Notebookcheck

Test Realme 6i Smartphone – Gelungener Deutschlandstart

Tee mit Milch. „Green Tea“ und „White Milk“ nennt Realme die Farben seines Mittelklasse-Smartphones Realme 6i. Die grüne Farbe ist genauso wie das Aroma von grünem Tee Geschmacksache. Aber die Mischung von Preis und Leistung stimmt: 200 Euro für ein Smartphone mit 48MP-Quad-Kamera, 128 GB Speicher und großem Akku samt Schnellladeadapter.
Inge Schwabe, 👁 Daniel Schmidt, Andrea Grüblinger,

Zum Deutschlandstart hatte Realme sogar zwei Modelle unter 200 € am Start: Neben dem besser ausgestatteten Realme 6 und dem Testgerät geht das Realme C3 für nochmal 40 Euro weniger über den Tresen. Unterschiede sind schon äußerlich beim USB-Port erkennbar. Das Realme C3 verwendet das Micro-USB-Format, das 6i USB-C. In beiden Phones stecken neue SoCs von MediaTek. Der Helio-G70 im C3 ist etwas schwächer als der Helio-G80 im 6i, weshalb wir in unserem Review andere Smartphones vergleichend heranziehen.

Gut (78%) realme 6i Mediatek Helio G80ARM Mali-G52 MP2 Smartphone - 30/05/2020 - v7
Testgerät zur Verfügung gestellt von realme
Download der lizensierten Bewertungsgrafik als PNG / SVG
realme 6i (6 Serie)
Prozessor
Mediatek Helio G80 8 x 2 GHz, Cortex-A75 / A55, MediaTek Helio G80
Grafikkarte
ARM Mali-G52 MP2, Kerntakt: 950 MHz
Hauptspeicher
4096 MB 
, LPDDR4x
Bildschirm
6.5 Zoll 20:9, 1600 x 720 Pixel 270 PPI, 10-Punkt Multitouch-Display, IPS, spiegelnd: ja, 60 Hz
Massenspeicher
128 GB eMMC Flash, 128 GB 
, 112 GB verfügbar
Anschlüsse
1 USB 2.0, Audio Anschlüsse: 3,5 mm Audioklinke, Card Reader: microSD (FAT, FAT32, exFAT, bis 256 GB), 1 Fingerprint Reader, NFC, Helligkeitssensor, Sensoren: Magnetischer Induktionssensor, Näherungssensor, Gyroskop, Accelerator
Netzwerk
802.11 b/g/n (b/g/n = Wi-Fi 4), Bluetooth 5.0, 2G (850/900/1800/1900 MHz) 3G (Band 1, 2, 4, 5, 8) 4G (Band 1, 2, 3, 4, 5, 7, 8, 20, 28, 38, 40, 41), Dual SIM, LTE, GPS
Abmessungen
Höhe x Breite x Tiefe (in mm): 9 x 164.4 x 75.4
Akku
5000 mAh Lithium-Ion
Laden
Schnellladen / Quick Charge
Betriebssystem
Android 10
Kamera
Primary Camera: 48 MPix Quad-Kamera: 48MP-Weitwinkel (79 Grad, 26mm, f/1.8, 6P lens), 8MP-Ultraweitwinkel (119 Grad, f/2.25, 5P lens), 2MP-Monochrom (f/2.4, 3P lens), 2MP Makro (4cm Fokus, f/2.4, 3P lens); Video: [email protected]; Camera2 API: Full
Secondary Camera: 16 MPix FOV 80°, f/2.0, 5P lens
Sonstiges
Lautsprecher: Monolautsprecher, Tastatur: Onscreen, Tastatur-Beleuchtung: ja, Realme 6i, 18W Schnelllade-Adapter, USB-C-Kabel, Case, Schutzfolie (aufgebracht), SIM-Tool, Begleitdokumentation, Garantiekarte, Realme UI, 24 Monate Garantie, SAR (Kopf): <2 (Herstellerangabe), Lüfterlos
Gewicht
199 g, Netzteil: 106 g
Preis
199 Euro
Hinweis: Der Hersteller kann abweichende Bauteile wie Bildschirme, Laufwerke und Speicherriegel mit ähnlichen Spezifikationen unter dem gleichen Modellnamen einsetzen.

 

Vergleichsgeräte

Bew.
Datum
Modell
Gewicht
Laufwerk
Größe
Auflösung
Preis ab
78 %
06.2020
realme 6i
Helio G80, Mali-G52 MP2
199 g128 GB eMMC Flash6.5"1600x720
78 %
11.2019
Motorola Moto G8 Plus
SD 665, Adreno 610
188 g64 GB eMMC Flash6.3"2280x1080
78 %
04.2020
Umidigi F2
Helio P70, Mali-G72 MP3
215 g128 GB UFS 2.0 Flash6.53"2340x1080
79 %
01.2020
Huawei P30 Lite New Edition
Kirin 710, Mali-G51 MP4
159 g256 GB UFS 2.1 Flash6.15"2312x1080

Gehäuse - Ungewöhnliche Smartphonefarbe

Unser Testgerät in dunklem Grün und Nadelstreifenoptik auf der Rückseite kommt schon ein wenig ungewöhnlich daher. Zudem liegt es schwer in der Hand, das bestätigt auch das tatsächliche Gewicht von 199g. Die Verarbeitung ist rundum solide. Der Kunststoffrahmen um das Display herum verrät aber, dass es sich nicht um ein teures, respektive allzu hochwertiges Gerät handelt. Was außerdem fehlt, ist eine IP-Zertifizierung.

Realme 6i in der Farbe
Realme 6i in der Farbe "Green Tea"
Realme 6i in der Farbe
Realme 6i in der Farbe "White Milk"

Größenvergleich

164.4 mm 75.4 mm 9 mm 199 g162.6 mm 77.7 mm 8.7 mm 215 g158.4 mm 75.8 mm 9.1 mm 188 g152.9 mm 72.7 mm 7.4 mm 159 g

Ausstattung - Realme 6i als Stromlieferant

Viel Platz auf der Rückseite nimmt die Kamera ein. Die Gruppe mit insgesamt vier Objektiven ragt einen guten Millimeter aus dem Gehäuse heraus. Naturgemäß führt das zu einer wackeligen Bedienung, wenn das Handy auf dem Tisch liegt. Realme legt aber ein transparentes Case in die Schachtel, das dieses Manko ausgleicht. Die Frontkamera beansprucht demgegenüber nur einen dezenten, tropfenförmigen Ausschnitt im Display. 

Den USB-C-Anschluss zwischen Monolautsprecher und der 3,5mm Audio-Klinke an der Unterseite kann man dank Reverse-Charge auch zum Laden von beispielsweise einem Bluetooth-Headset verwenden; das passende Kabel vorausgesetzt.

Software - Neue Realme UI

Auf dem Realme 6i ist auf Basis von Android 10 die herstellereigene Realme UI installiert, die das anfänglich genutzte ColorOS der Konzernmutter Oppo ersetzt. In den Einstellungen finden wir einen Umschalter zwischen Gestensteuerung und der herkömmlichen Navigationsleiste, sowie die Möglichkeit, den App-Drawer zu deaktivieren. Auch eigene Apps für Musik und Fotos sind an Bord. Die Zahl an vorinstallierten Apps, die sich nicht löschen lassen, fällt hier geringer aus als beim parallel getesteten Realme C3; erwähnenswert ist hier eigentlich nur die Wetter-App des Joint Ventures Huafeng-AccuWeather.

Homescreen
App-Übersicht
Game-Space
Optionen für den Screen-Recorder

Kommunikation und GPS - Ohne ac-Standard im WLAN schwach

Realme verzichtet beim 6i auf Unterstützung des 5 GHz-Bandes. Damit kann es der Konkurrenz von Huawei und Motorola hinsichtlich der Transferraten über unseren Referenzrouter Linksys Nighthawk AX12 nicht das Wasser reichen. Im LTE-Netz deckt das Dual-SIM-Handy die in Europa gebräuchlichen Frequenzen ab. Global betrachtet fehlt beispielsweise Band 12 für die USA.

