Notebookcheck

Acer kündigt Nitro 5 Gaming Laptops mit Intel Coffee Lake-H Prozessoren an

Intel Coffee Lake-H: Acer kündigt Nitro 5 Gaming Laptops an.
Intel Coffee Lake-H: Acer kündigt Nitro 5 Gaming Laptops an.
Acer hat heute für seine Gaming-Laptops der Serie Nitro 5 das mit Spannung erwartete Upgrade mit Intels neuesten Core-Notebook-Prozessoren der 8. Generation angekündigt, die unter dem Codenamen Coffee Lake-H geführt werden. Als erste SKUs wurden zwei Modelle mit Core i5-8300H und GeForce GTX 1050 (Ti) genannt.

Intel hat heute neue Prozessoren der 8. Generation als Coffee Lake-H vorgestellt. Neben Herstellern wie Aorus, Asus, Gigabyte und MSI hat auch Asus neue Modelle angekündigt. Die Gaming-Notebooks der Serie Nitro 5 erhalten auch Varianten, die mit den neuesten Gehäusestickern Intel Core i5+ und Intel Core i7+ gelabelt sind. Das bedeutet, dass die Gaming-Laptops neben den neuesten Intel-CPUs auch über Intel Optane verfügen.

Acer Nitro 5: Zwei Modelle mit Intel Core i5-8300H

Acer hat im Zuge der Ankündigung von Coffee Lake-H für seine Gaming-Laptops der Reihe Nitro 5 zwar auch Ausführungen mit Core i7 und Intel Optane in Aussicht gestellt, aber nur zwei Ausstattungsvarianten mit Core i5 für den US-Markt genannt. Außerdem wurden noch nicht alle technischen Details und Spezifikationen zu den Neuheiten verraten. Bisher wissen wir, dass das Acer Aspire Nitro 5 als Modell AN515-53-52FA zu einem Preis von rund 750 US-Dollar bei Best Buy mit Intel Core i5-8300H, 15,6-Zoll-FHD-Display, einer GeForce GTX 1050 von Nvidia und 8 GB RAM sowie 1-TB-HDD zu haben sein wird.

Acer Nitro 5 erhalten auch Nvidia GeForce GTX 1050 Ti

Als Acer Aspire Nitro 5 mit der SKU AN515-53-55G9 kostet das Nitro 5 mit Coffee Lake-H Quadcore Intel Core i5-8300H dann 850 Dollar. Für den Aufpreis von 100 Dollar spendiert Acer seinem Nitro-5-Gamer eine schnelle SSD mit einer Kapazität von 256 GB sowie eine stärkere Nvidia GeForce GTX 1050 Ti. Der Arbeitsspeicher mit 8 GB bleibt allerdings auch bei dieser Variante des Gaming-Notebooks gleich.

Wir warten noch auf die Information von Acer Deutschland, welche Ausstattungsvarianten respektive Modelle des neuen Nitro 5 konkret hierzulande angeboten werden. In der internationalen Pressemitteilung von Acer heißt es beispielsweise, dass es das Nitro 5 auch mit Intel Core-i7(+) Sechskern-Prozessoren und Intel Optane Memory geben wird. Einen EU-Preis für die neuen Nitro 5 Gaming-Laptops in EMEA nannte Acer schon: ab Mai 2018 kommen die neuen Nitro 5 Gaming-Notebooks zu Preisen ab rund 800 Euro auf den Markt.

Quelle(n)

Qualitäts-Journalismus wird durch Werbung bezahlt. Wir zeigen Lesern die geringst-mögliche Menge an Ads. Adblock-Nutzer sehen mehr Werbung. Bitte schalten Sie Ad-Blocker ab.

Alle 1 Beträge lesen / Antworten
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft, ob im privaten Blog, Foren oder per social Media!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2018-04 > Acer kündigt Nitro 5 Gaming Laptops mit Intel Coffee Lake-H Prozessoren an
Autor: Ronald Matta,  3.04.2018 (Update:  3.04.2018)
Ronald Matta
Ronald Matta - Senior Editor News - @RonaldTi
Tech Journalist, Passionate Photographer, Fulltime Geek. Electronics + Gadgets Reviewer, Writing about Technology. FB, G+ and Twitter Aficionado. All Digital.