Notebookcheck

Google: Mysteriöses „Coral“ mit Snapdragon 855 im Geekbench aufgetaucht

Google: Mysteriöses „Coral“ mit Snapdragon 855 im Geekbench aufgetaucht
Google: Mysteriöses „Coral“ mit Snapdragon 855 im Geekbench aufgetaucht
Ein neues Smartphone, Chromebook oder Tablet von Google mit dem Codenamen „Coral“ wurde nun in der Geekbench-Datenbank gesichtet. Offensichtlich handelt es sich dabei um ein Flaggschiff-Gerät mit Snapdragon 855, 6 GB Arbeitsspeicher und Android Q.

Der Prozessor ist zwar nicht explizit erwähnt, der Basistakt von 1,78 GHz und die hohen Multi-Core-Ergebnisse im Benchmark lassen aber stark auf einen Snapdragon 855 schließen, immerhin ähnelt der Score dem des Samsung Galaxy S10 bei Geekbench.

Die Bezeichnung „Coral“ scheint kein Modell der kommenden Pixel-Smartphones zu kennzeichnen, schließlich benennt Google die kommenden Pixel-Smartphones derzeit nach Fischen, wie z.B. Bonito und Sargo. Möglicherweise handelt es sich bei Coral also nicht um ein neues Smartphone sondern eher um ein Pixel-Tablet oder aber ein Chromebook.

Als Betriebssystem ist Android Q verzeichnet, mittlerweile die zehnte Version von Googles weit verbreitetem Mobil-Betriebssytem, welches vermutlich im Mai erscheint. Der Snapdragon 855 ist hingegen schon im Dezember letzten Jahres erschienen, erste Geräte damit werden noch für diesen Monat erwartet.

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2019-01 > Google: Mysteriöses „Coral“ mit Snapdragon 855 im Geekbench aufgetaucht
Autor: Christian Hintze, 25.01.2019 (Update: 25.01.2019)
Christian Hintze
Christian Hintze - Editor
Aus Interesse an Computer-Spielen habe ich ein Informatikstudium begonnen, bin dann doch Diplom-Psychologe geworden, aber den Spielen und der Hardware treu geblieben. Z.B. beim Auslandsjahr in London als Spieletester bei Sega. In meiner Freizeit finde ich neben PC-Spielen Ausgleich beim Sport (mittlerweile vorwiegend Hallenfußball und meinem Kleinkind hinterher laufen), Gitarre spielen und Bambusräder bauen (na gut, bisher nur ein einziges unter Anleitung).