Notebookcheck

Huawei teasert Mate 30 RS Porsche Design und Watch GT 2 in Videos

Offiziell bestätigt ist ein Huawei Mate 30 RS als Porsche-Edition und die Huawei Watch GT 2.
Offiziell bestätigt ist ein Huawei Mate 30 RS als Porsche-Edition und die Huawei Watch GT 2.
Diese Woche gehört Huawei, die am Donnerstag mit der Mate 30-Serie an die Öffentlichkeit gehen wollen. Fix dabei ist auch wieder ein Luxusmodell der Porsche Edition, die als Mate 30 RS Porsche Edition jenseits der "normalen" Preisniveaus für Umsatz sorgen soll, wie ein erster Teaser zeigt.
Alexander Fagot,

Huawei wird am 19. September die neue Mate 30-Familie an Smartphones vorstellen, vom Mate 30 Lite über das reguläre Mate 30 und das Mate 30 Pro bis zur Porsche Edition, die als Mate 30 RS bezeichnet wird. Dass es auch diesmal wieder eine Luxus-Variante geben wird, wurde vermutet, sicher wissen wir es aber erst jetzt, nachdem die offizielle Bestätigung in Form eines Videos auf dem Twitter-Feed von Huawei aufgetaucht ist.

Gezeigt wird das luxuriöse Top-Modell der Mate 30-Serie zwar noch nicht, die Analogie zu den Wolkenkratzern lässt allerdings wieder auf das Design des Mate 20 RS schließen, die durch die zentrierte vertikale Form der rückseitigen Kameraeinheit aufgefallen ist. Auch für die neue Sport-Smartwatch der Watch GT-Familie hat Huawei übrigens einen Teaser hochgeladen, in dem kurzen Video stehen die Sport- und Fitnessfunktionen sowie das wasserdichte Gehäuse im Vordergrund. 

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2019-09 > Huawei teasert Mate 30 RS Porsche Design und Watch GT 2 in Videos
Autor: Alexander Fagot, 16.09.2019 (Update: 16.09.2019)
Alexander Fagot
Alexander Fagot - Managing Editor News
Als Tech- und Gadget-begeisterter Allrounder mit Desktop-Selbstbau- und Overclocking-Vergangenheit, arbeitete ich als Filmvorführer noch mit dem guten alten 35 mm Film, bin dann zusehends auch professionell in die Computerwelt geschlittert und schuftete einige Jahre als Windows-Admin und Projektmanager. Nach längeren Reisen schreibe ich nun von allen Ecken dieser Welt aus als News-Redakteur für Notebookcheck und konzentriere mich im Moment tendenziell auf den Bereich Mobile.