Notebookcheck

Samsung Galaxy Tab Pro S W700N

Ausstattung / Datenblatt

Samsung Galaxy Tab Pro S W700N
Samsung Galaxy Tab Pro S W700N (Galaxy Tab Pro Serie)
Grafikkarte
Intel HD Graphics 515 - 1024 MB, Kerntakt: 400 MHz, Speichertakt: 532 MHz, Skylake Y GT2, 20.19.15.4377
Hauptspeicher
4096 MB 
, Dual Channel
Bildschirm
12.1 Zoll 3:2, 2160 x 1440 Pixel 215 PPI, 10-Punkt, Digital Flat Panel (NoName), sAMOLED, spiegelnd: ja, abnehmbarer Bildschirm
Mainboard
Intel Skylake-Y Premium PCH
Massenspeicher
Lite-On CV1-8B128, 128 GB 
Soundkarte
Intel Skylake-U/Y PCH - High Definition Audio
Anschlüsse
1 USB 3.1 Gen2, Audio Anschlüsse: Headset, NFC, Sensoren: Beschleunigungsmesser, Näherungssensor, Umgebungslichtsensor
Netzwerk
Qualcomm Atheros QCA61x4 (a/g/n/ac), Bluetooth 4.1, GPS
Abmessungen
Höhe x Breite x Tiefe (in mm): 6.3 x 290.3 x 198.8
Akku
39.5 Wh, Samsung SR Real Battery
Betriebssystem
Microsoft Windows 10 Home 64 Bit
Kamera
Webcam: Kamera an Vorder- und Rückseite
Primary Camera: 5 MPix AF
Secondary Camera: 5 MPix Webcam
Sonstiges
Lautsprecher: Stereo, Tastatur: flach, mechanisch, volle Größe, Tastatur-Gehäuse, Volume rocker, power and Windows buttons, Lüfterlos
Gewicht
693 g, Netzteil: 94 g
Preis
1000 Euro

 

Preisvergleich

Bewertung: 79.99% - Gut
Durchschnitt von 39 Bewertungen (aus 54 Tests)
Preis: 75%, Leistung: 77%, Ausstattung: 73%, Bildschirm: 90% Mobilität: 86%, Gehäuse: 83%, Ergonomie: 70%, Emissionen: 94%

