Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Averatec 2300

Averatec 2300
Averatec 2300

Averatec 2300

Ausstattung / Datenblatt

Averatec 2300
Averatec 2300
Grafikkarte
Bildschirm
12.10 Zoll 16:10, 1280 x 800 Pixel
Mainboard
Intel 945PM
Massenspeicher
: 0GB, 0rpm
Sonstiges
HDD: 0GB, 0rpm, ,
Gewicht
1.9 kg

 

Preisvergleich

Bewertung: 60% - Genügend
Durchschnitt von 1 Bewertungen (aus 1 Tests)
Preis: 70%, Leistung: 60%, Ausstattung: - %, Bildschirm: - % Mobilität: - %, Gehäuse: - %, Ergonomie: - %, Emissionen: - %

Testberichte für das Averatec 2300

60% The dual-core Averatec 2300 lets you enjoy the freedom of an ultraportable, while sticking to your budget.
Quelle: Laptop Mag Englisch EN→DE
The Averatec 2300 Series is a solid ultraportable at a very affordable price. Weighing only 4.1 pounds, it’s the lightest dual-core notebook here and is easy to carry. The angular, black metallic flake chassis is attractive. Averatec hasn’t stripped down the configuration to make it come in at under $1,000, either, delivering 1GB of RAM, a 100GB hard drive, an integrated dual-layer DVD burner, and Windows Media Center Edition (or Windows Vista Home Premium, depending on the build date).
eher kurz gehaltener Test; online abrufbar

3 von 5, Preis/Leistung zufriedenstellend, Leistung mäßig
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 01.05.2007
Bewertung: Gesamt: 60% Preis: 70% Leistung: 60%

Kommentar

NVIDIA GeForce Go 6100: Integrierte (shared Memory) Grafikkarte für AMD (nForce Go 430 MCP) basierte Notebooks. Geringfügig bessere Leistung als GMA 950.

3D Spiele sind auf diesen Vertretern nur in Ausnahmen spielbar, grundsätzlich sind die Grafiklösungen hierfür jedoch nicht geeignet. Office Programme und Internet surfen dürfte jedoch ohne Problem möglich sein.

» Weitere Informationen gibt es in unserem Notebook-Grafikkartenvergleich und der Benchmarkliste.


AMD Turion 64 X2: 64 Bit Dual Core (2 Kern) Prozessor, DDR2-667 Unterstützung, Pacifica (AMD-v);
Der AMD Turion 64 X2 soll gegen den Intel Core Duo  positioniert werden und ist am 17. Mai 2006 erschienen. Laut c't 15/2006 ist der Stromverbrauch in allen Leistungsbereichen (TL-56 mit ATI Xpress 1150 und Mobility Radeon X300) nicht höher als bei Centrino-Duo-Notebooks. Dass heisst, dass man in etwa die gleiche Akkulaufzeit und Lüfterverhalten erwarten kann. Die Rechenleistung lag jedoch wegen dem kleineren L2 Cache sogar 20% unter dem T2300 (1.66 GHz). Trotzdem ist die Leistung immer noch ausreichend.


TL-50:

In 90nm gefertigter Doppelkernprozessor basierend auf den K8 Kern. Die Geschwindigkeit ist im Schnitt vergleichbar mit einem 1.5 GHz Core Duo Prozessor (oder Celeron Dual Core).

» Weitere Infos gibt es in unserem Prozessorvergleich Vergleich mobiler Prozessoren und der Prozessoren Benchmarkliste .


12.10":

Diese Diagonale ist für Tablets relativ groß und für Subnotebooks eher klein. Convertibles sind in diesem Bereich auch öfters vertreten. 

Große Bildschirmgrößen ermöglichen höhere Auflösungen und/oder man Details besser erkennen (zB größere Schrift). Kleinere Display-Diagonalen dagegen verbrauchen weniger Energie, sind oft billiger und ermöglichen handlichere, leichtere Geräte.

» Prüfen Sie in unserer DPI Liste, welche Displays wie fein aufgelöst sind.


