Notebookcheck

Toshiba Satellite P100-191

Toshiba Satellite P100
Toshiba Satellite P100

Toshiba Werbetext für Satellite Serien

Die Notebooks der Satellite Serie sind speziell auf die Anwendungsszenarien im Heimbereich zugeschnitten. Die konsequente multimediale Ausrichtung der Notebooks und die günstigen Preise bieten dem Anwender alles, was er von seinem Notebook erwartet. Multimedia-Doppelpass: Toshiba Satellite P100–Reihe bringt Intel Centrino Duo Mobiltechnologie im 17-Zoll-Formfaktor

Toshiba Satellite P100-191

Ausstattung / Datenblatt

Toshiba Satellite P100-191
Toshiba Satellite P100-191
Prozessor
Intel Core Duo T2400 (Intel Core Duo)
Grafikkarte
Bildschirm
17.1 Zoll 16:10, 1440 x 900 Pixel, WXGA+
Massenspeicher
,  GB 
, : 0GB, 0rpm
Sonstiges
HDD: 0GB, 0rpm, ,
Gewicht
3.2 kg

 

Preisvergleich

Bewertung: 85.6% - Gut
Durchschnitt von 5 Bewertungen (aus 5 Tests)
Preis: 87%, Leistung: 85%, Ausstattung: 77%, Bildschirm: 76% Mobilität: 59%, Gehäuse: 87%, Ergonomie: 85%, Emissionen: 68%

Testberichte für das Toshiba Satellite P100-191

78% Desktop-Ersatz
Quelle: Chip.de Deutsch
kurzer Vergleichstest von Notebook-Modellen; Test ist online abrufbar
andere Bewertungen als im älteren Test
(von 100): 78, Preis/Leistung sehr gut, Leistung 76, Ausstattung 74, Ergonomie 88, Display 80, Mobilität 58
Vergleich, online verfügbar, Sehr kurz, Datum: 04.11.2006
Bewertung: Gesamt: 78% Preis: 95% Leistung: 76% Ausstattung: 74% Bildschirm: 80% Mobilität: 58% Ergonomie: 88%
80% Günstig gamen – das Toshiba Satellite P100-191 ist billiger als die meisten Spiele-Notebooks.
Quelle: PC Welt Deutsch
Reicht die 3D-Leistung trotzdem für hohe Ansprüche? Der hohe Kontrast und der weite Blickwinkel sind die Pluspunkte des spiegelnden Glare-Displays. Helligkeit und Helligkeitsverteilung waren aber schwach – unter freiem Himmel ist das Display nicht zu gebrauchen. Das Satellite P100-191 überzeugt durch eine vernünftige Konfiguration und seine 3D-Leistung stellt auch ambitionierte Spieler zufrieden. Gemessen an anderen Spiele-Notebooks ist es günstig – dafür muss man Abstriche bei der Displayqualität machen.
eher kurz gehaltener Test; online abrufbar

(in Noten): 3.0, Preis/Leistung 3.1, Leistung 2.2, Ausstattung 2.6, Ergonomie 3.2, Akkulaufzeit 4.3
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 11.09.2006
Bewertung: Gesamt: 80% Preis: 79% Leistung: 88% Ausstattung: 84% Ergonomie: 78%
92% Preiswertes Rund-um-sorglos-Noteboook
Quelle: Chip.de Deutsch
Schwer, laut und teuer – diese Eigenschaften verbinden viele mit PC-Ersatz-Notebooks. Toshiba widerlegt mit dem Satellite P100-191 zumindest die letzten beiden Argumente deutlich. Toshiba liefert mit dem Satellite P100-191 ein günstiges, modernes und gut verarbeitetes DTR-Notebook mit großer Festplatte, aber nur mäßigem Display. Trotz starker Grafikkarte müssen sich darum Freunde schneller 3D-Spiele nach einer Alternative umsehen. Alle anderen dürfen zugreifen.
eher kurz gehaltener Test; online abrufbar

(von 100): 78, Leistung 79, Mobilität 58, Ausstattung 74, Ergonomie 88, Display 73, Verarbeitung gut
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 29.08.2006
Bewertung: Gesamt: 92% Leistung: 79% Ausstattung: 74% Bildschirm: 73% Mobilität: 58% Gehäuse: 85% Ergonomie: 88%
92% Spiele-Satellit
Quelle: SFT Deutsch
Einzeltest. Testkriterien waren Leistung, Ausstattung, Praxis und Bedienung. Das P100 beweist, dass Spiele-Notebooks nicht schwer und klobig sein müssen.
Test ist nur in der Zeitschrift gedruckt