Testberichte für das Samsung Galaxy Tab Pro S W700N

84.5% Test Samsung Galaxy Tab Pro S W700N Tablet 2-in-1 | Notebookcheck
Super AMOLED Style. Das Samsung Galaxy TabPro S ist gewandtes 12-Zoll-Tablet bzw. Convertible mit Tastatur-Cover, einer guten Akkulaufzeit und einem beeindruckenden Bildschirm. Mit einem Preis von rund 1000 Euro bläst Samsung zum Angriff auf Microsofts Surface-Reihe.
100% Samsung Galaxy TabPro S (Wi-Fi)
Quelle: e-media - Heft 07/2016 Deutsch
Pro: Schlankes, schickes Design; Sehr gutes Display, Akku gut. Contra: Teuer, kein microSD-Slot.
Einzeltest, online nicht verfügbar, Länge unbekannt, Datum: 01.06.2016
Bewertung: Gesamt: 100%
89% Samsung Galaxy TabPro S, ne kadar iyi?
Quelle: Chip.de Deutsch
Galaxy TabPro S, hatlarıyla güzel ve gösterişli olduğu kadar kullanım noktasında da fazlasıyla pratik bir cihaz oluyor. Kompakt dizüstü bilgisayar ihtiyaçlarını rahatlıkla karşılayabilen cihaz, ötesinde tablet olmasıyla da mobil ihtiyaçlara cevap veriyor.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 30.05.2016
Bewertung: Gesamt: 89% Preis: 85% Leistung: 86% Bildschirm: 97%
Ein Surface fürs leichte Gepäck
Quelle: Futurezone.at Deutsch
Das TabPro S ist weder ein klassisches Tablet, noch ein echter Notebook/Ultrabook-Ersatz. Am ehesten ist es als Windows-Alternative zum 12,9 Zoll iPad Pro mit Tastatur zu sehen. Auch wenn das Funktionsprinzip ähnlich wie beim Microsoft Surface Pro 4 ist, hinkt dieser Vergleich etwas. Das Surface hat mehr Leistung und mehr Anschlüsse, ist aber teurer und schwerer.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 29.05.2016
86% Samsung Galaxy TabPro S
Quelle: Areamobile Deutsch
Wegen des schwächeren Prozessors, der geringen Speicherkapazität und des schmalen Schnittstellenangebots ist das Samsung Galaxy TabPro S mehr Tastatur-Tablet als Leicht-Laptop. Wer einen nahezu gleichwertigen Ersatz für das Notebook sucht, ist mit den leistungsfähigeren (und teureren) Versionen des Microsoft Surface Pro 4 oder dem Surface Book besser aufgehoben.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 19.05.2016
Bewertung: Gesamt: 86% Leistung: 85% Mobilität: 95% Gehäuse: 93% Ergonomie: 72%
Riesen-Tablet lässt Apple und Microsoft zittern
Quelle: Blick Deutsch
Das Galaxy TabPro S überzeugt im Test mit tollem Bildschirm, viel Power und sehr guter Portabilität. Schwach ist, dass nur gerade ein USB-C-Anschluss eingebaut ist. Man kann so das Gerät nicht mal laden und gleichzeitig etwas anschliessen. Immerhin gibts einen Multiport Adapter. Bei Preis und Leistung liegt das 2-in-1-Tablet von Samsung zusammen mit dem Surface und dem iPad Pro an der Spitze.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 13.05.2016
71% Samsung Galaxy TabPro S
Quelle: Connect - Heft 6/2016 Deutsch
Pro: sehr schlankes und leichtes 2-in-1-Gerät; vollwertige Tastatur im Lieferumfang; brillantes und kontrastreiches OLED-Display; hochwertige Verarbeitung; schnelle USB-C-Schnittstelle; günstiger Preis. Contra: nur ein Anschluss zum Laden und Verbinden; kleiner SSD-Speicher; kein Kartenleser; relativ schwache Ausdauer; separater USB-A-Adapter erforderlich.
Einzeltest, online nicht verfügbar, Länge unbekannt, Datum: 01.05.2016
Bewertung: Gesamt: 71%
Samsung Galaxy TabPro S
Quelle: PocketPC Deutsch
Das Samsung Galaxy TabPro S ist insgesamt ein sehr tolles Gerät. Es macht Spass es zu benutzen. Dank der Tabletgrösse ist es gerade für Geschäftsleute und Studenten sicher der ideale Begleiter, da auch im Zug, Bus, Flugzeug oder gar in der Universität/Schule das Gerät einen vollwertigen PC – mit nur wenigen Ausnahmen – komplett ersetzen kann.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 14.04.2016
Der Surface-Verschnitt im Test
Quelle: Turn On Deutsch
Das Galaxy TabPro S ist schon ein beeindruckendes Gerät. In ein 6,3 Millimeter dickes Gehäuse packt Samsung praktisch einen kompletten Windows 10-Rechner und spendiert diesem dann gleich noch ein ultrascharfes AMOLD-Display. Dass der Hersteller anders als Microsoft und Apple das Tastatur-Dock gleich beilegt, ist ein weiterer Pluspunkt.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 13.04.2016
