Notebookcheck

Fujitsu-Siemens Amilo Xi2428

Ausstattung / Datenblatt

Fujitsu-Siemens Amilo Xi2428
Fujitsu-Siemens Amilo Xi2428 (Amilo X Serie)
Grafikkarte
NVIDIA GeForce 8600M GS - 256 MB, Kerntakt: 600 MHz, Speichertakt: 400 MHz, GDDR2 VRAM
Hauptspeicher
2048 MB 
, DDR2 PC5300, 667 MHz, 2x1024MB
Bildschirm
15.4 Zoll 16:10, 1280 x 800 Pixel, BrilliantView WXGA TFT, spiegelnd: ja
Mainboard
Intel PM965
Massenspeicher
250 GB - 5400 rpm, 250 GB 
, 5400 U/Min, WDC WD2500BEVS-22UST0
Soundkarte
Realtek ALC883
Anschlüsse
1 Express Card 54mm, 3 USB 2.0, 1 Firewire, 1 VGA, 1 HDMI, 1 S-Video, V.92 Modem, 1 Infrared, 1 Kensington Lock, 1 eSata, Audio Anschlüsse: Köpförer, S/PDIF, Mikrofon, LineIn, Card Reader: 5in1, eSATA
Netzwerk
Realtek RTL8168/8111 Gigabit-LAN (10/100/1000/2500/5000MBit/s), Intel Wireless WiFi Link 4965AGN (a/b/g/n = Wi-Fi 4), Bluetooth 2.0
Optisches Laufwerk
HL-DT-ST DVDRAM GSA-T20N
Abmessungen
Höhe x Breite x Tiefe (in mm): 37 x 272 x 360
Akku
49 Wh Lithium-Ion, 11.1V 4400mAh
Betriebssystem
Microsoft Windows Vista Home Premium 32 Bit
Sonstiges
Schutztasche, Fernbedienung, 24 Monate Garantie
Gewicht
3 kg, Netzteil: 0 g
Preis
1249 Euro

 

Preisvergleich

Bewertung: 83% - Gut
Durchschnitt von 2 Bewertungen (aus 1 Tests)
Preis: - %, Leistung: 93%, Ausstattung: 85%, Bildschirm: 80% Mobilität: 65%, Gehäuse: 86%, Ergonomie: 84%, Emissionen: 80%

Testberichte für das Fujitsu-Siemens Amilo Xi2428

83% Test Fujitsu-Siemens Amilo Xi2428 Notebook | Notebookcheck
Starker Multimedia Allrounder. Fujitsu Siemens Computers bietet mit dem Amilo Xi2428 einen kompakten Multimedia Allrounder, ausgestattet mit leistungsfähiger Hardware. Zu einem durchwegs attraktiven Preis bekommt man immerhin eine erstklassige T7700 CPU mit 2.4 GHz, nVIDIA Geforce 8600M GS Grafik und eine flotte 250 Gigabyte Festplatte im gut ausgestatteten Notebook mit Bluetooth, Webcam und HDMI bzw. eSATA Anschluss.
83% Starker Multimedia Allrounder
Quelle: Notebookcheck Deutsch
Das Fujitsu-Siemens Amilo Xi2428 präsentierte sich im Test als leistungsstarkes Multimedianotebook dessen Stärken vor allem in der guten Anschlussausstattung (HDMI Port, eSATA Anschluss), einer guten Allroundausstattung für Multimedia und Office Anwendungen sowie einer angenehmen Geräuschkulisse beim Arbeiten auf dem Gerät zu finden sind. Das Gehäuse wurde sehr schlicht gestaltet und könnte ebenso als Chassis eines Business Notebooks durchgehen. Auch die Haptik fällt hochwertig aus. Sieht man sich das Gehäuse jedoch etwas näher an, so kann man auch die eine oder andere kleinere Verarbeitungsschwäche entdecken, wie etwa bei den Displayscharnieren. Die Tastatur geht grundsätzlich in Ordnung weist jedoch zwei Aspekte auf, die im Test eher negativ aufgefallen sind. Zum Einen saß die Tastatur beim Testgerät im linken Bereich nicht ganz fest im Gehäuse was zu einem Klappergeräusch bei energischerem Anschlag führen kann, und zum Anderen wurde die Leertaste auffällig weit nach rechts verschoben, da links neben der Leertaste noch eine weitere für diesen Bereich eher untypische Taste (><) Platz finden musste. 
(von 100): 83, Verarbeitung 86, Ergonomie 84, Mobilität 65, Display 80, Leistung 93, Emissionen 80, Ausstattung gut
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 20.12.2007
Bewertung: Gesamt: 83% Leistung: 93% Ausstattung: 80% Bildschirm: 80% Mobilität: 65% Gehäuse: 86% Ergonomie: 84% Emissionen: 80%

