Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Bericht: Netflix will Filmstudio kaufen

Bericht: Netflix will EuropaCorp kaufen (Symbolfoto)
Bericht: Netflix will EuropaCorp kaufen (Symbolfoto)
Der Streaming-Anbieter Netflix will einem Medienbericht zufolge die französische Filmproduktions- und Filmverleihgesellschaft EuropaCorp übernehmen. Dem Bericht nach sind die Gespräche bereits fortgeschritten und die Filmgesellschaft finanziell angeschlagen.
Silvio Werner,
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Wie die französische Webseite Capital unter Berufung auf mit der Sache vertraute Quellen berichtet, steht die Übernahme des von Luc Besson und Pierre-Ange Le Pogam im Jahr 2000 gegründeten Film-Unternehmens EuropaCorp unmittelbar bevor. So seien viele der Konditionen bereits finalisiert, der Deal könnte innerhalb weniger Wochen offiziell werden.

Bereits seit Monaten gibt es Diskussionen über die Zukunft von EuropaCorp - das Unternehmen hat sich übereinstimmenden Berichten zufolge mit einem der letzten Projekte finanziell übernommen und soll Schulden in Höhe von rund 285 Millionen US-Dollar haben. Durch eine Übernahme durch Netflix könnte EuropaCorp diese Schulden abbauen.

Netflix würde durch den Deal nicht nur die Möglichkeit zur Produktion eigener Filme erheblich steigern, sondern könnte auch exklusiven Zugriff auf die Rechte für vergangenen Produktionen erhalten - darunter befinden sich Titel wie Taxi, Hitman und Transporter.

Quelle(n)

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Silvio Werner
Silvio Werner - Senior Tech Writer - 3657 Artikel auf Notebookcheck veröffentlicht seit 2017
Ich bin seit über zehn Jahren journalistisch aktiv, den Großteil davon im Bereich Technologie. Dabei war ich unter anderem für Tom's Hardware und ComputerBase tätig und bin es seit 2017 auch für Notebookcheck. Mein aktueller Fokus liegt insbesondere auf Mini-PCs und auf Einplatinenrechnern wie dem Raspberry Pi – also kompakten Systemen mit vielen Möglichkeiten. Dazu kommt ein Faible für alle Arten von Wearables und insbesondere für Smartwatches. Hauptberuflich bin ich als Laboringenieur unterwegs, weshalb mir weder naturwissenschaftliche Zusammenhänge noch die Interpretation komplexer Messungen fern liegen.
Kontakt: silvio39191
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2018-04 > Bericht: Netflix will Filmstudio kaufen
Autor: Silvio Werner,  1.04.2018 (Update: 15.05.2018)