Notebookcheck

Seltener Intel Core i7-8706G Kaby Lake-G Prozessor ist fast so schnell wie der Core i5-8300H

Seltener Intel Core i7-8706G Kaby Lake-G Prozessor ist fast so schnell wie der Core i5-8300H
Seltener Intel Core i7-8706G Kaby Lake-G Prozessor ist fast so schnell wie der Core i5-8300H
Cinebench-Scores zeigen, dass der selten eingesetzte Intel Core i7-8706G nur 9 % langsamer als der Core i5-8300H im neuesten Dell XPS 15 9570 ist. Dieser Prozessor ist kaum im Massenmarkt erhältlich und wird aktuell von Dell nur im Precision 5530 2-in-1 Workstation Laptop eingesetzt.

Kaby-Lake-G, der Intel-Prozessor mit integrierter AMD-Grafik, ist so wenig verbreitet, dass man die verfügbaren Laptops mit diesen CPUs einfach mit zwei Händen abzählen kann. Deshalb ist es für Notebookcheck durchaus aufregend wenn ein neues System mit Kaby-Lake-G unsere Testlabore durchschreitet – insbesondere der Vergleich mit leistungsstarken Mainstream-Prozessoren der Coffee-Lake-H-Serie wie dem Core i7-8750H ist sehr interessant.

Das neueste Kaby-Lake-G-System, das unser Interesse geweckt hat, ist das Dell Precision 5530 2-in-1 Workstation Convertible, das auf dem Dell XPS 15 9575 2-in-1 aufbaut und deshalb Kaby-Lake-G-CPUs nutzt. Was am Precision aber besonders ist: Es nutzt den Intel Core i7-8706G. Soweit wir wissen ist es damit das einzige Laptop auf dem Markt mit diesem Quad-Core-Prozessor. Auf dem Papier scheinen die Spezifikationen dieses Prozessors fast identisch zu sein mit dem Core i7-8705G, was auch die Basis-Taktrate (3,1 GHz), den Turbo-Boost (4,1 GHz), L3 Cache (8MB) und TDP (65 W) mit einschließt. Anders als der i7-8705G unterstützt der i7-8706G allerdings das Business-Feature vPro.

Stellt sich die Frage: Wie schneidet der i7-8706G im Vergleich zum i5-8305G, i7-8705G und i7-8809G ab? WÄhrend der i7-8705G nur geringfügig schneller ist als der i3-8305G, schnitt der i7-8706G etwa 10 % schneller ab als der i7-8705G. Diese Differenz kommt vermutlich durch die bessere Ausnutzung des Turbo-Boosts zustande. Die CPU-Leistung ist insgesamt vergleichbar mit dem Intel Core i7-7700HQ, ein oftmals eingesetzter Prozessor der letztjährigen Intel-Generation.

Mit der Cinebench R15 Multicore-Schleife konnten wir feststellen, wie sich der i7-8706G unter Dauerlast verhält. Unsere Grafik weiter unten zeigt, dass er einen kleinen Vorsprung gegenüber dem i5-8305G und dem i7-8705G während des gesamten Tests halten konnte. Der i7-8809G ist dagegen insgesamt deutlich stärker, wobei er natürlich auch mit 100 Watt deutlich mehr verbrauchen darf.

Für weitere Benchmarks zu diesen Prozessoren verweisen wir auf die detaillierten Seiten zu den einzelnen CPUs sowie den Reviews, die unterhalb dieses Textes gelistet sind.

0102030405060708090100110120130140150160170180190200210220230240250260270280290300310320330340350360370380390400410420430440450460470480490500510520530540550560570580590600610620630640650660670680690700710720730740750760770780790800810820830840850860870Tooltip
Dell XPS 15 9575 i7-8705G Vega M GL / 870, 8705G, SK hynix PC401 NVMe 500 GB: Ø677 (641.53-746.06)
Dell XPS 15 9575 i5-8305G Vega M GL / 870, 8305G, Toshiba XG5 KXG50ZNV256G: Ø666 (631.88-709.46)
Intel Hades Canyon NUC8i7HVK Vega M GH, 8809G, Intel Optane 120 GB SSDPEK1W120GA: Ø857 (853.53-862.44)
Dell Precision 5530 2-in-1 WX Vega M GL, 8706G, SK Hynix PC401 512GB M.2 (HFS512GD9TNG): Ø748 (717.21-781.39)
Cinebench R15
CPU Single 64Bit
Intel Hades Canyon NUC8i7HVK
Intel Core i7-8809G
178 Points ∼82%
Dell XPS 15 9575 i7-8705G
Intel Core i7-8705G
174 Points ∼80%
Dell Precision 5530 2-in-1
Intel Core i7-8706G
172 Points ∼79%
Dell XPS 15 2018 i5 FHD 97Wh
Intel Core i5-8300H
167 Points ∼77%
Dell XPS 15 9575 i5-8305G
Intel Core i5-8305G
157 Points ∼72%
CPU Multi 64Bit
Intel Hades Canyon NUC8i7HVK
Intel Core i7-8809G
864 Points ∼20%
Dell XPS 15 2018 i5 FHD 97Wh
Intel Core i5-8300H
840 Points ∼19%
Dell Precision 5530 2-in-1
Intel Core i7-8706G
767 Points ∼18%
Dell XPS 15 9575 i7-8705G
Intel Core i7-8705G
699 Points ∼16%
Dell XPS 15 9575 i5-8305G
Intel Core i5-8305G
681 Points ∼16%

Quelle(n)

Own

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2018-10 > Seltener Intel Core i7-8706G Kaby Lake-G Prozessor ist fast so schnell wie der Core i5-8300H
Autor: Benjamin Herzig, 20.10.2018 (Update: 20.10.2018)
Benjamin Herzig
Benjamin Herzig - Editor
Ab 2010 habe ich mich mehr und mehr mit Technologie beschäftigt, insbesondere Notebooks haben es mir seitdem angetan. Klar, dass ich sehr schnell auf die detaillierten Tests von Notebookcheck stieß. Mit der Zeit habe ich mehr und mehr über Notebooks gelernt und angefangen, in Foren und Blog-Seiten kleine Reviews zu Notebooks zu schreiben. Um während des Studiums Geld dazu zu verdienen habe ich mein Hobby dann zum Beruf gemacht und stieß 2016 zum Team von Notebookcheck hinzu, mein persönliches Interesse liegt insbesondere bei Business-Notebooks.