Notebookcheck

Microsoft bestätigt: Cyberpunk 2077 Xbox One X kommt im Juni, Trailer präsentiert die Konsole

Microsoft bestätigt: Cyberpunk 2077 Xbox One X kommt im Juni
Microsoft bestätigt: Cyberpunk 2077 Xbox One X kommt im Juni
Nach zahlreichen Gerüchten und Leaks hat Microsoft die Cyberpunk 2077 Edition der Xbox One X nun für Juni bestätigt. Gleichzeitig hat der Hersteller einen Trailer zur Konsole veröffentlicht. Das Spiel selbst erscheint hingegen frühestens im September diesen Jahres.
Christian Hintze,

Dass die Special Edition der Xbox One X im Cyberpunk-2077-Design nun schon vor dem Release des Spiels erscheint, liegt wohl eher am ursprünglichen Release-Plan der Game-Entwickler. Dieser sah ursprünglich vor das Spiel im April 2020 zu veröffentlichen. Mittlerweile wurde der Erscheinungstermin aber auf September verschoben.

Zuvor waren die Details zur Konsole bereits über einen Glitch der Microsoft-Webseite von einige findigen Fans entdeckt worden. Demnach sollte die Konsole eigentlich erst am 20. April enthüllt werden. Durch den Leak hat Microsoft nun aber entschieden den Trailer und damit die Vorstellung vorzuziehen.

Das Design orientiert sich an einer Ingame-Technologie und kommt in multiplen Farben daher. Dadurch entwickelt die Konsole ein passenderweie steampunk- oder maschinenartiges Design. Der dazu passende Controller wurde bereits zuvor geleakt und präsentiert sich im rugged Design. Aber schaut selbst, der Xbox-Trailer unten offenbarte alle Details.

Quelle(n)

Microsoft (Youtube) via Mspoweruser

Bild: Microsoft

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2020-04 > Microsoft bestätigt: Cyberpunk 2077 Xbox One X kommt im Juni, Trailer präsentiert die Konsole
Autor: Christian Hintze, 18.04.2020 (Update: 18.04.2020)
Christian Hintze
Aus Interesse an Computer-Spielen habe ich ein Informatikstudium begonnen, bin dann doch Diplom-Psychologe geworden, aber den Spielen und der Hardware treu geblieben. Z.B. beim Auslandsjahr in London als Spieletester bei Sega. In meiner Freizeit finde ich neben PC-Spielen Ausgleich beim Sport (mittlerweile vorwiegend Hallenfußball und meinem Kleinkind hinterher laufen), Gitarre spielen und Bambusräder bauen (na gut, bisher nur ein einziges unter Anleitung).