Networking
iperf3 Client (receive) TCP 1 m 4M x10
Durchschnitt der Klasse Smartphone
  (5.9 - 1414, n=584)
274 MBit/s ∼100% +659%
Huawei P30 Lite New Edition
Mali-G51 MP4, Kirin 710, 256 GB UFS 2.1 Flash
189 (80min - 224max) MBit/s ∼69% +424%
Motorola Moto G8 Plus
Adreno 610, SD 665, 64 GB eMMC Flash
182 (11min - 259max) MBit/s ∼66% +404%
Umidigi F2
Mali-G72 MP3, Helio P70, 128 GB UFS 2.0 Flash
58.2 (46min - 60max) MBit/s ∼21% +61%
realme 6i
Mali-G52 MP2, Helio G80, 128 GB eMMC Flash
36.1 (9min - 57max) MBit/s ∼13%
iperf3 Client (transmit) TCP 1 m 4M x10
Durchschnitt der Klasse Smartphone
  (9.4 - 1599, n=584)
261 MBit/s ∼100% +292%
Huawei P30 Lite New Edition
Mali-G51 MP4, Kirin 710, 256 GB UFS 2.1 Flash
224 (197min - 260max) MBit/s ∼86% +237%
Motorola Moto G8 Plus
Adreno 610, SD 665, 64 GB eMMC Flash
152 (1min - 254max) MBit/s ∼58% +129%
realme 6i
Mali-G52 MP2, Helio G80, 128 GB eMMC Flash
66.5 (34min - 69max) MBit/s ∼25%
Umidigi F2
Mali-G72 MP3, Helio P70, 128 GB UFS 2.0 Flash
54 (43min - 65max) MBit/s ∼21% -19%
0102030405060708090100110120130140150160170180190200210220230240250260Tooltip
realme 6i Mediatek Helio G80, ARM Mali-G52 MP2; iperf3 Client (receive) TCP 1 m 4M x10; iperf 3.1.3: Ø35.2 (9-57)
Huawei P30 Lite New Edition HiSilicon Kirin 710, ARM Mali-G51 MP4; iperf3 Client (receive) TCP 1 m 4M x10; iperf 3.1.3: Ø190 (82-224)
realme 6i Mediatek Helio G80, ARM Mali-G52 MP2; iperf3 Client (transmit) TCP 1 m 4M x10; iperf 3.1.3: Ø65.4 (34-69)
Huawei P30 Lite New Edition HiSilicon Kirin 710, ARM Mali-G51 MP4; iperf3 Client (transmit) TCP 1 m 4M x10; iperf 3.1.3: Ø224 (197-260)
GPS-Test im Gebäude
GPS-Test im Freien

Die App GPS-Test weist auf Kontakte zu den Navigationssatellitensystemen GPS, Glonass, Beidou und Galileo hin, und sogar SBAS wird ganz schwach empfangen. Bereits im Gebäude, wo die Verbindung deutlich schlechter ist, gelingt die Ortung relativ zügig. Unschlagbar genau scheint das 6i im Freien zu arbeiten, doch das spiegelt unser Praxistest nicht wieder. Zu dem nehmen wir einmal mehr auch das Profinavi Garmin Edge 500 mit. Schon ohne den direkten Vergleich fällt auf, dass es das Realme 6i im Wohngebiet mit nicht immer genau nimmt. Das kann die Orientierung in Fußgängerzonen schon beeinträchtigen.

Realme 6i Übersicht
Realme 6i Wohngebiet
Realme 6i See
Garmin Edge 500 Übersicht
Garmin Edge 500 Wohngebiet
Garmin Edge 500 See

Telefonfunktionen und Sprachqualität

Realme verwendet ein eigenes Telefon-Interface, in dem aber keine außergewöhnlichen Funktionen stecken. Über den Lautsprecher ist der Gesprächspartner klar verständlich, direkte Gespräche über das Handset untermalt das Testgerät minimal mit einem feinen Zischen.

Kameras - Selfie-Kamera mit Panorama

Frontkamera: Panorama

Erst im letzten Jahr, Anfang 2019, sorgte Honor mit dem View 20 und dem ersten 48-MP-Sensor in einem Smartphone noch für Furore. Inzwischen finden wir die gleiche Auflösung schon in der Mittelklasse. Die Bildqualität ist gut, auch die Detailvergrößerung zeigt im Bereich des fokussierten Motivs noch viele Details.

Der Vierfachzoom hält dem Vergleich mit einem iPhone 11 Pro natürlich nicht stand, und auch die Zoom-Aufnahme des LG G8s macht eine deutlich bessere Figur; in seiner Klasse liefern sowohl das Zoom- wie auch das Weitwinkelobjektiv des Realme 6i jedoch ordentliche Ergebnisse. Das gilt auch für Low-Light-Aufnahmen, die bei Realme weniger detailreich, aber heller ausfallen als bei der Apple-Kamera. Mit seiner Belichtung gelingt dem iPhone wiederum eine natürlichere Wiedergabe des Kerzenscheins.

Die Frontkamera stattet Realme mit einer Panoramafunktion aus. Dafür muss das Handy, wie bei Panoramen mit einer Hauptkamera, während der Aufnahme um ein paar Zentimeter gedreht werden.

Bildervergleich

Wählen Sie eine Szene und navigieren Sie im ersten Bild. Ein Klick ändert die Position bei Touchscreens. Ein Klick auf die vergrößerten Bilder öffnet das Original in einem neuen Fenster. Das erste Bild zeigt das skalierte Foto, welches mit dem Testgerät aufgenommen wurde.

Szene 1Szene 2Szene 3Szene 4

Im Labor ermöglichen kontrollierte Lichtbedingungen die Analyse der Schärfe und Farbgenauigkeit. Bei optimaler Ausleuchtung zeigt das vergrößerte Testchart an den Übergängen zwischen hellen und dunklen Bildbereichen eine Farbumkehr, die sich vereinzelt wie ein Rahmen um das jeweilige Objekte auswirkt. Hauttöne stellt die Hauptkamera etwas heller dar als in Natur.

ColorChecker
27.2 ∆E
43.9 ∆E
36.2 ∆E
33.4 ∆E
40.4 ∆E
54.6 ∆E
40.2 ∆E
28.8 ∆E
28.9 ∆E
26.6 ∆E
56.2 ∆E
55.7 ∆E
26.5 ∆E
41.3 ∆E
22.7 ∆E
60.7 ∆E
33.1 ∆E
39.9 ∆E
52.3 ∆E
57.3 ∆E
46.3 ∆E
34.8 ∆E
23.3 ∆E
13.5 ∆E
ColorChecker realme 6i: 38.49 ∆E min: 13.46 - max: 60.68 ∆E
ColorChecker
9.4 ∆E
6.8 ∆E
6.7 ∆E
10.4 ∆E
5.9 ∆E
4.6 ∆E
8.6 ∆E
8.2 ∆E
12.2 ∆E
4 ∆E
4.2 ∆E
5.5 ∆E
4.7 ∆E
8.3 ∆E
11.8 ∆E
1.3 ∆E
5.8 ∆E
7 ∆E
6.7 ∆E
4.5 ∆E
5.1 ∆E
5.5 ∆E
9.4 ∆E
8.8 ∆E
ColorChecker realme 6i: 6.89 ∆E min: 1.35 - max: 12.2 ∆E

Zubehör und Garantie

Das Realme 6i wird mit Ladekabel und 18W-Schnellladeadapter geliefert. Neben SIM-Tool, Begleitdokumentation und Garantiekarte gehören außerdem eine transparente Schutzhülle und eine bereits aufgebrachte Schutzfolie zum Lieferumfang.

Die Garantie für das Realme 6i gilt für 24 Monate.

Eingabegeräte & Bedienung

Zum Schutz vor unberechtigten Zugriffen kann man sowohl den rückseitigen Fingerabdruckscanner als auch eine Gesichtserkennung aktivieren. Der Scanner funktioniert im Test zuverlässig und reagiert, ebenso wie die virtuelle Tastatur, mit einem haptischen Feedback.

Display - Kontraststarkes IPS-Display

Subpixel-Anordnung

Schwarze Bildbereiche stellt das Realme 6i auch annähernd schwarz dar. Dem guten Schwarzwert verdankt es dann im Weiteren einen hohen Kontrast, obwohl das IPS-Display nicht ungewöhnlich hell ist.

462
cd/m²
500
cd/m²
474
cd/m²
473
cd/m²
518
cd/m²
484
cd/m²
468
cd/m²
500
cd/m²
477
cd/m²
Ausleuchtung des Bildschirms
X-Rite i1Pro 2
Maximal: 518 cd/m² Durchschnitt: 484 cd/m² Minimum: 1.8 cd/m²
Ausleuchtung: 89 %
Helligkeit Akku: 518 cd/m²
Kontrast: 1992:1 (Schwarzwert: 0.26 cd/m²)
ΔE Color 5.8 | 0.6-29.43 Ø5.8
ΔE Greyscale 7.3 | 0.64-98 Ø6
93.4% sRGB (Calman 2D)
Gamma: 2.23
realme 6i
IPS, 1600x720, 6.5
Motorola Moto G8 Plus
IPS, 2280x1080, 6.3
Umidigi F2
IPS, 2340x1080, 6.53
Huawei P30 Lite New Edition
IPS, 2312x1080, 6.15
Bildschirm
-8%
-18%
-1%
Helligkeit Bildmitte
518
597
15%
512
-1%
507
-2%
Brightness
484
596
23%
512
6%
481
-1%
Brightness Distribution
89
93
4%
92
3%
88
-1%
Schwarzwert *
0.26
0.52
-100%
0.47
-81%
0.38
-46%
Kontrast
1992
1148
-42%
1089
-45%
1334
-33%
DeltaE Colorchecker *
5.8
5.93
-2%
6.53
-13%
4.72
19%
Colorchecker DeltaE2000 max. *
11
9.42
14%
12.55
-14%
7.84
29%
DeltaE Graustufen *
7.3
5.3
27%
7
4%
5.5
25%
Gamma
2.23 99%
2.232 99%
2.494 88%
2.158 102%
CCT
8037 81%
7632 85%
7119 91%
7596 86%

* ... kleinere Werte sind besser

Bildschirm-Flackern / PWM (Pulse-Width Modulation)

Eine günstige Methode um die Helligkeit eines Bildschirms zu steuern, ist die Beleuchtung periodisch ein- und auszuschalten. Dies nennt sich PWM (Pulsweitenmodulation) Diese Umschaltung sollte mit einer hohen Frequenz stattfinden damit das menschliche Auge kein Flimmern wahrnimmt. Wenn die Frequenz zu niedrig ist, kann dies zu Ermüdungserscheinungen, Augenbrennen, Kopfweh und auch sichtbaren Flackern führen.
Flackern / PWM nicht festgestellt

Im Vergleich: 51 % aller getesteten Geräte nutzten kein PWM um die Helligkeit zu reduzieren. Wenn PWM eingesetzt wurde, dann bei einer Frequenz von durchschnittlich 17699 (Minimum 5, Maximum 2500000) Hz.