89% Samsung Galaxy Tab Pro S
Quelle: PC Welt Deutsch
Das Samsung Galaxy Tab Pro S setzt voll auf Design und Display, weniger auf Funktion. Deshalb ist es ein herausragendes Tablet, auf dem man sehr gerne Fotos und Filme anschaut und per Touchscreen navigiert. Der hervorragende Bildschirm, die hohe Leistung und das edle Design machen es zum derzeit besten Windows-Tablet.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 08.04.2016
Bewertung: Gesamt: 89% Leistung: 95% Ausstattung: 89% Bildschirm: 89% Mobilität: 80%
Halb Tablet, halb Notebook
Quelle: Spiegel Online Deutsch
Mit dem Galaxy Tab Pro S hat Samsung weder das perfekte Tablet noch das perfekte Notebook geschaffen, dafür aber einen Kompromiss, der vielen Anwendern gefallen könnte. Das Gerät kann alles ein wenig, aber nichts überragend gut. Windows-Nutzer werden den eingeschränkten Speicherplatz und die fehlenden Anschlüsse bemängeln - das Samsung-Tablet hat eine USB-C-Buchse, mehr nicht. Aber als schlankes Notebook, das man auch mal als tastaturloses Tablet benutzen kann, hat das Gerät eine Chance, gut anzukommen.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr kurz, Datum: 08.04.2016
80% Dünnes 2-In-1 Tablet Mit Tastatur
Quelle: Ubergismo Deutsch Deutsch
Das Samsung Galaxy TabPro S kostet in der Windows Home Version ohne LTE 999 Euro, für Windows Pro und LTE zahlt man jeweils 100 Euro Aufpreis. Damit reiht sich Samsung preislich ziemlich genau neben das Surface Pro 4 ein, wenn man das optionale Type Cover mit einrechnet. Dennoch ist das TabPro S kein Surface Pro 4 Killer, weil es einfach ein anderes Gerät ist. Das Surface ist eine Powermaschine mit mehr Anschlüssen und möglichen schnelleren Konfigurationen – das TabPro S ist hingegen ein eleganter, mobiler Rechner, der vor allem auf einen extrem kompakten Formfaktor Wert legt.
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 08.04.2016
Bewertung: Gesamt: 80%
Halb Tablet, halb Notebook
Quelle: Spiegel Online Deutsch
Mit dem Galaxy Tab Pro S hat Samsung weder das perfekte Tablet noch das perfekte Notebook geschaffen, dafür aber einen Kompromiss, der vielen Anwendern gefallen könnte. Das Gerät kann alles ein wenig, aber nichts überragend gut. Windows-Nutzer werden den eingeschränkten Speicherplatz und die fehlenden Anschlüsse bemängeln - das Samsung-Tablet hat eine USB-C-Buchse, mehr nicht.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 08.04.2016
Samsungs Convertible im Test
Quelle: PCtipp.ch Deutsch
Für mobile Arbeiter ist das Samsung mangels Schnittstellen keine gute Alternative zum Notebook, aber als Entertainer macht es dank des Top-Displays eine sehr gute Figur. Dafür ist es allerdings eigentlich zu teuer.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 04.04.2016
86% Samsung Galaxy TabPro S (LTE)
Quelle: Areamobile - Heft 5/2016 Deutsch
Wegen des schwächeren Prozessors, der geringen Speicherkapazität und des schmalen Schnittstellenangebots ist das Samsung Galaxy TabPro S mehr Tastatur-Tablet.
Einzeltest, online nicht verfügbar, Länge unbekannt, Datum: 01.04.2016
Bewertung: Gesamt: 86%
78% Samsung Galaxy TabPro S (Wi-Fi)
Quelle: Connect - Heft 5/2016 Deutsch
Plus: sehr flaches Windows-Tablet; OLED-Display; 128 GB interner Speicher; 4 GB Arbeitsspeicher; flottes Arbeitsverhalten durch Intel-Core-m-Prozessor; Tastatur-Cover im Lieferumfang; auch als Variante mit LTE erhältlich; multifunktionaler Anschluss. Contra: paralleles Laden und Verbinden erfordert zusätzliches Dock; Speicher nicht erweiterbar; schwache Ausdauer.
Einzeltest, online nicht verfügbar, Länge unbekannt, Datum: 01.04.2016
Bewertung: Gesamt: 78%
Samsung Galaxy TabPro S (Wi-Fi)
Quelle: c't - Heft 08/2016 Deutsch
ein ausgesprochen leichtes Windows-Tablet mit langer Laufzeit. Im Alltag - und da vor allem im Notebook-Betrieb - muss man jedoch einige Einschränkungen in Kauf nehmen: Der Bildschirm dunkelt unabdingbar nach kurzer Zeit ab, es gibt kaum Schnittstellen, die Tastatur ist unbeleuchtet.
