Notebookcheck

Vivo V7+

Ausstattung / Datenblatt

Vivo V7+
Vivo V7+ (V Serie)
Prozessor
unknown
Hauptspeicher
4096 MB 
Bildschirm
5.99 Zoll 2:1, 1440x720 Pixel 269 PPI, Capacitive, IPS, Corning Gorilla Glass 4, spiegelnd: ja
Massenspeicher
64 GB eMMC Flash, 64 GB 
Anschlüsse
Card Reader: microSD up to 256 GB (dedicated slot), Sensoren: Fingerprint (rear-mounted), accelerometer, gyro, proximity, compass, microUSB 2.0
Netzwerk
802.11 a/b/g/n/ac (a/b/g/n/ac), Bluetooth 4.2, GSM, WCDMA, FDD-LTE, TDD-LTE, Dual SIM, GPS
Abmessungen
Höhe x Breite x Tiefe (in mm): 7.7 x 155.87 x 75.74
Akku
3225 mAh Lithium-Ion
Betriebssystem
Android 7.1 Nougat
Kamera
Primary Camera: 16 MPix Sensor OV16880, f/2.0, LED flash, 1/3" sensor size, 1.0 µm pixel size [email protected]
Secondary Camera: 24 MPix f/2.0
Sonstiges
Tastatur: Virtual
Gewicht
160 g
Preis
300 Euro

 

Bewertung: 71.86% - Befriedigend
Durchschnitt von 7 Bewertungen (aus 18 Tests)
Preis: 60%, Leistung: 70%, Ausstattung: - %, Bildschirm: 73% Mobilität: 77%, Gehäuse: 71%, Ergonomie: - %, Emissionen: - %