Abweichungen bei der Farbwiedergabe verteilen sich nahezu über das gesamte Farbspektrum mit einem leichten Überhang bei den Cyanfarben. Daraus resultiert ein insgesamt kühleres Bild mit einem schwachen Blaustich.

CalMan Farbgenauigkeit (Zielfarbraum sRGB)
CalMan Farbraum (Zielfarbraum sRGB)
CalMan Graustufen (Zielfarbraum sRGB)
CalMan Farbsättigung (Zielfarbraum sRGB)

Reaktionszeiten (Response Times) des Displays

Die Reaktionszeiten (Response Times) beschreiben wie schnell zwischen zwei Farben eines Pixels umgeschaltet werden kann. Langsame Response Times können zu einer verschwommenen Darstellung, Schlieren und Geisterbilder führen. Besonders bei schnellen 3D-Spielen sind kurze Umschaltzeiten wichtig.
       Reaktionszeiten Schwarz zu Weiss
21.6 ms ... steigend ↗ und fallend ↘ kombiniert↗ 7.6 ms steigend
↘ 14 ms fallend
Die gemessenen Reaktionszeiten sind gut, für anspruchsvolle Spieler könnten der Bildschirm jedoch zu langsam sein.
Im Vergleich rangierten die bei uns getesteten Geräte von 0.8 (Minimum) zu 240 (Maximum) ms. » 28 % aller Screens waren schneller als der getestete.
Daher sind die gemessenen Reaktionszeiten besser als der Durchschnitt aller vermessenen Geräte (24.4 ms).
       Reaktionszeiten 50% Grau zu 80% Grau
50.4 ms ... steigend ↗ und fallend ↘ kombiniert↗ 25.2 ms steigend
↘ 25.2 ms fallend
Die gemessenen Reaktionszeiten sind langsam und dadurch für viele Spieler wahrscheinlich zu langsam.
Im Vergleich rangierten die bei uns getesteten Geräte von 0.8 (Minimum) zu 636 (Maximum) ms. » 83 % aller Screens waren schneller als der getestete.
Daher sind die gemessenen Reaktionszeiten schlechter als der Durchschnitt aller vermessenen Geräte (38.8 ms).

Für ein IPS-Display ist das Realme 6i vergleichsweise hell und auch im Freien erkennbar. Die Farbwiedergabe bleibt dabei auch bei seitlichem Blick auf den Bildschirm stabil.

Spiegelung


Blickwinkelstabilität
Draufsicht

Leistung - Neuer SoC mit Fokus auf Gaming

Der MediaTek Helio G80 wurde zeitgleich mit dem Helio G70 vorgestellt, den Realme im C3 verbaut. Die Unterschiede finden sich im Wesentlichen bei den Taktraten: Die vier schwächeren Kerne laufen beim Helio G80 mit 1,8 GHz, beim Helio G70 mit 1,7 GHz; die vier stärkeren Kerne erreichen in beiden SoCs maximal 2,0 GHz. Die OnBoard-Grafik, bei beiden eine Mali-G52, taktet beim Helio G80 mit 950 MHz gegenüber 820 MHz beim Helio G70.

In der Mittelklasse kommt der SoC gut an. Qualcomms Snapdragon 665 im Moto G8 Plus und Huaweis Kirin 710 lässt er in den Leistungstests hinter sich. Nur der Helio P70 im Umidigi F2 kommt an ihn ran. Der im Frühjahr 2019 vorgestellte SoC kann Taktraten bis mit maximal 2,1 GHz erreichen.

Geekbench 5.1 / 5.2
Vulkan Score 5.1 (nach Ergebnis sortieren)
realme 6i
Mediatek Helio G80, Mali-G52 MP2, 4096
1094 Points ∼67%
Umidigi F2
Mediatek Helio P70, Mali-G72 MP3, 6144
1253 Points ∼77% +15%
Durchschnittliche Mediatek Helio G80
 
1094 Points ∼67% 0%
Durchschnitt der Klasse Smartphone
  (70 - 4043, n=66)
1633 Points ∼100% +49%
OpenCL Score 5.1 (nach Ergebnis sortieren)
realme 6i
Mediatek Helio G80, Mali-G52 MP2, 4096
1167 Points ∼66%
Umidigi F2
Mediatek Helio P70, Mali-G72 MP3, 6144
1308 Points ∼74% +12%
Durchschnittliche Mediatek Helio G80
 
1167 Points ∼66% 0%
Durchschnitt der Klasse Smartphone
  (272 - 4739, n=61)
1759 Points ∼100% +51%
64 Bit Multi-Core Score (nach Ergebnis sortieren)
realme 6i
Mediatek Helio G80, Mali-G52 MP2, 4096
1348 Points ∼69%
Umidigi F2
Mediatek Helio P70, Mali-G72 MP3, 6144
1446 Points ∼74% +7%
Durchschnittliche Mediatek Helio G80
  (1281 - 1348, n=2)
1315 Points ∼67% -2%
Durchschnitt der Klasse Smartphone
  (421 - 3531, n=107)
1961 Points ∼100% +45%
64 Bit Single-Core Score (nach Ergebnis sortieren)
realme 6i
Mediatek Helio G80, Mali-G52 MP2, 4096
387 Points ∼69%
Umidigi F2
Mediatek Helio P70, Mali-G72 MP3, 6144
314 Points ∼56% -19%
Durchschnittliche Mediatek Helio G80
  (363 - 387, n=2)
375 Points ∼67% -3%
Durchschnitt der Klasse Smartphone
  (124 - 1342, n=107)
557 Points ∼100% +44%
Geekbench 4.4
Compute RenderScript Score (nach Ergebnis sortieren)
realme 6i
Mediatek Helio G80, Mali-G52 MP2, 4096
4932 Points ∼100%
Durchschnittliche Mediatek Helio G80
 
4932 Points ∼100% 0%
Durchschnitt der Klasse Smartphone
  (663 - 21070, n=354)
4882 Points ∼99% -1%
64 Bit Multi-Core Score (nach Ergebnis sortieren)
realme 6i
Mediatek Helio G80, Mali-G52 MP2, 4096
5905 Points ∼100%
Durchschnittliche Mediatek Helio G80
 
5905 Points ∼100% 0%
Durchschnitt der Klasse Smartphone
  (883 - 13589, n=417)
4999 Points ∼85% -15%
64 Bit Single-Core Score (nach Ergebnis sortieren)
realme 6i
Mediatek Helio G80, Mali-G52 MP2, 4096
1841 Points ∼100%
Durchschnittliche Mediatek Helio G80
 
1841 Points ∼100% 0%
Durchschnitt der Klasse Smartphone
  (390 - 4965, n=417)
1528 Points ∼83% -17%
PCMark for Android
Work 2.0 performance score (nach Ergebnis sortieren)
realme 6i
Mediatek Helio G80, Mali-G52 MP2, 4096
8733 Points ∼100%
Motorola Moto G8 Plus
Qualcomm Snapdragon 665, Adreno 610, 4096
6534 Points ∼75% -25%
Umidigi F2
Mediatek Helio P70, Mali-G72 MP3, 6144
7905 Points ∼90% -9%
Huawei P30 Lite New Edition
HiSilicon Kirin 710, Mali-G51 MP4, 6144
6042 Points ∼69% -31%
Durchschnittliche Mediatek Helio G80
  (8733 - 8795, n=2)
8764 Points ∼100% 0%
Durchschnitt der Klasse Smartphone
  (2630 - 15299, n=509)
5915 Points ∼67% -32%
Work performance score (nach Ergebnis sortieren)
realme 6i
Mediatek Helio G80, Mali-G52 MP2, 4096
12043 Points ∼100%
Motorola Moto G8 Plus
Qualcomm Snapdragon 665, Adreno 610, 4096
8186 Points ∼68% -32%
Umidigi F2
Mediatek Helio P70, Mali-G72 MP3, 6144
10963 Points ∼91% -9%
Huawei P30 Lite New Edition
HiSilicon Kirin 710, Mali-G51 MP4, 6144
7593 Points ∼63% -37%
Durchschnittliche Mediatek Helio G80
  (11534 - 12043, n=2)
11789 Points ∼98% -2%
Durchschnitt der Klasse Smartphone
  (1077 - 19989, n=667)
6485 Points ∼54% -46%
3DMark
2560x1440 Sling Shot Extreme (Vulkan) Unlimited Physics (nach Ergebnis sortieren)
realme 6i
Mediatek Helio G80, Mali-G52 MP2, 4096
2474 Points ∼93%
Motorola Moto G8 Plus
Qualcomm Snapdragon 665, Adreno 610, 4096
2268 Points ∼85% -8%
Umidigi F2
Mediatek Helio P70, Mali-G72 MP3, 6144
2020 Points ∼76% -18%
Huawei P30 Lite New Edition
HiSilicon Kirin 710, Mali-G51 MP4, 6144
2196 Points ∼83% -11%
Durchschnittliche Mediatek Helio G80
 