Einzeltest, online nicht verfügbar, Länge unbekannt, Datum: 01.04.2016
95% Samsung Galaxy TabPro S
Quelle: SFT - Heft 5/2016 Deutsch
Plus: Schlankes, modernes Design; Scharfes, farbstarkes Display; Flotte Performance. Minus: Wenig Anschlüsse; Keine Speichererweiterung, noch kein Stylus.
Einzeltest, online nicht verfügbar, Länge unbekannt, Datum: 01.04.2016
Bewertung: Gesamt: 95%
95% Samsung Galaxy TabPro S (LTE)
Quelle: Smartphone Magazin - Heft 5/2016 Deutsch
Wer keine hohe Rechenleistung, z.B. für Spiele, Bild- oder Videobearbeitungsprogramme, fordert, kommt mit dem Samsung-Windows-Tablet gut zu Rande. Vor allem Design und Verarbeitung gefallen, aber auch die Tastatur tut dem On-the-road-Worker gute Dienste.
Einzeltest, online nicht verfügbar, Länge unbekannt, Datum: 01.04.2016
Bewertung: Gesamt: 95%
82% Samsung Galaxy TabPro S (Wi-Fi)
Quelle: Telecom Handel - Heft 7/2016 Deutsch
Für mobile Arbeiter ist das Samsung mangels Schnittstellen keine gute Alternative zum Notebook, aber als Entertainer macht es dank des Top-Displays eine sehr gute Figur. Dafür ist es allerdings eigentlich zu teuer.
Einzeltest, online nicht verfügbar, Länge unbekannt, Datum: 01.04.2016
Bewertung: Gesamt: 82%
85% noch keine Gefahr für das Surface
Quelle: Curved Deutsch
Das Galaxy TabPro S ist noch keine ernsthafte Konkurrenz für das Surface von Microsoft. Preislich und bei der Ausstattung liegen Samsungs 2-in-1-Tablet und das Surface Pro 4 auf einer Höhe - wobei Ihr das Type Cover von Microsoft für 150 Euro extra kaufen müsst, wenn nicht gerade eine Verschenk-Aktion wie im Moment läuft.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 24.03.2016
Bewertung: Gesamt: 85% Leistung: 80% Bildschirm: 85% Mobilität: 85%
89% Starkes 2-in-1-Tablet mit Windows 10
Quelle: Chip.de Deutsch
Mit dem Galaxy TabPRO S schafft Samsung im Test den Sprung in die Spitzenklasse. Das 2-in-1-Tablet kommt mit Windows 10 und hat bis auf fehlende Anschlüsse kaum Schwächen: Ein flottes Arbeitstempo, lange Akkulaufzeit, hochwertige Verarbeitung und ein OLED-Display machen das Galaxy TabPRO S zu einer preislich erschwinglichen Alternative zu Microsofts Surface-Modellen.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 11.03.2016
Bewertung: Gesamt: 89% Preis: 85% Leistung: 86% Ausstattung: 78% Bildschirm: 97% Mobilität: 94%
Elegantes Windows-Tablet mit Tastatur-Dock
Quelle: Allround-PC.com Deutsch
Das Samsung Galaxy TabPro S stellt eine sehr gute und vor allem optisch ansprechendere Alternative zum etwas dickeren Microsoft Surface Pro 4 dar. Das edle und gut verarbeitete Aluminium-Gehäuse orientiert sich an anderen aktuellen Galaxy-Geräten und wird durch das schicke – und im Lieferumfang enthaltene – Tastatur-Dock hervorragend ergänzt.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 07.03.2016
81% Das Super AMOLED-Surface
Quelle: Netzwelt Deutsch
Uns beeindruckt vor allem das Super AMOLED-Display am Samsung Galaxy TabPro S. Die Prozessor-Power ist ebenfalls absolut ausreichend für alle normalen Alltagsaufgaben und ein wenig darüber hinaus. Kritik steckt die Tastaturhülle ein - hier hätten wir uns eine stabilere Konstruktion mit frei einstellbarem Neigungswinkel gewünscht und die paar Gramm Mehrgewicht dafür gerne in Kauf genommen.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 04.03.2016
Bewertung: Gesamt: 81% Leistung: 80% Ausstattung: 70% Bildschirm: 90%
Samsung Galaxy TabPro S
Quelle: Areamobile Deutsch
Einen richtigen PC oder auch einen größeren Laptop können solche Geräte wie das Galaxy TabPro S oder auch das Surface nur schwer ersetzen. Aber für unterwegs bringt so ein flaches und leichtes Tablet mit Windows 10 und richtiger Tastatur alles mit, was man so braucht, um etwa Office-Dokumente zu bearbieten, Mails zu schreiben oder ähnliche Dinge zu erledigen.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 06.01.2016