Testberichte für das Vivo V7+

Vivo V7 Plus Review - FullView Display with 24MP Selfie Camera
Quelle: Tech Nave Englisch EN→DE
The Vivo V7 Plus comes with an RRP (recommended retail price) of RM1499 in Malaysia. It may be somewhat more expensive than other similar smartphones, but the 24MP camera selfie image quality is still slightly clearer than the rest on the market. However, in contrast, the rear camera isn't nearly as good as the front camera. The FullView display is great but still required more optimization from third-party apps. Performance is slightly lower than the standard for the price, but for casual mobile gamers it is still acceptable.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr Lang, Datum: 13.11.2017
Take 24-megapixel selfies with the Vivo V7+
Quelle: CNet Englisch EN→DE
Selling for around S$550 in Singapore and other markets (which converts to about $400, £300 or AU$525) the Vivo V7+ isn't the best phone out there, but its selfie prowess may find it an audience.
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 09.11.2017
Vivo V7+ Review
Quelle: Yugatech Englisch EN→DE
The V7+ certainly created a buzz during its announcement and release last month. And that buzz is somewhat warranted as the phone does provide its users with a big screen, great battery life, respectable speakers, and useful features. Although it would’ve been nice if Vivo upped the screen quality as having such low ppi on a screen this big has consequences such as loss of quality and pixelation. The front camera, though great at taking selfies, also has an annoying problem with strong light sources and performs poorly in low-light situations.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr Lang, Datum: 17.10.2017
Vivo V7+ Review – Perfect Selfies Revamped
Quelle: Mobygyaan Englisch EN→DE
And we come to our final verdict, in a nutshell, the phone is the best when it comes to selfies, hands down. Moreover, it’s gorgeous edge-to-edge display, fast fingerprint scanner, face-unlock feature, easy to use interface, and dual apps feature are those things to like about the phone.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr Lang, Datum: 06.10.2017
Vivo V7 Plus Review – 24MP Selfie Camera
Quelle: Phone World Englisch EN→DE
Vivo V7 plus is a top notch device with all the premium features in the very affordable price range. Personally, I have liked this device very much because it is fulfilling all the requirements of a normal user in very economical price. It has a 24MP selfie camera which is perfect for camera lovers and the body shape of this smartphone is very slim and sleek. Those customers who don’t want to spend a big amount of money yet they want a good phone, should consider Vivo V7 plus before buying another device.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 04.10.2017
67% Vivo V7 Plus Review
Quelle: Think Digit Englisch EN→DE
While we personally believe that smartphones need to be a complete package, Vivo is still pursuing its motto “camera and music” quite single mindedly. The new Vivo V7+ has a good front facing camera and great audio quality, but considering its price, the company could have done a much better job with the performance and battery life.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 29.09.2017
Bewertung: Gesamt: 67%
74% Vivo V7 Plus review: A great selfie smartphone that's overshadowed by its predecessor
Quelle: Tech2 Englisch EN→DE
I was surprised to find myself warming to the Vivo V7 Plus. I normally shun heavily-themed Android devices with low-end chips. However, Vivo’s customisations are useful and add value. The Snapdragon 450, a yet untested platform, certainly proved more capable than I expected.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 28.09.2017
Bewertung: Gesamt: 74% Leistung: 70% Bildschirm: 70% Mobilität: 80% Gehäuse: 70%
71% Vivo V7+ Review: Big Selfies, Small Bezels, Big Price
Quelle: Tech PP Englisch EN→DE
Selfie phones seem to be in a hurry to come in a flurry. So much so that certain phone makers have shifted their focus heavily on the front cameras of their phones, with every iteration they make. Leading the pack, at least in India, is Vivo, and the V7 Plus is their latest offering, succeeding last year’s V5 Plus (don’t ask us where did the 6 Plus go! We don’t know it either). We gave you our first impressions in the first cut article a while ago, and we were sweetly surprised on how smooth it was in our initial usage – ah and that front camera of course. And now, having done a detailed review, we answer many of the questions we got all this while – does the snappy performance hold up? Is the build quality strong enough? How is the selfie camera compared to other selfie-centric phones? How is the gaming experience? etc. Read on for the answers in this detailed Vivo V7+ Review.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 26.09.2017
Bewertung: Gesamt: 71% Preis: 60% Leistung: 70% Gehäuse: 75%
Vivo V7+ Review
Quelle: Fone Arena Englisch EN→DE
Overall, the Vivo V7+ is decent smartphone with a large FullView 18:9 display in a compact body and a pretty good selfie camera. The phone has dedicated SIM and microSD card slots, which is a good move. Snapdragon 450 is enough to power the phone with a HD+ screen, but the company should have gone for a better chip like the Snapdragon 625 and a Full HD+ screen to justify the price tag of Rs. 21,990.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr Lang, Datum: 25.09.2017
Vivo V7+ 24 MP Selfie Camera Review
Quelle: Mobygyaan Englisch EN→DE
Vivo V7+ is all about the selfie and it turns out to be the best selfie phone after the Vivo V5 Plus. But how is the overall phone? You will have to wait for the full review of the Vivo V7+. Let us know what you think about the Vivo V7+ selfie camera samples.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 22.09.2017
70% Vivo V7+ Review
Quelle: NDTV Gadgets Englisch EN→DE
Vivo is introducing some notable new features with its smartphones and the V7+ is just the first of many such models to come. The shift to the new 18:9 aspect display is welcome, and we like the fact that the company has finally moved to Android Nougat. The front camera is does a good job in most lighting conditions. However, it still feels quite expensive considering it’s plastic body, low-resolution screen and budget-class processor.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 18.09.2017
Bewertung: Gesamt: 70% Preis: 60% Leistung: 70% Bildschirm: 70% Mobilität: 80% Gehäuse: 70%
80% Vivo V7+ review – SD 450 powered, very good handset but very pricey
Quelle: Gogi.in Englisch EN→DE
Vivo V7+ is a selfie centric smartphone that comes with a much better selfie camera. Overall a very good handset but the price is too high. Vivo brand mostly does well in offline markets. Now you can get a better selfie camera smartphone for under Rs. 15,000 (the Asus Zenfone 4 Selfie dual).
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 17.09.2017
Bewertung: Gesamt: 80%
Vivo V7+ Unboxing and First Impression
Quelle: Gogi.in Englisch EN→DE
Vivo launched the Vivo V7+ handset in India and here is the unboxing and first impression, basically Vivo V7+ review (part 1). This handset is powered by SD 450 octa core processor and key attraction is the 5.9 inch screen with 1440 x 720 resolution and 24MP front selfie camera.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr kurz, Datum: 07.09.2017
Vivo V7+ Hands-on [Images]
Quelle: Mobygyaan Englisch EN→DE
Bezel-less smartphone is a new thing this year, Vivo is also moving towards smartphones with a minimalist bezel to gain more space for the screen. Vivo has added another selfie phone to its V series, Vivo V7+ alongside the Vivo V7. The Vivo V7+, being an upper variant, boasts a larger FullView bezel-less display. The Chinese manufacturer has come up with world’s first smartphone to feature a 24 MP selfie camera.
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 07.09.2017
71% Vivo V7+, smartphone màn hình tràn viền chuyên selfie
Quelle: Sohoa VN Express VN→DE
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 29.10.2017
Bewertung: Gesamt: 71% Preis: 60% Bildschirm: 80% Mobilität: 70% Gehäuse: 70%
70% Đánh giá chi tiết Vivo V7+: Phổ cập màn hình 18:9 vô cực xuống tầm trung
Quelle: The Gioididong VN→DE
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 09.10.2017
Bewertung: Gesamt: 70%
Mở hộp và trên tay Vivo V7+: Smartphone tầm trung màn hình 18:9, viền siêu mỏng
Quelle: The Gioididong VN→DE
Positive: Good price; impressive design; decent hardware; nice cameras; long battery life; large screen.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 27.09.2017
Smartphone với camera trước 24 MP có giá 7,9 triệu đồng
Quelle: Zing VN→DE
Positive: Good price; top selfie camera; nice design; decent speakers. Negative: Short battery life; average performance.
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 24.09.2017