Note 1.8 (gut)
Einzeltest, online nicht verfügbar, Länge unbekannt, Datum: 16.07.2006
Bewertung: Gesamt: 92%
86% Test Toshiba Satellite P100-191
Quelle: Notebookcheck Deutsch
Das Toshiba Satellite P100-191 ist ein überaus kompaktes Multimediagerät, das besonders im Gaming Bereich punkten kann. Die Geforce 7900 GS bietet hervorragende Leistung. Trotz 17 Zoll Displays und üppiger Hardwareausstattung bleibt das Notebook mit seinen 3,5 kg sehr mobil, und lässt sich dank robuster, kompakter Bauweise auch gern öfters mitschleppen. Die Geräuschkulisse ist zwar zu jeder Zeit klar wahrnehmbar, selbst unter Volllast bleibt diese jedoch im grünen Bereich. Auch das 17 Zoll Display schnitt etwas besser ab als beim getesteten P100-102 und ist bis auch eine leichte Blickwinkelinstabilität durchaus annehmbar. Bis auf einige Kleinigkeiten, die den einen oder anderen unter euch vielleicht besonders stört (kleinere Verarbeitungsschwächen, ev. Tastaturlayout/Num-Block, etwas langsamere Harddisk) ist das Toshiba P100-191 ein gutes Gerät für den ambitionierten Gamer.
ausführlicher Test mit Geräteaufbau und Testwerten und Bildern; online abrufbar

(von 100): 86, Leistung 96, Display 75, Mobilität 60, Verarbeitung 89, Ergonomie 86, Emissionen 68
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 02.06.2006
Bewertung: Gesamt: 86% Leistung: 96% Bildschirm: 75% Mobilität: 60% Gehäuse: 89% Ergonomie: 86% Emissionen: 68%

Kommentar

NVIDIA GeForce Go 7900 GS: DirectX 9 Grafikkarte für große 17" Notebooks mit (für DTR Grafikkarten) relativ geringem Stromverbrauch und trotzdem sehr guten Leistungsdaten. Im Vergleich zum Nachfolger 8700M GT bietet die 7900 GS noch einen 256 Bit Speicherbus. Einige nicht anspruchsvolle aktuelle Spiele können mit geringen Details noch flüssig gespielt werden. Für Office und Video natürlich ausreichende Leistungsreserven. » Weitere Informationen gibt es in unserem Notebook-Grafikkartenvergleich und der Benchmarkliste.
Intel Core Duo: Doppelkernprozessor mit einem sehr guten Leistungs- zu Stromverbrauchsverhältnis. Die maximale Leistungsaufnahme von 31 Watt ist nur 4 Watt mehr als beim Pentium M (Vorgänger). Beide Kerne werden automatisch und unabhängig von einander per Speedstep bis auf 1 GHz abgesenkt. Außerdem unterstützt er nun auch SSE3 Befehle. Nach ersten Benchmarks absolviert der Core Duo alle Tests mindestens genauso schnell wie ein gleichgetakteter Pentium M. Bei Anwendungen die für Multiprozessoren geplant wurden, kann die Performance fast doppelt so schnell ausfallen als beim Pentium M (z.B. CineBench um 86% schneller)
T2400: » Weitere Infos gibt es in unserem Prozessorvergleich Vergleich mobiler Prozessoren und der Prozessoren Benchmarkliste .
17.1": Das ist eine große Display-Diagonale für Notebooks, die vor allem als Standgeräte dienen. Die etwas kleineren 16 Zoller sind eher selten geworden. Große Bildschirmgrößen ermöglichen höhere Auflösungen und/oder man Details besser erkennen (zB größere Schrift). Kleinere Display-Diagonalen dagegen verbrauchen weniger Energie, sind oft billiger und ermöglichen handlichere, leichtere Geräte.» Prüfen Sie in unserer DPI Liste, welche Displays wie fein aufgelöst sind.
3.2 kg:

This weight is representative for laptops with a 15 inch display-diagonal.