Ausländische Testberichte

70% Samsung Galaxy TabPro S Review: In Depth
Quelle: Recombu Englisch EN→DE
We love the design, the screen, and the typing experience but were hoping for more ports, power and longevity. The TabPro S will fit the bill for some users, but in an increasingly competitive market, we’re left wondering how much life is left in this slate before something with similar functionality at a lower price point comes along, IFAs just around the corner after all.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr kurz, Datum: 05.08.2016
Bewertung: Gesamt: 70%
80% Taking on the Microsoft Surface Pro
Quelle: Pocket Lint Englisch EN→DE
Overall, Samsung's first bash at a laptop-replacement tablet gets plenty of things right. It runs full Windows 10, lasts for a full working day, has a bright and colourful screen (although it's not class-leading in terms of resolution), and a solid design compared to Samsung tablets of old. It's not perfect though: the included keyboard cover has a tiny trackpad, isn't designed especially well for folding up quickly, and its two-position stand options are restrictive (not a patch on the Surface Pro's kickstand design).
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 09.06.2016
Bewertung: Gesamt: 80%
60% Samsung Galaxy TabPro S review
Quelle: V3.co.uk Englisch EN→DE
There’s a lot to like about the Samsung Galaxy TabPro S. The AMOLED display is one of the best we've used, the design is premium and the battery lives up to Samsung's big claims. It's not without its downsides, however, as the keyboard add-on is pretty shonky and the performance fails to match similarly-specced devices that come with Intel's Core i5 or Core i7 chips.
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 30.05.2016
Bewertung: Gesamt: 60%
60% Samsung Galaxy TabPro S
Quelle: It Pro Englisch EN→DE
The Galaxy TabPro S is a decent Windows 10 tablet, as long as you’re happy to live with the need for adapters if you want to use any wired peripherals. Its potential is somewhat hobbled though by the merely okay battery life and the absence of a stylus in the box.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 24.05.2016
Bewertung: Gesamt: 60%
75% Samsung Galaxy TabPro S Review
Quelle: Techspot Englisch EN→DE
The good news is that Samsung plans on offering a “C-Pen” stylus for the TabPro S, although it’s currently not available to purchase and it doesn’t have a price. Expect it to cost somewhere in the range of $60-70 extra. If you want a more powerful tablet, you’ll have to look past the TabPro S. Again, the Surface Pro 4 could be a good option here: the Core i5 model with 8 GB of RAM and a 256 GB SSD costs $1,299 (or $1,428 with the Type Cover). But that’s more than $500 dearer than the TabPro S, a tablet that will suit buyers well enough at its more affordable asking price.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr Lang, Datum: 12.05.2016
Bewertung: Gesamt: 75%
A Premium, Ultra-Thin Windows Convertible
Quelle: Hot Hardware Englisch EN→DE
Microsoft’s latest Surface Pro devices have higher resolution screens, more ports and – depending on the configuration – more power than the Galaxy TabPro S, but an important point to keep in mind is that the price tag on the Galaxy TabPro S is much lower than it seems at first glance.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 19.04.2016
80% Samsung Galaxy TabPro S review
Quelle: Trusted Reviews Englisch EN→DE
This is tricky to answer, since the device is a little schizophrenic. The fact it comes bundled with a keyboard makes it feel like a laptop replacement out of the box, but everything else about it screams tablet. The screen is the best I’ve seen on any convertible and is perfect for designers and artists. However, the fact that you have to pay extra for the C-Pen and its lack of ports mean you can’t take advantage of its prowess without shelling out more money. This isn't ideal when you consider the device’s hefty up-front £850 cost.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 18.04.2016
Bewertung: Gesamt: 80% Preis: 70% Leistung: 60% Bildschirm: 90% Mobilität: 90% Gehäuse: 70%
80% Samsung Galaxy TabPro S review
Quelle: Stuff TV Englisch EN→DE
Samsung's Galaxy TabPro S is a classic case of: it’s great, but it isn’t for everyone. In the ‘wins’ column, it’s a bit of a marvel. It is so slim, its screen is punchier and more vibrant that those of laptop three times the price and it leaves an iPad Pro looking a bit like an Early Learning Centre toy if what you need is a something to power an honest day’s work. Is it something I’m going to be recommending to everyone with £850 just begging to be spent carelessly? Not exactly.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 15.04.2016
Bewertung: Gesamt: 80%
80% As thin as it gets: Samsung’s Galaxy TabPro S reviewed
Quelle: Gadgetguy Englisch EN→DE
There’s no doubting that Samsung has built a lovely laptop replacement in the TabPro S, and we love that the company has thought to include things that would be premium accessories, but it just needs more. It needs a Bluetooth stylus, and it desperately needs more storage as either a minimum or a microSD slot. And Windows 10 needs to be finessed a little more, with less of these “Galaxy Settings” stuff that feels like it dents performance.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 14.04.2016
Bewertung: Gesamt: 80% Preis: 60% Leistung: 80% Ausstattung: 80% Gehäuse: 90%
60% Samsung Galaxy TabPro S review - a flawed rival to the Surface Pro 4
Quelle: Expert Reviews Englisch EN→DE
There’s a lot to like about the Samsung Galaxy TabPro S. Its beautiful display comes top of its class, it has great battery life, and its superior performance came as a very welcome surprise. As an inaugural 2-in-1, Samsung has got off to an impressive start. However, it’s difficult to overlook some of the TabPro S's shortcomings, such as the disappointing keyboard cover and its rather wobbly docking mechanism. As a Windows-based tablet, it’s wonderful; as a laptop, not so much.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 07.04.2016
Bewertung: Gesamt: 60%
83% Samsung's Galaxy TabPro S is more than just a Surface knockoff
Quelle: Engadget Englisch EN→DE
The Galaxy TabPro S is the latest Surface Pro competitor: a tablet with a click-in keyboard that's powerful enough to potentially replace a laptop. As a first-generation product, it excels in tablet mode, offering both a thin design and long battery life -- a rare combination. But the keyboard needs work: It's cramped layout makes typos inevitable.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 01.04.2016
Bewertung: Gesamt: 83%
80% This Surface Pro clone is drop-dead gorgeous
Quelle: PC World Englisch EN→DE
In the end, the Galaxy TabPro S isn’t the Surface Pro–killer some may expect it to be…but it’s an awesome little convertible, even with the keyboard’s drawbacks and the curious screen-dimming behavior. If you can look past its foibles, that OLED panel alone makes this a worthy purchase.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 29.03.2016
