Notebookcheck

Das Dell XPS 15 kommt jetzt in einer schicken neuen Farbe

Das Dell XPS 15 9500 wird künftig auch in der Farbe Arctic White angeboten werden. (Bild: Dell)
Das Dell XPS 15 9500 wird künftig auch in der Farbe Arctic White angeboten werden. (Bild: Dell)
Erst vor rund zwei Monaten hat Dell das XPS 15 9500 im neuen Design enthüllt, bald wird das Notebook auch in der schicken Farbe Arctic White verfügbar sein. Die Ausstattung des Topmodells kann sich mit einem hellen 4K-Display und einem Intel Core i9 der 10. Generation nach wie vor sehen lassen.
Hannes Brecher,

Das Dell XPS 15 9500 wurde bereits Mitte Mai offiziell vorgestellt, bisher war es hierzulande allerdings nur in der Farbe "Platinum Silver" erhältlich, während das Notebook in China schon seit jeher in der Farbe "Arctic White" angeboten wird. Im Sommer wird diese schicke Variante des leistungsstarken Ultrabook endlich auch außerhalb von Asien verfügbar sein. Das Gehäuse des Notebook ist dabei größtenteils Silber, die Tastatur, das Trackpad und die Handauflage werden in Weiß gehalten, lediglich die schmalen Display-Ränder bleiben unverändert Schwarz.

Bei der Ausstattung ändert sich unterdessen nichts, das Notebook wird nach wie vor mit einem 15,6 Zoll großen, 500 Nits hellen 16:10-Display angeboten, das wahlweise als FHD- oder 4K-Variante erhältlich ist, beide Optionen sind entspiegelt, Letzteres ist für die Wiedergabe von HDR400-Inhalten zertifiziert und kann immerhin 94 Prozent des DCI-P3-Farbraums darstellen.

Für ausreichend Leistung sorgt im Topmodell ein Intel Core i9-10880H in Kombination mit einer Nvidia GeForce GTX 1650 Ti mit 4 GB GDDR6-Grafikspeicher. Dazu lässt sich das Notebook mit 8 bis 64 GB DDR4-2933-RAM und einer bis zu 2 TB fassenden PCIe SSD ausstatten.

Wi-Fi 6 und Bluetooth 5.1 sind ebenso mit an Board wie zweimal Thunderbolt 3, ein SD-Kartenleser und AUX. Das Notebook lässt sich wahlweise mit einem 56 Wh oder einem 86 Wh fassenden Akku konfigurieren, der 1,8 cm dünne Laptop wiegt je nach Ausstattung zwischen 1,83 und 2,05 kg.

Preise und Verfügbarkeit

Das Dell XPS 15 9500 in Arctic White soll noch diesen Sommer ausgeliefert werden. Dell hat die in Deutschland und Österreich verfügbaren Konfigurationen noch nicht bestätigt, die Preise sollten aber identisch mit dem über die Webseite des Herstellers bereits verfügbaren Modell in der Farbe Platinum Silver sein.

Quelle(n)

Dell

Alle 1 Beträge lesen / Antworten
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2020-07 > Das Dell XPS 15 kommt jetzt in einer schicken neuen Farbe
Autor: Hannes Brecher,  9.07.2020 (Update:  7.07.2020)
Hannes Brecher
Hannes Brecher - News Editor
Seit ich als Kind einen Game Boy Color mit Pokemon Rot geschenkt bekam, war ich fasziniert davon, wie man ganze Welten mithilfe von so einfachen Grafiken und Texten erschaffen kann. Das hat nicht nur mein Interesse an Hard- und Software geweckt, sondern auch meine Leidenschaft für Design und für’s Schreiben, die ich nun als Grafikdesigner und Redakteur ausleben darf.