C 2018
Notebookcheck

Acer kündigt Nitro 5 Gaming Laptops mit Intel Coffee Lake-H Prozessoren an

Intel Coffee Lake-H: Acer kündigt Nitro 5 Gaming Laptops an.
Intel Coffee Lake-H: Acer kündigt Nitro 5 Gaming Laptops an.
Acer hat heute für seine Gaming-Laptops der Serie Nitro 5 das mit Spannung erwartete Upgrade mit Intels neuesten Core-Notebook-Prozessoren der 8. Generation angekündigt, die unter dem Codenamen Coffee Lake-H geführt werden. Als erste SKUs wurden zwei Modelle mit Core i5-8300H und GeForce GTX 1050 (Ti) genannt.

Intel hat heute neue Prozessoren der 8. Generation als Coffee Lake-H vorgestellt. Neben Herstellern wie Aorus, Asus, Gigabyte und MSI hat auch Asus neue Modelle angekündigt. Die Gaming-Notebooks der Serie Nitro 5 erhalten auch Varianten, die mit den neuesten Gehäusestickern Intel Core i5+ und Intel Core i7+ gelabelt sind. Das bedeutet, dass die Gaming-Laptops neben den neuesten Intel-CPUs auch über Intel Optane verfügen.

Acer Nitro 5: Zwei Modelle mit Intel Core i5-8300H

Acer hat im Zuge der Ankündigung von Coffee Lake-H für seine Gaming-Laptops der Reihe Nitro 5 zwar auch Ausführungen mit Core i7 und Intel Optane in Aussicht gestellt, aber nur zwei Ausstattungsvarianten mit Core i5 für den US-Markt genannt. Außerdem wurden noch nicht alle technischen Details und Spezifikationen zu den Neuheiten verraten. Bisher wissen wir, dass das Acer Aspire Nitro 5 als Modell AN515-53-52FA zu einem Preis von rund 750 US-Dollar bei Best Buy mit Intel Core i5-8300H, 15,6-Zoll-FHD-Display, einer GeForce GTX 1050 von Nvidia und 8 GB RAM sowie 1-TB-HDD zu haben sein wird.

Acer Nitro 5 erhalten auch Nvidia GeForce GTX 1050 Ti

Als Acer Aspire Nitro 5 mit der SKU AN515-53-55G9 kostet das Nitro 5 mit Coffee Lake-H Quadcore Intel Core i5-8300H dann 850 Dollar. Für den Aufpreis von 100 Dollar spendiert Acer seinem Nitro-5-Gamer eine schnelle SSD mit einer Kapazität von 256 GB sowie eine stärkere Nvidia GeForce GTX 1050 Ti. Der Arbeitsspeicher mit 8 GB bleibt allerdings auch bei dieser Variante des Gaming-Notebooks gleich.

Wir warten noch auf die Information von Acer Deutschland, welche Ausstattungsvarianten respektive Modelle des neuen Nitro 5 konkret hierzulande angeboten werden. In der internationalen Pressemitteilung von Acer heißt es beispielsweise, dass es das Nitro 5 auch mit Intel Core-i7(+) Sechskern-Prozessoren und Intel Optane Memory geben wird. Einen EU-Preis für die neuen Nitro 5 Gaming-Laptops in EMEA nannte Acer schon: ab Mai 2018 kommen die neuen Nitro 5 Gaming-Notebooks zu Preisen ab rund 800 Euro auf den Markt.

Quelle(n)

Unsere unabhängige Redaktion wird durch Werbung bezahlt. Wir zeigen Lesern die geringst-mögliche Menge an Ads, jedoch sehen Adblock-Nutzer mehr und qualitativ schlechtere Werbung. Bitte schalten Sie Ad-Blocker ab.

Alle 1 Beträge lesen / Antworten
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten

Redakteur gesucht!

Du bist ein hochmotivierter und treuer Leser von Notebookcheck und willst mitgestalten? Dann bewirb dich jetzt!
Wir suchen die Besten für unser Team!

Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft, ob im privaten Blog, Foren oder per social Media!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2018-04 > Acer kündigt Nitro 5 Gaming Laptops mit Intel Coffee Lake-H Prozessoren an
Autor: Ronald Matta,  3.04.2018 (Update:  3.04.2018)
Ronald Matta
Ronald Matta - Senior Editor News - @RonaldTi
Tech Journalist, Passionate Photographer, Fulltime Geek. Electronics + Gadgets Reviewer, Writing about Technology. FB, G+ and Twitter Aficionado. All Digital.