Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Redmi stellt besonders günstige, randlose Smart TVs vor - 55 Zoll für unter 300 Euro, 65 Zoll für 423 Euro

Redmi stellt besonders günstige, randlose Smart TVs vor - 55 Zoll für unter 300 Euro, 65 Zoll für 423 Euro
Redmi stellt besonders günstige, randlose Smart TVs vor - 55 Zoll für unter 300 Euro, 65 Zoll für 423 Euro
Heute hat die Xiaomi-Tochter das neue Redmi 10X vorgestellt, aber im Rahmen der Veranstaltung gab es auch eine Präsentation der neuen und besonders preiswerten Smart TVs der Marke Redmi. Dabei sind vor allem die neuen Größen von 55 und 65 Zoll interessant. Ersteres gibt es nämlich schon für unter 300 Euro.
Christian Hintze,
Jobs
Wir erweitern unser Test-Team und suchen Notebook-Enthusiasten für unsere Redaktion. Details

Drei neue Modelle an Smart TVs fügt Redmi seinem Sortiment hinzu. Für die kleinste Variante mit 50 Zoll steht bislang noch kein Preis fest, für das nächst größere Modell, den Redmi Smart TV X55 möchte Redmi nur 2299 chinesische Yuan, also umgerechnet etwa 295 Euro haben. Ein echter Kampfpreis also, aber was bieten der nahezu rahmenlose TV und sein 65 Zoll großes Schwestermodell X65?

Der Prozessor besteht aus jeweils zwei Cortex-A73- und Cortex-A53-Kernen, als GPU ist eine Mali-G51 verbaut. Speichertechnisch setzt der X55 auf 2 / 32 GB. Natürlich ist Wifi ebenso an Bord wie Bluetooth 5. Anschlusstechnisch stehen u.a. 2 USB-3.0-Slots und 3 HDMI Slots zur Verfügung, einer davon beherrscht ARC.

Spannender ist wohl die Möglichkeit des TVs als Schlatzentrale für IoT-Technik im Haus zu fungieren, mehr als 2.000 Geräte können darüber vernetzt und per eingebautem Sprachassistenten gesteuert werden. Die MEMC-Technik erlaubt es zusätzliche Frames zu berechnen, um bspw. Filmmaterial in 30 fps auf 60 oder gar 120 fps hochrechnen zu lassen, was in der Theorie zu einem flüssigeren Erlebnis führen soll. Natürlich hat der Fernseher eine native 4K-Auflösung, die Bildwiederholrate liegt bei konstant 60 Hz.

Besonders sind sicherlich auch die extrem schmalen Ränder des TVs, ganze 97 Prozent soll so das Screen-to-Body-Ratio betragen. Der erste Presale startet in China bereits jetzt, ab dem 10. Juni sollen die Modelle offiziell erhältlich sein. Das Modell mit 65 Zoll kostet umgerechnet rund 423 Euro.

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
Christian Hintze
Christian Hintze - Managing Editor - 1633 Artikel auf Notebookcheck veröffentlicht seit 2016
Ein C64 markierte meinen Einstieg in die Welt der PCs. Mein Schülerpraktikum verbrachte ich in der Reparaturabteilung eines Computerladens, zum Abschluss durfte ich mir aus “Werkstattresten” einen 486er PC selbst zusammenbauen. Folglich begann ich später ein Informatikstudium an der Humboldt-Uni in Berlin, Psychologie kam hinzu. Nach meiner ersten Arbeit als wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Uni ging ich für ein Jahr nach London und arbeitete für Sega an der Qualitätssicherung von Computerspielübersetzungen, u.a. an Spielen wie Sonic & All-Stars Racing Transformed oder Company of Heroes. Seit 2017 schreibe ich für Notebookcheck.
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2020-05 > Redmi stellt besonders günstige, randlose Smart TVs vor - 55 Zoll für unter 300 Euro, 65 Zoll für 423 Euro
Autor: Christian Hintze, 26.05.2020 (Update: 26.05.2020)