Notebookcheck

Kameravergleich Samsung Galaxy S21+ vs. Xiaomi Mi 11 - Ein Flagship-Smartphone hat klar die Nase vorn

Welches Flagship-Smartphone hat die beste Kamera?
Welches Flagship-Smartphone hat die beste Kamera?
In unserem Kameratest treten an: Xiaomi Mi 11 vs. Samsung Galaxy S21 Plus. Welches "Einsteiger"-Flagship-Handy der beiden Hersteller am Ende das beste Kamera-Erlebnis bietet, erfahren Sie in unserem Kameravergleich zwischen dem Xiaomi- und Samsung-Smartphone.

Auch wenn beide Smartphone-Modelle hinsichtlich der unverbindlichen Preisempfehlung etwa 250 Euro trennen bilden das Xiaomi Mi 11 und auch das Galaxy S21+ (im Phablet-Bereich) den Einstieg in die Flagship-Serie beider Hersteller. Dementsprechend müssen gerade in puncto Kameras klare Abstriche zu den absoluten Highend-Smartphones aus dem Hause Samsung (Galaxy S21 Ultra) und Xiaomi (Mi 11 Pro/Ultra) gemacht werden. Die genauen Spezifikationen der Kameramodule können Sie aus den ausführlichen Einzeltests des Xiaomi Mi 11 und Samsung Galaxy S21+ entnehmen. 

Wie sich beide Flagship-Smartphones im direkten Vergleich schlagen und welches das beste Kamera-Gesamtpakt bietet, klären wir in diesem Kameratest. Alle Aufnahmen in diesem Vergleich werden unter Zuhilfenahme einer künstlichen Intelligenz getätigt. Die Kameraeinstellungen sind in dem jeweiligen Werkszustand belassen.      

Aufnahme des Mi 11 & Galaxy S21+ bei Tag

Bei guten Lichtbedingungen gibt sich weder die 108-MP-Hauptkamera des Mi 11 noch die 12-MP-Optik des Galaxy S21+ eine Blöße - auch unter sehr windigen Verhältnissen (Motiv Nr.4) ist die Schärfe in den Aufnahmen ansprechend. Aufgrund der deutlich höher aufgelösten Fotos werden mit dem Xiaomi-Handy, auch im Pixel-Binning-Modus (27 MP), mehr Details dargestellt, insofern die Fokussierung passt. Gerade im Randbereich gefällt uns die Schärfe des Mi 11 besser als beim Galaxy S21+, was Motive oft ausgeprägt nachschärft. 

Bei den Portrait-Aufnahmen liefert Samsung dagegen sehr gute Bilder ab. Die Schärfe und auch die Unschärfeübergänge sind trotz der feinen Haare unseres Kätzchens gut getroffen. Auch das Mi 11 überzeugt durch schöne Bokeh-Effekte, allerdings fällt hier die Bildschärfe etwas ab.   

Xiaomi Mi 11 | Portrait-Modus
Xiaomi Mi 11 | Portrait-Modus
Samsung Galaxy S21+ | Portrait-Modus
Samsung Galaxy S21+ | Portrait-Modus
Xiaomi Mi 11 | Portrait-Modus
Samsung Galaxy S21+ | Portrait-Modus
Xiaomi Mi 11 | Foto-Modus
Samsung Galaxy S21+ | Foto-Modus
Xiaomi Mi 11 | Foto-Modus
Samsung Galaxy S21+ | Foto-Modus
Xiaomi Mi 11 | Foto-Modus
Samsung Galaxy S21+ | Foto-Modus
Xiaomi Mi 11 | Foto-Modus
Samsung Galaxy S21+ | Foto-Modus

Aufgrund des fehlenden Teleobjektives fällt das Mi 11 bei den Zoom-Aufnahmen qualitativ sichtbar gegenüber dem Galaxy S21+ ab. Bei viel Licht sind mit dem Samsung-Handy schöne Fotos mit einer 5-fachen Vergrößerung möglich. Aber auch bei den Ultraweitwinkelkameras ist das Galaxy S21+ eine Klasse besser als das Mi 11. Weitwinkelige Aufnahmen werden mit dem Xiaomi-Handy deutlich unschärfer, detail- und auch kontrastärmer abgebildet.  

Xiaomi Mi 11 | Ultraweitwinkel
Xiaomi Mi 11 | Ultraweitwinkel
Samsung Galaxy S21+ | Ultraweitwinkel
Samsung Galaxy S21+ | Ultraweitwinkel
Xiaomi Mi 11 | Ultraweitwinkel
Samsung Galaxy S21+ | Ultraweitwinkel
Xiaomi Mi 11 | 5x-Zoom
Samsung Galaxy S21+ | 5x-Zoom
Xiaomi Mi 11 | 5x-Zoom
Samsung Galaxy S21+ | 5x-Zoom

Aufnahmen des Mi 11 & Galaxy S21+ bei Dunkelheit

Bei der Low-Light-Fotografie ist sowohl das Xiaomi Mi 11 als auch das Galaxy S21+ qualitativ weit weg von den Kamera-Flagships des Vorjahres – in dieser Disziplin ist ein Galaxy S20 Ultra und Mi 10 Ultra deutlich besser.