2474 Points ∼93% 0%
Durchschnitt der Klasse Smartphone
  (1740 - 4061, n=164)
2657 Points ∼100% +7%
2560x1440 Sling Shot Extreme (Vulkan) Unlimited Graphics (nach Ergebnis sortieren)
realme 6i
Mediatek Helio G80, Mali-G52 MP2, 4096
1174 Points ∼39%
Motorola Moto G8 Plus
Qualcomm Snapdragon 665, Adreno 610, 4096
901 Points ∼30% -23%
Umidigi F2
Mediatek Helio P70, Mali-G72 MP3, 6144
1177 Points ∼40% 0%
Huawei P30 Lite New Edition
HiSilicon Kirin 710, Mali-G51 MP4, 6144
796 Points ∼27% -32%
Durchschnittliche Mediatek Helio G80
 
1174 Points ∼39% 0%
Durchschnitt der Klasse Smartphone
  (203 - 8783, n=164)
2975 Points ∼100% +153%
2560x1440 Sling Shot Extreme (Vulkan) Unlimited (nach Ergebnis sortieren)
realme 6i
Mediatek Helio G80, Mali-G52 MP2, 4096
1329 Points ∼50%
Motorola Moto G8 Plus
Qualcomm Snapdragon 665, Adreno 610, 4096
1040 Points ∼39% -22%
Umidigi F2
Mediatek Helio P70, Mali-G72 MP3, 6144
1297 Points ∼49% -2%
Huawei P30 Lite New Edition
HiSilicon Kirin 710, Mali-G51 MP4, 6144
927 Points ∼35% -30%
Durchschnittliche Mediatek Helio G80
 
1329 Points ∼50% 0%
Durchschnitt der Klasse Smartphone
  (253 - 6754, n=164)
2672 Points ∼100% +101%
2560x1440 Sling Shot Extreme (ES 3.1) Unlimited Physics (nach Ergebnis sortieren)
realme 6i
Mediatek Helio G80, Mali-G52 MP2, 4096
2689 Points ∼100%
Motorola Moto G8 Plus
Qualcomm Snapdragon 665, Adreno 610, 4096
2341 Points ∼87% -13%
Umidigi F2
Mediatek Helio P70, Mali-G72 MP3, 6144
1952 Points ∼73% -27%
Huawei P30 Lite New Edition
HiSilicon Kirin 710, Mali-G51 MP4, 6144
2092 Points ∼78% -22%
Durchschnittliche Mediatek Helio G80
 
2689 Points ∼100% 0%
Durchschnitt der Klasse Smartphone
  (573 - 5780, n=513)
2203 Points ∼82% -18%
2560x1440 Sling Shot Extreme (ES 3.1) Unlimited Graphics (nach Ergebnis sortieren)
realme 6i
Mediatek Helio G80, Mali-G52 MP2, 4096
1179 Points ∼56%
Motorola Moto G8 Plus
Qualcomm Snapdragon 665, Adreno 610, 4096
981 Points ∼46% -17%
Umidigi F2
Mediatek Helio P70, Mali-G72 MP3, 6144
1190 Points ∼56% +1%
Huawei P30 Lite New Edition
HiSilicon Kirin 710, Mali-G51 MP4, 6144
838 Points ∼40% -29%
Durchschnittliche Mediatek Helio G80
 
1179 Points ∼56% 0%
Durchschnitt der Klasse Smartphone
  (75 - 9567, n=513)
2113 Points ∼100% +79%
2560x1440 Sling Shot Extreme (ES 3.1) Unlimited (nach Ergebnis sortieren)
realme 6i
Mediatek Helio G80, Mali-G52 MP2, 4096
1347 Points ∼68%
Motorola Moto G8 Plus
Qualcomm Snapdragon 665, Adreno 610, 4096
1126 Points ∼57% -16%
Umidigi F2
Mediatek Helio P70, Mali-G72 MP3, 6144
1303 Points ∼66% -3%
Huawei P30 Lite New Edition
HiSilicon Kirin 710, Mali-G51 MP4, 6144
967 Points ∼49% -28%
Durchschnittliche Mediatek Helio G80
 
1347 Points ∼68% 0%
Durchschnitt der Klasse Smartphone
  (93 - 8269, n=514)
1973 Points ∼100% +46%
2560x1440 Sling Shot OpenGL ES 3.0 Unlimited Physics (nach Ergebnis sortieren)
realme 6i
Mediatek Helio G80, Mali-G52 MP2, 4096
2552 Points ∼100%
Motorola Moto G8 Plus
Qualcomm Snapdragon 665, Adreno 610, 4096
2393 Points ∼94% -6%
Umidigi F2
Mediatek Helio P70, Mali-G72 MP3, 6144
2166 Points ∼85% -15%
Huawei P30 Lite New Edition
HiSilicon Kirin 710, Mali-G51 MP4, 6144
2084 Points ∼82% -18%
Durchschnittliche Mediatek Helio G80
 
2552 Points ∼100% 0%
Durchschnitt der Klasse Smartphone
  (375 - 5765, n=544)
2114 Points ∼83% -17%
2560x1440 Sling Shot OpenGL ES 3.0 Unlimited Graphics (nach Ergebnis sortieren)
realme 6i
Mediatek Helio G80, Mali-G52 MP2, 4096
1630 Points ∼58%
Motorola Moto G8 Plus
Qualcomm Snapdragon 665, Adreno 610, 4096
1670 Points ∼59% +2%
Umidigi F2
Mediatek Helio P70, Mali-G72 MP3, 6144
1876 Points ∼66% +15%
Huawei P30 Lite New Edition
HiSilicon Kirin 710, Mali-G51 MP4, 6144
1261 Points ∼45% -23%
Durchschnittliche Mediatek Helio G80
 
1630 Points ∼58% 0%
Durchschnitt der Klasse Smartphone
  (70 - 20154, n=544)
2832 Points ∼100% +74%
2560x1440 Sling Shot OpenGL ES 3.0 Unlimited (nach Ergebnis sortieren)
realme 6i
Mediatek Helio G80, Mali-G52 MP2, 4096
1772 Points ∼75%
Motorola Moto G8 Plus
Qualcomm Snapdragon 665, Adreno 610, 4096
1790 Points ∼75% +1%
Umidigi F2
Mediatek Helio P70, Mali-G72 MP3, 6144
1934 Points ∼81% +9%
Huawei P30 Lite New Edition
HiSilicon Kirin 710, Mali-G51 MP4, 6144
1382 Points ∼58% -22%
Durchschnittliche Mediatek Helio G80
 
1772 Points ∼75% 0%
Durchschnitt der Klasse Smartphone
  (88 - 10699, n=544)
2378 Points ∼100% +34%
2560x1440 Sling Shot Extreme (ES 3.1) Physics (nach Ergebnis sortieren)
realme 6i
Mediatek Helio G80, Mali-G52 MP2, 4096
2607 Points ∼100%
Motorola Moto G8 Plus
Qualcomm Snapdragon 665, Adreno 610, 4096
2424 Points ∼93% -7%
Umidigi F2
Mediatek Helio P70, Mali-G72 MP3, 6144
2184 Points ∼84% -16%
Huawei P30 Lite New Edition
HiSilicon Kirin 710, Mali-G51 MP4, 6144
2207 Points ∼85% -15%
Durchschnittliche Mediatek Helio G80
 
2607 Points ∼100% 0%
Durchschnitt der Klasse Smartphone
  (435 - 5209, n=594)
2086 Points ∼80% -20%
2560x1440 Sling Shot Extreme (ES 3.1) Graphics (nach Ergebnis sortieren)
realme 6i
Mediatek Helio G80, Mali-G52 MP2, 4096
1179 Points ∼66%
Motorola Moto G8 Plus
Qualcomm Snapdragon 665, Adreno 610, 4096
979 Points ∼55% -17%
Umidigi F2
Mediatek Helio P70, Mali-G72 MP3, 6144
1220 Points ∼69% +3%
Huawei P30 Lite New Edition
HiSilicon Kirin 710, Mali-G51 MP4, 6144
730 Points ∼41% -38%
Durchschnittliche Mediatek Helio G80
 
1179 Points ∼66% 0%
Durchschnitt der Klasse Smartphone
  (53 - 8469, n=594)
1780 Points ∼100% +51%
2560x1440 Sling Shot Extreme (ES 3.1) (nach Ergebnis sortieren)
realme 6i
Mediatek Helio G80, Mali-G52 MP2, 4096
1342 Points ∼79%
Motorola Moto G8 Plus
Qualcomm Snapdragon 665, Adreno 610, 4096
1128 Points ∼66% -16%
Umidigi F2
Mediatek Helio P70, Mali-G72 MP3, 6144
1353 Points ∼80% +1%
Huawei P30 Lite New Edition
HiSilicon Kirin 710, Mali-G51 MP4, 6144
858 Points ∼51% -36%
Durchschnittliche Mediatek Helio G80
 
