Notebookcheck

Lenovo Yoga Tab 3 Plus 10 YT-X703

Ausstattung / Datenblatt

Lenovo Yoga Tab 3 Plus 10 YT-X703
Lenovo Yoga Tab 3 Plus 10 YT-X703 (Yoga Tab Serie)
Hauptspeicher
3072 MB 
Bildschirm
10.1 Zoll 16:10, 2560 x 1600 Pixel 299 PPI, IPS certification, spiegelnd: ja
Massenspeicher
,  GB 
, 32 GB internal
Anschlüsse
1 USB 2.0
Netzwerk
802.11 a/b/g/n/ac (a/b/g/n/ac), Bluetooth 4.0, GPS
Akku
9300 mAh Lithium-Ion
Kamera
Primary Camera: 13 MPix
Secondary Camera: 5 MPix
Gewicht
637 g

 

Bewertung: 81% - Gut
Durchschnitt von 4 Bewertungen (aus 7 Tests)
Preis: - %, Leistung: 80%, Ausstattung: - %, Bildschirm: 78% Mobilität: 90%, Gehäuse: 83%, Ergonomie: - %, Emissionen: - %

Testberichte für das Lenovo Yoga Tab 3 Plus 10 YT-X703

80% Lenovo Yoga Tab 3 Plus - Das Tablet Mit Klappfuss & Riesigem Akku Im Test
Quelle: Cyberbloc Deutsch
Das Konzept mit dem ausklappbaren Fuß ist ein tolles Feature, welches den alltäglichen Umgang massiv erleichtert – ganz gleich, wie und wo. Es steht beziehungsweise hängt immer sicher. Das Display ist richtig gut und muss sich vor der teureren Konkurrenz nicht verstecken. In puncto Akkulaufzeit kommt sowieso kaum ein Tablet an das Yoga Tab 3 Plus heran. Und zu guter Letzt: der Klang – der für ein mobiles Endgerät dieser Größe sehr gut ausfällt. Mir persönlich fehlt eigentlich nur der Fingerabdrucksensor.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 29.05.2017
Bewertung: Gesamt: 80%
Lenovo Yoga Tab 3 Plus (WiFi)
Quelle: c't - 4/2017 Deutsch
In den CPU-Benchmarks macht das Tablet eine gute Figur ... nicht überzeugend ist die Wahl des Displays. ... Aufgrund der Mängel erfüllt das ansonsten solide Tablet seine Kernaufgabe nur eingeschränkt und ist daher zu teuer.
Einzeltest, online nicht verfügbar, Länge unbekannt, Datum: 15.02.2017
Gutes Tablet mit Schwächen
Quelle: WinFuture Deutsch
So wie die bisherigen Modelle der Yoga-Reihe besitzt auch das Yoga Tab 3 Plus an seiner Unterseite einen Griff, in dem zusätzlich ein Kickstand eingebaut ist. Durch diesen lässt sich das Tablet in nahezu beliebigen Winkeln aufstellen, ohne dass dafür zusätzliches Zubehör benötigt wird. Beim Testgerät ließ sich der Standfuß jedoch nur recht schwerfällig ausklappen.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 21.11.2016
Ein Medien-Tablet mit Soundproblemen
Quelle: Tablet Blog Deutsch
Ich halte das Lenovo Yoga Tab 3 Plus für ein durchaus gut umgesetztes Tablet. Das Konzept mit Griff, extra großem Akku und eingebauten Kickstand finde ich super. Mein Akkutest hat gezeigt, dass das Tablet in diesem Punkt tatsächlich vorbildlich ist. Auch der Rest kann sich zu einem Preis von 299 Euro sehen lassen – Display und Lautsprecher sind super, die Performance ist gut und auch Marshmallow ist ein solides Betriebssystem.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 21.11.2016

