Notebookcheck

Lenovo Ideapad 120S-14IAP

Ausstattung / Datenblatt

Lenovo Ideapad 120S-14IAP
Lenovo Ideapad 120S-14IAP
Grafikkarte
Intel HD Graphics 500 - 1024 MB, Kerntakt: 450 MHz, Boost: 650 MHz, Intel HD Graphics 21.20.16.4627
Hauptspeicher
3928 MB 
, LPDDR4, 1066 MHz
Bildschirm
14 Zoll 16:9, 1366 x 768 Pixel 112 PPI, Chi Mei N140BGA-EA3, TN LED, spiegelnd: nein
Massenspeicher
64 GB eMMC Flash, 64 GB 
, soldered, 57 GB verfügbar
Soundkarte
RealTek ALC269 @ Intel Apollo Lake SoC - High Definition Audio Controller
Anschlüsse
3 USB 3.0 / 3.1 Gen1, 1 HDMI, 1 Kensington Lock, Audio Anschlüsse: Combo audio in/out, Card Reader: microSD/SDHC/SDXC
Netzwerk
Qualcomm Atheros QCA9377 Wireless Network Adapter (a/b/g/n/ac), Bluetooth 4.0
Abmessungen
Höhe x Breite x Tiefe (in mm): 18.5 x 334 x 235
Akku
32 Wh Lithium-Ion, 2-Cell
Betriebssystem
Microsoft Windows 10 Home 64 Bit
Kamera
Webcam: HD
Sonstiges
Lautsprecher: 2x 1 W, Tastatur: Chiclet, Tastatur-Beleuchtung: nein, MS Office, Lenovo App Explorer, Lenovo Companion, 12 Monate Garantie
Gewicht
1.44 kg
Preis
250 USD

 

Preisvergleich

Bewertung: 75.33% - Gut
Durchschnitt von 3 Bewertungen (aus 3 Tests)
Preis: - %, Leistung: 47%, Ausstattung: 44%, Bildschirm: 76% Mobilität: 79%, Gehäuse: 72%, Ergonomie: 67%, Emissionen: 96%

Testberichte für das Lenovo Ideapad 120S-14IAP

76% Test Lenovo Ideapad 120s (14 Zoll, HD) Laptop | Notebookcheck
Budget-Notebook par excellence. Das 14-Zoll-Notebook Lenovo Ideapad 120s ist ein schlichtes und schickes Windows Laptop, das bereits ab rund 200 Euro erworben werden kann. Und obwohl das Notebook äußerlich für ein günstiges Einsteiger-Notebook durchaus was hermacht, ist die verbaute Hardware ein ziemlicher Reinfall. In Anbetracht des Preises ist das Ideapad 120s jedoch eines der besseren Billig-Notebooks auf dem Markt.
70% Lenovo Ideapad 120s (14-Inch) Review and Ratings
Quelle: Computer Shopper Englisch EN→DE
While it's far from the fastest laptop money can buy, the 14-inch Lenovo Ideapad 120s performs surprisingly well for a system that costs about the same as a mid-range tablet or Chromebook.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr Lang, Datum: 11.01.2018
Bewertung: Gesamt: 70%
80% Lenovo IdeaPad 120S Review
Quelle: Laptop Mag Englisch EN→DE
For less than $300, the Lenovo IdeaPad 120S is an attractive laptop that offers solid performance and long battery life.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 05.11.2017
Bewertung: Gesamt: 80%
Review Lenovo IdeaPad 120S-14IAP: Laptop Murah 3 Jutaan dengan SSD & Windows 10
Quelle: Jagat Review ID→DE
Positive: Good price; slim size; light weight; high performance; excellent display; comfortable keyboard; good connectivity; long battery life. Negative: Heavy.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 20.11.2017

Kommentar

Intel HD Graphics 500: Integrierte Low-End-Grafikkarte mit DirectX-12-Unterstützung, welche in einigen ULV-SoCs der Apollo-Lake-Serie zu finden ist. Einige nicht anspruchsvolle aktuelle Spiele können mit geringen Details noch flüssig gespielt werden. Für Office und Video natürlich ausreichende Leistungsreserven. » Weitere Informationen gibt es in unserem Notebook-Grafikkartenvergleich und der Benchmarkliste.
N3350: Sparsamer Dual-Core-SoC aus der Apollo-Lake-Serie für preiswerte Notebooks. Taktet mit 1,1 bis 2,4 GHz und integriert eine DirectX-12-fähige Grafikeinheit. Im Vergleich zu früheren Atom-Generation wurde die Pro-MHz-Leistung der CPU-Architektur signifikant gesteigert und ebenso die Grafikeinheit verbessert.» Weitere Infos gibt es in unserem Prozessorvergleich Vergleich mobiler Prozessoren und der Prozessoren Benchmarkliste .
14":
Diese Bildschirmgröße wird vor allem für größere Subnotebooks, Ultrabooks und Convertibles verwendet. Diese Bildschirm-Größe bietet die größte Vielfalt moderner Subnotebooks. Große Bildschirmgrößen ermöglichen höhere Auflösungen und/oder man Details besser erkennen (zB größere Schrift). Kleinere Display-Diagonalen dagegen verbrauchen weniger Energie, sind oft billiger und ermöglichen handlichere, leichtere Geräte.
» Prüfen Sie in unserer DPI Liste, welche Displays wie fein aufgelöst sind.
1.44 kg:
In dieser Gewichtsklasse finden sich üblicherweise übergroße Tablets, Subnotebooks, Ultrabooks sowie Convertibles mit 10-13 Zoll Display-Diagonale.

