Notebookcheck

Fujitsu Lifebook T937

Ausstattung / Datenblatt

Fujitsu Lifebook T937
Fujitsu Lifebook T937 (LifeBook Serie)
Hauptspeicher
16384 MB 
, Samsung M471A2K43BB1-CPB
Bildschirm
13.3 Zoll 16:9, 1920 x 1080 Pixel 166 PPI, Multi-Touch, Native Unterstützung für die Stifteingabe, Sharp SHP141B , IPS, drehbar, spiegelnd: ja
Mainboard
Intel Kaby Lake-U Premium PCH
Soundkarte
Realtek ALC255 @ Intel Kaby Lake-U/Y - High Definition Audio Controller
Anschlüsse
3 USB 3.0 / 3.1 Gen1, 1 VGA, 1 HDMI, 1 Kensington Lock, 1 Docking Station Anschluss, Audio Anschlüsse: Headset, Card Reader: SD, 1 SmartCard, 1 Fingerprint Reader, Sensoren: Palm Vein Sensor
Netzwerk
Intel Ethernet Connection I219-LM (10/100/1000/2500/5000MBit/s), Intel 8265 Tri-Band WiFi (Oak Peak) Network Adapter (a/b/g/n = Wi-Fi 4/ac = Wi-Fi 5), Bluetooth 4.1, 4G, LTE, GPS
Abmessungen
Höhe x Breite x Tiefe (in mm): 19.8 x 318 x 224
Akku
50 Wh, 3490 mAh Lithium-Ion, wechselbar, CP734928-01, Akkulaufzeit (laut Hersteller): 11 h
Betriebssystem
Microsoft Windows 10 Pro 64 Bit
Kamera
Webcam: HD
Primary Camera: 2 MPix Frontkamera
Sonstiges
Lautsprecher: Stereo, Tastatur: Englisch, Standardlayout, Tastatur-Beleuchtung: ja, Docking Station, Pen, additional Power Supply, Manual, 24 Monate Garantie, 2 Jahre Bring-In Service, 9x5, gilt weltweit entsprechend der Global Limited Warranty
Gewicht
1.387 kg, Netzteil: 360 g
Preis
2499 Euro

 

Preisvergleich

Bewertung: 62.55% - Genügend
Durchschnitt von 2 Bewertungen (aus 3 Tests)
Preis: - %, Leistung: 64%, Ausstattung: 68%, Bildschirm: 84% Mobilität: 81%, Gehäuse: 83%, Ergonomie: 85%, Emissionen: 94%

Testberichte für das Fujitsu Lifebook T937

85.1% Test Fujitsu Lifebook T937 (i7, 512GB) Convertible | Notebookcheck
Den Kopf verdreht. Ein Business-Notebook mit einem Rundum-sorglos-Paket - bereits beim Öffnen der Box. Das reichhaltige Zubehör kann aber nicht über Schwächen hinwegtäuschen.
40% Fujitsu Lifebook T937 review: A turn for the worse
Quelle: It Pro Englisch EN→DE
The Fujitsu Lifebook T937 sounds great at first: a Core i5-powered convertible with tons of security features and a fresh take on rotating hinges. Unfortunately, many of its appealing aspects are either compromised by other flaws or simply fail to function.
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 06.06.2018
Bewertung: Gesamt: 40%
Test: Fujitsu LIFEBOOK T937 - klasický pracovní konvertibilní notebook, s plnou výbavou konektorů
Quelle: Notebook.cz CZ→DE
Positive: Smart stylus pen; good connectivity. Negative: Poor display; uncomfortable keyboard; mediocre speakers.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr Lang, Datum: 04.07.2017
Fujitsu Lifebook T937: přihlaste se do Windows žílami v dlani
Quelle: Zive CZ→DE
Positive: Compact size; nice performance; fast system; good ergonomy. Negative: Short battery life.
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 30.05.2017

Kommentar

Intel HD Graphics 620: Integrierte Grafikkarte (GT2-Ausbau, 24 EUs), welche in einigen Kaby-Lake-CPUs (ULV-Modelle, 15 Watt TDP) verbaut wird. Diese Klasse ist noch durchaus fähig neueste Spiele flüssig darzustellen, nur nicht mehr mit allen Details und in hohen Auflösungen. Besonders anspruchsvolle Spiele laufen nur in minimalen Detailstufen, wodurch die grafische Qualität oft deutlich leidet. Diese Klasse ist nur noch für Gelegenheitsspieler empfehlenswert. Der Stromverbrauch von modernen Grafikkarten in dieser Klasse ist dafür geringer und erlaubt auch bessere Akkulaufzeiten. » Weitere Informationen gibt es in unserem Notebook-Grafikkartenvergleich und der Benchmarkliste.
7600U: Auf der Kaby-Lake-Architektur basierender ULV-SoC (System-on-a-Chip) für schlanke Notebooks und Ultrabooks. Integriert unter anderem zwei CPU-Kerne mit 2,8 - 3,9 GHz Taktfrequenz sowie eine HD Graphics 620 Grafikeinheit mit 300 - 1150 MHz und wird in 14-Nanometer-Technik gefertigt.» Weitere Infos gibt es in unserem Prozessorvergleich Vergleich mobiler Prozessoren und der Prozessoren Benchmarkliste .
13.3":
Diese Bildschirmgröße wird vor allem für größere Subnotebooks, Ultrabooks und Convertibles verwendet. Diese Bildschirm-Größe bietet die größte Vielfalt moderner Subnotebooks. Große Bildschirmgrößen ermöglichen höhere Auflösungen und/oder man Details besser erkennen (zB größere Schrift). Kleinere Display-Diagonalen dagegen verbrauchen weniger Energie, sind oft billiger und ermöglichen handlichere, leichtere Geräte.
» Prüfen Sie in unserer DPI Liste, welche Displays wie fein aufgelöst sind.
1.387 kg:
In dieser Gewichtsklasse finden sich üblicherweise übergroße Tablets, Subnotebooks, Ultrabooks sowie Convertibles mit 10-13 Zoll Display-Diagonale.

