Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Samsung Galaxy S21 Ultra: Der Exynos 2100 kann es fast mit dem Snapdragon 888 aufnehmen

Die Samsung Galaxy S21-Serie setzt wieder einmal auf SoCs, die sich je nach Region unterscheiden. (Bild: Samsung)
Die Samsung Galaxy S21-Serie setzt wieder einmal auf SoCs, die sich je nach Region unterscheiden. (Bild: Samsung)
Die Samsung Galaxy S21-Serie wird in Europa bereits in wenigen Tagen ausgeliefert. Nun zeigt ein neues Video, wie sich die europäische Variante auf Basis des Samsung Exynos 2100 gegen die US-Version mit Qualcomm Snapdragon 888 behaupten kann – die Resultate sind durchaus spannend.
Hannes Brecher,
Jobs
Wir erweitern unser Test-Team und suchen Notebook-Enthusiasten für unsere Redaktion. Details

Im vergangenen Jahr mussten Samsung-Fans in Europa dramatische Nachteile in Kauf nehmen: Das Galaxy S20 auf Basis des Exynos 990 war dem Qualcomm Snapdragon 865 der US-Modelle schlicht unterlegen. In diesem Jahr könnte die Situation deutlich besser aussehen – die Galaxy S21-Serie setzt hierzulande zwar nach wie vor auf einen Exynos-SoC, der Exynos 2100 kann sich aber offenbar gegen den Snapdragon 888 behaupten.

Zumindest sieht es im unten eingebetteten Video, in dem zwei Galaxy S21 Ultra (ca. 1.250 Euro auf Amazon) mit den unterschiedlichen Chips gegeneinander antreten, ganz danach aus. Dabei kommt ein "Speed Test G"-Benchmark zum Einsatz, bei dem die Prozessor- und die Grafikleistung getestet werden. Zu Beginn der Benchmark-Sequenz kann sich die Exynos-Variante des Flaggschiffs einen kleinen Vorsprung erarbeiten, der beim GPU-Benchmark aber nicht gehalten werden kann: Die Unreal Engine-Sequenz wird vom Exynos 2100 in 33,6 Sekunden bewältigt, während der Snapdragon 888 dieselbe Szene in nur 26,1 Sekunden rendern kann.

Die Adreno 660 GPU des Snapdragon 888 scheint der ARM Mali-G78 mit 14 Kernen vom Exynos 2100 deutlich überlegen zu sein. Allerdings ist das letzte Wort in Sachen Performance noch nicht gesprochen: Der Snapdragon 888 lief in einigen Tests im Xiaomi Mi 11 und im iQOO 7 sehr heiß, sodass dieser bei längeren Gaming-Sessions gedrosselt werden musste – ausführlichere Tests dürften schon bald zeigen, wie die Galaxy S21-Serie mit der Abwärme der beiden SoCs umgeht.

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
Hannes Brecher
Hannes Brecher - Senior Tech Writer - 7020 Artikel auf Notebookcheck veröffentlicht seit 2018
Seit dem Jahr 2009 schreibe ich für unterschiedliche Publikationen im Technologiesektor, bis ich im Jahr 2018 zur News-Redaktion von Notebookcheck gestoßen bin. Seitdem verbinde ich meine langjährige Erfahrung im Bereich Notebooks und Smartphones mit meiner lebenslangen Leidenschaft für Technologie, um unsere Leser über neue Entwicklungen am Markt zu informieren. Mein Design-Hintergrund als Art Director einer Werbeagentur erlaubt mir darüber hinaus tiefe Einblicke in die Eigenheiten dieser Branche.
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2021-01 > Samsung Galaxy S21 Ultra: Der Exynos 2100 kann es fast mit dem Snapdragon 888 aufnehmen
Autor: Hannes Brecher, 22.01.2021 (Update: 22.01.2021)