Ausländische Testberichte

80% Tablet Lenovo Yoga Tab 3 Plus - Recensione Caratteristiche Prezzo
Quelle: Smartphone e tablet android Italienisch IT→DE
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 18.10.2016
Bewertung: Gesamt: 80% Bildschirm: 80% Mobilität: 80% Gehäuse: 80%
81% Recenzja Lenovo Yoga Tab 3 Plus
Quelle: Tabletowo Polnisch PL→DE
Einzeltest, online verfügbar, Sehr Lang, Datum: 14.02.2017
Bewertung: Gesamt: 81% Leistung: 80% Bildschirm: 75% Mobilität: 100% Gehäuse: 85%
83% Lenovo Yoga Tab 3 Plus 10 – test i recenzja
Quelle: Tablety Polnisch PL→DE
Einzeltest, online verfügbar, Sehr Lang, Datum: 23.12.2016
Bewertung: Gesamt: 83%

Kommentar

Qualcomm Adreno 510: Grafikchip für Smartphones und Tablets, integriert im Qualcomm Snapdragon 650 und 652 SoC. Basiert auf die 500er Grafikarchitektur wie der schnellere Adreno 520 im Snapdragon 820. Diese Karten können nur sehr alte und sehr anspruchslose 3D Spiele flüssig darstellen.  Anwendungen wie Office, Internet surfen, Bildbearbeitung oder (SD) Videoschnitt sind jedoch ohne große Einschränkungen möglich. » Weitere Informationen gibt es in unserem Notebook-Grafikkartenvergleich und der Benchmarkliste.
652 MSM8976: ARM-SoC der oberen Mittelklasse mit 8 CPU-Kernen und einer Adreno 510 GPU. Basiert auf der 64-bit-fähigen Cortex-A72- bzw. Cortex-A53-Architektur.» Weitere Infos gibt es in unserem Prozessorvergleich Vergleich mobiler Prozessoren und der Prozessoren Benchmarkliste .
10.1": Es handelt sich um eine typische Display-Größe für Tablets und kleine Convertibles. Displays mit dieser Größe sind heutzutage eher selten geworden.» Prüfen Sie in unserer DPI Liste, welche Displays wie fein aufgelöst sind.
0.637 kg:
Dieses Gewicht ist typisch für kleine, handliche Tablets.

Lenovo:
Lenovo („Le“ vom englischen legend, novo (Latein) für neu) wurde 1984 als chinesische Computerhandelsfirma gegründet. Ab 2004 war die Firma der größte Laptop-Hersteller Chinas und nach der Übernahme der PC-Sparte von IBM im Jahr 2005 der viertgrößte weltweit. Neben Desktops und Notebooks stellt das Unternehmen Monitore, Beamer, Server etc her.
2011 wurde die Mehrheit der Medion AG übernommen, einem europäischen Computer-Hardware-Hersteller. 2014 wurde Motorola Mobility gekauft, wodurch Lenovo einen Schub am Smartphone-Markt erreichte.
Von 2014 bis 2016 betrug der Marktanteil Lenovos am globalen Notebook-Markt 20-21% und lag damit auf Rang 2 hinter HP. Der Abstand verringerte sich aber sukzessive. Am Smartphone-Markt war Lenovo 2016 nicht unter den globalen Top 5 Herstellern.

81%: Diese Bewertung muss man eigentlich als durchschnittlich ansehen, denn es gibt etwa ebenso viele Notebooks mit besseren Beurteilungen wie Schlechteren. Die Verbalbeurteilungen klingen aber oft besser als sie wirklich sind, denn richtig gelästert wird über Notebooks eher selten. Obwohl dieser Bereich offiziell meist einem "Befriedigend" entspricht, passt oft eher "mäßiger Durchschnitt".
» Lesen Sie auch unsere Notebook-Kaufberatung.

