Notebookcheck Logo

Dell Precision 7670 mit 16 Core HX-CPUs, Intel Arc Pro und 4K-OLED-16:10-Display geleakt

Dell Precision 7670: Wohl mit Alder-Lake-HX (16 CPU-Kerne), Intel Arc Pro & 4K-OLED-16:10-Display (Quelle: Dell)
Dell Precision 7670: Wohl mit Alder-Lake-HX (16 CPU-Kerne), Intel Arc Pro & 4K-OLED-16:10-Display (Quelle: Dell)
Dells neue Precision-7000-Laptops kommen mit 16 CPU-Kernen (Alder Lake HX), Intel Arc Pro und 4K-Displays, Leaks von @Emerald_x86 zu Folge. Das Precision 7670 setzt als 16-Zoll-Workstation auf das 16:10-Format und OLED, optional mit Touch.

Nachdem kürzlich spannende Informationen zum Dell Precision 7770 durchgesickert sind, folgt bereits jetzt ein weiterer Leak von @Emerald_x86, welcher vier neue Features für das Dell Precision 7670 bereithält:

Update vom 20.04.2022:

Der Einsatz von CPU-Modellen der Intel-HX-Serie wurde kürzlich durch einen weiteren Leak von ITHome bestätigt, siehe dazu den vorletzten Abschnitt.

Die 16-Zoll-Workstation, welche das 15 Zoll große Precision 7560 ablösen soll, bekäme demnach nicht nur ein Upgrade auf die ersten mobilen 16-Kern-Prozessoren von Intel, sondern wartet zudem mit einem 4K-OLED-Display im 16:10-Format auf. Touch gibt es optional. Neben einer Helligkeit von 500 nits verfügt das Display über Dells "PremierColor" mit 100 Prozent Abdeckung des DCI-P3-Farbraumes und besitzt schmalere Ränder.

Dell Precision 7670 Specsheet Datasheet Datenblatt (Source: @Emerald_x86)
Dell Precision 7670 Datenblatt (Quelle: @Emerald_x86)

Unterschiede zur Precision-5000-Reihe sind der Einsatz von stärkeren 55-Watt-CPUs der Intel HX-Serie sowie Grafikkarten mit 90 Watt, befeuert von Intels Arc Pro Grafikkarten, wahrscheinlich der Arc A730M, der Arc A770M beim 17-Zöller und beim 14-Zöller der Arc A30M. Eine Nvidia  RTX A5000 mit 16 GB VRAM und ebenso 90-Watt-TGP (ehemals MaxQ) ist auch vorgesehen.

Ein weiteres interessantes Feature stellt Dells CAMM-Technologie dar, ein Formfaktor für Arbeitsspeicher, bei dem den Bildern zu Folge ein CAMM-Modul zwei SODIMM-Module ersetzt. Das ist platzsparender, um andere Komponenten wie etwa die in der Precision-7000-Serie neu eingeführte Vapor Chamber unterzubringen, aber herkömmliche DDR5-Module dadurch wohl inkompatibel werden und für ein Upgrade auf Dells eigene Komponenten angewiesen ist. Insgesamt sollen 128 GB DDR5-4800-RAM möglich sein, zusammen mit maximal 12 TB SSD-Speicher in drei M.2-Slot (PCIe Gen4 + RAID).

Dell Precision 7670 CAMM RAM-Slot (Quelle: @Emerald_x86)
Dell Precision 7670, CAMM Arbeitsspeicher-Slot (Quelle: @Emerald_x86)

Darüber hinaus sind Thunderbolt 4 und USB-A mit dabei, sowie Wi-Fi 6E und Dells neuer Proximity-Sensor, der etwa erkennt, sobald man nicht aufs Display blickt, welches dann zu Stromsparzwecken gedimmt wird oder weitere Personen aus der Umgebung erkennt, um das Display zu verpixeln. Ein Kamera-Shutter sowie ein größeres Clickpad ist laut dem geleakten Datenblatt ebenso vorhanden.

Update vom 20.04.2022:

Ein weiterer Leak von ITHome bestätigt nun den Einsatz von Intel-Prozessoren der neuen HX-Serie auf Basis von Alder Lake Desktop-CPUs mit erhöhter 55-Watt-TDP. Folgende CPU-Modelle ließen sich demnach beim Precision 7670 und 7770 finden, während noch weitere CPU-Optionen folgen könnten.

  • Core i5-12600HX: 12C/16T, bis zu 4.6 GHz, vPro
  • Core i7-12800HX: 16C/24T, bis zu 4.8 GHz
  • Core i7-12850HX: 16C/24T, bis zu 4.8 GHz, vPro
  • Core i9-12900HX: 16C/24T, bis zu 5 GHz
  • Core i9-12950HX: 16C/24T, bis zu 5 GHz, vPro

Zudem sollen die aktuellsten, diskreten GPUs zum Einsatz kommen mit maximal einer Nvidia RTX A5500 oder wahlweise einer GeForce RTX 3080 Ti mit je 16 GB RAM. Folgende Nvidia-Optionen gibt es dabei insgesamt:

  • RTX A1000 4 GB
  • RTX A3000 12 GB
  • RTX A4500 16 GB
  • RTX A5500 16 GB
  • RTX 3080Ti 16 GB 

Preis und Verfügbarkeit

Zum Preis ist noch nichts bekannt, vermutlich dürfte man es aber nur mit entsprechenden Angeboten und einem Core-i5-Modell schaffen knapp unter 2000 Euro zu bleiben.
Vorgestellt werden könnte die gesamte Precision-7000-Reihe laut dem Leaker @Emerald_x86 bereits Anfang Mai beim Dell-Event.

Quelle(n)

Alle 1 Beträge lesen / Antworten
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2022-04 > Dell Precision 7670 mit 16 Core HX-CPUs, Intel Arc Pro und 4K-OLED-16:10-Display geleakt
Autor: Marvin Gollor, 18.04.2022 (Update: 22.06.2022)