Kommentar

NVIDIA GeForce 8600M GS: DirectX 10 fähige Mittelklasse Grafikkarte für Notebooks mit ausreichend Performance für DirectX 9 Spiele und H.264 Beschleunigung. Für DirectX 10 Effekte reicht die Performance nicht aus.

Diese Karten können nur sehr alte und sehr anspruchslose 3D Spiele flüssig darstellen.  Anwendungen wie Office, Internet surfen, Bildbearbeitung oder (SD) Videoschnitt sind jedoch ohne große Einschränkungen möglich.

» Weitere Informationen gibt es in unserem Notebook-Grafikkartenvergleich und der Benchmarkliste.

Intel Core 2 Duo: Core Duo Nachfolger mit längerer Pipeline und 5-20% Geschwindigkeitszuwachs bei 0.5 - 3 Watt mehr Stromverbrauch.

Der Notebook Core 2 Duo ist baugleich mit den Desktop Core 2 Duo Prozessoren, jedoch werden die Notebook-Prozessoren mit niedrigeren Spannungen und geringerem Frontsidebus Takt betrieben. Von der Leistung bleiben gleichgetaktete Notebooks deswegen (und auch wegen der langsameren Festplatten) 20-25% hinter Desktop PCs.

T7700: Schnellste Merom basierte Core 2 Duo Variante mit 35 Watt TDP. Die Penryn Nachfolger waren bei gleichem Takt minimal schneller.» Weitere Infos gibt es in unserem Prozessorvergleich Vergleich mobiler Prozessoren und der Prozessoren Benchmarkliste .

15.4":

15-16 Zoll ist die Standard-Displaygröße für Notebooks und bietet die größte Produktvielfalt. 

Große Bildschirmgrößen ermöglichen höhere Auflösungen und/oder man Details besser erkennen (zB größere Schrift). Kleinere Display-Diagonalen dagegen verbrauchen weniger Energie, sind oft billiger und ermöglichen handlichere, leichtere Geräte.

» Prüfen Sie in unserer DPI Liste, welche Displays wie fein aufgelöst sind.

3 kg:

Für Notebooks mit 15 Zoll Displays ist dieses Gewicht repräsentativ.


Fujitsu-Siemens: Fujitsu Limited, ist ein japanischer Technologiekonzern mit 161.000 (März 2007) Mitarbeitern weltweit, dessen Ursprünge ins Jahr 1935 zurückreichen. Schwerpunkte der Produkte und Dienstleistungen sind Informationstechnologie, Telekommunikation, Halbleiter und Netzwerke. 1999 startete dieZusammenarbeit mit Siemens im IT-Bereich (Server, Notebooks, Desktop-PCs, etc.) unter der Marke Fujitsu-Siemens. 10 Jahre später endete diese Kooperation. FSC gehörte zu den grösseren internationalen Herstellern mit besonders hohen Marktanteilen in Deutschland.

alle aktuellen Testberichte von Fujitsu-Siemens

83%: Diese Bewertung muss man eigentlich als durchschnittlich ansehen, denn es gibt etwa ebenso viele Notebooks mit besseren Beurteilungen wie Schlechteren. Die Verbalbeurteilungen klingen aber oft besser als sie wirklich sind, denn richtig gelästert wird über Notebooks eher selten. Obwohl dieser Bereich offiziell meist einem "Befriedigend" entspricht, passt oft eher "mäßiger Durchschnitt".

» Lesen Sie auch unsere Notebook-Kaufberatung.

