Notebookcheck

Lenovo IdeaPad S540: AMD nun endgültig die bessere Wahl

Bietet Leistung auch auf Dauer: Das Lenovo IdeaPad S540-13API
Bietet Leistung auch auf Dauer: Das Lenovo IdeaPad S540-13API
Mit AMDs Ryzen 5 3550H können nun auch ultraleichte und mobile Notebooks ihre Leistung über einen längeren Zeitraum ausspielen. Unser Test des Lenovo IdeaPad S540-13API zeigt außerdem, dass Nutzer praktisch keinen Nachteil befürchten müssen, der auf die CPU zurückzuführen ist.

AMD bietet mit dem Ryzen 5 3550H eine APU an, die zwar baugleich mit dem Ryzen 5 3500U ist, ihre Leistung durch ein höheres TDP aber deutlich länger aufrecht erhalten kann. Da auch die Taktraten identisch bleiben, liegen die Ergebnisse eines Cinebench-R15-Durchlaufs zu Beginn auch gleich auf. Auf Dauer zeigt der Ryzen 5 3550H aber einen deutlich niedrigeren Einbruch der Leistung, der sich über die Zeit in einer höheren Performance widerspiegelt.

Da sich Lenovo mittlerweile auch die Mühe macht, die eigenen Notebooks auf die entsprechende CPU abzustimmen, zeigt sich das IdeaPad S540-13API von seiner besten Seite. Das Kühlsystem reicht bequem aus, um die Leistung des Ryzen 5 3550H aufrecht zu erhalten. Bei etwas anspruchsvoller Belastung lässt sich so eine Taktfrequenz von dauerhaft stabilen 2,6 GHz realisieren.

Abseits der reinen CPU-Performance kann das IdeaPad S540 dank 16 GB Arbeitsspeicher im Dual-Channel-Modus auch die interne Grafikeinheit AMD Radeon RX Vega 8 gut ausnutzen. Dadurch lassen sich nicht nur Bild- und einfache Videobearbeitungen durchführen, das ein oder andere Spiel ist mit dieser Ausstattung ebenfalls lauffähig.

Unsere Kritik richtet sich am Ende auf äußerliche Belange, wie den spiegelnden Bildschirm oder die geringe Anschlussvielfalt. Da bei letzterer außerdem einer der USB-Typ-C-Anschlüsse zum Laden des 13-Zoll-Laptops benötigt wird, bleibt nicht mehr viel übrig. Ein Speicherkartenleser wäre ebenfalls schön gesehen.

Am Ende bleibt aber das Fazit, dass Lenovo hier mit AMDs Ryzen 5 3550H genau den richtigen Weg geht und viele Konkurrenzgeräte in puncto Leistung hinter sich lässt.

Quelle(n)

Notebookcheck-Testbericht zum Lenovo IdeaPad S540-13API

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2019-12 > Lenovo IdeaPad S540: AMD nun endgültig die bessere Wahl
Autor: Mike Wobker, 28.12.2019 (Update: 28.12.2019)
Mike Wobker
Mike Wobker - Editor
Meine ersten IT-Gehversuche habe ich auf einem 386er mit ganzen 4 MB Arbeitsspeicher gemacht. Danach folgten diverse PCs und Notebooks, die ich im Freundes- und Bekanntenkreis betreut und repariert habe. Nach einer Ausbildung zum Fernmeldeanlagentroniker und einigen Jahren Berufserfahrung, folgte der Bachelorabschluss zum Wirtschaftsingenieur. Heute lebe ich meine Faszination für IT, Technik und mobile Geräte über das Schreiben von Testberichten aus. In meiner Freizeit widme ich mich gerne der veganen Küche und verbringe Zeit mit meiner Familie, zu der auch eine ganze Reihe tierischer Mitbewohner zählen.