Notebookcheck

HP Elite x2 1012 G1-L5H17EA

Ausstattung / Datenblatt

HP Elite x2 1012 G1-L5H17EA
HP Elite x2 1012 G1-L5H17EA (Elite x2 Serie)
Hauptspeicher
4096 MB 
Bildschirm
12 Zoll 16:10, 1920 x 1200 Pixel, spiegelnd: ja
Gewicht
840 g

 

Preisvergleich

Bewertung: 83.33% - Gut
Durchschnitt von 3 Bewertungen (aus 4 Tests)

Testberichte für das HP Elite x2 1012 G1-L5H17EA

90% HP Elite X2 1012 – 2In1-Notebook Im Test
Quelle: Cyberbloc Deutsch
Doch wie schlägt sich ein 2in1 nun im Alltag? Als Besitzer von Tablet und Notebook kenne ich zwar beide Welten, doch ihre Verknüpfung war mir bis dato nicht bekannt. Nach ein paar Tagen mit HPs Elite bleibt zu sagen, dass der Wechsel von Tablet– zu Notebookmodus und anders herum sehr intuitiv ist und schnell ins Muscle Memory übergeht. Das An- und Abdocken fällt durch die Magnethalterung so einfach, dass es ohne Hinsehen funktioniert. So scrolle ich ganz selbstverständlich mal auf dem Display, mal auf dem Touchpad und springe mal per Klick und mal per Tap zwischen Eingabefeldern, Buttons etc. hin und her. Das Sofa ist eher „Ohne-Tastatur-Terrain“, auf dem Schreibtisch klicke ich meist die Tastatur an.
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 04.07.2016
Bewertung: Gesamt: 90%

Ausländische Testberichte

80% Review: HP Elite X2 1012 G1 – zakelijke 2-in-1-tablet met Windows 10
Quelle: Tablets Magazine Holländisch NL→DE
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 12.07.2017
Bewertung: Gesamt: 80%
Notre test de l’hybride HP Elite x2
Quelle: Tablette-tactile.net Französisch FR→DE
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 11.08.2016
80% HP Elite X2 (2016)
Quelle: CNet France Französisch FR→DE
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 13.07.2016
Bewertung: Gesamt: 80%

Kommentar

Intel HD Graphics 515: Integrierte Grafikkarte (GT2), welche in einigen Core-m-CPUs (Skylake, 4,5 Watt TDP) verbaut wird. Einige nicht anspruchsvolle aktuelle Spiele können mit geringen Details noch flüssig gespielt werden. Für Office und Video natürlich ausreichende Leistungsreserven. » Weitere Informationen gibt es in unserem Notebook-Grafikkartenvergleich und der Benchmarkliste.
6Y30: Auf der Skylake-Architektur basierender, sehr sparsamer ULV-SoC (System-on-a-Chip) für Tablets und 2-in-1-Notebooks. Integriert unter anderem zwei CPU-Kerne sowie eine Grafikeinheit und wird in 14-Nanometer-Technik gefertigt.» Weitere Infos gibt es in unserem Prozessorvergleich Vergleich mobiler Prozessoren und der Prozessoren Benchmarkliste .
12":
Diese Diagonale ist für Tablets relativ groß und für Subnotebooks eher klein. Convertibles sind in diesem Bereich auch öfters vertreten.  Große Bildschirmgrößen ermöglichen höhere Auflösungen und/oder man Details besser erkennen (zB größere Schrift). Kleinere Display-Diagonalen dagegen verbrauchen weniger Energie, sind oft billiger und ermöglichen handlichere, leichtere Geräte.
» Prüfen Sie in unserer DPI Liste, welche Displays wie fein aufgelöst sind.
0.84 kg:
In diesem Gewichtsbereich gibt es hauptsächlich größere Tablets und Convertibles.

