Notebookcheck

Fujitsu Lifebook T4310

Ausstattung / Datenblatt

Fujitsu Lifebook T4310
Fujitsu Lifebook T4310 (Lifebook T Serie)
Bildschirm
12.1 Zoll 16:10, 1280 x 800 Pixel, spiegelnd: ja
Gewicht
1.9 kg
Preis
800 Euro

 

Preisvergleich

Bewertung: 75% - Gut
Durchschnitt von 3 Bewertungen (aus 3 Tests)
Preis: 70%, Leistung: - %, Ausstattung: - %, Bildschirm: - % Mobilität: - %, Gehäuse: - %, Ergonomie: - %, Emissionen: - %

Testberichte für das Fujitsu Lifebook T4310

93% Netbook mit Touchscreen
Quelle: PC Games Hardware - 3/10 Deutsch
Plus: Multitouch- und Stiftfunktion; Drehbares LCD. Minus: Geringe Leuchtkraft.
Vergleich, online nicht verfügbar, Länge unbekannt, Datum: 01.02.2010
Bewertung: Gesamt: 93% Preis: 70%

Ausländische Testberichte

82% Fujitsu LifeBook T4310
Quelle: Computer Shopper Englisch EN→DE
The Fujitsu LifeBook T4310 is one impressive convertible tablet. It delivers a sharp design, an excellent touch screen, and a complete feature set at a low price. It incorporates a modular bay that can accommodate an optical drive—a component missing from many tablets—or even a second battery or a removable hard drive. The LifeBook T4310 artfully delivers a 12-inch convertible tablet/laptop with enough power, features, and flexibility for both business and consumer use.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 01.03.2010
Bewertung: Gesamt: 82%
50% Fujitsu Lifebook T4310 Tablet PC
Quelle: Mobile Computer Englisch EN→DE
While everyone else is getting their knickers in a twist about a tablet that Apple might be launching later this year, here’s one manufacturer that actually has launched one — Fujitsu.
Before you get too excited, we should point out that the Fujitsu Lifebook T4310 is a Tablet PC of the old school rather than a sleek, slimline web browsing device, which means it’s effectively a traditional laptop with a screen that folds back on itself when you want to scribble on the screen. If you need a laptop first and a tablet second, then the Fujitsu Lifebook T4310 isn’t a bad choice, but it’s just too bulky to use the other way around. 
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 21.01.2010
Bewertung: Gesamt: 50%

Kommentar

Intel Graphics Media Accelerator (GMA) 4500MHD: Im GM45, GS45 und GE45 Chipsatz (Montevina Plattform) integrierte shared Memory Grafikkarte von Intel. Durch höhere Taktung und mehr Shader ist sie deutlich schneller als die X3100, jedoch immer noch nicht für Spieler empfehlenswert. Kann HD-Videos (AVC/VC2/MPEG2) dekodieren und so die CPU entlasten. Diese Karten können nur sehr alte und sehr anspruchslose 3D Spiele flüssig darstellen.  Anwendungen wie Office, Internet surfen, Bildbearbeitung oder (SD) Videoschnitt sind jedoch ohne große Einschränkungen möglich. » Weitere Informationen gibt es in unserem Notebook-Grafikkartenvergleich und der Benchmarkliste.
Intel Core 2 Duo: Core Duo Nachfolger mit längerer Pipeline und 5-20% Geschwindigkeitszuwachs bei 0.5 - 3 Watt mehr Stromverbrauch.
Der Notebook Core 2 Duo ist baugleich mit den Desktop Core 2 Duo Prozessoren, jedoch werden die Notebook-Prozessoren mit niedrigeren Spannungen und geringerem Frontsidebus Takt betrieben. Von der Leistung bleiben gleichgetaktete Notebooks deswegen (und auch wegen der langsameren Festplatten) 20-25% hinter Desktop PCs.
T6600: Einstiegs- Core 2 Duo Dual Core CPU ohne Virtualisierungsfunktionen und mit nur 2 MB Level 2 Cache. » Weitere Infos gibt es in unserem Prozessorvergleich Vergleich mobiler Prozessoren und der Prozessoren Benchmarkliste .
12.1":
Diese Diagonale ist für Tablets relativ groß und für Subnotebooks eher klein. Convertibles sind in diesem Bereich auch öfters vertreten.  Große Bildschirmgrößen ermöglichen höhere Auflösungen und/oder man Details besser erkennen (zB größere Schrift). Kleinere Display-Diagonalen dagegen verbrauchen weniger Energie, sind oft billiger und ermöglichen handlichere, leichtere Geräte.
» Prüfen Sie in unserer DPI Liste, welche Displays wie fein aufgelöst sind.
1.9 kg:
Dieses Gewicht haben üblicherweise Subnotebooks, Ultrabooks oder relativ leichte Notebooks mit 12-16 Zoll Display-Diagonale.

