Notebookcheck

Fujitsu Stylistic Q702

Ausstattung / Datenblatt

Fujitsu Stylistic Q702
Fujitsu Stylistic Q702 (Stylistic Q702 Serie)
Grafikkarte
Intel HD Graphics 4000, Kerntakt: 350 MHz, Speichertakt: 798 MHz
Hauptspeicher
4096 MB 
, 1x 4096 MB DDR3-1033
Bildschirm
11.6 Zoll 16:9, 1366 x 768 Pixel, Touchscreen- und Pen-Bedienung, IPS, spiegelnd: nein
Massenspeicher
Samsung MZMPC128HBFU, 128 GB 
Soundkarte
Realtek ALC269 @ Intel Panther Point PCH - High Definition Audio Controller
Anschlüsse
3 USB 2.0, 1 USB 3.0 / 3.1 Gen1, 1 VGA, 1 HDMI, 1 Docking Station Anschluss, Audio Anschlüsse: 3,5mm Audio-Out, Mikrofon-In, 2 interne Mikrofone, Card Reader: SD, SDHC, SDXC, 1 Fingerprint Reader, Sensoren: Lagesensor, Shocksensor, Umgebungslichtsensor
Netzwerk
Intel 82579LM Gigabit Network Connection (10/100/1000/2500/5000MBit/s), Intel Centrino Advanced-N 6205 (a/b/g/n = Wi-Fi 4), Bluetooth 4.0, Sierra Wireless Gobi 3000 HSDPA+ (Downlink 14,4 Mbit/s, Uplink 5,76 Mbit/s)
Abmessungen
Höhe x Breite x Tiefe (in mm): 27 x 302 x 195
Akku
34 Wh Lithium-Ion, 3150 mAh, zusätzliche Batterie im Tastaturdock, Akkulaufzeit (laut Hersteller): 570 h
Betriebssystem
Microsoft Windows 8 Pro 64 Bit
Kamera
Webcam: 2 Webcams. Vorne: VGA (0,3 MP), Hinten: 5,0 MP
Sonstiges
Lautsprecher: 2 Stereolautsprecher, Tastatur: Chiclet, Tastatur-Beleuchtung: nein, Digitizer Pen, Staubtuch, Nero Essentials, Norton Internet Security, Norton Studio, Smart Case Logon+, YouCam, MS Office Testversion, 24 Monate Garantie
Gewicht
1.66 kg, Netzteil: 256 g
Preis
1800 Euro

 

Preisvergleich

Bewertung: 86.4% - Gut
Durchschnitt von 5 Bewertungen (aus 7 Tests)
Preis: - %, Leistung: 77%, Ausstattung: 78%, Bildschirm: 84% Mobilität: 94%, Gehäuse: 75%, Ergonomie: 85%, Emissionen: 85%

Testberichte für das Fujitsu Stylistic Q702

84% Test Fujitsu Stylistic Q702 Convertible | Notebookcheck
Zuviel des Guten? Das Fujitsu Stylistic Q702 will als Multitalent das Büro aufmischen: Touchbedienung per Finger oder Pen, Tastaturdock, als Tablet oder Notebook nutzbar – variabel ist das Konzept auf alle Fälle. Im Test untersuchen wir, ob es sich im Alltag auch bewähren wird.
90% Fujitsu Stylistic Q702 (M3501DE)
Quelle: PC Go - Heft 11/2013 Deutsch
Ohne Dock bringt das Stylistic Q702 gut 870 Gramm auf die Waage, mit Dock sind es 1680 Gramm. Das Touchpad im Dock ist zwar klein, reagiert aber sensibel auf Gesten. Die sehr dünn klingenden Lautsprecher sind nur für Windows-Systemklänge brauchbar. Dafür ist das 1450-Euro-Tablet mit Fingerprint-Sensor und einem kombinierten UMTS/GPS-Modul gut für die Reise gerüstet.
Einzeltest, online nicht verfügbar, Länge unbekannt, Datum: 01.10.2013
Bewertung: Gesamt: 90%
91% Fujitsu Stylistic Q702 (M3501DE)
Quelle: PC Magazin - Heft 10/2013 Deutsch
Das Fujitsu-Tablet mit Keyboard-Dock glänzt durch eine sehr gute Akkulaufzeit, Stift und UMTS. Mit dem matten Display kann man auch im Freien gut arbeiten.
Einzeltest, online nicht verfügbar, Länge unbekannt, Datum: 01.09.2013
Bewertung: Gesamt: 91%
87% Windows 8 - Touch & gut? - Fujitsu Stylistic Q702 (M3501DE)
Quelle: Comuterbild Spiele - 5/13 Deutsch
Vergleich, online nicht verfügbar, Länge unbekannt, Datum: 01.03.2013
Bewertung: Gesamt: 87% Leistung: 83% Ausstattung: 77% Mobilität: 95% Ergonomie: 85%