HP: 1939 gegründet, ist das Unternehmen ein wichtiger Server und Druckerhersteller und eines der führenden IT-Unternehmen weltweit. Bis 2015 hieß das Unternehmen Hewlett-Packard Company. Nach einer Aufspaltung wurde der Computer-Bereich in HP Inc. umbenannt. HP ist nach Angaben des Marktforschers IDC (Q2 2008) mit 18,9 % Marktanteil der weltweit größte Hersteller von Personal Computern (Dell 16,4 %, Acer 9,9 %, Lenovo 7,5 %). Bei Laptops war HP von 2014-2016 mit 20-21% Marktanteil der weltgrößte Hersteller, zuletzt allerdings nur noch knapp vor Lenovo. Am Smartphone-Sektor ist HP nicht präsent (Daten 2016).
83.33%: Diese Bewertung muss man eigentlich als durchschnittlich ansehen, denn es gibt etwa ebenso viele Notebooks mit besseren Beurteilungen wie Schlechteren. Die Verbalbeurteilungen klingen aber oft besser als sie wirklich sind, denn richtig gelästert wird über Notebooks eher selten. Obwohl dieser Bereich offiziell meist einem "Befriedigend" entspricht, passt oft eher "mäßiger Durchschnitt".
» Lesen Sie auch unsere Notebook-Kaufberatung.

Geräte anderer Hersteller

Dell Inspiron 11-3169
HD Graphics 515
Huawei MateBook
HD Graphics 515

Geräte eines anderen Herstellers und/oder mit einer anderen CPU

Lenovo Yoga 710-11-80TX001JCK
HD Graphics 515, Core m5 6Y54
HP Elite x2 1012 G1-L5H20EA
HD Graphics 515, Core m5 6Y54
Huawei MateBook HZ-W19
HD Graphics 515, Core m5 6Y54
HP Elite x2 1012 G1-L5H11EA
HD Graphics 515, Core m5 6Y57
Lenovo Ideapad Miix 700-80QL00BUGE
HD Graphics 515, Core m7 6Y75
HP Spectre x2 12-a002tu
HD Graphics 515, Core m5 6Y54
Lenovo Yoga 710-11-80TX000AUS
HD Graphics 515, Core m5 6Y54
Huawei MateBook m5-6Y57
HD Graphics 515, Core m5 6Y54
Lenovo ThinkPad X1 Tablet
HD Graphics 515, Core m7 6Y75
Lenovo ThinkPad X1 Tablet
HD Graphics 515, Core m7 6Y75

Geräte mit der selben GPU und/oder Bildschirmgröße

HP Pavilion x2 12-b101ns
HD Graphics 515, Core m3 6Y30, 1.47 kg
HP Pavilion x2 12-b030ng
HD Graphics 515, Core m3 6Y30, 1.5 kg

Geräte mit der selben Grafikkarte

Asus Chromebook Flip C302CA-GU010
HD Graphics 515, Core m3 6Y30, 12.5", 1.2 kg
Asus Chromebook C302CA-GU001
HD Graphics 515, Core m3 6Y30, 12.5", 1.2 kg
Panasonic Toughpad FZ-Q2
HD Graphics 515, Core m5 6Y57, 12.5", 1.04 kg
Asus Chromebook Flip C302CA-GU009
HD Graphics 515, Core m3 6Y30, 12.5", 1.2 kg
Asus ZenBook Flip UX360CA-DBM2T
HD Graphics 515, Core m3 6Y30, 13.3", 1.4 kg
Medion Akoya P3401T 2in1
HD Graphics 515, Core m5 6Y54, 12.5", 1.264 kg
Toshiba Portege Z20t-C-144
HD Graphics 515, Core m7 6Y75, 12.5", 1.51 kg
Asus Chromebook Flip C302CA-DHM4
HD Graphics 515, Core m3 6Y30, 12.5", 1.2 kg
Asus Zenbook Flip UX360CA-C4072T
HD Graphics 515, Core m3 6Y30, 13.3", 1.3 kg
Asus ZenBook UX360CA-DQ099T
HD Graphics 515, Core m7 6Y75, 13.3", 1.3 kg
Lenovo Yoga 900S-12ISK-80ML004RMX
HD Graphics 515, Core m5 6Y54, 12.5", 1 kg
Preisvergleich
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > Externe Tests > HP > HP Elite x2 1012 G1-L5H17EA
Autor: Stefan Hinum, 15.08.2016 (Update: 15.08.2016)