Notebookcheck

RugGear: Rugged-Tablet mit Android vorgestellt

RugGear: Rugged-Tablet mit Android vorgestellt
RugGear: Rugged-Tablet mit Android vorgestellt
Das widerstandsfähige LTE-Tablet ist mit Android, einem hochauflösenden Display und einem LTE-Modul ausgestattet.

Beim RG910 handelt es sich um ein 850 Gramm schweres und 2,2 Zentimeter dickes Tablet, dessen 8 Zoll großes Display mit 1.920 x 1.200 Pixeln auflöst. Als Prozessor kommt ein Snapdragon 625 zum Einsatz, dem neben drei Gigabyte RAM auch ein 32 Gigabyte großer ROM zur Seite stehen. Android 7.1 ist installiert, ein Update auf Android 8 soll folgen.

Das Tablet ist Herstellerangaben zufolge gemäß IP68-Standard gegen das Eindringen von Wasser und Staub gestützt und soll Stürze aus einer Höhe bis zu 1,2 Metern überstehen. Der Einsatz soll bei Temperaturen zwischen -20° und 60°C möglich sein. 

Integriert sind neben zwei Kameras und einem LTE- und WiFi-Modul auch A-GPS und GLONASS, dazu kommen Sensoren unter anderem für den Luftdruck und die Temperatur. Das RG910 ist Herstellerangaben zufolge für Push-to-Talk und eine Alleinarbeiter-Schutzfunktion vorbereitet, eine SOS-Taste erlaubt im Notfall das Anrufen einer Nummer.

Das Tablet soll ab sofort für 799 Euro erhältlich sein.

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2018-01 > RugGear: Rugged-Tablet mit Android vorgestellt
Autor: Silvio Werner, 18.01.2018 (Update: 15.05.2018)
Silvio Werner
Silvio Werner - Editor
Als stolzer Digital Native mag ich Zahlen und liebe Technik. Ein Chemiestudium endete zwar nicht erfolgreich, entfesselte dafür aber das Interesse an Testmethodiken und naturwissenschaftlichen Zusammenhängen, deren anwendernahe Vermittlung für mich im Fokus steht. Als Ausgleich dienen mir Laufen und Trekken.