Kommentar

Modell: Das Vivo V7+ ist der Nachfolger der V5 Plus Flagship-Phones des Herstellers. Es wurde zudem für Selfie-Fans entwickelt. Es bietet nicht nur die höchstauflösende Frontkamera in einem Smartphone, sondern bietet auch einen breiten Bildschirm mit 18:9 Seitenverhältnis und schlanken Rahmen. Das ist ein Merkmal, das sich heutzutage auf Endverbraucher-Wunschlisten ganz oben befindet. Dank der schlanken Rahmen und des breiten Seitenverhältnisses verfügt das Vivo V7+ über einen 6-Zoll-Bildschirm bei Abmessungen eines 5,5-Zoll-Gerätes, den Vivo FullView-Display nennt. Er eignet sich ausgezeichnet für Videoschauen, Gaming sowie soziale Medien. Allerdings ist die Auflösung von 1.440 x 720 Pixeln, die eine Pixeldichte von nur 269 PPI (Pixels per Inch) ergibt, niedrig. Dagegen bietet der 5,5-Zoll-Bildschirm des Full-HD-Displays im Redmi Note 4 eine Pixeldichte von 401 PPI. In einem direkten Vergleich ist der Bildschirm des V7+ also nicht so scharf. Vivo-Phones räumen Selfie-Kameras üblicherweise Priorität gegenüber den rückwärtigen Kameras ein. Die Frontkamera ist das andere Highlight des V7+. Es handelt sich um eine 24 MP Weitwinkelkamera mit f/2.0 Blende und LED-Blitz. Sie ist spielend die beste Kamera, die man in Smartphones antrifft. Die Photos sind hell mit guten Details und natürlichen Farben. Sogar bei schlechten Lichtbedingungen sammelt die Kamera genug Licht, um gute Photos ohne Frontblitz aufzunehmen.

Die 16-MP-Kamera an der Rückseite verfügt über eine f/2.0-Blende und liefert auch detailreiche Fotos mit satten Farben. Vivo inkludiert, ähnlich dem iPhone, eine Live Photo Option: Es nimmt einige Sekunden Video mit dem Bild auf und User können es mit einem 'Tap-and-Hold' abspielen. Das sorgt für einige sehr interessante Photos. Allerdings ist die Video-Aufnahme auf Full-HD-Auflösung beschränkt. Das neue Phone ist nun statt mit einem Snapdragon 625 Mittelklasse-Prozessor wie im Vorgänger mit einem Snapdragon 450 ausgestattet. Der Wechsel von einem Snapdragon der 600-Serie auf einem Prozessor der 400-Serie ist anfangs schockierend. Allerdings handelt es sich nicht um ein Downgrade. Der neue Snapdragon 450 basiert ziemlich auf dem Snapdragon 625. Beide nutzen die gleiche 14-nm-Technologie für längere Akkulaufzeit und eine neuere Adreno 506 GPU sorgt für bessere Grafikleistung. 4 GB RAM handhaben Multitasking. Zudem erhalten User 64 GB internen Speicher für Apps, Bilder und mehr. Einige andere Highlights des Vivo V7+ sind ein raffiniertes Unibody-Design (7,7 mm schlank, 160 g Gewicht), ein schneller und genauer Fingerabdruckleser, ein eigener MicroSD-Slot für Speicherweiterungen sowie lautes und klares Audio. Vivo verbaut in seinen Geräten für ausgezeichnete Audio-Qualität mit verlustfreien Musikdateien weiterhin einen Hi-Fi-Chip. Dank des etwas größeren Gehäuses wie sein Vorgänger verfügt das V7+ über einen etwas größeren Akku mit 3.225 mAh gegenüber den früheren 3.160 mAh. Insgesamt ist das V7+ für typische Mittelklasse-User ein guter Kauf. Allerdings ist die Konkurrenz in diesem Preissegment hoch und andere Hersteller können zum gleichen Preis mehr bieten.