 

Geräte eines anderen Herstellers und/oder mit einer anderen CPU

Sony Vaio VGN-FZ31S
GeForce 8600M GS, Core 2 Duo T8100
Sony Vaio VGN-FZ31Z
GeForce 8600M GS, Core 2 Duo T8300
Packard Bell Easynote MB88
GeForce 8600M GS, Core 2 Duo T5500
Medion MD96520/MIM 2260
GeForce 8600M GS, Core 2 Duo T5450
Sony Vaio VGN-FZ21Z
GeForce 8600M GS, Core 2 Duo T7500
Medion MD96480
GeForce 8600M GS, Core 2 Duo T5250
Asus F3S
GeForce 8600M GS, Core 2 Duo T7500
Acer Aspire 5520G
GeForce 8600M GS, Turion 64 X2 TL-64
Nexoc Osiris E618
GeForce 8600M GS, Core 2 Duo T7500
Asus F3SV
GeForce 8600M GS, Core 2 Duo T7500
LG R500-UPRAG
GeForce 8600M GS, Core 2 Duo T7300

Geräte mit der selben GPU und/oder Bildschirmgröße

Samsung X65 Pro T7500 Begum
GeForce 8600M GS, Core 2 Duo T7300, 2.5 kg

Geräte mit der selben Grafikkarte

Acer Aspire 7520G
GeForce 8600M GS, Turion 64 X2 TL-64, 17.1", 3.7 kg
Benq Joybook S41
GeForce 8600M GS, Core 2 Duo T7100, 14.1", 2.1 kg

Geräte mit der selben Bildschirmgröße und/oder ähnlichem Gewicht

Fujitsu-Siemens Celsius H270
Quadro FX 770M, Core 2 Duo P8600, 15.4", 3 kg
Fujitsu-Siemens LifeBook N7010
Mobility Radeon HD 3470, Core 2 Duo P8400, 16", 3.5 kg
Fujitsu-Siemens Lifebook E8420
Graphics Media Accelerator (GMA) 4500MHD, Core 2 Duo P8600, 15.4", 2.7 kg
Fujitsu-Siemens Amilo Pa3515
Radeon HD 3200, Athlon X2 QL-60, 15.4", 3 kg
Fujitsu-Siemens Amilo Pi 3540
GeForce 9300M GS, Core 2 Duo P8600, 15.4", 3 kg
Fujitsu-Siemens Amilo Pa3553
Mobility Radeon HD 3470, Turion X2 Ultra ZM-80, 15.4", 3 kg
Fujitsu-Siemens Celsius H250
Quadro FX 570M, Core 2 Duo T7500, 15.4", 2.9 kg
Fujitsu-Siemens Amilo Pi2550
Mobility Radeon HD 2400, Core 2 Duo T5450, 15.4", 3 kg
Fujitsu-Siemens Amilo Pa2548
GeForce 8400M G, Turion 64 X2 TL-64, 15.4", 2.9 kg
Fujitsu-Siemens LifeBook E8410
GeForce 8400M G, Core 2 Duo T7500, 15.4", 2.7 kg
Fujitsu-Siemens LifeBook A6025
Graphics Media Accelerator (GMA) 950, Core Duo T2450, 15.4", 3.1 kg
Fujitsu-Siemens Amilo Pi2530
Mobility Radeon HD 2300, Core 2 Duo T7100, 15.4", 2.93 kg
Fujitsu-Siemens Amilo Pro V3515
Graphics Media Accelerator (GMA) 950, Core Duo T2050, 15.4", 2.9 kg
Fujitsu-Siemens Amilo Pro V8210
Graphics Media Accelerator (GMA) 950, Core Duo T2300, 15.4", 2.8 kg
Fujitsu-Siemens Celsius H240
Mobility FireGL V5200, Core Duo T2600, 15.4", 2.7 kg
Preisvergleich

Fujitsu-Siemens Amilo Xi2428 bei Ciao

FSC Amilo Notebooks bei Geizhals.at/eu
Fujitsu Siemens Notebooks bei Idealo.de
Fujitsu-Siemens Notebooks im Notebookshop.de

Fujitsu-Siemens Amilo Xi2428
Fujitsu-Siemens Amilo Xi2428
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > Externe Tests > Fujitsu-Siemens > Fujitsu-Siemens Amilo Xi2428
Autor: Stefan Hinum, 26.01.2008 (Update:  9.07.2012)