Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Dell XPS 15 (9570): Umfassendes Upgrade mit Coffee-Lake H-CPU

Dells neueste Version des XPS15 mit der Modellnummer 9570 kommt im Mai ab 1.000 US-Dollar.
Dells neueste Version des XPS15 mit der Modellnummer 9570 kommt im Mai ab 1.000 US-Dollar.
Dells neueste Iteration der XPS 15-Laptops kommt äußerlich nicht stark modifiziert daher, setzt nun aber auf die kürzlich vorgestellten Intel Coffee-Lake-H-Prozessoren mit bis zu 6 Kernen. Als GPU-Option gibt es Intel- oder Nvidia-Grafik bis zur GTX 1050 TI.
Alexander Fagot,
Jobs
Wir erweitern unser Test-Team und suchen Notebook-Enthusiasten für unsere Redaktion. Details

Wer sich in den letzten Wochen und Monaten gewundert hat, wo die neue Version des Dell XPS 15 bleibt, weiß nun - Dell hat den Launch der neuen Coffee-Lake-H-Chip-Generation von Intel abgewartet, um die neue Modellvariante 9570 offiziell vorzustellen. Äußerlich nicht so stark verändert wie das XPS 13 im Frühjahr, handelt es sich hier primär um ein Performance-Upgrade der Serie.

Als 15,6 Zoll-Display gibt es neben der Full-HD-IPS-Variante optional auch ein neues UHD-IPS-Panel mit Touchfunktion, welches den 56 oder 97 Wh-Akku des XPS 15 stärker schonen soll als frühere Varianten und mit maximal 400 cd/m2 leuchten kann. Der Kontrast wird mit 1.500:1 angegeben. Bei den Prozessoren kann man zwischen Core i5-8300H, Core i7-8750H oder dem Core i9-8950HK wählen, also entweder zwischen 4 Kernen oder Hexacores. 

Die Speicherbestückung ist mit 8 bis 32 GB RAM und 128 GB SSD bis 1 TB SSD oder optional SSHD- beziehungsweise Festplatten-SSD-Kombos recht flexibel. Ebenso kann man sich entweder zwischen der Intel Onboard-Grafik oder einer Nvidia Geforce GTX 1050 oder GTX 1050 TI entscheiden. Im je nach Konfiguration 1,8 bis 2 kg schweren Gehäuse steckt ein Thunderbolt 3-Port, 2x USB 3.0, ein SD-Kartenleser sowie HDMI 2.0. Eine Killer 1535 Wlan-Karte rundet die Ausstattung ab. In den USA wird das neue Dell XPS-Notebook frühestens im Mai ab 1.000 US-Dollar zu haben sein.

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Quelle(n)

Dell

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
Alle 4 Beträge lesen / Antworten
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Alexander Fagot
Alexander Fagot - Managing Editor News - 7734 Artikel auf Notebookcheck veröffentlicht seit 2016
Als Tech-begeisterter Jugendlicher mit Assembling- und Overclocking-Vergangenheit, arbeitete ich als Filmvorführer noch mit dem guten alten 35 mm Film, bevor ich professionell in die Computerwelt eingestiegen bin und 7 Jahre lang Kunden beim österreichischen IT-Dienstleister Iphos IT Solutions als Windows Client- und Server-Administrator sowie Projektmanager betreut habe. Als viel reisender Freelancer schreibe ich nun schon seit 2016 für Notebookcheck von allen Ecken dieser Welt aus über brandaktuelle mobile Technologien in Smartphones, Laptops und Gadgets aller Art.
Kontakt: @alfawien
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2018-04 > Dell XPS 15 (9570): Umfassendes Upgrade mit Coffee-Lake H-CPU
Autor: Alexander Fagot,  4.04.2018 (Update:  4.04.2018)