Toshiba: Die Toshiba Corporation ist ein internationaler Technologiekonzern (siebtgrößter Hersteller von elektrischen und elektronischen Geräten weltweit).Toshiba entstand 1939 und 1978 wurde Toshiba offizieller Firmenname. 2006/07 machte die Toshiba Corporation einen Umsatz von 43,6 Milliarden Euro. Konzernweit werden knapp 200 000 Mitarbeiter beschäftigt (2015). Am Smartphone-Sektor ist Toshiba nicht präsent. Als Laptop-Hersteller hatte Toshiba 2014 noch 6.6% Weltmarktanteil, 2016 nur noch 1.6% und liegt damit nur noch auf Rang 8. Für Toshiba-Modelle gibt es aber noch viele Testberichte.
85.6%: Es handelt sich hier um eine überdurchschnittlich Bewertung. Dennoch darf man nicht übersehen, dass 10-15% aller Notebook-Modelle eine bessere Beurteilung erhalten. Der Prozentsatz entspricht am ehesten der Verbalbewertung "gut". Man darf aber nicht vergessen, dass Magazine nur selten richtig schlechte Beurteilungen verteilen.
» Lesen Sie auch unsere Notebook-Kaufberatung.

Herstellerlinks

Toshiba Startseite

Übersicht für Toshiba Computer

Übersicht der Satellite Serien

Produktpräsentation für das Toshiba Satellite P100-191

Testberichte für Toshiba Satellite P100-191

Preisvergleich

Geizhals.at

Toshiba Satellite P100-191

eVendi.de

Toshiba Satellite P100-191

Kommentar

NVIDIA GeForce Go 7900

Diese Grafiklösung mit 20 Pixel-, 7 Vertexpipelines, 375 MHz Chip- und 1000 MHz Speichertakt, 256 Bit GDDR3-Speicher, max 256 MB VRAM wird in unserem Grafikkarten-Vergleich in der Leistungsklasse 1 (1=beste, 6=schlechteste) angeführt. Sie ist vergleichbar mit aktuellen high end Desktop Grafikkarten vom Schlage einer X800 und 6800, jedoch etwas geringer getaktet und deshalb etwas langsamer. Neueste Spiele sollten mit allen Details flüssig laufen. Für Büroanwendungen und zum Surfen reicht es sowieso ohne Probleme. Die Benchmarks-Liste zeigt detaillierte Eigenschaften der Grafikkarten in tabellarischer Form.

Intel Core Duo

Dieser Prozessor ist der Nachfolger des Pentium M, ein Doppelkernprozessor mit einem sehr guten Verhältnis von Leistung zu Stromverbrauch. Die 2 MB L2 Cache werden von dem Doppel gemeinsam genutzt. Die maximale Leistungsaufnahme von 31 Watt ist nur 4 Watt mehr als beim Pentium M (Vorgänger). Beide Kerne werden automatisch und unabhängig von einander per Speedstep bis auf 1 GHz abgesenkt. Ausserdem unterstützt er nun auch SSE3 Befehle. Nach ersten Benchmarks absolviert der Core Duo alle Tests mindestens genauso schnell wie ein gleichgetakteter Pentium M. Bei Anwendungen die für Multiprozessoren designed wurden, kann die Performance fast doppelt so schnell ausfallen als beim Pentium M (z.B. CineBench um 86% schneller) . Die die schwächeren Typen wie T2300 und T2400 oder die L-Varianten eignen sich gut für Büroanwendungen und zum Surfen, die stärkeren Typen wie T2500 und T2600 eignen sich zusätzlich auch gut für Spiele. Die L-Varianten zeichnen sich durch besonders geringen Stromverbrauch aus. Aufgrund geringen Stromverbrauchs eignen sich die Core Duo - Prozessoren auch für Subnotebooks. Weitere Infos gibt es in unserem Prozessorvergleich Vergleich mobiler Prozessoren.

17.1 Zoll Display

Mittlerweile etwas häufiger angebotene Standardformat für Desktop-Replacements. Die DTR-Laptops sind schwerer zu tragen, brauchen mehr Strom, dafür sind Texte leicht lesbar und hohe Auflösungen kein Problem. Prüfen Sie in unserer DPI Liste, welche Displays wie fein aufgelöst sind.

3.2 kg

Dieses Notebook liegt in Bezug auf sein Gewicht im Durchschnitt. Die Hälfte aller Laptops wiegt in etwa um die 2900 Gramm und ist noch halbwegs angenehm zu tragen und bietet trotzdem ausreichend Platz für notwendige Komponenten und ein relativ ergonomisches Gehäuse.
Lesen Sie auch unsere Notebook-Kaufberatung.

