Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Der Intel Core i9-11900K beeindruckt im Unboxing-Video

Der Intel Core i9-11900K wird in einer besonders auffälligen Verpackung ausgeliefert. (Bild: Vassi Tech, YouTube)
Der Intel Core i9-11900K wird in einer besonders auffälligen Verpackung ausgeliefert. (Bild: Vassi Tech, YouTube)
Intel Rocket Lake mag in ersten Tests nur bedingt überzeugt haben, dafür glänzt Intels neuer Flaggschiff-Prozessor im ersten Unboxing-Video umso mehr. Wie bei seinen teuersten Chips mittlerweile üblich setzt Intel nämlich auch beim Core i9-11900K auf eine ausgesprochen ungewöhnliche Verpackung.
Hannes Brecher,
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Ein Leak hat bereits vor einigen Wochen die Verpackungen enthüllt, in denen Intels brandneue Rocket Lake Desktop-Prozessoren der 11. Generation ab dem 30. März ausgeliefert werden sollen. Der YouTuber Vassi Tech hat seinen Core i9-11900K offenbar eine Woche zu früh erhalten, sodass im unten eingebettete Video schon jetzt zu sehen ist, wie genau die ungewöhnliche Verpackung des neuen Flaggschiffs aufgebaut ist.

Diese setzt auf ein "Zickzack"-Muster und auf durchsichtiges Plastik, der Mantel aus Karton kann einfach weggeklappt werden, nachdem der Sticker entfernt wird, der diesen an Ort und Stelle hält. Die Plastik-Verpackung kann anschließend in der Diagonale in zwei Hälften geteilt werden, sodass die vergleichsweise winzige Karton-Verpackung herausgekommen werden kann, in der sich der Prozessor dann tatsächlich befindet. Abgesehen vom Chip gibts auch einen Core i9-Sticker im neuen Design und eine knappe Anleitung.

Die größtenteils leere Box ist sicherlich nicht die effizienteste Methode, um einen Prozessor auszuliefern, aber sie sieht allemal schick aus. Der Intel Core i9-11900K besitzt acht Kerne und 16 Threads bei Taktfrequenzen von bis zu 5,3 GHz und einer TDP von 125 Watt. Wir haben alle Informationen zu den Spezifikationen und den Features von Intel Rocket Lake in diesem Artikel zusammengefasst. Umfangreiche Tests sollten spätestens zum Verkaufsstart am 30. März veröffentlicht werden, der 629 Euro teure Chip konnte sich in einem ersten Gaming-Performance-Vergleich aber kaum gegen den deutlich günstigeren AMD Ryzen 7 5800X (ca. 430 Euro auf Amazon) behaupten.

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
Alle 1 Beträge lesen / Antworten
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Hannes Brecher
Hannes Brecher - Senior Tech Writer - 5472 Artikel auf Notebookcheck veröffentlicht seit 2018
Seit dem Jahr 2009 schreibe ich für unterschiedliche Publikationen im Technologiesektor, bis ich im Jahr 2018 zur News-Redaktion von Notebookcheck gestoßen bin. Seitdem verbinde ich meine langjährige Erfahrung im Bereich Notebooks und Smartphones mit meiner lebenslangen Leidenschaft für Technologie, um unsere Leser über neue Entwicklungen am Markt zu informieren. Mein Design-Hintergrund als Art Director einer Werbeagentur erlaubt mir darüber hinaus tiefe Einblicke in die Eigenheiten dieser Branche.
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2021-03 > Der Intel Core i9-11900K beeindruckt im Unboxing-Video
Autor: Hannes Brecher, 23.03.2021 (Update: 23.03.2021)