1342 Points ∼79% 0%
Durchschnitt der Klasse Smartphone
  (68 - 7400, n=595)
1697 Points ∼100% +26%
2560x1440 Sling Shot OpenGL ES 3.0 Physics (nach Ergebnis sortieren)
realme 6i
Mediatek Helio G80, Mali-G52 MP2, 4096
2610 Points ∼100%
Motorola Moto G8 Plus
Qualcomm Snapdragon 665, Adreno 610, 4096
2452 Points ∼94% -6%
Umidigi F2
Mediatek Helio P70, Mali-G72 MP3, 6144
2193 Points ∼84% -16%
Huawei P30 Lite New Edition
HiSilicon Kirin 710, Mali-G51 MP4, 6144
2179 Points ∼83% -17%
Durchschnittliche Mediatek Helio G80
 
2610 Points ∼100% 0%
Durchschnitt der Klasse Smartphone
  (293 - 5274, n=636)
1950 Points ∼75% -25%
2560x1440 Sling Shot OpenGL ES 3.0 Graphics (nach Ergebnis sortieren)
realme 6i
Mediatek Helio G80, Mali-G52 MP2, 4096
1625 Points ∼69%
Motorola Moto G8 Plus
Qualcomm Snapdragon 665, Adreno 610, 4096
1634 Points ∼70% +1%
Umidigi F2
Mediatek Helio P70, Mali-G72 MP3, 6144
1759 Points ∼75% +8%
Huawei P30 Lite New Edition
HiSilicon Kirin 710, Mali-G51 MP4, 6144
870 Points ∼37% -46%
Durchschnittliche Mediatek Helio G80
 
1625 Points ∼69% 0%
Durchschnitt der Klasse Smartphone
  (43 - 12611, n=635)
2343 Points ∼100% +44%
2560x1440 Sling Shot OpenGL ES 3.0 (nach Ergebnis sortieren)
realme 6i
Mediatek Helio G80, Mali-G52 MP2, 4096
1774 Points ∼88%
Motorola Moto G8 Plus
Qualcomm Snapdragon 665, Adreno 610, 4096
1765 Points ∼88% -1%
Umidigi F2
Mediatek Helio P70, Mali-G72 MP3, 6144
1840 Points ∼91% +4%
Huawei P30 Lite New Edition
HiSilicon Kirin 710, Mali-G51 MP4, 6144
1004 Points ∼50% -43%
Durchschnittliche Mediatek Helio G80
 
1774 Points ∼88% 0%
Durchschnitt der Klasse Smartphone
  (55 - 9549, n=638)
2013 Points ∼100% +13%
1280x720 offscreen Ice Storm Unlimited Physics (nach Ergebnis sortieren)
realme 6i
Mediatek Helio G80, Mali-G52 MP2, 4096
16820 Points ∼90%
Motorola Moto G8 Plus
Qualcomm Snapdragon 665, Adreno 610, 4096
18698 Points ∼100% +11%
Umidigi F2
Mediatek Helio P70, Mali-G72 MP3, 6144
17556 Points ∼94% +4%
Durchschnittliche Mediatek Helio G80
 
16820 Points ∼90% 0%
Durchschnitt der Klasse Smartphone
  (735 - 58293, n=782)
15420 Points ∼82% -8%
1280x720 offscreen Ice Storm Unlimited Graphics Score (nach Ergebnis sortieren)
realme 6i
Mediatek Helio G80, Mali-G52 MP2, 4096
25518 Points ∼96%
Motorola Moto G8 Plus
Qualcomm Snapdragon 665, Adreno 610, 4096
24992 Points ∼94% -2%
Umidigi F2
Mediatek Helio P70, Mali-G72 MP3, 6144
21392 Points ∼81% -16%
Durchschnittliche Mediatek Helio G80
 
25518 Points ∼96% 0%
Durchschnitt der Klasse Smartphone
  (536 - 209431, n=780)
26563 Points ∼100% +4%
1280x720 offscreen Ice Storm Unlimited Score (nach Ergebnis sortieren)
realme 6i
Mediatek Helio G80, Mali-G52 MP2, 4096
22888 Points ∼98%
Motorola Moto G8 Plus
Qualcomm Snapdragon 665, Adreno 610, 4096
23253 Points ∼100% +2%
Umidigi F2
Mediatek Helio P70, Mali-G72 MP3, 6144
20401 Points ∼88% -11%
Durchschnittliche Mediatek Helio G80
 
22888 Points ∼98% 0%
Durchschnitt der Klasse Smartphone
  (662 - 112989, n=780)
20764 Points ∼89% -9%
GFXBench (DX / GLBenchmark) 2.7
1920x1080 T-Rex HD Offscreen C24Z16 (nach Ergebnis sortieren)
realme 6i
Mediatek Helio G80, Mali-G52 MP2, 4096
44 fps ∼98%
Motorola Moto G8 Plus
Qualcomm Snapdragon 665, Adreno 610, 4096
36 fps ∼80% -18%
Huawei P30 Lite New Edition
HiSilicon Kirin 710, Mali-G51 MP4, 6144
33 fps ∼73% -25%
Durchschnittliche Mediatek Helio G80
 
44 fps ∼98% 0%
Durchschnitt der Klasse Smartphone
  (0.5 - 322, n=785)
44.9 fps ∼100% +2%
T-Rex HD Onscreen C24Z16 (nach Ergebnis sortieren)
realme 6i
Mediatek Helio G80, Mali-G52 MP2, 4096
55 fps ∼100%
Motorola Moto G8 Plus
Qualcomm Snapdragon 665, Adreno 610, 4096
34 fps ∼62% -38%
Huawei P30 Lite New Edition
HiSilicon Kirin 710, Mali-G51 MP4, 6144
31 fps ∼56% -44%
Durchschnittliche Mediatek Helio G80
 
55 fps ∼100% 0%
Durchschnitt der Klasse Smartphone
  (1 - 138, n=794)
31 fps ∼56% -44%
GFXBench 3.0
off screen Manhattan Offscreen OGL (nach Ergebnis sortieren)
realme 6i
Mediatek Helio G80, Mali-G52 MP2, 4096
24 fps ∼91%
Motorola Moto G8 Plus
Qualcomm Snapdragon 665, Adreno 610, 4096
20 fps ∼75% -17%
Huawei P30 Lite New Edition
HiSilicon Kirin 710, Mali-G51 MP4, 6144
18 fps ∼68% -25%
Durchschnittliche Mediatek Helio G80
 
24 fps ∼91% 0%
Durchschnitt der Klasse Smartphone
  (0.8 - 175, n=690)
26.5 fps ∼100% +10%
on screen Manhattan Onscreen OGL (nach Ergebnis sortieren)
realme 6i
Mediatek Helio G80, Mali-G52 MP2, 4096
43 fps ∼100%
Motorola Moto G8 Plus
Qualcomm Snapdragon 665, Adreno 610, 4096
18 fps ∼42% -58%
Huawei P30 Lite New Edition
HiSilicon Kirin 710, Mali-G51 MP4, 6144
16 fps ∼37% -63%
Durchschnittliche Mediatek Helio G80
 
43 fps ∼100% 0%
Durchschnitt der Klasse Smartphone
  (1.2 - 115, n=698)
22.3 fps ∼52% -48%
GFXBench 3.1
off screen Manhattan ES 3.1 Offscreen (nach Ergebnis sortieren)
realme 6i
Mediatek Helio G80, Mali-G52 MP2, 4096
16 fps ∼75%
Motorola Moto G8 Plus
Qualcomm Snapdragon 665, Adreno 610, 4096
13 fps ∼61% -19%
Huawei P30 Lite New Edition
HiSilicon Kirin 710, Mali-G51 MP4, 6144
12 fps ∼56% -25%
Durchschnittliche Mediatek Helio G80
 
16 fps ∼75% 0%
Durchschnitt der Klasse Smartphone
  (0.87 - 117, n=553)
21.3 fps ∼100% +33%
on screen Manhattan ES 3.1 Onscreen (nach Ergebnis sortieren)
realme 6i
Mediatek Helio G80, Mali-G52 MP2, 4096
31 fps ∼100%
Motorola Moto G8 Plus
Qualcomm Snapdragon 665, Adreno 610, 4096
12 fps ∼39% -61%
Huawei P30 Lite New Edition
HiSilicon Kirin 710, Mali-G51 MP4, 6144
11 fps ∼35% -65%
Durchschnittliche Mediatek Helio G80
 
31 fps ∼100% 0%
Durchschnitt der Klasse Smartphone
  (1.2 - 110, n=555)
19.4 fps ∼63% -37%
GFXBench
Aztec Ruins High Tier Onscreen (nach Ergebnis sortieren)
realme 6i
Mediatek Helio G80, Mali-G52 MP2, 4096
11 fps ∼97%
Motorola Moto G8 Plus
Qualcomm Snapdragon 665, Adreno 610, 4096
4.5 fps ∼40% -59%
Umidigi F2
Mediatek Helio P70, Mali-G72 MP3, 6144
5.1 fps ∼45% -54%
Huawei P30 Lite New Edition
HiSilicon Kirin 710, Mali-G51 MP4, 6144
4.2 fps ∼37% -62%
Durchschnittliche Mediatek Helio G80
 
