Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Kameravergleich Xiaomi Mi 11 vs. OnePlus 9 Smartphone: Enttäuschungen auf beiden Seiten

Welches Oberklasse-Smartphone hat die bessere Kamera? Dieser Test wird es zeigen ...
Welches Oberklasse-Smartphone hat die bessere Kamera? Dieser Test wird es zeigen ...
Wir lassen die aktuellen Oberklasse-Smartphones aus dem Hause Xiaomi und OnePlus in einem Kameratest gegeneinander antreten. Wie groß sind die Unterschiede zwischen dem Xiaomi Mi 11 und dem OnePlus 9? Unser Testbericht wird es zeigen.
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Das Xiaomi Mi 11 konnte in unserem Kameravergleich gegen das Samsung Galaxy S21+ mit seiner guten 108-MP-Hauptkamera punkten. Allerdings offenbarte das Xiaomi-Handy einige Defizite im Bereich des Ultraweitwinkelmoduls. Wie sich die Fotoqualität des Mi-11-Smartphones gegenüber dem OnePlus 9 darstellt sehen wir uns anhand von verschiedenen Fotomotiven und Lichtsituationen einmal genauer an. Alle Aufnahmen in diesem Vergleich werden unter Zuhilfenahme einer künstlichen Intelligenz getätigt. Die Kameraeinstellungen sind in dem jeweiligen Werkszustand belassen.       

Die genauen Spezifikationen der Kameramodule können Sie aus den ausführlichen Einzeltests des Xiaomi Mi 11 und OnePlus 9 entnehmen.

Kameras des Xiaomi Mi 11 und OnePlus 9 im Detail
Kameras des Xiaomi Mi 11 und OnePlus 9 im Detail

Aufnahmen des Xiaomi Mi 11 & OnePlus 9 bei Tag

Fotos bei Tageslicht sind bei beiden Oberklasse-Smartphones auf einem qualitativ ansprechenden Niveau. Die Resultate mit den Hauptkameras sind im Detail allerdings sehr unterschiedlich. Während das Xiaomi Mi 11 die Motive etwas weicher zeichnet und dadurch weniger scharf, aber natürlich wirkt, übertreibt es OnePlus mit seinem 9er-Modell – aus unserer Sicht – mit der Bildschärfe. Die Aufnahmen mit dem OnePlus 9 sind oft überschärft, die Farbdarstellung gefällt uns aber gut. Hier empfinden wir die Grüntöne des Xiaomi Mi 11 übertrieben. Auch die Grundschärfe könnte etwas höher sein. 

Allerdings besitzt das Xiaomi-Handy deutlich mehr Details in den Fotos als das OnePlus 9. Letzteres wirkt auf dem kleinen Smartphone-Panel sehr detailreich, werden die Ergebnisse auf einem großen Bildschirm betrachtet, so ergeben sich deutliche Schwächen. Ab und an wirken Hintergrundbereiche, wie beim letzten Motiv, sogar etwas künstlich anmutend.   

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
Xiaomi Mi 11 | Foto-Modus
Xiaomi Mi 11 | Foto-Modus
OnePlus 9 | Foto-Modus
OnePlus 9 | Foto-Modus
Xiaomi Mi 11 | Foto-Modus
OnePlus 9 | Foto-Modus
Xiaomi Mi 11 | Portrait-Modus
OnePlus 9 | Portrait-Modus
Xiaomi Mi 11 | Foto-Modus
OnePlus 9 | Foto-Modus
Xiaomi Mi 11 | Foto-Modus
OnePlus 9 | Foto-Modus
Xiaomi Mi 11 | Foto-Modus
OnePlus 9 | Foto-Modus

Wird das Weitwinkelobjektiv für die Aufzeichnung der Fotos genutzt, müssen beim Xiaomi Mi 11 eine sichtbare Reduzierung an Details und Schärfe in Kauf genommen werden – gerade im Randbereich. Hier ist die Detailwiedergabe des OnePlus 9 deutlich besser. Auch die Dynamik und Belichtung bekommt OnePlus ansprechender dargestellt.

Im Bereich der Vergrößerungs-Fotografie haben wir uns auf den 5x-Zoom-Bereich fokussiert, der auch im Alltag eine brauchbare Qualität erzielen kann – zumindest mit einem Xiaomi Mi 11. In dieser Kategorie schlägt die Stunde des Xiaomi-Handys, denn hier wirken die Ergebnisse des OnePlus 9 recht künstlich. Aufgrund des fehlenden Teleobjektives müssen aber auch beim Mi 11 Kompromisse hinsichtlich Zoom-Fotos eingegangen werden.  

Xiaomi Mi 11 | Ultraweit
Xiaomi Mi 11 | Ultraweit
OnePlus 9 | Ultraweit
OnePlus 9 | Ultraweit
Xiaomi Mi 11 | Ultraweit
OnePlus 9 | Ultraweit
Xiaomi Mi 11 | 5x-Zoom
OnePlus 9 | 5x-Zoom
Xiaomi Mi 11 | 5x-Zoom
OnePlus 9 | 5x-Zoom

Aufnahmen des Xiaomi Mi 11 & OnePlus 9 bei Dunkelheit

Bei der Low-Light-Fotografie ist der qualitative Unterschied bei beiden Oberklasse-Smartphones im Vergleich zu den Flagships besonders ausgeprägt, auch wenn sich Xiaomi Mi 11 etwas besser schlägt, als das OnePlus 9. Letzteres offenbart oft Schwächen bei der Fokussierung (bei einem Motiv war gar keine vernünftige Aufnahme möglich), und auch die Details schwimmen in Weichzeichnung.  

