Notebookcheck

Neues Android-Tablet: Samsung bringt in Kürze Galaxy Tab S6 Lite mit S-Pen

Ein neues Android-Tablet von Samsung startet in Kürze und wird wohl Galaxy Tab S6 Lite genannt.
Ein neues Android-Tablet von Samsung startet in Kürze und wird wohl Galaxy Tab S6 Lite genannt.
Das Premium-Android-Tablet Galaxy Tab S6 bekommt ein abgespecktes Lite-Modell zur Seite gestellt und das offenbar schon recht bald. Zu Preisen um die 400 US-Dollar soll es hier wie beim Galaxy Tab S6 einen S-Pen geben, die technischen Daten wurden aber dem niedrigeren Preisniveau angepasst.
Alexander Fagot,
Jobs
Wir erweitern unser Test-Team und suchen Notebook-Enthusiasten für unsere Redaktion. Details

In den letzten Wochen tauchen vermehrt Hinweise auf neue Android-Tablets von Samsung auf. Erst vor Kurzem etwa zum Galaxy Tab A 8.4 (2020), welches wohl im Einsteigerbereich reüssieren soll. Eine Stufe drüber aber immer noch deutlich günstiger als das bei Amazon etwa 600 Euro teure Galaxy Tab S6 soll es künftig noch eine Zwischenstufe in Form des Galaxy Tab S6 Lite geben, die Modellnummer lautet auf SM-P610 beziehungsweise SM-P615.

Im Design stark dem teureren Bruder ähnelnd und mit vermutlich kabellos ladendem S-Pen kompatibel, erwarten wir ein mit dem Exynos 9611, 4 GB RAM sowie 64 oder 128 GB Speicher bestücktes Tablet, welches bereits mit Android 10 ausgeliefert werden soll. Die Leaker erwarten einen Preis von ungefähr 400 US-Dollar, vermutlich also nur eine Spur teurer als das Leichtgewicht Galaxy Tab S5e. Konkrete Angaben zum Display fehlen noch, es dürfte aber nicht allzu stark von dem des 10,5 Zoll-Flaggschiffs abweichen.

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2020-02 > Neues Android-Tablet: Samsung bringt in Kürze Galaxy Tab S6 Lite mit S-Pen
Autor: Alexander Fagot, 27.02.2020 (Update: 27.02.2020)
Alexander Fagot
Alexander Fagot - Managing Editor News
Als Tech- und Gadget-begeisterter Allrounder mit Desktop-Selbstbau- und Overclocking-Vergangenheit, arbeitete ich als Filmvorführer noch mit dem guten alten 35 mm Film, bin dann zusehends auch professionell in die Computerwelt geschlittert und schuftete einige Jahre als Windows-Admin und Projektmanager. Nach längeren Reisen schreibe ich nun von allen Ecken dieser Welt aus als News-Redakteur für Notebookcheck und konzentriere mich im Moment tendenziell auf den Bereich Mobile.