Fujitsu: Fujitsu Limited, ist ein japanischer Technologiekonzern mit 162.000 (2014) Mitarbeitern weltweit, dessen Ursprünge ins Jahr 1935 zurückreichen. Schwerpunkte der Produkte und Dienstleistungen sind Informationstechnologie, Telekommunikation, Halbleiter und Netzwerke. 1999 startete die Zusammenarbeit mit Siemens im IT-Bereich (Server, Notebooks, Desktop-PCs, etc.) unter der Marke Fujitsu-Siemens. 10 Jahre später endete diese Kooperation. Fujitsu ist ein Laptop-Hersteller mittlerer Größe, der sich in den letzten Jahre nicht unter den globalen Top 10 findet. Am Smartphone-Sektor spielt Fujitsu so gut wie gar keine Rolle. Die Bewertungen der Tests sind überdurchschnittlich gut (2016).
62.55%: Eine so schlechte Bewertung ist selten. Es gibt nur wenige Notebooks, die schlechter beurteilt wurden. Auch wenn Verbalbeurteilungen in diesem Bereich meist "genügend" oder "ausreichend" lauten, so sind dies meist Euphemismen.
» Lesen Sie auch unsere Notebook-Kaufberatung.

Geräte anderer Hersteller

Geräte eines anderen Herstellers und/oder mit einer anderen CPU

Dell Latitude 3390-T1VHM
HD Graphics 620, Core i3 7130U
Lenovo Yoga 720-80X600DLMX
HD Graphics 620, Core i7 7500U
Asus ZenBook Flip S UX370UA-C4131T
HD Graphics 620, Core i5 7200U
HP Spectre 13-ae001nc x360
HD Graphics 620, Kaby Lake Refresh 8250U
Lenovo Yoga 920-13IKB-80Y7002FFR
HD Graphics 620, Kaby Lake Refresh 8250U
Lenovo Yoga 720-13IKB-80X6008FSP
HD Graphics 620, Core i5 7200U
Lenovo Yoga 720-15IKB-80X600DMMX
HD Graphics 620, Core i5 7200U
Samsung Style NP740U3M-KD2BR
HD Graphics 620, Core i5 7200U
Lenovo Yoga 720-13IKB-80X60076TX
HD Graphics 620, Core i7 7500U
Acer Spin 5 SP513-51-57JP
HD Graphics 620, Core i5 7200U
Asus ZenBook Flip S UX370UA-C4059T
HD Graphics 620, Core i5 7200U
Asus ZenBook Flip S UX370UA-C4147T
HD Graphics 620, Core i5 7200U
HP Spectre 13-ac000ns x360
HD Graphics 620, Core i7 7500U
Asus ZenBook Flip S UX370UA-C4170T
HD Graphics 620, Core i7 7500U
Acer Spin 5 SP513-52N-50Q7
HD Graphics 620, Kaby Lake Refresh 8250U
Lenovo ThinkPad Yoga 370-20JH003BMC
HD Graphics 620, Core i7 7500U
Asus ZenBook Flip S UX370UA-C4060R
HD Graphics 620, Core i7 7500U
Lenovo Yoga 720-13IKB 80X6001TGE
HD Graphics 620, Core i5 7200U
HP EliteBook x360 G2-Z2W66EA
HD Graphics 620, Core i5 7200U
Lenovo Yoga 720-13IKB-80X6008DFR
HD Graphics 620, Core i5 7200U
Samsung Notebook 9 Pro NP940X3M-K01US
HD Graphics 620, Core i7 7500U
Lenovo Yoga 720-13IKB-80X60075SP
HD Graphics 620, Core i5 7200U
HP Spectre 13-ac006nn x360
HD Graphics 620, Core i7 7500U
Porsche Design BOOK ONE
HD Graphics 620, Core i7 7500U
Preisvergleich
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > Externe Tests > Fujitsu Lifebook T937
Autor: Stefan Hinum (Update: 15.06.2017)