Bewertung: Gesamt: 80%
73% Super AMOLED with Windows 10
Quelle: Pocketnow Englisch EN→DE
The consumer tablet market is kind of passe these days, but 2-in-1’s have already had a 40% yoy growth. Microsoft’s Surface Pro “the tablet that can replace your laptop” has been doing very well and even Apple is trying to market their iPad Pro as a laptop replacement. Businesses and consumers really do want their tablets to be completely capable of doing everything their desktop and laptop PCs do, even if that means latching on a keyboard and pairing a wireless mouse once in a while. Having one large-screen thin computer that you can set up on a desk for typing or write on like a clipboard while walking around is just as compelling as a phone that also plays MP3s and takes pictures was in 2002.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 28.03.2016
Bewertung: Gesamt: 73% Ausstattung: 80%
80% Samsung Galaxy TabPro S Review: Compromised for Mobility
Quelle: Notebookreview.com Englisch EN→DE
Device mobility requires functional compromise. For the Samsung Galaxy TabPro S, that compromise comes in the form of a lone USB Type-C port for charging and everything else, and an uncomfortable keyboard. Both are a nuisance we can live with if relegating the TabPro S to a travel device. Its strengths, like its slick design and outstanding battery life lend itself to such. And maybe that’s how Samsung distinguishes its high-end 2-in-1 with Microsoft’s. The TabPro S is built for mobility, while the Surface Pro 4 strikes more of a balance with its complement of ports and slightly bulkier build.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 28.03.2016
Bewertung: Gesamt: 80%
80% Samsung Galaxy TabPro S
Quelle: Comp Reviews Englisch EN→DE
Tablets being used as productivity tools has not really caught on too well with consumers. Much of this has to do with the high cost or the lack of support for traditional software. Samsung's Galaxy TabPro S does a great job at making a 2-in-1 tablet design that is not incredibly expensive but still remains portable and functional.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 28.03.2016
Bewertung: Gesamt: 80%
70% Samsung Galaxy TabPro S
Quelle: Laptop Mag Englisch EN→DE
The TabPro S offers a vibrant Super AMOLED display and decent performance for less than a grand, with the best battery life of any detachable we've tested this year. However, this hybrid is a better tablet than it is a laptop, because of its shallow keyboard and a display that can wobble in your lap. Plus, you'll have to be willing to sacrifice a full-size USB port and memory card slot.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 25.03.2016
Bewertung: Gesamt: 70%
80% Samsung Galaxy TabPro S review
Quelle: Techradar Englisch EN→DE
The Samsung TabPro S has left me smitten. It is, hands down, the best Windows 10 tablet for watching video and reading online. This should come as no surprise considering the company's rich history of Android devices. That said, the keyboard case is a major let down. It's works well when you grab it out of your bag and set it on a table, but it's almost too unstable to safely use on your lap. Plus, you'll need a place to throw the keyboard accessory whenever you want to use the TabPro S as a straight tablet.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr Lang, Datum: 23.03.2016
Bewertung: Gesamt: 80%
80% Samsung Galaxy TabPro S
Quelle: Mobile Tech Review Englisch EN→DE
It's hard not to crush on the Samsung Galaxy TabPro S: it's breathtakingly slim, light and extremely good looking. The 2K AMOLED display is an absolute delight, even if it's a bit hard to calibrate for professional graphics work. It's bright, it's cinematic and it will make your photos look better than most consumer printers.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 22.03.2016
Bewertung: Gesamt: 80%
Hands on: Samsung's Galaxy TabPro S is a 2-in-1 worth considering
Quelle: Computerworld.com Englisch EN→DE
While I have only used the tablet for a short time so far, performance seems quite satisfactory -- and the display is really excellent. The keyboard cover is a bit more awkward to use than the Surface Pro's, but offers a very satisfactory typing experience -- and doesn't have to be purchased separately. You get both the tablet and the keyboard cover for $900, which is $129 less than you'd pay for the equivalent Surface Pro 4.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 18.03.2016
Samsung Galaxy TabPro S, la hemos probado
Quelle: Tuexperto Spanisch ES→DE
Positive: Slim and lightweight; excellent screen; good performance; long battery life.
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 31.03.2016
78% Samsung Galaxy TabPro S - Aantrekkelijk geprijsd
Quelle: Techzine Holländisch NL→DE
Einzeltest, online verfügbar, Sehr Lang, Datum: 29.04.2016
Bewertung: Gesamt: 78% Leistung: 65% Ausstattung: 75% Bildschirm: 85% Mobilität: 90% Gehäuse: 90% Ergonomie: 65%
75% Test De La Samsung Galaxy Tab Pro S
Quelle: Fredzone Französisch FR→DE
Einzeltest, online verfügbar, Sehr Lang, Datum: 07.01.2017
Bewertung: Gesamt: 75% Preis: 75% Leistung: 70% Bildschirm: 90% Mobilität: 70% Gehäuse: 70% Ergonomie: 70%
70% [Bon plan] 100€ d’ODR jusqu’au 30/11/16 + Notre test de la Samsung Galaxy TabPro S
Quelle: Tablette-tactile.net Französisch FR→DE
Einzeltest, online verfügbar, Sehr Lang, Datum: 10.10.2016
Bewertung: Gesamt: 70%
80% [TEST] Samsung Galaxy TabPro S
Quelle: Mobi France Französisch FR→DE
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 15.05.2016
Bewertung: Gesamt: 80%
80% Samsung Galaxy Tab Pro S
Quelle: CNet France Französisch FR→DE
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 15.04.2016
Bewertung: Gesamt: 80%
100% Test : Samsung Galaxy TabPro S, le convertible Windows 10 qu'on attendait ?
Quelle: 01Net Französisch FR→DE
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 31.03.2016
Bewertung: Gesamt: 100%
Test : la Samsung Galaxy TabPro S séduit par son écran et son autonomie
Quelle: Les Androides Französisch FR→DE
Positive: Nice screen; high autonomy. Negative: Poor 3D performance; relatively heavy.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 10.11.2016
Samsung Galaxy TabPro S, l’expertise coréenne face à l’iPad Pro, la Surface Pro 4 ou encore à la Pixel C
Quelle: Frandroid Französisch FR→DE
Positive: Slim and light weight; quite powerful processor.
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 12.01.2016
75% Samsung Galaxy Tab Pro S - Mest en tablet [TEST]
Quelle: Mobilsiden.dk DA→DE
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 02.09.2016
Bewertung: Gesamt: 75%
Imitation utan känslor
Quelle: Ljud och Bild SV→DE
Positive: S-Amoled screen; slim size; light weight. Negative: Mediocre design; weak performance; relatively high price.
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 10.08.2016

