Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Das Xiaomi Mi 11 verliert die Führung: Das iQOO 7 toppt die AnTuTu Flaggschiff-Charts vom Januar

Das iQOO 7 bietet eine hochwertige Ausstattung inklusive Snapdragon 888 für umgerechnet unter 500 Euro. (Bild: iQOO)
Das iQOO 7 bietet eine hochwertige Ausstattung inklusive Snapdragon 888 für umgerechnet unter 500 Euro. (Bild: iQOO)
Das Xiaomi Mi 11 konnte die AnTuTu-Rangliste vom Dezember 2020 noch anführen, im Januar musste das Flaggschiff den Spitzenplatz aber bereits an einen noch günstigeren Konkurrenten aus China abtreten. In beiden arbeitet aber der Qualcomm Snapdragon 888, der offenbar langsam aber sicher die Top-Plätze auf der Rangliste erobern kann.
Hannes Brecher,
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

AnTuTu hat in einem Blogeintrag die neueste Rangliste veröffentlicht, welche die schnellsten Smartphones zeigt, die im Januar Benchmark-Durchläufe absolviert haben – wie üblich gilt, dass diese Liste nicht mit der globalen Rangliste übereinstimmt, da auf Letzterer viele der neueren Geräte noch nicht berücksichtigt wurden. Nachdem diese Liste im vergangenen Monat vom Xiaomi Mi 11 angeführt wurde muss das Flaggschiff diesen Platzt nun an das iQOO 7 abtreten.

Beide Geräte sind mit dem Qualcomm Snapdragon 888 ausgestattet, iQOO kann aber offenbar knapp drei Prozent mehr Leistung aus dem Chip kitzeln, wobei auch der verbaute Arbeitsspeicher und Flash-Speicher Einfluss auf die AnTuTu-Wertung haben. Interessanterweise ist die Wertung vom Xiaomi Mi 11 seit dem Dezember-Chart um rund 3.000 Punkte gesunken – AnTuTu gibt jeweils den Durchschnittswert aller in einem Monat durchgeführten Benchmarks an.

Der dritte und vierte Platz geht an das Huawei Mate 40 Pro+ und an das Huawei Mate 40 Pro (ca. 1.200 Euro auf Amazon), jeweils auf Basis des HiSilicon Kirin 9000. Der Rest der Rangliste wird nach wie vor von Geräten mit dem Qualcomm Snapdragon 865 beherrscht, allen voran vom Oppo Reno5 Pro+ 5G, im Februar dürfte sich allerdings auch der Exynos 2100 im Samsung Galaxy S21 einen Platz verdienen.

Smartphones auf Basis des Qualcomm Snapdragon 888 erobern langsam aber sicher die Spitzenplätze bei AnTuTu. (Bild: AnTuTu)
Smartphones auf Basis des Qualcomm Snapdragon 888 erobern langsam aber sicher die Spitzenplätze bei AnTuTu. (Bild: AnTuTu)

Quelle(n)

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Hannes Brecher
Hannes Brecher - Senior Tech Writer - 5472 Artikel auf Notebookcheck veröffentlicht seit 2018
Seit dem Jahr 2009 schreibe ich für unterschiedliche Publikationen im Technologiesektor, bis ich im Jahr 2018 zur News-Redaktion von Notebookcheck gestoßen bin. Seitdem verbinde ich meine langjährige Erfahrung im Bereich Notebooks und Smartphones mit meiner lebenslangen Leidenschaft für Technologie, um unsere Leser über neue Entwicklungen am Markt zu informieren. Mein Design-Hintergrund als Art Director einer Werbeagentur erlaubt mir darüber hinaus tiefe Einblicke in die Eigenheiten dieser Branche.
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2021-02 > Das Xiaomi Mi 11 verliert die Führung: Das iQOO 7 toppt die AnTuTu Flaggschiff-Charts vom Januar
Autor: Hannes Brecher,  2.02.2021 (Update:  2.02.2021)