Unter Verwendung des Nacht-Modus, bei dem die Aufnahmen über ein bestimmtes Zeitintervall zu einem möglichst optimalen Bild zusammengerechnet werden, ist das OnePlus-Smartphone – gerade in puncto Helligkeit und Bildschärfe - besser. Hier muss Xiaomi noch an seinen Algorithmen arbeiten. 

Xiaomi Mi 11 | Foto-Modus
Xiaomi Mi 11 | Foto-Modus
OnePlus 9 | Foto-Modus
OnePlus 9 | Foto-Modus
Xiaomi Mi 11 | Nacht-Modus
OnePlus 9 | Nacht-Modus
Xiaomi Mi 11 | Foto-Modus
OnePlus 9 | Foto-Modus
Xiaomi Mi 11 | Nacht-Modus
OnePlus 9 | Nacht-Modus
Xiaomi Mi 11 | Foto-Modus
OnePlus 9 | Foto-Modus

Bei den 5x-Zoom-Aufnahmen sowie Ultraweitwinkel-Fotos sind weder mit dem Xiaomi Mi 11 noch mit dem OnePlus 9 wirklich ansprechende Resultate bei wenig Licht möglich. Bei den weitwinkligen Fotos hat wieder das OnePlus-Handy die Nase vorn, bei den Zoom-Aufnahmen der Xiaomi-Vertreter.

Xiaomi Mi 11 | Ultraweit
Xiaomi Mi 11 | Ultraweit
OnePlus 9 | Ultraweit
OnePlus 9 | Ultraweit
Xiaomi Mi 11 | 5x-Zoom
OnePlus 9 | 5x-Zoom

Frontkamera-Aufnahmen des Xiaomi Mi 11 & OnePlus 9

Selfie-Könige sind beide Oberklasse-Handys nicht. Im direkten Vergleich punktet die Frontkamera des OnePlus 9 mit der etwas höheren Bildschärfe, die kontrastreichen und besser belichteten Fotos macht aber das Xiaomi Mi 11

Xiaomi Mi 11 | Portrait-Modus
Xiaomi Mi 11 | Portrait-Modus
OnePlus 9 | Portrait-Modus
OnePlus 9 | Portrait-Modus
Xiaomi Mi 11 | Foto-Modus
OnePlus 9 | Foto-Modus

Fazit zum Kameratest - Kein Oberklasse-Smartphone dominiert

Im Test: Xiaomi Mi 11 vs. OnePlus 9. Testgeräte zur Verfügung gestellt durch OnePlus Deutschland und Trading Shenzhen
Im Test: Xiaomi Mi 11 vs. OnePlus 9. Testgeräte zur Verfügung gestellt durch OnePlus Deutschland und Trading Shenzhen

Wie auch im Kameravergleich gegen das Samsung Galaxy S21+ überzeugt das Xiaomi Mi 11 mit seiner guten 108-MP-Hauptkamera. Durch die mit 27 MP sehr hoch aufgelösten Fotos offenbaren die Aufnahmen, selbst im Pixel-Binning-Modus, viele Details, deutlich mehr als das OnePlus 9, was durch seine ausgeprägte Scharfzeichnung etwas Punkte liegen lässt. Uns gefallen die Ergebnisse des Xiaomi-Handys in Summe besser.

Anders sieht es bei den Ultraweitwinkelkameras aus. Hier sind die qualitativen Unterschiede deutlich ausgeprägter, sodass die Aufnahmen des OnePlus 9 fast schon eine Klasse besser sind als die des Xiaomi Mi 11. Aufgrund der fehlenden Teleobjektive fallen bei beiden Oberklasse-Smartphones die Zoom-Aufnahmen qualitativ etwas ab, bei viel Licht sind mit dem Xiaomi-Handy aber die schöneren Fotos mit einer 5-fachen Vergrößerung möglich.

Wer oft den Griff zur Ultraweitwinkelkamera wagt, sollte klar zum OnePlus 9 greifen. Sollte die Hauptkamera mit der einen oder anderen Zoom-Aufnahme im Fokus stehen, ist das Xiaomi Mi 11 die bessere Wahl.   

Preise & Verfügbarkeit

Das OnePlus 9 ist ab 26.4 für eine UVP von 699 Euro in der 8-GB-Version, u. a. bei NBB und Amazon, erhältlich. Der Widevine-L1- und LTE-Band-20-Support sowie die günstigen Preise in China machen die CN-Version des Xiaomi Mi 11 in diesem Jahr sehr attraktiv. Die Import-Preise des Mi 11 starten bei etwa 580 Euro. Hierzulande geht es ab 770 Euro los, u.a. bei Cyperport

Alle 7 Beträge lesen / Antworten
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Marcus Herbrich
Marcus Herbrich - Senior Tech Writer - 241 Artikel auf Notebookcheck veröffentlicht seit 2016
Meine große Leidenschaft liegt seit jeher in den mobilen Technologien, insbesondere Smartphones. Als Technikenthusiast ist die Halbwertszeit meiner Geräte nicht gerade hoch und aktuellste Hardware gerade einmal gut genug – Hersteller oder Betriebssystem spielt dabei eine untergeordnete Rolle, Hauptsache State-of-the-Art. Nach anfänglichen Blog-Auftritten u.a. bei Mobi-Test, verwirkliche ich seit 2016 meine Begeisterung für Technik und teste für Notebookcheck.com die neusten Trends im Bereich der Smartphones, Tablets und Accessories.
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2021-03 > Kameravergleich Xiaomi Mi 11 vs. OnePlus 9 Smartphone: Enttäuschungen auf beiden Seiten
Autor: Marcus Herbrich, 10.04.2021 (Update: 15.04.2021)