Notebookcheck

Chuwi finanziert kompakten Gaming-PC über Indiegogo

Chuwi finanziert kompakten Gaming-PC über Indiegogo
Chuwi finanziert kompakten Gaming-PC über Indiegogo
Chuwi will über Indiegogo einen kompakten Mini-PC finanzieren, der trotzdem leistungsfähige Komponenten mitbringen und auch für Videospiele geeignet sein soll. Der Preis dürfte konkurrenzfähig sein.

Mit dem Corebook lieferte das insbesondere für günstigere Notebooks und Tablets bekannte Unternehmen Chuwi bereits eine überaus erfolgreiche Crowdfunding-Finanzierung ab und will auf diesem Wege nun ein kompaktes Gaming-System finanzieren.

Der lediglich 17,3 x 15,8 x 7,3 Zentimeter große PC erinnert vom Design mit seinen präsenten Tragegriffen ein wenig an die alten Mac Pro-Modelle und ist mit einem Intel Core i5-8305G ausgestattet, der eine Radeon RX Vega M GL mit vier Gigabyte HBM2-Speicher mitbringt. Der acht Gigabyte große Arbeitsspeicher entspricht dem aktuellen Standard, wobei sowohl der DDR4-RAM als auch die 128 GByte große M.2-SSD getauscht werden kann. Zudem kann ein 2,5-Zoll-Laufwerk installiert werden kann.

Neben zwei HDMI 2.0- und einem Thunderbolt 3-Anschluss stehen fünf USB 3.0-Ports zur Verfügung, dazu kommt etwa Gigabit-Ethernet. Verbindung zu einem drahtlosen Netzwerk ist über WiFi 802.11 a/b/g/n/ac möglich.

Die Indiegogo-Kampagne soll Ende April starten, wobei Preise noch nicht bekannt sind.

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2018-04 > Chuwi finanziert kompakten Gaming-PC über Indiegogo
Autor: Silvio Werner,  4.04.2018 (Update: 15.05.2018)
Silvio Werner
Silvio Werner - Editor
Als stolzer Digital Native mag ich Zahlen und liebe Technik. Ein Chemiestudium endete zwar nicht erfolgreich, entfesselte dafür aber das Interesse an Testmethodiken und naturwissenschaftlichen Zusammenhängen, deren anwendernahe Vermittlung für mich im Fokus steht. Als Ausgleich dienen mir Laufen und Trekken.