 5 was intended to be a smartphone with great cost/benefit ratio. In that, it was successful. Now, ASUS launches this new device, the ZenFone 2, which is very superior to its predecessor, not even being a replacement or a competitor in market. While the ZenFone 5 is a mainstream smartphone, the ZenFone 2 is close, in terms of hardware, to the top shelf smartphones on the market, with a lower cost.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 01.10.2015
Asus ZenFone 2 Deluxe
Quelle: Trusted Reviews Englisch EN→DE
So the Zenfone 2 Deluxe is an update of Asus' flagship phone only in looks but that's not necessarily a bad thing. It succesfully manages to make a plastic design feel a little more desirable without coming across as cheap and tacky. Along with an impressive specs list that's sill in tact and pricing that starts from around £230, this is an Android phone that's set up to punch well above its weight.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr kurz, Datum: 05.09.2015

Kommentar

Modell: Das Asus Zenfone 2 Deluxe ZE551ML ist ein Smartphone mit vorinstalliertem Android 5.0 (Lollipop) Betriebssystem. Es ist mit einem Intel Atom Quad Core Z3580 Prozessor mit einer Taktrate von 2,3 GHz Prozessor mit OpenGL 3.0 Support und 4 GB LPDDR3 RAM ausgestattet. Dieses Smartphone verfügt über einen PowerVR G6430 Grafikchip für besseres mobiles Gaming. Sein 128 GB eMMC Flash-Speicher wird durch 5 GB freien Lifetime Asus Webspeicher ergänzt. Das Asus Zenfone 2 Deluxe ZE551ML unterstützt Dual-SIM, doch der zweite SIM-Slot kann nur in 2G-Netzwerke verbinden. Internet-Verbindungen sind via LTE-Netzwerk des ersten SIMs oder 802.11a/b/g/n/ac WiFi-Adapter möglich.

Für moderne GPS-Anforderungen inkludiert Asus A-GPS, GLONASS und Beidou Features. Dieses Smartphone hat eine primäre 13-MP-Kamera und eine sekundäre 5-MP-Kamera. Full-HD-Videos können mit der primären Kamera aufgezeichnet werden und Geo-Tagging steht zur Verfügung. Der 5,5 Zoll große kapazitive Touchscreen löst in 1080 x 1920 Pixeln auf und unterstützt bis zu 16 M Farben. Der Bildschirm wird durch Corning Gorilla Glass 3 geschützt und unterstützt Multi-Touch-Eingaben. Das Asus Zenfone 2 Deluxe ZE551ML wurde im September herausgegeben und ist in weiß oder violett verfügbar. Asus verbaut in diesem Modell einen nicht entfernbaren 3000 mAh Lithium-Polymer Akku.

Imagination PowerVR G6430: Multicore (4 Cluster) Grafikchip für ARM-Prozessoren. Wird unter anderem im iPhone 5S (Apple A7 SoC) eingesetzt. Diese Karten können nur sehr alte und sehr anspruchslose 3D Spiele flüssig darstellen.  Anwendungen wie Office, Internet surfen, Bildbearbeitung oder (SD) Videoschnitt sind jedoch ohne große Einschränkungen möglich. » Weitere Informationen gibt es in unserem Notebook-Grafikkartenvergleich und der Benchmarkliste.
Intel Atom: Die Intel Atom Serie besteht aus 64-Bit Mikroprozessoren für günstige und stromsparende Notebooks, MIDs oder UMPC. Besonderheit der Architektur, ist das die Befehle nicht wie derzeit üblich (z. B. Intel Core Architekture oder AMD Turion) "out of Order"  sondern  "in  Order"  ausgeführt  werden. Dadurch verliert man zwar einiges an Performance, jedoch spart dies Transistoren und daher Kosten und dadurch auch etwas Strom.
Z3580: Quad-Core-SoC auf Basis der Atom-Architektur "Silvermont" für Tablets und Smartphones. Taktet mit bis zu 2,33 GHz und integriert eine DirectX-11-fähige Grafikeinheit von PowerVR.» Weitere Infos gibt es in unserem Prozessorvergleich Vergleich mobiler Prozessoren und der Prozessoren Benchmarkliste .
5.5": Der Display ist relativ groß für Smartphones. Diese Display-Größe wird für Smartphones sehr häufig verwendet. Große Bildschirmgrößen ermöglichen höhere Auflösungen und/oder man Details besser erkennen (zB größere Schrift). Kleinere Display-Diagonalen dagegen verbrauchen weniger Energie, sind oft billiger und ermöglichen handlichere, leichtere Geräte.» Prüfen Sie in unserer DPI Liste, welche Displays wie fein aufgelöst sind.
0.17 kg: Dieses Gewicht ist typisch für Smartphones.
Asus: ASUSTeK Computer Inc. ist ein großer taiwanesischer Hersteller von Computer-Hardware mit Sitz in Taipeh, gegründet 1989. Das Unternehmen hat weltweit über 100.000 Angestellte, die meisten davon in China, wohin der Großteil der Produktion schon vor einiger Zeit ausgelagert wurde. Im Geschäftsbereich mit dem Markennamen Asus fertigt das Unternehmen Notebooks, Komplettsysteme und PC-Bauteile für Endkunden. Asus betreibt Niederlassungen in Deutschland, Italien, Großbritannien, Frankreich, Spanien, Russland und den USA sowie ein europäisches Servicecenter in Tschechien. Mit dem Eee PC hat Asus 2008 den Netbook-Boom ausgelöst. Am Notebook-Sektor hatte Asus von 2014-2016 einen globalen Marktanteil von ca. 11% und war damit auf Platz 4 der größten Laptop-Hersteller. Im Smartphone-Bereich ist Asus nicht unter den Top 5 und hat nur einen kleinen Marktanteil (2016).
88.5%: Es handelt sich hier um eine überdurchschnittlich Bewertung. Dennoch darf man nicht übersehen, dass 10-15% aller Notebook-Modelle eine bessere Beurteilung erhalten. Der Prozentsatz entspricht am ehesten der Verbalbewertung "gut". Man darf aber nicht vergessen, dass Magazine nur selten richtig schlechte Beurteilungen verteilen.
» Lesen Sie auch unsere Notebook-Kaufberatung.

