Notebookcheck

Dell XPS 13: 5 Stunden Akkulaufzeit mehr mit Full HD-Display

Das Dell XPS 13 hällt mit einem Full HD-Display deutlich länger durch
Das Dell XPS 13 hällt mit einem Full HD-Display deutlich länger durch
Lange Akkulaufzeit oder eine hohe Auflösung? Diese Frage müssen sich alle potentiellen Kunden des neuen Dell XPS 13 stellen, da unser Test gezeigt hat, dass das Dell XPS 13 mit Full HD-Display ganze 5 Stunden länger durchhält als die UHD-Version.

Seit 2012 veröffentlicht Dell jedes Jahr ein neues Update seiner Dell XPS 13-Serie. So auch dieses Jahr. Und auch diesmal kann man wieder zwischen verschiedenen Displays-Panels auswählen. Dazu gehören ein Full HD-Panel ohne Touch und eins mit einer UHD-Auflösung und Touchfunktion. An dieser Stelle würden viele Kunden wahrscheinlich gleich zum UHD-Modell greifen, da die vierfache Auflösung das Bild wesentlich schärfer aussehen lässt, als die alternative Full HD-Auflösung. Wir hatten beide Versionen im Test und dabei kam ein interessanter und überraschender Faktor zu Tage, den man vor dem Kauf bedenken sollte.

Es ist zwar bekannt und logisch, dass Displays mit einer höheren Auflösung mehr Strom verbrauchen, allerdings waren die Ausmaße dieses Phänomens bei dem aktuellen Dell XPS 13 mehr als überraschend. So ist das Full HD-Panel derart sparsam, dass es im absoluten Leerlauf (geringste Helligkeit, Funk Off) ganze 15 Stunden länger durchhält als die Version mit dem UHD-Panel. Da allerdings niemand sein Notebook die ganze Zeit im Leerlauf betreibt, dürfte der Wi-Fi-Test für die meisten Leser deutlich aussagekräftiger sein. Hier hält die Full HD-Version immer noch deutlich länger durch als die Alternative und kommt auf ganze 13 Stunden, im Gegensatz zur UHD-Version, die "nur" auf 8 Stunden kommt. Zusätzlich hat die Full HD-Version noch den Vorteil, dass das Panel entspiegelt ist, wodurch es sich wesentlich besser im Freien benutzen lässt.

Aus diesem Grund sollten sich Leute, die das aktuelle XPS 13 für die Uni kaufen oder damit viel unterwegs sind, es sich genau überlegen, ob sie nicht doch zum Full HD-Panel greifen, da die längere Akkulaufzeit durchaus ein wichtiger Faktor sein kann.

Alle 1 Beträge lesen / Antworten
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2019-03 > Dell XPS 13: 5 Stunden Akkulaufzeit mehr mit Full HD-Display
Autor: Cornelius Wolff, 15.03.2019 (Update: 16.03.2019)
Cornelius Wolff
Cornelius Wolff - News Editor
Nachdem ich mit 8 meinen ersten PC geschenkt bekommen habe (damals noch mit einem AMD Athlon Single-Kern-Prozessor) und ich dieses Gerät auch gleich munter auseinander gebaut habe, hat mich die Technik nie wieder losgelassen. So kam es, dass ich schon mit jungen Jahren immer weiter in die Welt der Computer-Technik eingetaucht bin. Als ich dann 2015 zum ersten Mal auf die Seite Notebookcheck gestoßen bin, war ich begeistert von dem Umfang den diese Seite bietet. Nun arbeite ich seit meiner erfolgreichen Bewerbung im Jahr 2016 als freier Mitarbeiter bei Notebookcheck als News- und Hardware-Redakteur.