11 fps ∼97% 0%
Durchschnitt der Klasse Smartphone
  (0.61 - 60, n=306)
11.3 fps ∼100% +3%
2560x1440 Aztec Ruins High Tier Offscreen (nach Ergebnis sortieren)
realme 6i
Mediatek Helio G80, Mali-G52 MP2, 4096
3.3 fps ∼41%
Motorola Moto G8 Plus
Qualcomm Snapdragon 665, Adreno 610, 4096
2.8 fps ∼35% -15%
Umidigi F2
Mediatek Helio P70, Mali-G72 MP3, 6144
3.1 fps ∼38% -6%
Huawei P30 Lite New Edition
HiSilicon Kirin 710, Mali-G51 MP4, 6144
2.6 fps ∼32% -21%
Durchschnittliche Mediatek Helio G80
 
3.3 fps ∼41% 0%
Durchschnitt der Klasse Smartphone
  (0.21 - 101, n=304)
8.09 fps ∼100% +145%
Aztec Ruins Normal Tier Onscreen (nach Ergebnis sortieren)
realme 6i
Mediatek Helio G80, Mali-G52 MP2, 4096
18 fps ∼100%
Motorola Moto G8 Plus
Qualcomm Snapdragon 665, Adreno 610, 4096
7.6 fps ∼42% -58%
Umidigi F2
Mediatek Helio P70, Mali-G72 MP3, 6144
8.6 fps ∼48% -52%
Huawei P30 Lite New Edition
HiSilicon Kirin 710, Mali-G51 MP4, 6144
6.4 fps ∼36% -64%
Durchschnittliche Mediatek Helio G80
 
18 fps ∼100% 0%
Durchschnitt der Klasse Smartphone
  (1.4 - 60, n=310)
16.9 fps ∼94% -6%
1920x1080 Aztec Ruins Normal Tier Offscreen (nach Ergebnis sortieren)
realme 6i
Mediatek Helio G80, Mali-G52 MP2, 4096
9.2 fps ∼47%
Motorola Moto G8 Plus
Qualcomm Snapdragon 665, Adreno 610, 4096
8.2 fps ∼42% -11%
Umidigi F2
Mediatek Helio P70, Mali-G72 MP3, 6144
9.3 fps ∼48% +1%
Huawei P30 Lite New Edition
HiSilicon Kirin 710, Mali-G51 MP4, 6144
6.9 fps ∼36% -25%
Durchschnittliche Mediatek Helio G80
 
9.2 fps ∼47% 0%
Durchschnitt der Klasse Smartphone
  (0.6 - 257, n=309)
19.4 fps ∼100% +111%
off screen Car Chase Offscreen (nach Ergebnis sortieren)
realme 6i
Mediatek Helio G80, Mali-G52 MP2, 4096
9.4 fps ∼65%
Motorola Moto G8 Plus
Qualcomm Snapdragon 665, Adreno 610, 4096
7.2 fps ∼50% -23%
Huawei P30 Lite New Edition
HiSilicon Kirin 710, Mali-G51 MP4, 6144
6.4 fps ∼44% -32%
Durchschnittliche Mediatek Helio G80
 
9.4 fps ∼65% 0%
Durchschnitt der Klasse Smartphone
  (0.6 - 73, n=478)
14.4 fps ∼100% +53%
on screen Car Chase Onscreen (nach Ergebnis sortieren)
realme 6i
Mediatek Helio G80, Mali-G52 MP2, 4096
17 fps ∼100%
Motorola Moto G8 Plus
Qualcomm Snapdragon 665, Adreno 610, 4096
6.6 fps ∼39% -61%
Huawei P30 Lite New Edition
HiSilicon Kirin 710, Mali-G51 MP4, 6144
7.3 fps ∼43% -57%
Durchschnittliche Mediatek Helio G80
 
17 fps ∼100% 0%
Durchschnitt der Klasse Smartphone
  (1.1 - 60, n=482)
12.7 fps ∼75% -25%
AnTuTu v8 - Total Score (nach Ergebnis sortieren)
realme 6i
Mediatek Helio G80, Mali-G52 MP2, 4096
181928 Points ∼57%
Motorola Moto G8 Plus
Qualcomm Snapdragon 665, Adreno 610, 4096
169222 Points ∼53% -7%
Huawei P30 Lite New Edition
HiSilicon Kirin 710, Mali-G51 MP4, 6144
185725 Points ∼58% +2%
Durchschnittliche Mediatek Helio G80
 
181928 Points ∼57% 0%
Durchschnitt der Klasse Smartphone
  (53335 - 607937, n=107)
319223 Points ∼100% +75%
VRMark - Amber Room (nach Ergebnis sortieren)
realme 6i
Mediatek Helio G80, Mali-G52 MP2, 4096
1352 Score ∼53%
Durchschnittliche Mediatek Helio G80
  (1330 - 1352, n=2)
1341 Score ∼52% -1%
Durchschnitt der Klasse Smartphone
  (119 - 7649, n=87)
2558 Score ∼100% +89%
BaseMark OS II
Web (nach Ergebnis sortieren)
realme 6i
Mediatek Helio G80, Mali-G52 MP2, 4096
1211 Points ∼99%
Motorola Moto G8 Plus
Qualcomm Snapdragon 665, Adreno 610, 4096
926 Points ∼75% -24%
Huawei P30 Lite New Edition
HiSilicon Kirin 710, Mali-G51 MP4, 6144
998 Points ∼81% -18%
Durchschnittliche Mediatek Helio G80
  (1211 - 1243, n=2)
1227 Points ∼100% +1%
Durchschnitt der Klasse Smartphone
  (7 - 1745, n=724)
817 Points ∼67% -33%
Graphics (nach Ergebnis sortieren)
realme 6i
Mediatek Helio G80, Mali-G52 MP2, 4096
1735 Points ∼70%
Motorola Moto G8 Plus
Qualcomm Snapdragon 665, Adreno 610, 4096
1916 Points ∼77% +10%
Huawei P30 Lite New Edition
HiSilicon Kirin 710, Mali-G51 MP4, 6144
1466 Points ∼59% -16%
Durchschnittliche Mediatek Helio G80
  (1735 - 1759, n=2)
1747 Points ∼70% +1%
Durchschnitt der Klasse Smartphone
  (18 - 16996, n=724)
2491 Points ∼100% +44%
Memory (nach Ergebnis sortieren)
realme 6i
Mediatek Helio G80, Mali-G52 MP2, 4096
2542 Points ∼85%
Motorola Moto G8 Plus
Qualcomm Snapdragon 665, Adreno 610, 4096
2835 Points ∼95% +12%
Huawei P30 Lite New Edition
HiSilicon Kirin 710, Mali-G51 MP4, 6144
2993 Points ∼100% +18%
Durchschnittliche Mediatek Helio G80
  (2542 - 2654, n=2)
2598 Points ∼87% +2%
Durchschnitt der Klasse Smartphone
  (21 - 8874, n=724)
1850 Points ∼62% -27%
System (nach Ergebnis sortieren)
realme 6i
Mediatek Helio G80, Mali-G52 MP2, 4096
4516 Points ∼90%
Motorola Moto G8 Plus
Qualcomm Snapdragon 665, Adreno 610, 4096
5000 Points ∼100% +11%
Huawei P30 Lite New Edition
HiSilicon Kirin 710, Mali-G51 MP4, 6144
4909 Points ∼98% +9%
Durchschnittliche Mediatek Helio G80
  (4516 - 4865, n=2)
4691 Points ∼94% +4%
Durchschnitt der Klasse Smartphone
  (369 - 14189, n=724)
3443 Points ∼69% -24%
Overall (nach Ergebnis sortieren)
realme 6i
Mediatek Helio G80, Mali-G52 MP2, 4096
2216 Points ∼99%
Motorola Moto G8 Plus
Qualcomm Snapdragon 665, Adreno 610, 4096
2240 Points ∼100% +1%
Huawei P30 Lite New Edition
HiSilicon Kirin 710, Mali-G51 MP4, 6144
2153 Points ∼96% -3%
Durchschnittliche Mediatek Helio G80
  (2216 - 2273, n=2)
2245 Points ∼100% +1%
Durchschnitt der Klasse Smartphone
  (1 - 6273, n=724)
1754 Points ∼78% -21%

Für das Browserverhalten spielt die Überlegenheit des Realme-SoCs aus den vorausgegangenen Leistungstests eine geringere Rolle. Die Unterschiede sind aber nicht gravierend, und in der Praxis fallen auch beim Surfen durch lange Internetseiten keine Hänger auf.