Kommentar

Modell: Das Samsung Galaxy Tab Pro S W700N ist ein elegantes und fähiges Windows-Tablet. Wegen seines schlankes und leichtes Chassis lässt es sich trotz seiner Bildschirmgröße leicht transportieren. Man kann zwischen zwei Farben wählen: schwarz und weiß. Ein robuster, abgerundeter Rahmen umgibt das Tablet und die Rückseite ist für optimale Griffigkeit schön texturiert. Eine entfernbare Tastatur verbessert die Produktivität. Das 693-g-Tablet läuft wahlweise unter Windows 10 Home oder Pro und verfügt über einen qualitätsvollen, 12 Zoll großen, FHD+ sAMOLED Touchscreen. Farbsättigung und Schärfe sind ausgezeichnet und die sAMOLED-Technologie sorgt für tiefes Schwarz.

Das Samsung Galaxy Tab Pro S W700Nis ist mit einem Intel Core M Dual-Core-Prozessor mit einer Taktrate von 2,2 GHz, 4 GB RAM und, abhängig von der gewählten Konfiguration, entweder mit einer 128-GB- oder einer 256-GB-SSD ausgestattet. Zwei 5-MP-Kameras sind an Bord - eine an der Vorderseite, die andere an der Rückseite. Weiters bietet das Tablet NFC, Bluetooth 4.1, GPS und einen USB-3.1-Type-C-Port. Ein 5200 mAh Akku sorgt für eine Akkulaufzeit von bis zu 10,5 Stunden und ist zudem fast-charging-ready.

Intel HD Graphics 515: Integrierte Grafikkarte (GT2), welche in einigen Core-m-CPUs (Skylake, 4,5 Watt TDP) verbaut wird. Einige nicht anspruchsvolle aktuelle Spiele können mit geringen Details noch flüssig gespielt werden. Für Office und Video natürlich ausreichende Leistungsreserven. » Weitere Informationen gibt es in unserem Notebook-Grafikkartenvergleich und der Benchmarkliste.
6Y30: Auf der Skylake-Architektur basierender, sehr sparsamer ULV-SoC (System-on-a-Chip) für Tablets und 2-in-1-Notebooks. Integriert unter anderem zwei CPU-Kerne sowie eine Grafikeinheit und wird in 14-Nanometer-Technik gefertigt.» Weitere Infos gibt es in unserem Prozessorvergleich Vergleich mobiler Prozessoren und der Prozessoren Benchmarkliste .
12.1":
Diese Diagonale ist für Tablets relativ groß und für Subnotebooks eher klein. Convertibles sind in diesem Bereich auch öfters vertreten.  Große Bildschirmgrößen ermöglichen höhere Auflösungen und/oder man Details besser erkennen (zB größere Schrift). Kleinere Display-Diagonalen dagegen verbrauchen weniger Energie, sind oft billiger und ermöglichen handlichere, leichtere Geräte.
» Prüfen Sie in unserer DPI Liste, welche Displays wie fein aufgelöst sind.
0.693 kg:
In diesem Gewichtsbereich gibt es hauptsächlich größere Tablets und Convertibles.