Ausländische Testberichte

Fujitsu Q702 Review Video
Quelle: Ultrabook News Englisch EN→DE
It was a big and detailed review I admit but the Fujitsu Q702 is a complex bit of kit and even in 3000 words I missed out some detail about VPro and the security features. However, I know some of you want a quick way to asses the Fujitsu Stylistic Q702, either for work or your personal use so I’ve put together a video for you. The Fujitsu Q702 review video.
video review
Einzeltest, online verfügbar, Sehr kurz, Datum: 16.03.2013
Fujitsu Stylistic Q702 Review. Core-Based VPro Hybrid
Quelle: Ultrabook News Englisch EN→DE
We got a huge amount of stress-free work done with the Fujitsu Q702 over 2 weeks of hard testing and that counts for a lot. We didn’t need to worry about cables or adaptors and even found the confidence to leave the mains charger out of the day-bag. The design isn’t aesthetically pleasing but it’s built for work. Unfortunately that means that the ports affect the keyboard size and although the keyboard is good quality, its small size took a little getting used to. The weak point here (ignoring the touchscreen issue that we’re putting down to a fault) is the mouse pointer. It doesn’t fit with the rest of the device and it certainly doesn’t fit on a 2013 pro-level hybrid at this price.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 14.03.2013
80% Fujitsu Stylistic Q702 review
Quelle: V3.co.uk Englisch EN→DE
Overall, we liked the flexibility the Stylistic Q702 gives you, allowing you to use it as just a tablet for viewing content or mobile use, and slot it into the keyboard dock for productivity work. In this respect, the Q702 is similar to Dell's XPS 10, although the Dell is ARM-based and runs Windows RT, while Fujitsu offers a more traditional x86 device for those needing to run legacy Windows applications.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 06.03.2013
Bewertung: Gesamt: 80%
Recenze: Fujitsu Stylistic Q702 - profesionální konvertibilní tablet
Quelle: Notebook.cz CZ→DE
Positive: 3G/LTE modem; terminal equipment; long battery life with a keyboard dock; dim display. Negative: Left side heats up considerably.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 16.04.2013

Kommentar

Intel HD Graphics 4000: In Ivy Bridge Prozessoren (3. Generation Core) integrierte Grafikkarte in höchster Ausbaustufe. Je nach Prozessor (ULV bis Desktop Quad-Core) unterschiedlich getaktet. Einige nicht anspruchsvolle aktuelle Spiele können mit geringen Details noch flüssig gespielt werden. Für Office und Video natürlich ausreichende Leistungsreserven. » Weitere Informationen gibt es in unserem Notebook-Grafikkartenvergleich und der Benchmarkliste.
3427U:
Stromspar-Doppelkernprozessor mit nur 1.8 GHz Basisfrequenz aber einem Turbo bis zu 2.8 GHz (bei ausreichender Kühlung). Integriert die Intel HD Graphics 4000 (jedoch nur mit 350 - 1150 MHz Taktung) und einen DDR3-1600 Speicherkontroller.
» Weitere Infos gibt es in unserem Prozessorvergleich Vergleich mobiler Prozessoren und der Prozessoren Benchmarkliste .
11.6":
Diese Diagonale ist für Tablets relativ groß und für Subnotebooks eher klein. Convertibles sind in diesem Bereich auch öfters vertreten.  Große Bildschirmgrößen ermöglichen höhere Auflösungen und/oder man Details besser erkennen (zB größere Schrift). Kleinere Display-Diagonalen dagegen verbrauchen weniger Energie, sind oft billiger und ermöglichen handlichere, leichtere Geräte.
» Prüfen Sie in unserer DPI Liste, welche Displays wie fein aufgelöst sind.
1.66 kg:
In dieser Gewichtsklasse finden sich üblicherweise übergroße Tablets, Subnotebooks, Ultrabooks sowie Convertibles mit 10-13 Zoll Display-Diagonale.

