Notebookcheck

CES 2020 | Asus Zephyrus G15: Gaming-Notebook mit 240 Hz-Bildschirm und Ryzen-Prozessor vorgestellt

Asus Zephyrus G15: Gaming-Notebook mit 240 Hz-Bildschirm und Ryzen-Prozessor vorgestellt
Asus Zephyrus G15: Gaming-Notebook mit 240 Hz-Bildschirm und Ryzen-Prozessor vorgestellt
Asus bringt mit dem Zephyrus G15 einen neuen, ultradünnen Laptop für Videospieler auf den Markt. Das Modell kommt auf Wunsch mit einer GeForce RTX 2060 und einem 240 Hz-Display.
Silvio Werner,

Gaming-Notebooks stellen faktisch immer einen Kompromiss aus Preis, Abmessungen und Leistungsfähigkeit dar, wobei diesem Zielkonflikt auch physikalische Grenzen gesetzt sind - und zwar in Form der abzuführenden Wärme. Asus gibt an, dass beim ROG Zephyrus G15 eine selbstreinigende Kühllösung zum Einsatz kommt, wodurch Staubablagerung an den Lüftern und Kühlkörpern verhindern werden sollen. Durch verbesserte n-Blade soll der Luftstrom im Vergleich zu den Vorgängern um 17 Prozent höher sein.

Das 19,9 Millimeter dünne und 2,1 Kilogramm schwere Modell bringt einen AMD Ryzen 7 4800HS mit, der auf einen bis zu 32 Gigabyte großen DDR4-RAM mit 3.200 MHz zurückgreifen kann. Als Grafikkarte stehen die GeForce RTX 2060 und die GeForce GTX 1660 Ti zur Auswahl. Potentielle Käufer müssen sich zwischen zwei 15,6-Zoll-Displays entscheiden. Die wahrscheinlich deutlich günstigere Variante unterstützt ebenso wie die Topausstattung FreeSync und eine Auflösung von 1.920 x 1.080 Pixeln, allerdings nur 144 Hz statt 240 Hz.

Zur Speicherung von Windows 10, Programmen und Daten steht eine 512 Gigabyte oder einem Terabyte große NVMe-SSD bereit, externe Speichermedien oder Zubehörteile können via USB 3.2 Gen Typ C oder USB 3.2 Gen Typ A angebunden werden. Der Typ C-Port fungiert dabei auch als DisplayPort und unterstützt Power Delivery, dazu kommt ein HDMI 2.0b-Port. Mit einem Netzwerk kann die Verbindung sowohl über Ethernet als auch WiFi 6 aufgenommen werden.

Die Chiclet-Tastatur ist mit einer Hintergrundbeleuchtung ausgestattet und soll beliebig viele gleichzeitige Eingabe störungsfrei registrieren können. Informationen zur Akkulaufzeit liegen noch nicht vor, die Akkukapazität liegt allerdings bei 76 Wh.

Der ROG Zephyrus G15 soll noch im ersten Quartal ab 1.499 Euro auf den Markt kommen - allerdings vorerst nur mit 120 Hz-Display.

Quelle(n)

Asus

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2020-01 > Asus Zephyrus G15: Gaming-Notebook mit 240 Hz-Bildschirm und Ryzen-Prozessor vorgestellt
Autor: Silvio Werner,  7.01.2020 (Update:  5.01.2020)
Silvio Werner
Silvio Werner - Editor
Als stolzer Digital Native mag ich Zahlen und liebe Technik. Ein Chemiestudium endete zwar nicht erfolgreich, entfesselte dafür aber das Interesse an Testmethodiken und naturwissenschaftlichen Zusammenhängen, deren anwendernahe Vermittlung für mich im Fokus steht. Als Ausgleich dienen mir Laufen und Trekken.