Notebookcheck

Tablet Kratz- und Bendtest: Stirbt auch das Surface Pro von Microsoft?

Noch nicht gebrochen: Auch das neue Surface Pro von Microsoft muss sich einem Bendtest stellen.
Noch nicht gebrochen: Auch das neue Surface Pro von Microsoft muss sich einem Bendtest stellen.
Tablet-Durability-Tests sind offenbar der neueste Trend. Nachdem sich der JerryRigEverything-Channel jüngst eines der neuen iPad Pro-Tablets von Apple annahm - mit katastrophalen Folgen übrigens - steht nun die Windows-Konkurrenz am Prüfstand. Ob das dickere und schwerere Tablet der Surface-Reihe überlebt?

Ein längliches und dünnes Tablet aus Aluminium ist deutlich weniger widerstandsfähig als die kleinen Gefährten für die Hosentasche und bislang haben weder Konsumenten noch Tester allzu viel wert auf die Widerstandsfähigkeit von Tablets gegenüber Kratzern oder dem Verbiegen mit roher Gewalt gelegt. Neuerdings gibt es allerdings Tendenzen, auch die gern als PC-Ersatz agierenden Flachmänner den gleichen Kriterien wie Smartphones zu unterziehen.

Insbesondere der Youtube-Channel JerryRigEverything, fleißigen Notebookcheck-Lesern mit Sicherheit nicht unbekannt, scheint sein Geschäftsfeld von Smartphones auf Tablets auszudehnen, zum Einstand gab es letzte Woche einen Durability-Test zum neuen Apple iPad Pro mit 11 Zoll Diagonale, der wohl nicht schlimmer hätte enden können. Kratzer und die Flamme eines Feuerzeugs steckte das Apple-Tablet noch weg doch beim Bendtest verwandelte sich das teure iPad in Sekunden in wertlosen Elektroschrott.

Das Surface Pro 6 (i5, i7) von Microsoft ist als nächstes dran und auch hier besteht das Prozedere aus Kratz- Burn- und schlussendlich Bendtest - die Windows-Alternative hat allerdings den Vorteil einer nicht nur dickeren sondern auch schwereren Verpackung, inklusive des flexiblen Ständers aus Metall. Leider zeigt hier allerdings der reguläre Kratztest bereits Grenzen auf - feinste Haarrisse quer durchs Display als Resultat des Kratztests sind kein guter Start. Letztlich zeigt sich auch das Surface Pro nicht als unzerstörbar, wenngleich es bis zum bitteren Ende benutzbar bleibt und den Bendtest somit technisch bestanden hat. 

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2018-11 > Tablet Kratz- und Bendtest: Stirbt auch das Surface Pro von Microsoft?
Autor: Alexander Fagot, 22.11.2018 (Update: 22.11.2018)
Alexander Fagot
Alexander Fagot - Editor
Als Tech- und Gadget-begeisterter Allrounder mit Desktop-Selbstbau- und Overclocking-Vergangenheit, arbeitete ich als Filmvorführer noch mit dem guten alten 35 mm Film, bin dann zusehends auch professionell in die Computerwelt geschlittert und schuftete einige Jahre als Windows-Admin und Projektmanager. Nach längeren Reisen schreibe ich nun von allen Ecken dieser Welt aus als News-Redakteur für Notebookcheck und konzentriere mich im Moment tendenziell auf den Bereich Mobile.