Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Huawei Mate X2: Ein Renderbild zeigt das vermeintliche Design samt Hauptdisplay ohne Notch oder Punch-Hole

Das Huawei Mate X2 soll für Falt-Phone-Verhältnisse relativ dünn werden. (Bild: Digital Chat Station, Weibo)
Das Huawei Mate X2 soll für Falt-Phone-Verhältnisse relativ dünn werden. (Bild: Digital Chat Station, Weibo)
Bis zum Launch-Event des Huawei Mate X2 dauert es nur noch wenige Wochen, nun liefert ein in der Regel ausgesprochen zuverlässiger Leaker ein Renderbild, auf dem das vermeintliche Design des Smartphones zu sehen ist. Dazu gibts auch ein paar weitere Informationen zum Gerät.
Hannes Brecher,
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Der bekannte Leaker Digital Chat Station hat vor ein paar Tagen bereits viele wichtige Spezifikationen zum Huawei Mate X2 verraten, in einem neuen Weibo-Eintrag gibts jetzt sogar das unten eingebettete Renderbild zu sehen, auf dem das angebliche Design des Huawei Mate X2 abgebildet ist. Falls es sich dabei tatsächlich um ein Bild von Huaweis Falt-Flaggschiff der nächsten Generation handelt, so erinnert das Design doch verdächtig stark an das Samsung Galaxy Z Fold2 (ca. 1.400 Euro auf Amazon).

Das offizielle Teaser-Bild, mit dem der 22. Februar als Datum für das Launch-Event bestätigt wurde, hat bereits ein Gerät gezeigt, das nach innen gefaltet wird, statt nach außen, wie noch beim Huawei Mate Xs. Samsung verfolgt diesen Ansatz schon seit dem ersten Galaxy Z Fold, und offenbar ist nun auch Huawei der Meinung, dass es Sinn macht, das Hauptdisplay im gefalteten Zustand vor Kratzern zu schützen, vor allem da die flexiblen Falt-Displays in der Regel deutlich anfälliger für Kratzer sind als starre Bildschirme, die vom deutlich härteren Gorilla Glass Victus geschützt werden können.

Digital Chat Station gibt darüber hinaus an, dass das Mate X2 mit einer 16 Megapixel Dual-Selfie-Kamera ausgestattet sein wird, das Gehäuse soll für Falt-Phone-Verhältnisse recht dünn sein. Früheren Angaben des Leakers zufolge ist das Gerät 8,2 Millimeter dünn und 295 Gramm schwer, wobei unklar ist, ob die Dicke im zusammengefalteten Zustand angegeben wird. 

Das Hauptdisplay des Huawei Mate X2 verzichtet offenbar genau wie beim Vorgänger auf eine Notch oder ein Punch-Hole. (Bild: Digital Chat Station, Weibo)
Das Hauptdisplay des Huawei Mate X2 verzichtet offenbar genau wie beim Vorgänger auf eine Notch oder ein Punch-Hole. (Bild: Digital Chat Station, Weibo)
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
Alle 1 Beträge lesen / Antworten
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Hannes Brecher
Hannes Brecher - Senior Tech Writer - 5164 Artikel auf Notebookcheck veröffentlicht seit 2018
Seit dem Jahr 2009 schreibe ich für unterschiedliche Publikationen im Technologiesektor, bis ich im Jahr 2018 zur News-Redaktion von Notebookcheck gestoßen bin. Seitdem verbinde ich meine langjährige Erfahrung im Bereich Notebooks und Smartphones mit meiner lebenslangen Leidenschaft für Technologie, um unsere Leser über neue Entwicklungen am Markt zu informieren. Mein Design-Hintergrund als Art Director einer Werbeagentur erlaubt mir darüber hinaus tiefe Einblicke in die Eigenheiten dieser Branche.
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2021-02 > Huawei Mate X2: Ein Renderbild zeigt das vermeintliche Design samt Hauptdisplay ohne Notch oder Punch-Hole
Autor: Hannes Brecher,  3.02.2021 (Update:  3.02.2021)