Hands-On-Artikel von Jagadisa Rajarathnam

Qualcomm Adreno 506: Grafikchip für Smartphones und Tablets, integriert im Qualcomm Snapdragon 625 SoC. Basiert auf die 500er Grafikarchitektur wie der schnellere Adreno 520 im Snapdragon 820. Einige nicht anspruchsvolle aktuelle Spiele können mit geringen Details noch flüssig gespielt werden. Für Office und Video natürlich ausreichende Leistungsreserven. » Weitere Informationen gibt es in unserem Notebook-Grafikkartenvergleich und der Benchmarkliste.
unknown: » Weitere Infos gibt es in unserem Prozessorvergleich Vergleich mobiler Prozessoren und der Prozessoren Benchmarkliste .
5.99": Der Display ist relativ groß für Smartphones. Diese Display-Größe wird für Smartphones sehr häufig verwendet. Große Bildschirmgrößen ermöglichen höhere Auflösungen und/oder man Details besser erkennen (zB größere Schrift). Kleinere Display-Diagonalen dagegen verbrauchen weniger Energie, sind oft billiger und ermöglichen handlichere, leichtere Geräte.» Prüfen Sie in unserer DPI Liste, welche Displays wie fein aufgelöst sind.
0.16 kg: Dieses Gewicht ist typisch für Smartphones.
Vivo:
Vivo Mobile Communications Co., Ltd. ist ein 2009 gegründeter chinesischer Elektronikhersteller, der hauptsächlich Smartphones und Software produziert. Es ist ein Tochterunternehmen von BBK Electronic Corporation, einem riesigen chinesischen Elektronikkonzern, zu dem auch Oppo und Vivo gehören. Oppo, Vivo und OnePlus hatten gemeinsam 2016 mit 10% einen höheren Weltmarkt-Anteil bei Smartphones als Huawei, was in etwa einer 140% Steigerung gegenüber 2015 entsprach. Gemeinsam lagen die BBK Tochterfirmen damit auf Platz 3 der Weltrangliste. Es gibt selbständige Abteilungen vor allem in den Philippinen, Vietnam, Thailand, Indien, Indonesien, Malaysia, Myanmar und China. Außerhalb Asiens ist Vivo fast unbekannt, obwohl die globalen Marktanteile beachtlich sind. Oppo liegt auf Platz 5 der Weltrangliste der Smartphone-Hersteller.
Wegen der asiatischen Fokussierung gibt noch kaum englischsprachige Testberichte (2016).

71.86%: Diese Bewertung ist schlecht. Die meisten Notebooks werden besser beurteilt. Als Kaufempfehlung darf man das nicht sehen. Auch wenn Verbalbewertungen in diesem Bereich gar nicht so schlecht klingen ("genügend" oder "befriedigend"), meist sind es Euphemismen, die eine Klassifikation als unterdurchschnittliches Notebook verschleiern.
» Lesen Sie auch unsere Notebook-Kaufberatung.

Geräte eines anderen Herstellers und/oder mit einer anderen CPU

BlackBerry Motion
Adreno 506, Snapdragon 625
Asus Zenfone 4 Selfie Pro ZD552KL
Adreno 506, Snapdragon 625
Xiaomi Mi A1
Adreno 506, Snapdragon 625
Lenovo Moto G5s Plus
Adreno 506, Snapdragon 625
Xiaomi Mi5X
Adreno 506, Snapdragon 625
Lenovo Moto G5S
Adreno 506, Snapdragon 625
Xiaomi Mi Max 2
Adreno 506, Snapdragon 625
Lenovo Moto Z2 Play
Adreno 506, Snapdragon 626

Geräte mit der selben Grafikkarte

BlackBerry KEYone Black Edition
Adreno 506, Snapdragon 625, 4.5", 0.18 kg
Alcatel Idol 5S
Adreno 506, Snapdragon 625, 5.2", 0.149 kg

Geräte mit der selben Bildschirmgröße und/oder ähnlichem Gewicht

Vivo Y69
Mali-T860 MP2, Mediatek MT6750, 5.5", 0.1628 kg
Preisvergleich
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft, ob im privaten Blog, Foren oder per social Media!
> Notebook Test, Laptop Test und News > Externe Tests > Vivo V7+
Autor: Stefan Hinum (Update: 29.09.2017)