Im Vergleich zum Galaxy-Plus-Modell aus dem Hause Samsung gefallen uns die Aufnahmen mit der Hauptkamera des Mi 11 auch bei Dunkelheit wieder etwas besser. Die Ausleuchtung ist homogener, Bildschärfe oft besser getroffen und auch die Details sind bei den Fotos des Mi 11 ausgeprägter. 

Xiaomi Mi 11 | Foto-Modus
Xiaomi Mi 11 | Foto-Modus
Samsung Galaxy S21+ | Foto-Modus
Samsung Galaxy S21+ | Foto-Modus
Xiaomi Mi 11 | Foto-Modus
Samsung Galaxy S21+ | Foto-Modus
Xiaomi Mi 11 | Nacht-Modus
Samsung Galaxy S21+ | Nacht-Modus

Bei Nacht empfiehlt es sich bei beiden Smartphone-Modellen auf Ultraweitwinkel-Aufnahmen zu verzichten. Aber, wie bereits bei Tageslicht, macht das Galaxy S21+ sichtbar bessere und detailreichere Fotos. Gerade die Bildschärfe und Ausleuchtung sind einem Mi 11 qualitativ überlegen, bei dem die Ultraweitwinkel-Kamera kaum von dem Nachtmodus profitieren kann - hier sind (wenn überhaupt) nur minimale Verbesserungen im Vergleich zum Foto-Modus ersichtlich.  

Xiaomi Mi 11 | Ultraweitwinkel
Xiaomi Mi 11 | Ultraweitwinkel
Samsung Galaxy S21+ | Ultraweitwinkel
Samsung Galaxy S21+ | Ultraweitwinkel
Xiaomi Mi 11 | Ultraweitwinkel
Samsung Galaxy S21+ | Ultraweitwinkel
Xiaomi Mi 11 | Ultraweitwinkel (Nacht-Modus)
Samsung Galaxy S21+ | Ultraweitwinkel (Nacht-Modus)
Xiaomi Mi 11 | 5x-Zoom
Samsung Galaxy S21+ | 5x-Zoom

Aufnahmen mit der Frontcam des Mi 11 & Galaxy S21+

Die besseren Seflies bietet aus unserer Sicht ganz klar das Galaxy S21+. Die 10-MP-Frontkamera des Samsung-Handys ermöglicht bei viel Licht wirklich schöne, kontrastreiche Aufnahmen. Im Gegensatz dazu sind die Resultate mit der 20-MP-Frontkamera des Mi 11 stark weichgezeichnet und auch die Belichtung ist nicht immer optimal. 

Xiaomi Mi 11 | Portrait-Modus
Xiaomi Mi 11 | Portrait-Modus
Samsung Galaxy S21+ | Portrait-Modus
Samsung Galaxy S21+ | Portrait-Modus
Xiaomi Mi 11 | Foto-Modus
Samsung Galaxy S21+ | Foto-Modus

Fazit - Das Xiaomi Mi 11 schwächelt im Ultraweitwinkelbereich

Im Test: Xiaomi Mi 11 vs. Samsung Galaxy S21 Plus. Testgeräte zur Verfügung gestellt durch Trading Shenzhen und NBB.com
Im Test: Xiaomi Mi 11 vs. Samsung Galaxy S21 Plus. Testgeräte zur Verfügung gestellt durch Trading Shenzhen und NBB.com

Werden die beiden Flagship-Smartphones Xiaomi Mi 11 und Galaxy S21+ ausschließlich nach ihrer Qualität der Hauptkamera bewertet, so würde unser Ergebnis dieses Kameravergleiches deutlich anders ausfallen - denn hier gefallen uns die Aufnahmen des Mi 11 in Summe besser. Gerade die geringeren Details des Samsung-Handys kommen in dieser Disziplin negativ zum Tragen. 

Wer ohnehin nur die Hauptkamera bei einem Smartphone nutzt fährt mit dem Mi 11 in den meisten Situationen besser. Das Galaxy S21+ bietet aber eindeutig das bessere Kamera-Paket. 

Bei der Fotoqualität der Ultraweitwinkel-, Zoom- und Selfie-Optik hat dagegen ein Mi 11 dem Galaxy S21+ nichts entgegen zusetzen. Hier sind die qualitativen Unterschiede deutlich erkennbar, gerade bei weitwinkligen Aufnahmen überzeugt das Xiaomi-Handy im direkten Vergleich nur bedingt. 

Alle 1 Beträge lesen / Antworten
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2021-03 > Kameravergleich Samsung Galaxy S21+ vs. Xiaomi Mi 11 - Ein Flagship-Smartphone hat klar die Nase vorn
Autor: Marcus Herbrich,  8.03.2021 (Update: 18.04.2021)
Marcus Herbrich
Marcus Herbrich - Editor - 234 Artikel auf Notebookcheck veröffentlicht seit 2016
Meine große Leidenschaft liegt seit jeher in den mobilen Technologien, insbesondere Smartphones. Als Technikenthusiast ist die Halbwertszeit meiner Geräte nicht gerade hoch und aktuellste Hardware gerade einmal gut genug – Hersteller oder Betriebssystem spielt dabei eine untergeordnete Rolle, Hauptsache State-of-the-Art.