Geräte eines anderen Herstellers und/oder mit einer anderen CPU

Asus Zenfone 2 ZE550ML
PowerVR G6430, Atom Z3560
Lenovo K80M
PowerVR G6430, Atom Z3560

Geräte mit der selben Bildschirmgröße und/oder ähnlichem Gewicht

Asus ZenFone 6 Edition 30
Adreno 640, Snapdragon 855, 6.4", 0.19 kg
Asus ROG Phone 2
Adreno 640, Snapdragon 855+, 6.59", 0.24 kg
Asus ZenFone 6 ZS630KL
Adreno 640, Snapdragon 855, 6.4", 0.19 kg
Asus Zenfone Max Pro M2 ZB630KL
Adreno 512, Snapdragon 660, 6.26", 0.175 kg
Asus Zenfone Max M2 ZB633KL
Adreno 506, Snapdragon 632, 6.26", 0.16 kg
Asus ZenFone Max Pro M2 ZB631KL
Adreno 512, Snapdragon 660, 6.26", 0.175 kg
Asus ZenFone Max M1 ZB555KL
Adreno 308, Snapdragon 425, 5.5", 0.15 kg
Asus ZenFone Lite L1 ZA551KL
Adreno 505, Snapdragon 430, 5.45", 0.14 kg
Asus Zenfone Max Pro M1 ZB602KL
Adreno 509, Snapdragon 636, 6", 0.18 kg
Asus ROG Phone
Adreno 630, Snapdragon 845, 6", 0.212 kg
Asus Zenfone Max Pro M1 ZB601KL
Adreno 509, Snapdragon 636, 5.99", 0.18 kg
Asus ZenFone 5 Lite ZC600KL
Adreno 505, Snapdragon 430, 6", 0.168 kg
Asus Zenfone 5 (2018) ZE620KL
Adreno 509, Snapdragon 636, 6.2", 0.155 kg
Asus ZenFone 5Z ZS620KL
Adreno 630, Snapdragon 845, 6.2", 0.155 kg
Asus ZenFone V Live V500KL
Adreno 308, Snapdragon 425, 5", 0.131 kg
Asus Zenfone 4 Max ZC520KL
Adreno 308, Snapdragon 425, 5.2", 0.156 kg
Asus Zenfone Max Plus M1
Mali-T860 MP2, Mediatek MT6750, 5.7", 0.16 kg
Asus Zenfone V V520KL
Adreno 530, Snapdragon 820 MSM8996, 5.2", 0.1471 kg
Asus Zenfone 4 Selfie Lite ZB553KL
Adreno 308, Snapdragon 425, 5.5", 0.144 kg
Asus Zenfone 4 ZE554KL
Adreno 508, Snapdragon 630, 5.5", 0.165 kg
Asus Zenfone 4 Max Pro ZC554KL
Adreno 505, Snapdragon 430, 5.5", 0.1811 kg
Asus Zenfone 4 Pro ZS551KL
Adreno 540, Snapdragon 835, 5.5", 0.175 kg
Asus Zenfone 4 Selfie ZD553KL
Adreno 505, Snapdragon 430, 5.5", 0.144 kg
Asus Zenfone 4 Selfie Pro ZD552KL
Adreno 506, Snapdragon 625, 5.5", 0.147 kg
Asus Zenfone 4 Max ZC554KL
Adreno 505, Snapdragon 430, 5.5", 0.181 kg
Asus ZenFone Go ZB552KL
Adreno 306, Snapdragon 410 MSM8916, 5.5", 0.168 kg
Preisvergleich
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > Externe Tests > Asus > Asus Zenfone 2 Deluxe ZE551ML
Autor: Stefan Hinum, 29.09.2015 (Update: 29.09.2015)