Geräte mit der selben GPU und/oder Bildschirmgröße

Lenovo Yoga Tab 3 Plus ZA1N0015SE
Adreno 510, Snapdragon 652 MSM8976, 0.637 kg
Asus ZenPad 3S 10 Z500KL
Adreno 510, Snapdragon 650 MSM8956, 0.49 kg
Lenovo Yoga Tab 3 Plus ZA1N0022UA
Adreno 510, Snapdragon 652 MSM8976, 0.637 kg
Samsung Galaxy Tab S2 9.7 T813N
Adreno 510, Snapdragon 652 MSM8976, 0.389 kg
Asus Zenpad Z10 ZT500KL
Adreno 510, Snapdragon 650 MSM8956, 0.49 kg

Geräte mit der selben Grafikkarte

Asus ZenPad Z8s ZT582KL
Adreno 510, Snapdragon 652 MSM8976, 7.9", 0.306 kg
Asus ZenPad 3 8.0 Z582KL
Adreno 510, Snapdragon 652 MSM8976, 7.9", 0.32 kg
Asus ZenPad 3 8.0 Z581KL-1A001A
Adreno 510, Snapdragon 650 MSM8956, 7.9", 0.32 kg
Asus ZenPad Z8-ZT581KL
Adreno 510, Snapdragon 650 MSM8956, 7.9", 0.321 kg

Geräte mit der selben Bildschirmgröße und/oder ähnlichem Gewicht

Lenovo Tab 3 730F
Mali-T720 MP2, MT8161, 7", 0.26 kg
Lenovo Tab 4 7 TB-7504X
Mali-T720, Mediatek MT8735, 7", 0.26 kg
Lenovo Tab 4 8 Plus ZA2F0101SE
Adreno 506, Snapdragon 625, 8", 0.3 kg
Lenovo Tab 4 8 Plus
Adreno 506, Snapdragon 625, 8", 0.32 kg
Lenovo Tab 4 10 TB-X304F-ZA2J0030SE
Adreno 308, Snapdragon 425, 10.1", 0.506 kg
Lenovo Tab 4 10 ZA2J
Adreno 308, Snapdragon 425, 10.1", 0.505 kg
Lenovo Tab 4 10 TB-X304L
Adreno 308, Snapdragon 425, 10.1", 0.505 kg
Lenovo Tab 4 8 Plus TB-8704X
Adreno 308, Snapdragon 425, 8", 0.31 kg
Lenovo Tab 4 10 Plus
Adreno 506, Snapdragon 625, 10.1", 0.475 kg
Lenovo Tab3 8 TB3-850F
Mali-T720 MP2, MT8161, 8", 0.33 kg
Lenovo ThinkPad 10 Z8700-20E4S0MC00
HD Graphics (Cherry Trail), Atom x7 Z8700, 10.1", 0.59 kg
Lenovo Tab 3 Business TB3-X70F
Mali-T720 MP2, MT8161, 10.1", 0.509 kg
Lenovo Tab4 8 inch 2017
Adreno 405, Snapdragon 425, 8", 0.31 kg
Lenovo ThinkPad Tablet 10 20E3003QRT
HD Graphics 405 (Braswell), unknown, 10.1", 0.6 kg
Lenovo Tab 3 Plus 8703X ZA230018RU
Adreno 506, Snapdragon 625, 8", 0.33 kg
Lenovo Tab3 7 Plus
Adreno 306, Snapdragon 410 MSM8916, 7", 0.258 kg
Lenovo Tab 3 7
Mali-450 MP4, Mediatek MT8127, 7", 0.3 kg
Lenovo Tab 3 Tb3-850M
Mali-T720, Mediatek MT8735, 8", 0.329 kg
Lenovo Tab 3 10 Business
Mali-T720, , 10.1", 0.5 kg
Lenovo Tab 3 Business A10-70F 32GB
Mali-T720 MP2, MT8161, 10.1", 0.509 kg
Preisvergleich
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft, ob im privaten Blog, Foren oder per social Media!
> Notebook Test, Laptop Test und News > Externe Tests > Lenovo Yoga Tab 3 Plus 10 YT-X703
Autor: Stefan Hinum (Update: 15.11.2016)