Samsung: Die Samsung Group ist der größte südkoreanische Mischkonzern. In der Samsung-Gruppe waren 2014 489.000 Menschen beschäftigt, und sie gehört zu den weltweit größten Unternehmen gemessen an Umsatz und Marktstärke. Der Name Samsung bedeutet im Koreanischen "Drei Sterne" und repräsentiert die drei Söhne des Firmengründers. Das Unternehmen wurde 1938 als Lebensmittelladen gegründet. Mit der 1969 gegründeten Tochter Samsung Electronics nahm Samsung die Fertigung elektrotechnischer Artikel in Angriff, wobei man sich frühzeitig auf Unterhaltungselektronik und Haushaltsgeräte konzentrierte. Weitere Zweige, in denen der Großkonzern tätig ist, sind Maschinenbau, Automobile (Hyundai), Versicherung, Großhandel, Immobilien und Freizeit. Samsung ist ein international tätiger Notebook-Hersteller mittlerer Grösse hinsichtlich der Marktanteile und Testberichten. 2015 und 2016 hatte Samsung einen Marktanteil am globalen Smartphone-Markt von etwa 24-25% und war damit klarer Marktführer. Am Laptop-Sektor ist Samsung von 2014-2016 auf Rang 8 des globalen Hersteller-Rankings mit 1.7-2.7%.  2016 schlitterte Samsung wegen explodierender Smartphone-Akkus und einer mißlungenen Rückruf-Aktion in eine Krise.
79.99%: Weltbewegend ist diese Bewertung nicht. Obwohl es bei den meisten Websites einem "Befriedigend" entspricht, muss man bedenken, dass es kaum Notebooks gibt, die unter 60% erhalten. Verbalbewertungen in diesem Bereich klingen oft nicht schlecht, sind aber oft verklausulierte Euphemismen. Dieses Notebook wird von den Testern eigentlich als unterdurchschnittlich angesehen, eine Kaufempfehlung kann man nur mit viel Wohlwollen darin sehen.
» Lesen Sie auch unsere Notebook-Kaufberatung.

Geräte anderer Hersteller

Huawei MateBook
HD Graphics 515
Lenovo Yoga 700-11ISK
HD Graphics 515

Geräte eines anderen Herstellers und/oder mit einer anderen CPU

Panasonic Toughpad FZ-Q2
HD Graphics 515, Core m5 6Y57
Lenovo Yoga 710-11-80TX001JCK
HD Graphics 515, Core m5 6Y54
Lenovo Yoga 900S-12ISK-80ML004RMX
HD Graphics 515, Core m5 6Y54
HP Elite x2 1012 G1-L5H20EA
HD Graphics 515, Core m5 6Y54
Lenovo Yoga 900S-12ISK-80ML0068PB
HD Graphics 515, Core m7 6Y75
Lenovo Ideapad Miix 700-80QL00BUGE
HD Graphics 515, Core m7 6Y75
HP Spectre x2 12-a002tu
HD Graphics 515, Core m5 6Y54
Lenovo Yoga 710-11-80TX000AUS
HD Graphics 515, Core m5 6Y54
Lenovo Yoga 900S-12ISK-80ML001XGE
HD Graphics 515, Core m7 6Y75
Huawei MateBook m5-6Y57
HD Graphics 515, Core m5 6Y54
Lenovo ThinkPad X1 Tablet
HD Graphics 515, Core m7 6Y75
Lenovo ThinkPad X1 Tablet
HD Graphics 515, Core m7 6Y75
Lenovo Yoga 900S-12ISK-80ML
HD Graphics 515, Core m5 6Y54
Lenovo IdeaPad Miix 700
HD Graphics 515, Core m5 6Y54

Geräte mit der selben GPU und/oder Bildschirmgröße

Asus Chromebook Flip C302CA-GU010
HD Graphics 515, Core m3 6Y30, 1.2 kg
Asus Chromebook C302CA-GU001
HD Graphics 515, Core m3 6Y30, 1.2 kg
Asus Chromebook Flip C302CA-GU009
HD Graphics 515, Core m3 6Y30, 1.2 kg
Medion Akoya P3401T 2in1
HD Graphics 515, Core m5 6Y54, 1.264 kg
HP Pavilion x2 12-b101ns
HD Graphics 515, Core m3 6Y30, 1.47 kg
Toshiba Portege Z20t-C-144
HD Graphics 515, Core m7 6Y75, 1.51 kg
Asus Chromebook Flip C302CA-DHM4
HD Graphics 515, Core m3 6Y30, 1.2 kg
Preisvergleich
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > Externe Tests > Samsung > Samsung Galaxy Tab Pro S W700N
Autor: Stefan Hinum, 12.01.2016 (Update: 12.01.2016)