Notebookcheck

Razer Pro Click, Type und Glide: Der Gaming-Experte bietet jetzt High-End-Bürozubehör an

Razer bietet nun auch ergonomisches, qualitativ hochwertiges Zubehör für das Büro an. (Bild: Razer)
Razer bietet nun auch ergonomisches, qualitativ hochwertiges Zubehör für das Büro an. (Bild: Razer)
Razer will mit seinem Know-How für Mäuse und Tastaturen künftig auch Business-Kunden überzeugen, denn das Unternehmen hat eine ergonomische Maus, eine mechanische Tastatur und ein dezentes Mauspad vorgestellt, die speziell auf die Nutzung im Büro ausgelegt wurden.
Hannes Brecher,

Wer nach Feierabend bereits auf Mäuse und Tastaturen von Razer setzt, der kann das künftig auch im Büro tun, und zwar ganz ohne sich für die RGB-Beleuchtung oder das aggressive Design seines Zubehörs rechtfertigen zu müssen, denn darauf verzichtet Razer komplett.

Mit der Pro Type setzt Razer aber dennoch auf seine Stärken: Mit mechanischen und besonders leisen Razer Orange-Schaltern, die mehr als 80 Millionen Auslösungen überstehen sollen, einem modernen Look in Weiß und einer dezenten, weißen Beleuchtung passt die Tastatur in jedes Büro. Die Tastatur kann wahlweise über einen 2,4 GHz USB-Adapter oder mit Bluetooth mit bis zu vier Geräten gleichzeitig verbunden werden, über eine Taste kann man schnell zwischen der Verbindung mit dem PC und dem Smartphone umschalten.

Der Akku hält mindestens zwölf Stunden bei aktivierter Beleuchtung oder 84 Stunden ohne Beleuchtung, geladen wird über USB-C. Alle Tasten lassen sich über die zugehörige Software frei programmieren, um die Produktivität zu steigern. Die Razer Pro Type wird ab Ende August für eine unverbindliche Preisempfehlung von 149,99 Euro erhältlich sein, weitere Informationen gibt es auf der Webseite des Herstellers

Darüber hinaus hat Razer mit dem Pro Glide ein rutschfestes Mauspad für 11,99 Euro sowie die Pro Click Maus für 109,99 Euro vorgestellt. Die Maus wurde gemeinsam mit Humanscale entwickelt, um sie möglichst ergonomisch zu gestalten. Razer setzt auf einen optischen Sensor mit einer Auflösung von 16.000 DPI. Die Verbindung erfolgt wahlweise über Bluetooth oder über einen 2,4 GHz USB-Empfänger, der Akku hält je nach gewählter Verbindungsmethode 400 bzw. 200 Stunden.

Die Razer Pro Click kann mit bis zu vier Geräten gleichzeitig verbunden werden, über einen Button lässt sich zwischen den Geräten umschalten. Die Maus bietet acht programmierbare Buttons, die Primärtaster sollen zumindest 50 Millionen Klicks überleben.

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2020-08 > Razer Pro Click, Type und Glide: Der Gaming-Experte bietet jetzt High-End-Bürozubehör an
Autor: Hannes Brecher, 20.08.2020 (Update: 20.08.2020)
Hannes Brecher
Hannes Brecher - News Editor
Seit ich als Kind einen Game Boy Color mit Pokemon Rot geschenkt bekam, war ich fasziniert davon, wie man ganze Welten mithilfe von so einfachen Grafiken und Texten erschaffen kann. Das hat nicht nur mein Interesse an Hard- und Software geweckt, sondern auch meine Leidenschaft für Design und für’s Schreiben, die ich nun als Grafikdesigner und Redakteur ausleben darf.