Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Mit Retro-Charme: Nokia enthüllt zwei neue, günstige Feature-Phones

Mit Retro-Charme: Nokia enthüllt zwei neue, günstige Feature-Phones
Mit Retro-Charme: Nokia enthüllt zwei neue, günstige Feature-Phones
Nokia hat die Veröffentlichung zweier neuer Mobiltelefone angekündigt. Das Nokia 125 und Nokia 150 sind extrem günstig und bieten als sogenannte Feature Phones einen recht breiten Funktionsumfang.
Silvio Werner,
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Die Gerüchte haben sich bewahrheitet: Nokia respektive HMB erweitert das eigene Portfolio von günstigen, einfachen Mobiltelefonen um zwei neue Modelle. Konkret hat der Hersteller das Nokia 125 und Nokia 150 angekündigt. Beide Handys sind mit einem 2,4 Zoll großen Bildschirm ausgestattet, der eine QVGA-Auflösung und damit 240 x 320 Pixel mitbringt.

Beide Modellvarianten sind dabei mit einem MediaTek-Prozessor und dem Betriebssystem Nokia Series 30+ OS ausgestattet. Während die äußeren Abmessungen mit 132 x 50.5 x 15 Millimetern ebenfalls identisch sind, ist der Funktionsumfang beim Nokia 150 bedeutend größer.

So kann das Nokia 150 eine microSD-Karte aufnehmen, wodurch sich der vier Megabyte große, interne Speicher um bis zu 32 Gigabyte erweitern lässt. Dies erlaubt die Speicherung und Wiedergabe von MP3-Titeln, wobei das Nokia 125 ausschließlich die Möglichkeit zur Wiedergabe des FM-Radios bietet. Zusätzlich bringt das Nokia 150 Bluetooth 3.0 und einen Blitz mit. Die Kamera wiederum haben beide Varianten gemein, wobei Meisterwerke von dem VGA-Sensor nicht zu erwarten sind.

Wenig überraschend sollen die Modelle mit einer langen Akkulaufzeit von gut 23 Tagen im Standby überzeugen, der 1.020 mAh starke Akku ist herausnehmbar. Aktuell liegen noch keine konkreten Informationen zum hiesigen Markt vor, in Indien wird das Nokia 125 für umgerechnet rund 25 Euro und das Nokia 150 für rund fünf Euro mehr angeboten. Da einfachere Nokia-Modelle wie das Nokia 105 auch hierzulande angeboten werden, ist ein Release in Europa zumindest nicht komplett unwahrscheinlich.

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Silvio Werner
Silvio Werner - Senior Tech Writer - 3664 Artikel auf Notebookcheck veröffentlicht seit 2017
Ich bin seit über zehn Jahren journalistisch aktiv, den Großteil davon im Bereich Technologie. Dabei war ich unter anderem für Tom's Hardware und ComputerBase tätig und bin es seit 2017 auch für Notebookcheck. Mein aktueller Fokus liegt insbesondere auf Mini-PCs und auf Einplatinenrechnern wie dem Raspberry Pi – also kompakten Systemen mit vielen Möglichkeiten. Dazu kommt ein Faible für alle Arten von Wearables und insbesondere für Smartwatches. Hauptberuflich bin ich als Laboringenieur unterwegs, weshalb mir weder naturwissenschaftliche Zusammenhänge noch die Interpretation komplexer Messungen fern liegen.
Kontakt: silvio39191
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2020-05 > Mit Retro-Charme: Nokia enthüllt zwei neue, günstige Feature-Phones
Autor: Silvio Werner, 12.05.2020 (Update: 19.05.2020)