Lenovo:
Lenovo („Le“ vom englischen legend, novo (Latein) für neu) wurde 1984 als chinesische Computerhandelsfirma gegründet. Ab 2004 war die Firma der größte Laptop-Hersteller Chinas und nach der Übernahme der PC-Sparte von IBM im Jahr 2005 der viertgrößte weltweit. Neben Desktops und Notebooks stellt das Unternehmen Monitore, Beamer, Server etc her.
2011 wurde die Mehrheit der Medion AG übernommen, einem europäischen Computer-Hardware-Hersteller. 2014 wurde Motorola Mobility gekauft, wodurch Lenovo einen Schub am Smartphone-Markt erreichte.
Von 2014 bis 2016 betrug der Marktanteil Lenovos am globalen Notebook-Markt 20-21% und lag damit auf Rang 2 hinter HP. Der Abstand verringerte sich aber sukzessive. Am Smartphone-Markt war Lenovo 2016 nicht unter den globalen Top 5 Herstellern.

75.33%: Weltbewegend ist diese Bewertung nicht. Obwohl es bei den meisten Websites einem "Befriedigend" entspricht, muss man bedenken, dass es kaum Notebooks gibt, die unter 60% erhalten. Verbalbewertungen in diesem Bereich klingen oft nicht schlecht, sind aber oft verklausulierte Euphemismen. Dieses Notebook wird von den Testern eigentlich als unterdurchschnittlich angesehen, eine Kaufempfehlung kann man nur mit viel Wohlwollen darin sehen.
» Lesen Sie auch unsere Notebook-Kaufberatung.

Geräte mit der selben Grafikkarte

Asus Vivobook E12 X207NA-FD053T
HD Graphics 500, Celeron N3350, 11.6", 0.98 kg
Asus VivoBook E12 E203NA-FD020T
HD Graphics 500, Celeron N3350, 11.6", 0.98 kg
Lenovo Ideapad 120s-11IAP
HD Graphics 500, Celeron N3350, 11.6", 1.27 kg
Medion Akoya E3213
HD Graphics 500, Celeron N3350, 13.3", 1.5 kg
Medion Akoya E3213T-30023176
HD Graphics 500, Celeron N3350, 13.3", 1.1 kg
Asus VivoBook W202NA-YS02
HD Graphics 500, Celeron N3350, 11.6", 1.18 kg
Prestigio Smartbook 133S
HD Graphics 500, Celeron N3350, 13.3", 1.36 kg

Geräte mit der selben Bildschirmgröße und/oder ähnlichem Gewicht

Lenovo ThinkPad A275-20KD001CRT
Radeon R7 (Kaveri), unknown, 12.5", 1.36 kg
Lenovo ThinkPad 13-20J1003TMC
HD Graphics 620, Core i5 7200U, 13.3", 1.44 kg
Lenovo IdeaPad 720S-13-81A8000SRK
HD Graphics 620, Core i7 7500U, 13.3", 1.1 kg
Lenovo ThinkPad X1 Carbon 20HR006SUS
HD Graphics 620, Core i7 7600U, 14", 1.14 kg
Lenovo IdeaPad 320s-13IKB 81AK001VRK
UHD Graphics 620, Core i5 8250U, 13.3", 1.2 kg
Lenovo ThinkPad 13-20J1003TMH
HD Graphics 620, Core i5 7200U, 13.3", 1.44 kg
Lenovo IdeaPad 710S-13ISK-80VQ008VSP
HD Graphics 620, Core i3 7100U, 13.3", 1.2 kg
Lenovo ThinkPad 13-20J10004FR
HD Graphics 620, Core i3 7100U, 13.3", 1.44 kg
Lenovo IdeaPad 710S-80VQ001NCK
HD Graphics 620, Core i7 7500U, 13.3", 1.1 kg
Lenovo E31-80-80MX010LSP
HD Graphics 5500, Core i5 6200U, 13.3", 2.34 kg
Lenovo E31-80-80MX00WHRK
HD Graphics 510, Pentium 4405U, 13.3", 1.59 kg
Lenovo ThinkPad 13 Gen 2
HD Graphics 620, Core i5 7200U, 13.3", 1.44 kg
Lenovo IdeaPad 710s Plus 13IKB-80W3000CRK
HD Graphics 620, Core i7 7500U, 13.3", 1.2 kg
Lenovo Essential E31-80-80MX0170SP
HD Graphics 510, unknown, 13.3", 1.6 kg

Laptops des selben Herstellers

Lenovo Yoga 720-12IKB-81B5003QUS
HD Graphics 620, Core i3 7100U, 12.5", 1.15 kg
Lenovo ThinkPad L470-20J40015US
HD Graphics 620, Core i5 7300U, 14", 1.94 kg
Lenovo ThinkPad X1 Carbon G6
UHD Graphics 620, Core i5 8250U, 14", 1.13 kg
Lenovo Yoga 510-14ISK-80S7005JRK
HD Graphics 520, Core i3 6100U, 14", 1.8 kg
Lenovo Legion Y720-80VR001YMX
GeForce GTX 1060 (Laptop), Core i5 7300HQ, 15.6", 3.2 kg
Lenovo Ideapad 720S-13IKB
UHD Graphics 620, Core i5 8250U, 13.3", 1.1 kg
Lenovo Yoga 720-15IKB-80X600DMMX
HD Graphics 620, Core i5 7200U, 13.3", 1.3 kg
Lenovo Tab 4 10 TB-X103F ZA1U0004SE
Adreno 304, Snapdragon 212 APQ8009, 10.1", 0.57 kg
Preisvergleich
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft, ob im privaten Blog, Foren oder per social Media!
> Notebook Test, Laptop Test und News > Externe Tests > Lenovo Ideapad 120S-14IAP
Autor: Stefan Hinum (Update:  5.12.2017)