Fujitsu: Fujitsu Limited, ist ein japanischer Technologiekonzern mit 162.000 (2014) Mitarbeitern weltweit, dessen Ursprünge ins Jahr 1935 zurückreichen. Schwerpunkte der Produkte und Dienstleistungen sind Informationstechnologie, Telekommunikation, Halbleiter und Netzwerke. 1999 startete die Zusammenarbeit mit Siemens im IT-Bereich (Server, Notebooks, Desktop-PCs, etc.) unter der Marke Fujitsu-Siemens. 10 Jahre später endete diese Kooperation. Fujitsu ist ein Laptop-Hersteller mittlerer Größe, der sich in den letzten Jahre nicht unter den globalen Top 10 findet. Am Smartphone-Sektor spielt Fujitsu so gut wie gar keine Rolle. Die Bewertungen der Tests sind überdurchschnittlich gut (2016).
75%: Diese Bewertung ist schlecht. Die meisten Notebooks werden besser beurteilt. Als Kaufempfehlung darf man das nicht sehen. Auch wenn Verbalbewertungen in diesem Bereich gar nicht so schlecht klingen ("genügend" oder "befriedigend"), meist sind es Euphemismen, die eine Klassifikation als unterdurchschnittliches Notebook verschleiern.
» Lesen Sie auch unsere Notebook-Kaufberatung.

Geräte eines anderen Herstellers und/oder mit einer anderen CPU

Packard Bell Butterfly EM 200
Graphics Media Accelerator (GMA) 4500MHD, Core 2 Duo SU7300
Packard Bell EasyNote Butterfly Touch EV-017FR
Graphics Media Accelerator (GMA) 4500MHD, Celeron Dual-Core SU2300
HP TouchSmart tm2t
Graphics Media Accelerator (GMA) 4500MHD, Core 2 Duo SU7300
HP TouchSmart tm2-1050ef
Graphics Media Accelerator (GMA) 4500MHD, Core 2 Duo SU7300
Fujitsu LifeBook T4410
Graphics Media Accelerator (GMA) 4500MHD, Core 2 Duo P8700

Geräte mit der selben GPU und/oder Bildschirmgröße

Lenovo ThinkPad X200t 7449-4MM
Graphics Media Accelerator (GMA) 4500MHD, Core 2 Duo SL9400, 3 kg

Geräte mit der selben Bildschirmgröße und/oder ähnlichem Gewicht

Fujitsu Lifebook U939X, i5-8365U
UHD Graphics 620, Core i5 8365U, 13.3", 1 kg
Fujitsu Stylistic Q738
UHD Graphics 620, Kaby Lake Refresh 8350U, 13.3", 1.4 kg
Fujitsu Stylistic R727
HD Graphics 620, Core i5 7300U, 12.5", 1.17 kg
Fujitsu Lifebook T938
UHD Graphics 620, Kaby Lake Refresh 8250U, 13.3", 1.3 kg
Fujitsu Lifebook P728, Core i7-8650U
UHD Graphics 620, Kaby Lake Refresh 8650U, 12.5", 1.2 kg
Fujitsu Lifebook T937
HD Graphics 620, Core i7 7600U, 13.3", 1.387 kg
Fujitsu Lifebook P727
HD Graphics 620, Core i7 7600U, 12.5", 1.202 kg
Fujitsu Stylistic R726-R7260M85BBDE
HD Graphics 520, Core i5 6300U, 12.5", 1.17 kg
Fujitsu Lifebook T936
HD Graphics 520, Core i7 6600U, 13.3", 1.6 kg
Fujitsu Stylistic R726-0M871PDE
HD Graphics 520, Core i7 6600U, 12.5", 1.2 kg
Fujitsu Stylistic Q665
HD Graphics 5300, Core M 5Y31, 11.6", 1.533 kg
Fujitsu LifeBook T935
HD Graphics 5500, Core i5 5300U, 13.3", 1.6 kg
Fujitsu LifeBook T734
HD Graphics 4600, Core i5 4200M, 12.5", 1.965 kg
Fujitsu Lifebook T904
HD Graphics 4400, Core i7 4600U, 13.3", 1.6 kg
Fujitsu Stylistic Q704
HD Graphics 4400, Core i5 4300U, 12.5", 2.14 kg
Fujitsu Stylistic Q702
HD Graphics 4000, Core i5 3427U, 11.6", 1.66 kg
Fujitsu Lifebook T902
HD Graphics 4000, Core i5 3320M, 13.3", 2.02 kg
Fujitsu LifeBook TH701
HD Graphics 3000, Core i5 2430M, 12.1", 2 kg
Fujitsu Lifebook T901
HD Graphics 3000, Core i7 2620M, 13.3", 2 kg
Fujitsu Lifebook TH550
Graphics Media Accelerator (GMA) HD Graphics, Core i3 380UM, 10.1", 1.4 kg
Fujitsu LifeBook T580
Graphics Media Accelerator (GMA) HD Graphics, Core i5 560UM, 10.1", 1.48 kg
Fujitsu Lifebook T900
Graphics Media Accelerator (GMA) HD Graphics, Core i5 520M, 13.3", 2.38 kg

Laptops des selben Herstellers

Fujitsu Lifebook U939
UHD Graphics 620, Core i7 8665U, 13.3", 0.92 kg
Preisvergleich

Fujitsu Lifebook T4310 bei Ciao

Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > Externe Tests > Fujitsu Lifebook T4310
Autor: Stefan Hinum (Update:  9.07.2012)