Notebookcheck

Staatstrojaner: Regierung plant massiven Einsatz

Staatstrojaner: Regierung plant massiven Einsatz
Staatstrojaner: Regierung plant massiven Einsatz
Die Seite Netzpolitik.org veröffentlicht einen neuen Gesetzentwurf der großen Koalition, der den Einsatz des berüchtigten Staatstrojaners massiv ausweiten soll.

Der neue Gesetzentwurf soll Ermittlern weitreichende Rechte zum Einsatz des Staatstrojaners einräumen. Beispielsweise sieht der Entwurf vor, dass die Polizei bald flächendeckend Computer und Smartphones hacken darf, auch bei geringeren Delikten.

Damit eröffnet die Regierung aus CDU/CSU und SPD einen Großangriff auf verschlüsselte Kommunikation über das Internet. Das Justizministerium hat unter Minister Heiko Maas (SPD) die nun veröffentlichte „Formulierungshilfe“ erdacht, womit der Gesetzgeber klare Rechtsgrundlagen zur heimlichen Online-Durchsuchung und die Quellen-Telekommunikationsüberwachung mittels Staatstrojaner schaffen soll.

Konkret soll es Ermittlern und Strafverfolgern damit möglich werden Online-Kommunikation z.B. über Skype, WhatsApp, Telegram & Co abzuhören. Entschlüsselungen sollen dabei durch Wanzen an der Quelle umgangen werden. Bisher ist es Ermittlungsbehörden erlaubt bei 38 spezifischen Straftaten klassische Telekommunikationsüberwachungen durchzuführen. Der Entwurf sieht nun vor die Überwachung in allen 38 Fällen in Zukunft auch über das staatliche Hacken von Computern und Smartphones auszuweiten.

Als Begründung wird einmal mehr der Terrorismus angeführt. Das Bundesverfassungsgericht hatte noch verlangt, dass derartig intensive Eingriffe in das Privatleben nur bei akuter Gefährdung von Menschenleben, ihrer Gesundheit und elementarsten Lebensgrundlagen durchgeführt werden dürfe. Die Bundesregierung plant nun scheinbar die Ausweitung auch auf weniger akut gefährliche Straftaten, wie z.B. Steuerhinterziehung, Betrug oder „Verleitung zur missbräuchlichen Asylantragstelllung ...“.

Immerhin soll für die neuen Befugnisse ein Richtervorbehalt gelten. 

Quelle(n)

Alle 2 Beträge lesen / Antworten
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2017-05 > Staatstrojaner: Regierung plant massiven Einsatz
Autor: Christian Hintze, 17.05.2017 (Update: 18.05.2017)
Christian Hintze
Christian Hintze - Editor
Aus Interesse an Computer-Spielen habe ich ein Informatikstudium begonnen, bin dann doch Diplom-Psychologe geworden, aber den Spielen und der Hardware treu geblieben. Z.B. beim Auslandsjahr in London als Spieletester bei Sega. In meiner Freizeit finde ich neben PC-Spielen Ausgleich beim Sport (mittlerweile vorwiegend Hallenfußball und meinem Kleinkind hinterher laufen), Gitarre spielen und Bambusräder bauen (na gut, bisher nur ein einziges unter Anleitung).