Jetstream 2 - Total Score
Durchschnitt der Klasse Smartphone (9.13 - 140, n=184)
40.7 Points ∼100% +41%
Huawei P30 Lite New Edition (Chrome 79)
31.333 Points ∼77% +8%
Motorola Moto G8 Plus (Chrome 78)
30.531 Points ∼75% +5%
Durchschnittliche Mediatek Helio G80 (29 - 30.5, n=2)
29.7 Points ∼73% +3%
realme 6i (Chrome 81)
28.96 Points ∼71%
JetStream 1.1 - Total Score
realme 6i (Chrome 81)
54.343 Points ∼100%
Durchschnittliche Mediatek Helio G80 (54 - 54.3, n=2)
54.2 Points ∼100% 0%
Huawei P30 Lite New Edition (Chrome 79)
50.919 Points ∼94% -6%
Motorola Moto G8 Plus (Chrome 78)
49.754 Points ∼92% -8%
Durchschnitt der Klasse Smartphone (10 - 302, n=615)
47.1 Points ∼87% -13%
Speedometer 2.0 - Result
Durchschnitt der Klasse Smartphone (6.42 - 158, n=167)
43 runs/min ∼100% +55%
Huawei P30 Lite New Edition (Chrome 79)
31.4 runs/min ∼73% +13%
Motorola Moto G8 Plus (Chrome 78)
30.5 runs/min ∼71% +10%
Durchschnittliche Mediatek Helio G80 (27.7 - 28.1, n=2)
27.9 runs/min ∼65% +1%
realme 6i (Chrome 81)
27.7 runs/min ∼64%
WebXPRT 3 - ---
Durchschnitt der Klasse Smartphone (19 - 184, n=251)
69.9 Points ∼100% +63%
Huawei P30 Lite New Edition (Chrome 79)
52 Points ∼74% +21%
Motorola Moto G8 Plus (Chrome 78)
51 Points ∼73% +19%
Durchschnittliche Mediatek Helio G80 (43 - 45, n=2)
44 Points ∼63% +2%
realme 6i (Chrome 81)
43 Points ∼62%
Octane V2 - Total Score
realme 6i (Chrome 81)
10485 Points ∼100%
Durchschnittliche Mediatek Helio G80 (10432 - 10485, n=2)
10459 Points ∼100% 0%
Huawei P30 Lite New Edition (Chrome 79)
9549 Points ∼91% -9%
Motorola Moto G8 Plus (Chrome 78)
9107 Points ∼87% -13%
Durchschnitt der Klasse Smartphone (894 - 49388, n=782)
7838 Points ∼75% -25%
Mozilla Kraken 1.1 - Total Score
Durchschnitt der Klasse Smartphone (1914 - 59466, n=808)
9783 ms * ∼100% -148%
Motorola Moto G8 Plus (Chrome 78)
4504 ms * ∼46% -14%
Huawei P30 Lite New Edition (Chrome 79)
4317.8 ms * ∼44% -10%
Durchschnittliche Mediatek Helio G80 (3938 - 4076, n=2)
4007 ms * ∼41% -2%
realme 6i (Chrome 81)
3937.5 ms * ∼40%

* ... kleinere Werte sind besser

Das Mittelklasse-Phone wurde in drei verschiedenen Speichervarianten vorgestellt, hat aber hierzulande mit 4GB RAM und 128GB ROM immer die höchste Ausbaustufe.

Android-Bench bestätigt gute Lese – und Schreibzyklen. Positiv ist auch, dass sich eine optionale Speicherkarte ihren Platz dank dreier Slots im Kartenschlitten nicht mit einer zweiten SIM teilen muss. Man kann die Karte allerdings nicht als internen Speicher formatieren. Die Lese-/Schreibgeschwindigkeit in Verbindung mit unserer Referenzkarte geht in Ordnung.

realme 6iMotorola Moto G8 PlusUmidigi F2Huawei P30 Lite New EditionDurchschnittliche 128 GB eMMC FlashDurchschnitt der Klasse Smartphone
AndroBench 3-5
-14%
-5%
65%
-21%
-29%
Sequential Write 256KB SDCard
64.46 (Toshiba Exceria Pro M501)
52.2 (Toshiba Exceria Pro M501)
-19%
37.9 (Hama 32 GB)
-41%
66.8 (Toshiba Exceria Pro M501)
4%
62.5 (26.1 - 73.5, n=22)
-3%
51 (1.7 - 87.1, n=527)
-21%
Sequential Read 256KB SDCard
84.56 (Toshiba Exceria Pro M501)
72.6 (Toshiba Exceria Pro M501)
-14%
30.2 (Hama 32 GB)
-64%
76.6 (Toshiba Exceria Pro M501)
-9%
75.2 (29.2 - 85.9, n=22)
-11%
69 (8.1 - 96.5, n=527)
-18%
Random Write 4KB
150.87
124.9
-17%
30.2
-80%
171.6
14%
46.5 (8.48 - 151, n=24)
-69%
35.4 (0.14 - 319, n=879)
-77%
Random Read 4KB
73.46
59.9
-18%
157.1
114%
198.7
170%
68.4 (20.7 - 108, n=24)
-7%
58.7 (1.59 - 324, n=879)
-20%
Sequential Write 256KB
256.36
217.4
-15%
189
-26%
391.1
53%
186 (90 - 258, n=24)
-27%
127 (2.99 - 911, n=879)
-50%
Sequential Read 256KB
309.45
302.5
-2%
519
68%
800.3
159%
288 (144 - 499, n=24)
-7%
339 (12.1 - 1802, n=879)
10%

Spiele - Helio G80 ist eine gute Wahl

Mit den neuen SoCs Helio G70 und Helio G80 will MediaTek das Gaming-Erlebnis auf Mittelklasse-Smartphones verbessern. Das gelingt sowohl beim Realme 6i als auch beim parallel getesteten Realme C3 gut. Wie beim C3 kommt es auch beim 6i bei schnellen Sequenzen nur zu kurzzeitigen Lags, das Spielvergnügen wird aber überwiegend von einer flüssigen Darstellung geprägt.

Der zur Realme UI gehörige Game-Launcher „Game Space“ passt automatisch die Prozessorleistung an. Mit der Einblendung der Signalstärke, einem Screen-Rekorder samt PiP für die Frontkamera bringt er zudem noch ein paar Komfortfunktionen mit. Die angespielten Spiele haben wir mit dem Benchmark Gamebench analysiert. 

PUBG
Asphalt 9 Legends
Temple Run 2
PUBG
010203040Tooltip
; Smooth; 0.18.0: Ø29.7 (11-31)
; Balanced; 0.18.0: Ø29.3 (13-32)
; HD; 0.18.0: Ø29.9 (18-40)
Temple Run 2
0102030405060Tooltip
; 1.66.2: Ø59.7 (59-60)
Asphalt 9 Legends
010203040Tooltip
; High Quality; 2.2.2a: Ø29.2 (11-31)
; Standard / low; 2.2.2a: Ø28.8 (5-31)

Emissionen - Das Realme-Smartphone klingt richtig gut

Temperatur

GFX Akkutest

Anspruchsvolle Tasks lassen das Realme Mobile weitestgehend kalt: Im Zuge unserer Messungen erhöht sich seine Temperatur nur um durchschnittlich 5 Grad. Das passt auch zur Analyse des GFXBench-Akkutests, der keine leistungsbedingte Drosselung nachweist.

Max. Last
 34 °C34.3 °C34 °C 
 34.3 °C32.5 °C32.5 °C 
 33.1 °C33.1 °C32.7 °C 
Maximal: 34.3 °C
Durchschnitt: 33.4 °C
30 °C32.3 °C32.9 °C
29.6 °C30.5 °C34 °C
29.8 °C32.2 °C33.3 °C
Maximal: 34 °C
Durchschnitt: 31.6 °C
Netzteil (max.)  25.8 °C | Raumtemperatur 22 °C | Fluke t3000FC (calibrated) & Voltcraft IR-260
(±) Die Durchschnittstemperatur auf der Oberseite unter extremer Last ist 33.4 °C. Im Vergleich erhitzte sich der Durchschnitt der Geräteklasse Smartphone v7 auf 33 °C.
(+) Die maximale Temperatur auf der Oberseite ist 34.3 °C. Im Vergleich liegt der Klassendurchschnitt bei 35.4 °C (von 22.4 bis 51.7 °C für die Klasse Smartphone v7).
(+) Auf der Unterseite messen wir eine maximalen Wert von 34 °C (im Vergleich zum Durchschnitt von 33.9 °C).
(+) Ohne Last messen wir eine durchschnittliche Temperatur von 28.2 °C auf der Oberseite. Der Klassendurchschnitt erreicht 33 °C.