1.9 kg:

Dieses Gewicht haben üblicherweise Subnotebooks, Ultrabooks oder relativ leichte Notebooks mit 12-16 Zoll Display-Diagonale.


Averatec: Averatec ist die internationale Marke des 1980 gegründeten koreanischen Unternehmens Trigem. Im deutsch- und englischsprachigen Raum wurden bisher eher selten Notebook-Modelle von Averatec getestet.

alle aktuellen Averatec-Testberichte


60%: Eine so schlechte Bewertung ist selten. Es gibt nur wenige Notebooks, die schlechter beurteilt wurden. Auch wenn Verbalbeurteilungen in diesem Bereich meist "genügend" oder "ausreichend" lauten, so sind dies meist Euphemismen.


» Lesen Sie auch unsere Notebook-Kaufberatung.

 

Links

Averatec Startseite
englische Produktseite des Averatec 2300

Preisvergleich:
Averatec Notebooks im Test und Preisvergleich bei Ciao
Averatec Notebooks bei Geizhals.at

Notebooks im Notebookshop.de

ERROR

No notebook spec plugin was found on this page or on the specified page (in the other nbclang plugin on this page).
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!

Ähnliche Laptops

Geräte eines anderen Herstellers und/oder mit einer anderen CPU

Averatec 2371
GeForce Go 6100, Turion 64 X2 TL-52

Geräte mit der selben Bildschirmgröße und/oder ähnlichem Gewicht

Averatec N2740TD1E-1
Graphics Media Accelerator (GMA) 4500MHD, Pentium Dual Core T3400, 12.10", 1.8 kg
Averatec 2700
Graphics Media Accelerator (GMA) X3100, Core 2 Duo T5800, 12.10", 1.9 kg
Averatec 2575
Radeon Xpress X1270, Turion 64 X2 TL-64, 12.10", 1.8 kg
Averatec 4155
Graphics Media Accelerator (GMA) 900, Turion 64 MT-30, 13.30", 2 kg
Averatec 2260
S3G UniChrome Pro, Turion 64 MT-32, 12.10", 2.1 kg
Averatec 3360
Extreme Graphics 2, Pentium M 715, 12.10", 2 kg
Averatec 4360
Graphics Media Accelerator (GMA) 950, Core Duo T2300, 13.30", 2.1 kg
Averatec 4300
Graphics Media Accelerator (GMA) 950, Core Duo T2300, 13.30", 2.1 kg
Averatec 2460
Graphics Media Accelerator (GMA) 950, Core Duo T2300, 12.10", 2 kg
Averatec 4265
Graphics Media Accelerator (GMA) 900, Turion 64 MT-30, 13.30", 2 kg
Averatec 3715
S3G UniChrome Pro, Mobile Sempron 3000+, 12.10", 1.9 kg
Averatec 4200
Graphics Media Accelerator (GMA) 900, Pentium M 730, 13.30", 2.1 kg
Averatec 1000
Extreme Graphics 2, Pentium M 760, 12.10", 1.7 kg
Averatec 3700
Extreme Graphics 2, Mobile Sempron 3000+, 12.10", 1.9 kg
Averatec 1050
Extreme Graphics 2, Pentium M 733, 10.60", 1.6 kg

Laptops des selben Herstellers

Averatec N1200
Graphics Media Accelerator (GMA) 3150, Atom N450, 10.10", 1 kg
Averatec N3440
Graphics Media Accelerator (GMA) 950, Pentium Dual Core T3400, 13.30", 1.5 kg
Averatec N3400
Graphics Media Accelerator (GMA) 950, Pentium Dual Core T3400, 13.30", 1.5 kg
Averatec 4600
Graphics Media Accelerator (GMA) X3100, Core 2 Duo T5450, 14.10", 2.3 kg
Averatec Voya 6494
Graphics Media Accelerator (GMA) X3100, Core 2 Duo T7500, 14.10", 2.9 kg
Averatec 5120HG
Extreme Graphics 2, Pentium M ULV 900, 15.10", 2.9 kg
> Notebook Test, Laptop Test und News > Externe Tests > Bibliotheks-Archiv > Averatec 2300
Autor: Stefan Hinum (Update: 16.01.2013)