Fujitsu: Fujitsu Limited, ist ein japanischer Technologiekonzern mit 162.000 (2014) Mitarbeitern weltweit, dessen Ursprünge ins Jahr 1935 zurückreichen. Schwerpunkte der Produkte und Dienstleistungen sind Informationstechnologie, Telekommunikation, Halbleiter und Netzwerke. 1999 startete die Zusammenarbeit mit Siemens im IT-Bereich (Server, Notebooks, Desktop-PCs, etc.) unter der Marke Fujitsu-Siemens. 10 Jahre später endete diese Kooperation. Fujitsu ist ein Laptop-Hersteller mittlerer Größe, der sich in den letzten Jahre nicht unter den globalen Top 10 findet. Am Smartphone-Sektor spielt Fujitsu so gut wie gar keine Rolle. Die Bewertungen der Tests sind überdurchschnittlich gut (2016).
86.4%: Es handelt sich hier um eine überdurchschnittlich Bewertung. Dennoch darf man nicht übersehen, dass 10-15% aller Notebook-Modelle eine bessere Beurteilung erhalten. Der Prozentsatz entspricht am ehesten der Verbalbewertung "gut". Man darf aber nicht vergessen, dass Magazine nur selten richtig schlechte Beurteilungen verteilen.
» Lesen Sie auch unsere Notebook-Kaufberatung.

Geräte eines anderen Herstellers und/oder mit einer anderen CPU

HP Elitebook Revolve 810 G1
HD Graphics 4000, Core i5 3437U
Asus Taichi 21-CW005H
HD Graphics 4000, Core i5 3317U
Acer Aspire P3-171-3322Y4G12AS
HD Graphics 4000, Core i3 3229Y
Toshiba Portege Z10t-A-106
HD Graphics 4000, Core i5 3439Y
Lenovo IdeaPad Yoga 11s-59377342
HD Graphics 4000, Core i5 3339Y
Acer Aspire P3-171-6408
HD Graphics 4000, Core i3 3229Y
Acer Aspire P3-171-3322Y2G06as
HD Graphics 4000, Core i3 3229Y
Toshiba Portege Z10t
HD Graphics 4000, Core i5 3339Y
Gigabyte U2142-CF1
HD Graphics 4000, Core i5 3337U
HP EliteBook Revolve 810
HD Graphics 4000, Core i5 3437U
Acer Aspire P3
HD Graphics 4000, Core i5 3339Y
Sony Vaio Duo 11 SV-D11215CGB
HD Graphics 4000, Core i5 3317U
Samsung Ativ Smart PC Pro XE700T1C A02
HD Graphics 4000, Core i5 3317U
Lenovo IdeaPad Yoga 11S
HD Graphics 4000, Core i5 3339Y
Sony Vaio Duo 11 SV-D11223CXB
HD Graphics 4000, Core i5 3337U
MSI Slidebook S20
HD Graphics 4000, Core i5 3317U
Asus Taichi 21-CW003H
HD Graphics 4000, Core i5 3317U
Asus Taichi 21-DH71
HD Graphics 4000, Core i7 3517U
Sony Vaio Duo 11 SV-D11213CN
HD Graphics 4000, Core i5 3317U
Asus Taichi 21-CW002H
HD Graphics 4000, Core i5 3317U
Asus Taichi 21-CW001H
HD Graphics 4000, Core i7 3517U
Sony Vaio Duo 11 SV-D1121X9EB
HD Graphics 4000, Core i5 3317U
Sony Vaio Duo 11
HD Graphics 4000, Core i5 3317U

Geräte mit der selben GPU und/oder Bildschirmgröße

Acer Travelmate X313-M-6824
HD Graphics 4000, Core i3 3229Y, 0.8 kg
Acer Iconia W701
HD Graphics 4000, Core i5 3337U, 1 kg
Samsung ATIV Tab 7 XE700T1C-G01DE
HD Graphics 4000, Core i5 3317U, 0.9 kg
Gigabyte S1185
HD Graphics 4000, Core i5 3337U, 1 kg
Panasonic Toughbook CF-AX2
HD Graphics 4000, Core i5 3427U, 1.13 kg
Lenovo ThinkPad Helix
HD Graphics 4000, Core i5 3427U, 2.5 kg
Preisvergleich
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > Externe Tests > Fujitsu Stylistic Q702
Autor: Stefan Hinum (Update:  9.03.2013)