Lautsprecher

Der Monolautsprecher gibt Musik mit hoher Lautstärke und mit gutem Klang wieder - das bescheinigt nicht nur das Labor, auch in der Praxis sorgte das Realme 6i für gelegentliche Unterhaltung. Starke Bässe bekommt man bei Smartphones freilich kaum geboten. In Verbindung mit einem kabelgebundenen Headset kann man den Sound mit der „Real Original Sound“-Klangtechnologie abstimmen.

dB(A) 0102030405060708090Deep BassMiddle BassHigh BassLower RangeMidsHigher MidsLower HighsMid HighsUpper HighsSuper Highs2032.825.82526.225.83123.324.14021.929.3502831.36319.926.88019.123.210019.93012516.532.916019.639.720017.538.825017.545.431513.95140013.954.250015.861.563015.265.58001471.410001473125013.971.5160013.470.8200013.869.3250014.370.831501472.9400014.579.9500014.680.4630014.573800014.769.91000015.172.2125001568.41600014.852.4SPL26.586.4N0.862.4median 14.6median 69.3Delta110.245.846.541.439.431.232.33635.935.638.53132.42624.623.724.521.724.919.133.318.244.417.147.615.654.115.356.316.157.81461.313.664.31469.113.671.414.870.914.473.614.670.713.764.913.86414.168.114.37014.664.71561.915.357.515.753.866.864.865.526.680.820.116.518.50.846median 14.8median 61.91.710.1hearing rangehide median Pink Noiserealme 6iHuawei P30 Lite New Edition
Frequenzdiagramm (für Vergleiche die Checkboxen oben an-/abwählen)
realme 6i Audio Analyse

(+) | Die Lautsprecher können relativ laut spielen (86.4 dB)
Bass 100 - 315 Hz
(-) | kaum Bass - 29.7% niedriger als der Median
(±) | durchschnittlich lineare Bass-Wiedergabe (9% Delta zum Vorgänger)
Mitteltöne 400 - 2000 Hz
(+) | ausgeglichene Mitten, vom Median nur 4.5% abweichend
(+) | lineare Mitten (5.9% Delta zum Vorgänger)
Hochtöne 2 - 16 kHz
(+) | ausgeglichene Hochtöne, vom Median nur 4.8% abweichend
(+) | sehr lineare Hochtöne (6.3% Delta zum Vorgänger)
Gesamt im hörbaren Bereich 100 - 16.000 Hz
(±) | hörbarer Bereich ist durchschnittlich linear (21.1% Abstand zum Median)
Im Vergleich zu allen Geräten derselben Klasse
» 23% aller getesteten Geräte dieser Klasse waren besser, 11% vergleichbar, 66% schlechter
» Das beste Gerät hat einen Delta-Wert von 13%, durchschnittlich ist 24%, das schlechteste Gerät hat 65%
Im Vergleich zu allen Geräten im Test
» 50% aller getesteten Geräte waren besser, 9% vergleichbar, 42% schlechter
» Das beste Gerät hat einen Delta-Wert von 3%, durchschnittlich ist 21%, das schlechteste Gerät hat 65%

Huawei P30 Lite New Edition Audio Analyse

(±) | Mittelmäßig laut spielende Lautsprecher (80.8 dB)
Bass 100 - 315 Hz
(-) | kaum Bass - 23.7% niedriger als der Median
(±) | durchschnittlich lineare Bass-Wiedergabe (10.6% Delta zum Vorgänger)
Mitteltöne 400 - 2000 Hz
(±) | zu hohe Mitten, vom Median 6.3% abweichend
(+) | lineare Mitten (5.5% Delta zum Vorgänger)
Hochtöne 2 - 16 kHz
(+) | ausgeglichene Hochtöne, vom Median nur 4.5% abweichend
(±) | durchschnittlich lineare Hochtöne (7.2% Delta zum Vorgänger)
Gesamt im hörbaren Bereich 100 - 16.000 Hz
(±) | hörbarer Bereich ist durchschnittlich linear (21.8% Abstand zum Median)
Im Vergleich zu allen Geräten derselben Klasse
» 28% aller getesteten Geräte dieser Klasse waren besser, 12% vergleichbar, 59% schlechter
» Das beste Gerät hat einen Delta-Wert von 13%, durchschnittlich ist 24%, das schlechteste Gerät hat 65%
Im Vergleich zu allen Geräten im Test
» 55% aller getesteten Geräte waren besser, 8% vergleichbar, 37% schlechter
» Das beste Gerät hat einen Delta-Wert von 3%, durchschnittlich ist 21%, das schlechteste Gerät hat 65%

Akkulaufzeit - Schnellladefunktion ist nicht wirklich schnell

Energieaufnahme

Im Rennen um den niedrigsten Stromverbrauch hält Realme die Konkurrenz von Huawei und Motorola deutlich auf Abstand. Vor allem im Ruhezustand sorgen sehr gute Werte für Punkte. Das beiliegende 18-W-Schnelllade-Netzteil lädt den Akku binnen 40 Minuten zu 50 %. Das Erreichen der vollen 5000-mAh verschlang jedoch insgesamt zweieinviertel Stunden.

Stromverbrauch
Aus / Standbydarklight 0.01 / 0.1 Watt
Idledarkmidlight 0.37 / 1.62 / 1.69 Watt
Last midlight 3.61 / 5.9 Watt
 color bar
Legende: min: dark, med: mid, max: light        Metrahit Energy
realme 6i
5000 mAh
Motorola Moto G8 Plus
4000 mAh
Huawei P30 Lite New Edition
3340 mAh
Durchschnittliche Mediatek Helio G80
 
Durchschnitt der Klasse Smartphone
 
Stromverbrauch
-113%
-55%
-41%
-37%
Idle min *
0.37
1.7
-359%
0.95
-157%
0.885 (0.37 - 1.4, n=2)
-139%
0.89 (0.2 - 3.4, n=883)
-141%
Idle avg *
1.62
2.3
-42%
2.1
-30%
1.66 (1.62 - 1.7, n=2)
-2%
1.755 (0.6 - 6.2, n=882)
-8%
Idle max *
1.69
3.5
-107%
2.4
-42%
1.895 (1.69 - 2.1, n=2)
-12%
2.04 (0.74 - 6.6, n=883)
-21%
Last avg *
3.61
4.7
-30%
4.2
-16%
4.66 (3.61 - 5.7, n=2)
-29%
4.1 (0.8 - 10.8, n=877)
-14%
Last max *
5.9
7.5
-27%
7.7
-31%
7.2 (5.9 - 8.5, n=2)
-22%
6.07 (1.2 - 14.2, n=877)
-3%

* ... kleinere Werte sind besser

Akkulaufzeit

Starker Akku, niedriger Verbrauch – wenig verwunderlich, dass das 6i auch den Ausdauertest dominiert. Motorola und Huawei können das auf ihre schwächeren Akkus schieben. In Erklärungsnot gerät dagegen Umidigi mit einem Minus von vier Stunden trotz größerem Akku.

Akkulaufzeit
NBC WiFi Websurfing Battery Test 1.3
21h 58min
realme 6i
5000 mAh
Motorola Moto G8 Plus
4000 mAh
Umidigi F2
5150 mAh
Huawei P30 Lite New Edition
3340 mAh
Akkulaufzeit
-26%
-18%
-45%
Idle
2002
1359
WLAN
1318
980
-26%
1078
-18%
719
-45%
Last
302
223
H.264
996
802

Pro

+ 48MP-Kamera
+ viel Speicher
+ großer Akku
+ Reverse Charge

Contra

- keine IP-Zertifizierung
- kein ac-Standard
- schwer

Fazit – Guter Einstieg

Im Test: realme 6i. Testgerät zur Verfügung gestellt von Tek Point:
Im Test: realme 6i. Testgerät zur Verfügung gestellt von

Der Deutschlandstart ist Realme mit dem Realme 6i – neben seinen Geschwistern Realme 6 und Realme C3 – wirklich gelungen: Die Kamera knipst gute Bilder, der Speicher ist groß und erweiterbar und zwei SIM-Karten passen auch noch rein. Wichtig vor allem: Auch über die Leistung des SoCs kann man nicht meckern.

Mit dem Helio G70 von MediaTek ist Spielen auf dem Mittelklasse-Phone nicht nur erträglich, sondern es macht Spaß. 

Das Realme 6i ist auch gegenüber den Mitbewerbern eine Empfehlung wert. Konkurrenzfähige Smartphones liefert Realme zudem selbst: Das noch günstigere C3 macht einen ähnlich guten Job und schaut sogar besser aus – was freilich Geschmacksache ist. Abstriche muss man dort allerdings bei der Kamera machen. 

Darf´s etwas mehr kosten, kommt das Realme 6 mit 90-Hz-Display in Frage. Das gibt es in drei Speichervarianten, für die der Preis jeweils stimmt. Bleibt nur zu hoffen, dass  Realme sich damit nicht nur den Einstieg ebnet, sondern das günstige Preisgefüge auch langfristig hält.

realme 6i - 30.05.2020 v7
Inge Schwabe

Gehäuse
80%
Tastatur
67 / 75 → 89%
Pointing Device
84%
Konnektivität
39 / 70 → 55%
Gewicht
88%
Akkulaufzeit
94%
Display
83%
Leistung Spiele
15 / 64 → 24%
Leistung Anwendungen
63 / 86 → 74%
Temperatur
93%
Lautstärke
100%
Audio
80 / 90 → 88%
Kamera
64%
Durchschnitt
73%
78%
Smartphone - gewichteter Durchschnitt
Weitere Informationen über unsere Bewertung finden sie hier.

Preisvergleich

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > Tests > Notebook Testberichte > Test Realme 6i Smartphone – Gelungener Deutschlandstart
Autor: Inge Schwabe,  2.06.2020 (Update: 17.06.2020)
Inge Schwabe
Anders als viele Techies fand ich nicht durch einen C64 oder dergleichen zur Technik; mich hat vielmehr der letzte Meter Kupferdraht fasziniert, über den ein Freund am anderen Ende der Leitung so glasklar zu hören war. Ich studierte Informatik und verfolgte danach über viele Jahre begeistert die Entwicklung des Telefons zum Smartphone. Aktuell werden Innovationen weniger, ihnen auf den Grund zu gehen aber bleibt spannend und interessant.