Toshiba

Toshiba ist einer der grössten internationalen Notebook-Hersteller. Für Toshiba-Modelle gibt es viele Testberichte. Die Gesamtbewertungen deutschsprachiger Magazine fallen sehr positiv aus, das Preis/Leistungs-Verhältnis wird eher durchschnittlich beurteilt. Bei den Teilbewertungen Ausstattung und Display schneidet Toshiba ebenfalls gut ab.

Ähnliche Laptops

Toshiba Satellite P105-S921
GeForce Go 7900 GS

Geräte mit der selben Bildschirmgröße und/oder ähnlichem Gewicht

Toshiba Satellite L50-C-18U
GeForce 930M, Core i5 5200U, 15.6", 1.95 kg
Toshiba Satellite Pro A50-C-1MT
GeForce 930M, Core i5 6200U, 15.6", 2.2 kg
Toshiba Tecra Z40-C-103
GeForce 930M, Core i7 6600U, 14", 1.5 kg
Toshiba Tecra Z50-C1550
GeForce 930M, Core i7 6600U, 15.6", 2.2 kg
Toshiba Satellite P50-C-179
GeForce GTX 950M, Core i7 6700HQ, 15.6", 2.1 kg
Toshiba Satellite L55-C5340
HD Graphics 5500, Core i5 5200U, 15.6", 2.2 kg
Toshiba Satellite L50-C-275
GeForce 930M, Core i5 6200U, 15.6", 2.1 kg
Toshiba Satellite P50-C186
GeForce 930M, Core i7 6500U, 15.6", 2.2 kg
Toshiba Satellite L50D-C-13G
Radeon R6 (Carrizo), Carrizo A10-8700P, 15.6", 2.2 kg
Toshiba Satellite P50-C-129
GeForce 930M, Core i7 5500U, 15.6", 2 kg
Toshiba Satellite Radius 15 P55W-C5212-4K
HD Graphics 5500, Core i7 5500U, 15.6", 2.2 kg
Toshiba Satellite P50T-C-109
GeForce GTX 950M, Core i5 5200U, 15.6", 2.4 kg
Toshiba Satellite P50-C-10e
GeForce 930M, Core i7 5500U, 15.6", 2.2 kg
Toshiba Satellite C55-C-1F0
GeForce 920M, Core i3 4005U, 15.6", 2.1 kg
Toshiba Satellite L50-C-15C
GeForce 930M, Core i7 5500U, 15.6", 2.2 kg
Toshiba Satellite L50-C-111
GeForce 930M, Core i5 5200U, 15.6", 2.2 kg
Toshiba Satellite P50-C-10G
GeForce 930M, Core i7 5500U, 15.6", 2.185 kg
Toshiba Qosmio X70-B-10T
Radeon R9 M265X, Core i7 4720HQ, 17.3", 2.9 kg
Toshiba Satellite C55D-B5242
Radeon R3 (Mullins/Beema), A-Series A4-6210, 15.6", 2.2 kg
Toshiba Qosmio X70-B-10P
Radeon R9 M265X, Core i7 4710HQ, 17.3", 2.9 kg
Toshiba Satellite S50-B-133
Radeon R7 M260, Core i5 4210U, 15.6", 2.1 kg
Toshiba Satellite S50-B-14P
Radeon R7 M260, Core i5 4210U, 15.6", 2.1 kg
Toshiba Satellite S50-B-12Z
Radeon R7 M260, Core i7 4510U, 15.6", 2 kg
Toshiba Satellite L50-B-1TD
Radeon R7 M260, Core i7 4510U, 15.6", 2.2 kg
Toshiba Satellite L50-A-1CE
GeForce GT 740M, Core i5 4200M, 15.6", 2.4 kg
Toshiba Satellite Pro R50-B-12U
HD Graphics 4400, Core i5 4210U, 15.6", 2.3 kg
Toshiba Satellite L50-B-16C
Radeon R7 M260, Core i7 4500U, 15.6", 2.2 kg
Toshiba Satellite P50t-B-10T
Radeon R9 M265X, Core i7 4710HQ, 15.6", 2.379 kg
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > Externe Tests > Bibliotheks-Archiv > Archiv ext. Tests 2006 > Toshiba Satellite P100-191
Autor: Stefan Hinum, 28.06.2006 (Update: 15.01.2013)